fbpx

Beste Koffersets

Letztes Update: 14.11.19

 

Trolleyset-Test 2019

 

 

Wenn Sie das beste Kofferset suchen, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot am Markt ist sehr groß und vor allem unübersichtlich. Außerdem müssen Sie sich vor dem Kauf über verschiedene Kriterien Gedanken machen und sich zwischen Hartschalen und Softshell-Koffer entscheiden. Außerdem sollten Sie sich die Größen genau anschauen und gegebenenfalls prüfen, ob der kleinste Koffer im Set als Handgepäckkoffer verwendet werden kann. Natürlich spielen auch Verarbeitung, Ausstattung und die Materialien bei der Entscheidung eine Rolle. Falls Ihnen eine intensive Recherche zu zeitaufwändig ist und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Entscheidung treffen möchten, hilft Ihnen unsere Kaufempfehlung sicher weiter. So können wir Ihnen das Kofferset von Normani uneingeschränkt empfehlen, denn es ist nicht nur in vielen Designs erhältlich, sondern auch solide verarbeitet, langlebig und verfügt über intelligente Zusatzausstattungen. Alternativ ist auch das Kofferset LG2045 von Beibye sehr empfehlenswert, denn es ist günstig, gut verarbeitet, bietet eine gute Handhabung und ist in verschiedenen Farbvarianten erhältlich.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kofferset Kaufberater

 

Wer häufig auf Reise oder unterwegs ist, benötigt einen seinen Anforderungen entsprechendes Kofferset. Die besten Koffersets im Jahr 2019 bestehen aus zwei oder drei Koffern, von denen der kleinste bei den meisten Airlines als Handgepäck genutzt werden kann. Bevor Sie sich für ein Set entscheiden, sollten Sie sich mit den Vor- und Nachteilen der unterschiedlichen Bauweisen sowie der verfügbaren Größen genau vertraut machen. Auch die Materialzusammenstellungen unterscheiden sich zwischen den Sets die die verschiedenen Hersteller im Angebot haben, teilweise deutlich hinsichtlich Haltbarkeit und Eigenschaften.

 

koffersets

 

Arten von Koffersets

 

Grundsätzlich wird zwischen zwei Hauptkategorien unterschieden: Hard- und Softcase Koffersets. Welche Bauweise für Sie als bestes Kofferset in Frage kommt, hängt von Ihren Anforderungen ab. Eine pauschale Empfehlung kann hier nicht ausgesprochen werden, vielmehr müssen Sie sich mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen vertraut machen.

 

Softcase Koffersets: (Weiche Materialien)

Koffern mit weicher Schale bestehen zumeist aus gewebten Nylon-Fasern. Dadurch sind sie weitaus leichter und einfacher in der Handhabung als Koffer mit fester Schale. Zudem gibt die weiche Außenhaut besser nach, weshalb ein Softcase-Koffer im Notfall auch mal in eine Lücke gequetscht werden kann, wenn wenig Platz zur Verfügung steht. Dies kann beim Packen des Kofferraums von großem Vorteil sein.

Im Vergleich zum Hardcover bietet das Softcover aber insgesamt weniger Schutz und ist kann – je nach Materialqualität – anfälliger gegen Reißen und Stöße sein. Insbesondere bei schlechter Materialverarbeitung werden Sie früher oder später mit sich öffnenden Nähten oder Schwachstellen im Material zu kämpfen haben.

 

Hardcase Koffersets: (Harte Materialien)

Diese Koffer sind entweder aus hochwertigen ABS-Kunststoffen, Polykarbonat oder Aluminium hergestellt. Einige Modelle bieten die Möglichkeit, beide Seiten des geöffneten Koffers zu packen und den Inhalt festzuzurren, während andere eine Pack- und eine Seite zum Öffnen besitzen. Insgesamt bieten Koffer mit harter Schale eine höhere Sicherheit – sowohl gegen Stöße und Abnutzung, als auch gegen das unbefugte Öffnen durch andere. Sie sind einfach zu stapeln, sind praktisch nicht zu ‚überladen‘, da die Kapazität nicht überschritten werden kann, was Reißverschlüsse und Material schont. Daher haben Sie auch keine Probleme mit einem übervoll gepackten Handgepäckstück, das nicht mehr zugelassen wird.

