8 beste Klemmmarkisen 2021 im Test

Letztes Update: 19.09.21

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Klemmmarkise im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Sind Sie auf der Suche nach einem passenden Sonnenschutz für Ihre Terrasse oder den Balkon, kann sich die beste Klemmmarkise als lohnenswerte Anschaffung erweisen. Damit Sie ein hochwertiges Modell erhalten, das über mehrere Jahre genutzt werden kann, ist vor allem das Material sowie das Gestell von wesentlicher Bedeutung. Da das Kaufen einer Klemmmarkise jedoch nicht zu den alltäglichen Anschaffungen gehört, fällt der Vergleich einzelner Modelle zunächst nicht leicht. Daher haben wir uns vorab mit den wesentlichsten Kriterien befasst, und haben für Sie die 8 besten Klemmmarkisen 2021 ausfindig gemacht. Auf den ersten Platz hat es die Klemmmarkise 2302/005 von Angerer geschafft, da diese in verschiedenen Größen erhältlich ist und mit ihrer Qualität überzeugt. Bevorzugen Sie eine Klemmmarkise in anderen Farben, eignet sich das Modell AASA-38xx von Pro.tec

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Klemmmarkisen

 

Klemmmarkisen sind besonders praktisch, da Sie diese ohne Bohren an Balkon oder Terrasse anbringen können. Die einzelnen Modelle sind mit und ohne elektrischen Antrieb verfügbar, sodass Sie eine gute Auswahl haben. Da der Markt zahlreiche unterschiedliche Modelle bietet, gestaltet sich das Angebot an Klemmmarkisen als durchaus umfassend. Damit Sie ein qualitativ hochwertiges Modell finden, ist es hilfreich, wenn Sie bereits vorab die wichtigsten Kriterien kennen. Egal welches Einsatzgebiet Sie für Ihre Klemmmarkise haben, hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die unterschiedlichen Arten und Modelle. Unsere Empfehlung ist, dass Sie für die Anschaffung Ihrer Klemmmarkise ausreichend Zeit einplanen, da es sich hierbei um eine langjährige Investition handelt. Im Vergleich können Sie einige Modelle gegenüberstellen, die für Sie infrage kommen und sich für das beste Produkt entscheiden. Zu den Hauptauswahlkriterien zählen die drei folgenden Eigenschaften:

Das Material

Das Markisentuch für Klemmmarkisen ist in zwei Materialien verfügbar. Welche für Sie geeignet ist und wo die Unterschiede liegen, erfahren Sie hier.

Das Markisentuch aus Polyester: Klemmmarkisen aus Polyester sind sehr flexibel und elastisch. Zudem sind diese Markisentücher sehr leicht aufzurollen und vor allem reißfest. In der Anschaffung sind Markisentücher aus Polyester günstig erhältlich. Durch das angenehm leichte Gewicht können Sie diese gut handhaben. Nachteilig ist, dass diese nicht über Beschichtungen, wie einem UV Schutz verfügen. Hier sollten Sie sich überlegen, ob Sie Wert auf den Schutz legen oder nicht.

Das Markisentuch aus Acryl:  Klemmmarkisen mit Markisentüchern aus Acryl sind farbecht und ideal für den Außenbereich geeignet. Das Material ist langlebig und bietet Ihnen einen zuverlässigen Schutz vor der UV-Strahlung, was ideal ist, wenn Sie empfindliche Haut haben und den Schatten benötigen, um diese zu schützen. Leider sind Markisentücher aus Acryl in der Anschaffung sehr teuer.

Natürlich gibt es auch Klemmmarkisen aus PVC, diese führen wir hier jedoch nicht weiter auf, da das Material für fest installierte Markisen infrage kommt, die nicht aufgerollt werden, was bei den Klemmmarkisen nicht der Fall ist. Zudem sollten Sie sich informieren, wie dick der Stoff ist. Vor Sonnenlicht schützen prinzipiell alle Klemmmarkisen. Möchten Sie jedoch ein besonders blickdichtes Modell, welches zudem weniger Wärme durchlässt, können Sie einen dicken Stoff wählen. In der Regel handelt es sich beim Markisentuch um 180 bis 300 g Stoff pro qm. Je schwerer das Tuch ist, desto dichter ist dieses dementsprechend auch.

