Beste Kommoden

Letztes Update: 25.04.19

 

Kommode – Test 2019

 

 

Wenn Sie die beste Kommode suchen, sollten Sie sich vor dem Kauf etwas intensiver mit dem Thema befassen, denn die Unterschiede zwischen den Modellen sind mitunter sehr beachtlich. So sollten Sie sich nicht nur intensiv mit den verschiedenen Materialien und Einsatzbereichen, sondern sollten natürlich auch die Ausstattungsmerkmale und Funktionen nicht außer Acht lassen. Falls Ihnen umfangreiche Vergleiche zu aufwändig sind und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, können wir Ihnen weiterhelfen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits erledigt und können Ihnen eine fundierte Kaufempfehlung geben. Insbesondere das Modell Jersey von Deuba konnte uns im Test überzeugen, denn die Kommode ist schick design, hochwertig verarbeitet und überzeugt durch einen günstigen Preis. Alternativ ist auch das Modell Malm von Ikea sehr zu empfehlen, denn die Kommode überzeugt durch einen günstigen Preis, ein schlichtes und zeitloses Design und einen breiten Einsatzbereich.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kommoden Kaufberatung

 

Wenn Sie eine neue Kommode für einen bestimmten Einsatzbereich kaufen möchten, sollten Sie sich vor einem Preisvergleich mit den wichtigsten Kriterien befassen, denn eine sehr günstige Kommode unterscheidet sich von einer teuren und hochwertigen Kommode nicht nur hinsichtlich Funktionalität und Ausstattung, sondern insbesondere auch im Material und der Verarbeitung. Unsere Empfehlung lautet daher, sich insbesondere mit dem Material genau zu befassen, denn dies ist für den Einsatzbereich sehr wichtig. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern und einen besseren Überblick über das große Angebot zu verschaffen, haben wir abschließend zudem die besten Kommoden des Jahres 2019 für Sie zusammengestellt, die wir im Test ermittelt haben.

 

 

Materialien von Kommoden

 

Im Wesentlichen unterscheidet man bei Kommoden zwischen fünf verschiedenen Materialien bzw. Material-Kombinationen. Welches Material für die beste Kommode für den jeweiligen Einsatzbereich ideal ist, kann unterschiedlich sein. So sollten Sie beispielsweise eine Kommode aus Spanplatten nicht unbedingt in einem kleinen Badezimmer mit hoher Luftfeuchtigkeit verwenden. Was die verschiedenen Materialien ausmacht, haben wir im Folgenden für Sie kurz zusammengefasst.

 

Spanplatte:

Kommoden aus Spanplatte sind recht einfach hergestellt und daher in der Regel auch günstiger als andere Materialien. Das Material wird mit einer Folie beschichtet und mit Kanten-Umleimern versehen. Die Vielfalt ist hier sehr groß, denn hinsichtlich Größe, Farbe und Ausstattung gibt es alle nur erdenklichen Varianten. Allerdings gibt es bei Spanplatten keine abgerundeten Kanten. Qualitativ können die Modelle je nach Qualität und Dichte der Spanplatten aber sehr unterschiedlich sein. Insbesondere planbare Kommodensysteme, bei denen Sie die Wahl zwischen verschiedenen Maßen und Ausstattungsmerkmalen haben wie Sondermaße bestellen könne, sind häufig recht preisintensiv. Der große Nachteil von Spanplatten ist, dass das Material bei Beschädigung der Oberfläche oder offenen Schnittkanten an Rück- oder Unterseite empfindlich gegen Feuchtigkeit ist.

 

Mitteldichte Faserplatte:

Kommoden aus MDF sind etwas hochwertiger als Spanplatten-Kommoden. Häufig bestehen auch die Seiten aus Spanplatte und die Fronten aus MDF. Das Material kann direkt mit einer Folie überzogen oder auch lackiert werden. Abgerundete Kanten sind hier möglich und das Material ist sehr robust und widerstandsfähig. Allerdings ist es ebenso wie Spanplatten bei Beschädigung ebenfalls anfällig gegen Feuchtigkeit, allerdings nicht so extrem wie eine einfache Spanplatte.