Im Vergleich zum Softcase-Koffer können die härteren Materialien jedoch schneller verkratzen oder einbeulen, wenn sie nicht vollgepackt sind. Beim Handgepäck hat ein Hartschalenkoffer den Nachteil, dass er zumeist keine Außentaschen besitzt, auf die Sie schnell zugreifen können um beispielsweise Pässe oder kleinere Utensilien zu verstauen.

 

Größen und Zusatzfunktionen

 

Grundsätzlich gibt es alle erdenklichen Formen und Größen. Wichtig ist, dass Sie sich im Vorhinein mit den maximalmaßen der Airlines, mit denen Sie häufig fliegen, vertraut machen. Denn insbesondere wenn es um Handgepäck geht, unterscheiden sich die Richtlinien der Airlines teilweise deutlich voneinander. Hier finden Sie eine gute Übersicht über erlaubte Größen und Gewichte verschiedener Airlines. Sie sollten daher das Kofferset so auswählen, dass Sie bezüglich dieser Anforderungen keine Probleme haben. Auch sollten Sie die Kapazität Ihres Kofferraums im Blick haben. Im Idealfall passt das Kofferset problemlos und gut hinein und es steht noch ausreichend weiterer Platz zur Verfügung, um weiteres Handgepäck oder sonstiges Gepäck zu verstauen.

Im Test hat sich gezeigt, dass Trolleykoffer mit 4 Rollen sich in der Handhabung deutlich von solchen Modellen mit nur zwei Rollen abheben. Der Komfort beim Transport der Koffer erhöht sich durch die vier Rollen enorm. Zudem verschwindet insbesondere bei Softcase-Modellen eine Schwachstelle, denn insbesondere bei einem günstigen Kofferset aus Kunstfaser mit nur zwei Rollen neigen die Stützfüße nach längerem Gebrauch dazu, sich abzulösen. Achten Sie zudem unbedingt auf gut verarbeitete Teleskopauszüge. Während dies für kleine Koffer nicht unbedingt ein Muss ist, so ist es doch extrem ärgerlich, wenn im Laufe der Zeit der Teleskopauszug nicht mehr funktioniert oder wacklig ist und Sie einen großen schweren Koffer mitführen möchten. Gleiches gilt für die Qualität der Rollen. Leichtlauf-Doppelrollen haben sich hier zum Standard entwickelt und sollten über eine gute und langlebige Befestigung am Koffer verfügen. Hochwertige Koffersets bieten zudem die Möglichkeit, die Rollen bei Bedarf zu erneuern.

Ein sinnvolles Zusatzfeature für Koffer mit weicher Schale sind zudem schnell erreichbare Außentaschen. Denn so können Sie wichtige Dinge, auf die Sie schnell zugreifen möchten, einfach außen verstauen und müssen nicht jedesmal den kompletten Koffer öffnen. Insbesondere beim Handgepäck macht sich das bezahlt.

 

koffersetj

 

Materialien

 

Bei der grundsätzlichen Entscheidung zwischen Metall und Kunstfaser oder Kunststoff sollten Sie es nicht belassen, sondern etwas genauer hinschauen. Die einzelnen Materialien bieten unterschiedliche Eigenschaften hinsichtlich Robustheit und damit Langlebigkeit. Achten Sie daher beim Preisvergleich auf die Materialangaben.

Koffer aus Aluminium sind sehr schwer, daher wird heute der Großteil der Hartschalenkoffer aus Kunststoff hergestellt und verkauft. Ein günstiges Kofferset aus Kunststoff ist meist aus ABS-Kunststoff hergestellt. Im Vergleich zu Polykarbonat ist es leichter und damit einfacher in der Handhabung, jedoch ist Polykarbonat deutlich robuster und widerstandsfähiger. Wenn Sie sehr häufig reisen, ein Hartschalen-Kofferset kaufen möchten und auf eine lange Lebensdauer Wert legen, lautet die Empfehlung daher, sich unbedingt für Polykarbonat zu entscheiden.