 

Die Maße

Damit Sie die passende Klemmmarkise für Ihren Balkon oder die Terrasse finden, sollten Sie den Ort zunächst ausmessen. So können Sie dann schnell sehen, welche Klemmmarkisen für Sie infrage kommen und welche nicht. Die Tiefe der Modelle liegt meist zwischen 120 und 150 cm. Die Breite hingegen kann stärker variieren und bis zu 300 cm betragen. Modell für den Balkon liegen bei 150 cm oder etwas größer. Ebenso zu beachten ist die Einbauhöhe der jeweiligen Klemmmarkise. Ideal ist es, wenn die Einbauhöhe verstellt werden kann. Meist liegt diese zwischen 200 und 300 cm. Bei der Einbauhöhe handelt es sich um den Abstand zum oberen Balkon.

Praktisch ist, wenn Sie die Klemmmarkise im 180 Grad Winkel neigen und somit an die Stellung der Sonne anpassen können. So ist die Nutzung besonders angenehm und Sie können zu jeder Tageszeit Schatten genießen.

Ebenfalls wissenswert ist, dass Sie Klemmmarkisen nach Maß anfertigen lassen können. Vor allem, wenn Ihr Balkon oder die Terrasse nicht den Standardmaßen entspricht, ist dies sehr praktisch. So können Sie sicherstellen, dass die Klemmmarkise perfekt zu den Gegebenheiten passt und nicht zu groß oder zu klein ist.

Das Gestell

Besonders wichtig ist das Gestell der Klemmmarkisen. Dieses ist allen Wind und Wetterlagen ausgesetzt und sollte daher sehr robust sein. Auch die Verarbeitung spielt hierbei eine Rolle. Besonders geeignet für Terrassen oder Balkone, auf denen die Klemmmarkisen dem Wetter ausgesetzt sind, eignen sich Gestelle aus robustem Stahl, der idealerweise beschichtet ist.

Auf geschützten Balkonen hingegen können Sie Klemmmarkisen aus Aluminium wählen. Das Material ist sehr leicht und kann daher problemlos angebracht werden. Sollte der Regen einmal die Richtung wechseln, übersteht die Klemmmarkise aus Aluminium auch.

Achten Sie darauf, dass nach dem Aufbau keine scharfen Kanten hervorstehen, an denen Sie sich verletzen oder die das Markisentuch beschädigen oder gar reißen können. Das Markisentuch sollte leicht aufzurollen sein. Leider ist immer wieder zu sehen, dass dies nur ein bis zwei Mal funktioniert und dann nicht mehr.

 

8 beste Klemmmarkisen 2021 im Test

 

In diesem Testbericht finden Sie eine Übersicht der 8 besten Klemmmarkisen, sodass Sie die Produktpalette möglichst schnell erfassen können. Wir haben uns im Test ausreichend Zeit genommen, um die einzelnen Modelle hinsichtlich der oben genannten Kriterien sorgfältig gegenüberzustellen. So konnten uns beispielsweise neben der günstigen besten Klemmmarkise auch hochpreisigere Modelle überzeugen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit der besten Klemmmarkise und erleichtern Sie sich somit die Kaufentscheidung. Eine Klemmmarkise von Toom ist hier allerdings nicht zu finden.

 

1. Angerer 2302/005 verschiedene Größen Polyacryl

 

Unser Testsieger ist die Angerer Klemmmarkise mit 300 cm Breite. Das Modell ist in vielen verschiedenen Größen verfügbar, wodurch Sie das passende Modell für Ihren Balkon oder Ihre Terrasse wählen können. Besonders praktisch ist, dass der Bezug aus Polyacryl ist und somit vor UV-Strahlung schützt. Sie können diesen abnehmen und waschen.

In der Anschaffung ist die Klemmmarkise zu einem wirklich fairen Preis erhältlich. Die Einbauhöhe ist stufenlos verstellbar und kann somit sehr flexibel genutzt werden. Der Aufbau nach Anleitung ist nicht sehr kompliziert und erfordert kein besonderes Geschick. Mit einem Gewicht von 10,5 kg kann die Klemmmarkise auch stärkerem Wind standhalten und kippt so schnell nicht um.