 

Massivholz:

Kommoden aus Massivholz können sowohl aus Weichholz als auch Hartholz sein. Hartholz-Kommoden aus Buche, Eiche, Birke oder einem anderen harten Holz können häufig in verschiedenen Maßen bestellt oder auch in Sondermaßen angefertigt werden. Sie sind sehr schwer und entsprechend preisintensiv. Je nach Einsatzbereich kann eine Massivholz-Kommode sowohl geölt als auch lackiert sein. Geöltes Holz nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie wieder ab, was beispielsweise im Schlafzimmer ideal ist. Allerdings müssen sie nachgeölt werden, damit das Material nicht reißt. Unempfindlich gegen Feuchtigkeit sind hingegen lackierte Modelle.

 

Teilmassiv:

Teilmassive Kommoden bestehen häufig aus massiven Fronten und Seiten aus Spanplatte oder MDF, die entweder foliert oder furniert sind. Je nach Material im Inneren der Seitenwände kann die Kommode besser oder schlechter für den Einsatz in Feuchträumen geeignet sein. Die teilmassive Verarbeitung wird überwiegend aus Kostengründen durchgeführt.

 

Materialmix:

Natürlich gibt es auch Kommoden aus verschiedenen Materialmixen, so wie es bei teilmassiven Modellen oder Spanplatten-Kommoden mit MDF-Fronten der Fall ist. Häufig findet man aber beispielsweise auch Massivholzkommoden mit zusätzlicher Arbeitsplatte aus Stein oder auch moderne Kommoden, die mit einer Glasauflage oder auch Glasfronten versehen sind.

 

 

Einsatzbereiche von Kommoden

 

Im Vergleich zu anderen Möbelstücken wie Schränken, Tischen etc. sind Kommoden deutlich flexibler einsetzbar und kommen in unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz. Letztendlich ist auch eine Nachttisch-Kommode (ein Nachtschrank) eine Kommode, wenn auch die kleinste Form. In der Regel versteht man unter einer Kommode eher ein etwas größeres Modell mit einer oder zwei Türen oder auch Schubkästen. Es gibt allerdings auch große Modelle, die eher an eine Vitrine ohne Glastür erinnern.

Kommoden können praktisch im kompletten Haus zum Einsatz kommen. So finden sie beispielsweise im Schlafzimmer, Wohnzimmer oder im Esszimmer ebenso Verwendung wie im Garderoben- und Dielenbereich, im Badezimmer oder sogar in der Küche, wo sie in Form von Servierwagen oder feststehenden Elementen zur Erweiterung der Arbeitsfläche oder des Stauraums genutzt werden. Je intensiver die Kommode beansprucht werden soll, desto hochwertiger und robuster sollte sie verarbeitet sein. Für den Einsatz in Feuchträumen empfehlen wir lackierte Massivholzkommoden oder MDF-Kommoden, die lackiert oder foliert sein können. Für alle anderen Bereiche können je nach Preisvorstellung verschiedene Arten von Kommoden in Frage kommen. So gibt es spezielle Fernsehkommoden oder auch spezielle Schlafzimmer-Kommoden, in denen sich beispielsweise Unterwäsche, Socken etc. sehr gut verstauen lassen.

 

 

Ausstattungsmerkmale

 

Die meisten Kommoden verfügen über Türen und Schubkästen. Es gibt aber auch Modelle, die keine Schubkästen haben oder Modelle, die lediglich mit Schubkästen oder auch mit offenen Fächern ausgestattet sind. Hierbei kommt es natürlich auf Ihren Bedarf und den Einsatzbereich ab. Eine klare Empfehlung für eine bestimmte Aufteilung gibt es nicht. Es kann aber sinnvoll sein, auf gedämpfte Schubkästen mit Selbsteinzug zu achten. Dies ist insbesondere dann empfehlenswert, wenn Sie die Schubkästen schwer beladen möchten. So knallen sie nicht zu und lassen sich komfortabler Schließen. Auch bei sehr schweren Türen aus Massivholz oder dicken MDF-Fronten kann es sinnvoll sein, eine Variante zu kaufen, bei denen die Scharniere gedämpft sind.