Koffer mit weicher Schale sind meist aus gewebtem Nylon hergestellt. Hier sind Materialien wie Cordura oder ballistisches Nylongewebe üblich. Ballistisches Gewebe glänzt etwas mehr und wird sich im Laufe der Zeit mehr abnutzen, hinsichtlich der Haltbarkeit hat dies aber keinen negativen Einfluss auf das Gewebe. Cordura-Gewebe ist matter und in Prinzip völlig abnutzungsresistent. Wenn Sie ein hochwertiges Kofferset kaufen, wird dies aus reißfestem Nylongewebe hergestellt sein (auch Fallschirm Material genannt). Hierbei sollten Sie, wenn Sie großen Wert auf Qualität legen, auf die Fadenstärke achten.

 

 

Kofferset Testsieger – Top 5

 

 

Jeder, der einen größeren Urlaub plant, insbesondere auch mit der Familie, ist auf ein vernünftiges Koffer- oder Reisetaschenset angewiesen, um alles gut und sicher verstauen zu können. Im Test wurden die gängigsten Hartschalenkoffer sowie ein Softcase-Set ausgiebig getestet und in Form der besten Koffersets im Jahr 2019 für Sie zusammengefasst. Alle Hartschalensets bestehen aus drei Koffern und zum Testkriterium gehörten ebenfalls ausziehbare Griffe sowie installierte Leichtlaufrollen. Wenn Sie mehrere Koffer benötigen, werden Sie unter den Top-5 sicherlich ein Kofferset / Trolley Set finden, das Ihren Vorstellungen entspricht und auch innerhalb Ihrer Budgetvorstellung ist.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Normani ABS 300L

 

2.ABS Hartschalen Koffer Set von normaniDas beste Kofferset im Test und damit der Testsieger ist das aus ABS-Kunststoff gefertigte Set von Normani. Es überzeugte durch eine gute Verarbeitung sowie eine riesige Farbauswahl. Sie können beim Design aus fast dreißig verschiedenen Motiven wählen unter denen sich auch nostalgische mit Kunstleder applizierte Modelle oder speziell gestanzte Schalen befinden. Hier werden Sie sicherlich ein Set finden, das Ihren Vorstellungen entspricht.

Insgesamt sind die Koffer gut verarbeitet und bieten eine gute Innenaufteilung. Im Set werden drei verschiedene Größen geliefert. Der kleinste Koffer in der Größe M (58x36x25cm) ist bei den meisten Airlines problemlos als Handgepäck mitführbar. Die beiden weiteren Modelle sind in den Größen L (68x42x28 cm) sowie XL (78x50x33cm) gehalten.

Jeder Koffer verfügt über vier leichtlaufende Doppelrollen sowie eine Dehnfalte die bei Bedarf per zusätzlichem umlaufendem Reißverschluss 25% mehr Volumen für Ihr Gepäck hinzufügen lässt. An der Seite ist ein fest am Koffer angebrachtes Schloss installiert, in das die Reißverschlussenden eingerastet werden können und so Ihr Gepäck vor unbefugtem Zugriff geschützt werden kann ohne dass Sie das Schloss verlieren können.

Seitlich am Koffer befinden sich ebenfalls Tragegriffe, was es Ihnen erlaubt, die Koffer sowohl am oberen Griff hochkant zu tragen oder eben seitlich wie einen normalen Koffer. Außerdem sind höhenverstellbare und ausziehbare Teleskopstangen integriert, mithilfe derer sich die Koffer leicht ziehen lassen. Insgesamt bietet das Set alles, was Sie von einem guten Kofferset erwarten können und auch im Langzeittest überzeugten die Koffer auf ganzer Linie. Als Schwachstelle offenbarten sich bei intensiver Nutzung jedoch die Rollen, diese sind im Vergleich zu sehr teuren Sets etwas schlechter verarbeitet.

Der Testsieger unter den besten Koffersets des Jahres 2019 konnte im Test auf ganzer Linie überzeugen. Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, können Sie der folgenden Gegenüberstellung nochmals entnehmen.

Vorteile
Verarbeitung:

Das Kofferset ist aus ABS-Kunststoff gefertigt und erwies sich im Test als besonders robust und langlebig.

Varianten:

Sie können zwischen sehr vielen verschiedenen Designvarianten wählen und sich dadurch für ein Set entscheiden, das am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Setzusammenstellung:

Die drei Größen sind ideal, denn das kleine Modell kann je nach Airline auch problemlos als Handgepäck mitgeführt werden, während das große ein sehr großes Fassungsvermögen bietet.

Doppelrollen:

Die Leichtlauf-Doppelrollen lassen sich komfortabel und gut drehen, was dem Handling sehr entgegenkommt.

Volumenerweiterung:

Dank umlaufendem Reißverschluss kann das Volumen eines jeden Koffers nochmals um 25% erweitert werden.

Schloss:

Für die Reißverschlüsse gibt es ein Schloss, in das sie eingehängt werden können. Dies macht die Koffer sehr sicher.

Teleskopgriffe:

Die Teleskopgriffe sorgen für einen hohen Komfort beim Schieben und Ziehen der Koffer.

Nachteile
Verarbeitung der Rollen:

Die Leichtlaufrollen neigen dazu, sich bei intensiver Nutzung als Schwachstelle herauszustellen, denn sie sind nicht ganz so robust als bei manchem Konkurrenzmodell.

Zu Amazon

 

 

 

 

Beibye LG2045 

 

1.Zwillingsrollen 3 tlg.2045Das günstige Kofferset von Beibye konnte sich als Preis-Leistungs-Sieger durchsetzen. Obwohl es im unteren Preisbereich angesiedelt ist, bietet das Kofferset aus ABS Kunststoff drei gut verarbeitete Koffer in M (56x39x23 cm), L (66x46x29 cm) und XL (76x52x32 cm), die allen üblichen Anforderungen gut gewachsen sind. Jeder Koffer ist mit 4 Zwillingsrollen ausgestattet, die um 360° rotieren können und über einen sehr leichten Lauf verfügen. Im Innenraum befindet sich jeweils eine Trennwand und zur Sicherung ist an jedem Koffer im Set ein Zahlenschloss angebracht.

Der Teleskopgriff ist leicht auszuziehen und ausreichend stabil verarbeitet, sodass er auch im Langzeittest keine Defekte erlitt. Insgesamt bietet das Kofferset sehr viel für kleines Geld, sodass Sie insbesondere dann, wenn Sie das Set nicht mehrmals im Jahr hoch beanspruchen möchten, voll auf Ihre Kosten kommen. Je intensiver die Koffer jedoch genutzt werden sollen, desto eher lohnt sich die Investition in ein etwas teureres Set mit einer etwas stärkeren Materialzusammenstellung, denn hier hat das günstige Einstiegsset einige Schwächen. Dies lässt sich auch am Gewicht der einzelnen Koffer erkennen, denn der XL-Koffer ist mit 4,7 Kilogramm für einen Hartschalenkoffer relativ leicht. Dennoch überzeugte das Komplettpaket die Tester, da das Preis-Leistungsverhältnis in Verbindung mit der für gelegentliche Reisen völlig ausreichenden Verarbeitung einfach passt. Zudem können Sie Ihre Wunschfarbe frei auswählen, sodass auch hinsichtlich des Designs kaum ein Wunsch offen bleibt.

Wenn Sie ein günstiges Set suchen, können Sie das Modell 2045 von Beibye bedenkenlos kaufen, denn es wird Ihnen viele Jahre gute Dienste leisten. Wenn Sie jedoch ein Set suchen, das Sie intensiv auf häufigen Reisen beanspruchen können, ist vom Kauf abzuraten, da die Materialqualität und Verarbeitung für eine intensive Nutzung schlichtweg nicht ausgelegt sind.