Zusätzliche Ausstattungsmerkmale können beispielsweise eine Innenbeleuchtung, eine besondere Inneneinteilung oder auch höhere Füße sein, die vor Bodenfeuchtigkeit schützen. Bei Modellen, die explizit als TV-Kommode konzipiert sind ist es zudem empfehlenswert darauf zu achten, dass Kabelführungen für Fernseher oder andere Geräte vorhanden sind.

 

 

 

Kommode Testsieger – Top 5

 

 

Im Haus oder der Wohnung kann man nie genug Platz und Stauraum haben. Ob im Flur, im Schlaf- oder im auch Wohnzimmer – eine Kommode ist immer nützlich und hat viele Funktionen zu bieten: als Anrichte, Sideboard, Nachttisch oder Abstellplatz. Im Test haben wir viele beliebte Modelle verschiedener Hersteller unter die Lupe genommen und die Testsieger in der Top-5-Liste der besten Kommoden des Jahres 2019 für Sie zusammengefasst.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Deuba Jersey

 

Als beste Kommode hat sich die wunderschöne Anrichte im Nostalgie Look von Deuba durchgesetzt. Die dekorativen Holzverzierungen mit Blätterranken-Motiv geben ihr einen eleganten Touch. Diese weiß lackierte Kommode hat zwei Türen und einen Zwischenboden. Sie ist aus Spanplatten, aber die stabilen Beine und Griffe sind jeweils aus Massivholz. Die Oberflächen sind daher leicht zu reinigen (lackierte Spanplatten), denn Sie einfach ein feuchtes Tuch mit einem milden Reinigungsmittel verwenden.

Die Maße des schönen Sideboards sind H 76cm x B 65cm x T 35cm. Eine einzelne Tür ist 53 x 29 cm groß. Die Füße sind ca. 93 mm hoch. Eine Aufbauanleitung ist beigefügt und Sie benötigen zum Zusammenbau lediglich einen Kreuzschlitz-Schraubenzieher. Die Kommode ist zwar nicht aus Massivholz, aber das ist bei diesem günstigen Preis auch vollkommen in Ordnung, denn sie ist dennoch ausreichend stabil und zudem sehr schick und elegant. Sie macht sich sowohl sehr gut im Hausflur als Schuhschrank, denn es passen ca. 6 Paar hinein (wenn Sie diese nicht stapeln), kann aber auch hervorragend als Beimöbel in anderen Räumen verwendet werden.

Damit findet dieses Möbelstück vielseitige Verwendung, denn vom Look her würde sie auch hervorragend in ein Mädchenzimmer oder als Sideboard in ein romantisch eingerichtetes Schlafzimmer passen.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Ikea Malm

 

Einer der Klassiker von Ikea ist die günstige Kommode Malm. Ihr schlichtes skandinavisches Design mit den 2 Schubladen ohne Griffe macht sie zu einer zeitlosen Kommode, die in jedes Zimmer passt. Die Ikea Malm Kommode eignet sich zum Beispiel perfekt als Nachttisch oder auch als Ablagetisch. Als kleiner Ablagetisch in einer Leseecke hätte man direkt Stauraum für Zeitungen, Lesebrille und ähnliches. Als Nachttisch kann man sich direkt zwei Stück kaufen, denn sie ist unterm Strich sehr günstig und macht sich sehr gut auf jeder Seite eines Doppelbettes. Außerdem sind die Schubladen besonders geräumig und bieten viel Platz zum Verstauen von Kleinigkeiten.

Sie ist 40 cm breit, 48 cm tief und 55 cm hoch. Der Zusammenbau ist sehr einfach und das spezielle, Ikea-typische Werkzeug ist bei der Lieferung enthalten. Die Kommode ist aus folierter Spanplatte und die Rückwand besteht aus einer einfachen Hartfaserplatte. Als Pflegehinweis wird angegeben, dass man sie einfach mit einem feuchten Tuch reinigen kann. Zu starkes Reinigungsmittel ist aufgrund der recht einfachen Dekorfolie nicht empfehlenswert. Das Preis-Leistungsverhältnis bei dieser Kommode ist unterm Strich unschlagbar, sodass man über die etwas simple Verarbeitung leicht hinwegsehen kann.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Caro-Möbel Vintage Livio

 

Dieses Modell von CARO-Möbel kommt im trendigen Shabby Chic Vintage Stil. Der moderne used Look im Landhausstil verleiht jedem Raum ein uriges und doch elegantes Ambiente. Die drei Schubladen besitzen Knöpfe aus Metall, um den Vintage Look abzurunden. Die Farbe ist am besten als abgenutztes holzbraun zu beschreiben.