Es handelt sich unterm Strich um ein sehr gutes Kofferset, das durchweg empfehlenswert ist und nur wenige Schwächen hat. Welche Stärken und Schwächen das Set vereint, können Sie der folgenden Zusammenfassung nochmals entnehmen.

Vorteile
Preis-Leistung:

Durch den günstigen Preis in Verbindung mit einer soliden Verarbeitung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich sehr gut.

Verarbeitung:

Die Koffer sind aus ABS-Kunststoff gefertigt, was sie im Verhältnis zum Preis sehr robust und langlebig macht.

Größen:

Die drei verschiedenen Koffergrößen sind ideal, denn die kleine Variante kann als Handgepäck bei den meisten Airlines mitgeführt werden, während der große Koffer ein großes Fassungsvermögen bietet.

Zwillingsrollen:

Dank der vier Zwillingsrollen je Koffer, die um 360° drehbar sind, lassen sich die Koffer gut schieben und ziehen.

Sicherung:

Dank des Zahlenschlosses sind die Koffer insgesamt sehr sicher.

Teleskopgriff:

Dank Teleskopgriff ist die Handhabung sehr komfortabel.

Varianten:

Sie können zwischen mehreren Farbvarianten wählen, sodass Sie sich für das Modell entscheiden können, das Ihren Vorstellungen am ehesten entspricht.

Nachteile
Langlebigkeit:

Wenn Sie die Koffer sehr intensiv nutzen, wird das Material stark beansprucht, was insgesamt die Haltbarkeit reduziert, denn letztendlich sind die Koffer nicht für die intensiven Nutzung ausgelegt.  

Zu Amazon

 

 

 

 

Imex Polycarbonat 

 

4.Set of 3 or single MDas Kofferset aus Polycarbonat von IMEX ist in 7 verschiedenen Farbvarianten erhältlich und bietet eine im Verhältnis zum Preis sehr gute Haltbarkeit und Verarbeitung. Es verfügt ebenfalls über eine Reißverschluss-Dehnfalte mithilfe derer das Volumen jedes Koffers zusätzlich um 25% erhöht werden kann. Im Lieferumfang sind drei Koffer in drei Größen beinhaltet (Größe M mit 55x36x25cm, L mit 65x42x28cm und XL mit 75x50x33cm). Die mittlere Größe ist dabei bei den meisten Airlines als Handgepäck problemlos mitführbar.

Der Innenraum jedes Koffers ist mit zusätzlichen Fächern ausgestattet, sodass verschiedene Utensilien problemlos getrennt voneinander aufbewahrt werden können und gut griffbereit sind, ohne den kompletten Koffer durchsuchen zu müssen. Auch die Verarbeitung der Rollen ist im Verhältnis zum Preis sehr gut, sodass sich die Koffer auch für den häufigeren Einsatz durchaus gut eignen.

Das Teleskop-Auszugssystem ist sehr leichtgängig und konnte auch den Langzeittest aufgrund der soliden Verarbeitung gut überstehen. Die Teleskopauszüge sind stufenlos in der Länge verstellbar, sodass Sie die Koffer unabhängig von Ihrer Größe in einer guten Körperhaltung hinter sich herziehen können.

Insgesamt bietet das Kofferset daher ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wenn Sie die Koffer nicht benötigen, können sie problemlos ineinander verstaut werden und nehmen nur wenig Platz in Anspruch. Als solides Kofferset für den mehrmaligen Einsatz im Jahr eignet sich das Set daher insgesamt sehr gut.

Die Erfahrung mit dem Kofferset von Imex war durchweg positiv. Der folgenden Gegenüberstellung können Sie nochmals die Vorteile und Nachteile entnehmen, die sich im Test herauskristallisiert haben.

Vorteile
Verarbeitung:

Das Kofferset besteht aus Polycarbonat und ist unterm Strich sehr langlebig und im Verhältnis zum Preis sehr gut verarbeitet.

Preis-Leistung:

Durch den relativ günstigen Preis in Verbindung mit einer soliden Verarbeitung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich sehr gut.

Volumenerweiterung:

Durch die umlaufenden Reißverschlüsse kann das Volumen jedes Koffers nochmals bei Bedarf um 25% erweitert werden.

Größen:

Die Koffergrößen sind ideal, denn der kleine Koffer geht bei den meisten Airlines als Handgepäck durch, während das große Modell ideal als Reisekoffer geeignet ist.

Inneneinteilung:

Dank zusätzlicher Innenfächer haben Sie die Möglichkeit, verschiedenes Gepäck voneinander getrennt zu transportieren.

Rollen:

Die Rollen sind insgesamt gut verarbeitet und erwiesen sich im Test als langlebig.

Teleskopauszüge:

Die Teleskopgriffe sind leichtgängig und sorgen für ein gutes Handling.

Nachteile
Größenangaben nicht exakt:

Was im Testbericht noch nicht explizit erwähnt wurde ist die Tatsache, dass die Literangaben nicht genau stimmen. Korrekt sind 39, 53 und 98 Liter Fassungsvermögen.

Zu Amazon

 

 

 

 

Samsonite Movelite 

 

5.Samsonite Movelite Extreme schwarz Softside 53,3 cmDas teuerste Kofferset war das Set aus zwei Koffern von Samsonite. Es handelt sich bei dem Kofferset im Gegensatz zu den anderen Modellen nicht um ein Hardcover-Set sondern um Softcase Koffer bzw. Trolleys. Das Set beinhaltet zwei Koffer in verschiedenen Größen (L 53,3 cm und XL 76,5cm) von denen der kleinere Koffer als Handgepäck verwendet werden kann. Insgesamt sind die Koffer sehr hochwertig und stabil verarbeitet und überstehen auch Phasen sehr intensiver Nutzung schadlos. Das ist auch der Grund, warum sich Samsonite trotz des deutlich höheren Preises dennoch in der Liste der besten Koffersets hat platzieren können.

Denn wenn Sie auf der Suche nach einem Set sind, das auch hohen Ansprüchen gewachsen ist und Sie die Koffer sehr häufig nutzen und beanspruchen, dann lohnt sich die Investition in das teure Set dennoch. Die Inneneinteilung ist sehr durchdacht und erlaubt eine gute Verfügbarkeit des verstauten Gepäcks mit einem Handgriff. Zudem sind die Rollen und Teleskopauszüge sehr hochwertig verarbeitet, sodass auch diese anfälligen Bauteile problemlos viele Jahre intensiver Nutzung gut überstehen können. Unter’m Strich ist das Set sehr hochwertig und gut verarbeitet, lohnt sich aber aufgrund des Preisgefüges sicherlich nicht unbedingt wenn Sie es nur sporadisch nutzen.

Um Ihnen die Kaufentscheidung so einfach wie möglich zu machen, haben wir im Folgenden nochmals eine übersichtliche Zusammenfassung der Stärken und Schwächen des Koffersets von Samsonite für Sie erstellt.

Vorteile
Softcase:

Da es sich um Softcase-Koffer handelt, sind Sie beim Packen deutlich flexibler.

Größen:

Die beiden Größen sind sehr praxistauglich, denn das kleine Modell kann als Handgepäck-Koffer verwendet werden.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist erstklassig, was die Koffer sehr langlebig und widerstandsfähig macht.

Teleskopgriffe:

Die Teleskopgriffe sind sehr hochwertig verarbeitet und leichtgängig.

Rollen:

Die Rollen laufen sehr ruhig und leicht und verbessern das Handling deutlich.

Inneneinteilung:

Jeder Koffer verfügt über eine sinnvolle Inneneinteilung, sodass sich verschiedene Utensilien separat verstauen lassen.

Nachteile
Preis:

Preislich ist das Set im Vergleich zur Konkurrenz deutlich teurer, sodass es sicherlich nicht für jeden in Frage kommt.

Nur zwei Koffer im Set:

Im Gegensatz zu den meisten anderen Sets sind hier nur zwei Koffer enthalten.

Zu Amazon

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status