Die Kommode ist aus hochwertiger, fest gepresster Spanplatte gefertigt und hat eine Melaminharzbeschichtung. Dadurch ist die Oberfläche vor Kratzern geschützt und ebenfalls abriebs- und kratzsfest. Sie steht nicht flach auf dem Boden, sondern der Schubladenteil ist so angebracht, dass sie ein paar Zentimeter höher steht.

Die Aufbaumaße dieser Kommode Vintage Livio sind 90 x 81 x 34 cm (Breite x Höhe x Tiefe). Die großen Schubladen haben ein Innenmaß von 66 x 28 cm. Außerdem sind die Schubladen auf Metallschienen mit Kugellagerung, was ein komfortables Ausziehen ermöglicht. Trotz der Verarbeitung aus Spanplatte wirkt sie sehr robust und hochwertig, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich sehr gut ist.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Easyfun Eiche Sonoma

 

Eine sehr günstige Kommode ist das Modell Sonoma von Easyfun. Sie bietet durch die 2 großen Türen, eine kleine Tür sowie 2 kleine Schubladen jede Menge Stauraum.

An jedem Fach befindet sich ein silberfarbener Griff, der aus Kunststoff gefertigt ist. Die Kommode an sich ist aus Spanplatte gefertigt, aber dennoch sehr stabil, sodass sie auch als Sideboard oder Anrichte problemlos genutzt werden kann. Sie ist 106 x 76 x 35 cm (BxHxT) groß. Die zwei linken Türen sind hoch genug, sodass zum Beispiel herkömmliche Aktenordner hineinpassen, die man auf diese Weise gut verstauen kann.

Der Stil der Kommode ist sehr schlicht, sie wirkt jedoch aufgrund des Eichenholz-Designs auch in einem rustikalen Umfeld sehr stimmig. Außerdem ist sie äußerst geräumig, was man an den Maßen bereits erkennen kann. Wenn Sie auf eine minimalistische und zeitlose Einrichtung Wert legen, dann ist diese Kommode genau das Richtige. So ist sie hervorragend als Anrichte für den Flur geeignet, denn in die kleinen Schubladen passt allerlei Kleinzeug hinein, macht aber ebenso in anderen Räumen als unaufdringliches Beimöbel eine gute Figur.

 

Kaufen bei Amazon.de (€69)

 

 

 

 

Lomos No. 3

 

Ein auffallend außergewöhnlich schönes Design können Sie sich nach Hause holen, wenn Sie die LOMOS No. 3 Kommode mit 2 Türen kaufen.

Was sie auszeichnet, sind klaren Linien und ein schlichter Stil, der puristisch und hochwertig zugleich wirkt. Dieser skandinavische retro Stil erinnert an die 70er Jahre. Der Korpus mit einer Höhe von 39 cm steht auf einer erhöhten Holzbein-Konstruktion, die ca. 34 cm hoch ist, was der Kommode eine Gesamthöhe von 72 cm gibt. Sie ist 72 cm breit und 40 cm tief.

Die Kommode mit 2 Türen ist mit einer weiß lackierten MDF-Oberfläche versehen, die in Kombination mit den Holzelementen aus Bambus und den grauen Flügeltüren einen absoluten Blickfang für jedes Zimmer darstellt. Ein mittelgroßes Flachbildschirm-TV-Gerät findet dort ebenfalls problemlos Platz.

Das Material ist zudem sehr pflegeleicht und damit alltagstauglich. Die Kommode ist jedoch relativ klein, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu anderen Modellen etwas schlechter ist. Auf der anderen Seite ist das zeitlose Design allerdings sehr schick und elegant.

 

Kaufen bei Amazon.de (€89.9)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status