Nachteilig ist, dass das Markisentuch in nur einer Farbe verfügbar ist. Diese ist sehr hell und gefällt nicht jedem. Möchten Sie eine andere Farbe für Ihre Klemmmarkise, eignet sich dieses Modell nicht.

Vorteile:
Auswahl:

Sie können hier aus sehr vielen Größen die passende für Ihre Klemmmarkise auswählen und diese somit auf vielen Terrassen oder Balkonen nutzen. Hierunter findet sich auch eine klemmarkise mit 3 m, welche für zahlreiche Balkone passend ist.

Preis:

In der Anschaffung ist die hochwertige Angerer Klemmmarkise sehr günstig.

Tuch:

Das Tuch ist aus Polyacryl und kann gereinigt werden, wenn Sie dies nicht benötigen oder dies stark verschmutzt ist. Zudem schützt das Material vor UV-Strahlen.

Aufbau:

Der Aufbau mit Anleitung ist problemlos möglich und erfordert kein besonderes Geschick.

Nachteile:
Farbe:

Leider stehen Ihnen keine Farben zur Auswahl, wodurch Sie die Klemmmarkise nur in beige bestellen können.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Pro.tec AASA-38xx Klemmmarkise verschiedene Größen Polyester

 

Auf den zweiten Platz hat es die Pro.tec Klemmmarkise mit 350 cm Breite oder anderen Maßen geschafft. Das Modell konnte uns vor allem durch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Die Klemmmarkise ist nicht nur in sehr vielen Größen verfügbar, sondern bietet auch eine große Auswahl an verschiedenen Farben, aus denen Sie die passende wählen können.

Das Tuch ist aus Polyester und somit besonders leicht und flexibel, jedoch trotzdem reißfest. Die Klemmmarkise ist zu einem sehr günstigen Preis erhältlich und Sie müssen keine Abstriche an der Qualität machen. Das Gestell ist aus pulverbeschichtetem Stahl und somit besonders robust und witterungsbeständig.  Die Einbauhöhe ist flexibel einstellbar.

Nachteilig ist, dass das Tuch der Klemmmarkise nicht vor UV-Strahlung schützt. Hier sollten Sie dran denken, wenn Sie unter der Markise geschützt sitzen möchten. Ist dies ein wichtiger Punkt für Sie, ist eine Markise aus Acryl besser geeignet.

Vorteile:
Auswahl:

Sie haben hier eine Menge verschiedene Größen und Farben zur Auswahl.

Preis:

In der Anschaffung ist diese Klemmmarkise sehr günstig erhältlich.

Gestell:

Das Gestell der Klemmmarkise ist aus pulverbeschichtetem Stahl und somit witterungsbeständig und robust.

Aufbau:

Der Aufbau ist einfach möglich. Hier erhalten Sie eine Anleitung, nach der Sie sich richten können.

Nachteile:
Tuch:

Das Markisentuch ist aus Polyester und schützt somit leider nicht vor UV-Strahlung. Legen Sie hier Wert darauf, sollten Sie ein anderes Modell auswählen.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Relaxdays 10023701_831 verschiedene Größen Polyester

 

Die zu dritt platzierte Relaxdays Klemmmarkise mit 4 m Breite und anderen Größen ist in der Anschaffung günstig und konnte uns vor allem durch die Qualität überzeugen. Sie können dieses Modell im Winkel verstellen und so dem Verlauf der Sonne folgen und immer Schatten haben.

Die Klemmmarkise hat eine verstellbare Einbauhöhe und kann vielfältig genutzt werden. Praktisch ist, dass Sie die Klemmmarkise problemlos mithilfe der Kurbel ein- und ausrollen können. So ist es kinderleicht, das Sonnensegel bei Bedarf zu nutzen. Das Gestell ist robust und durch die Tiefe von 120 cm vor allem als Klemmmarkise auf dem Balkon geeignet.

Nachteilig ist, dass das Tuch aus Polyester ist und somit nicht vor UV-Strahlung schützt. Ein weiterer Nachteil ist, dass Sie hier keinerlei Farben zur Auswahl haben, aus denen Sie eine passende für Ihren Balkon wählen können.

Vorteile:
Auswahl:

Sie haben verschiedene Größen zur Auswahl, die sich ausschließlich in der Breite unterscheiden. Somit können Sie eine Klemmmarkise mit 400 cm oder 150 cm Breite auf Ihrem Balkon anbringen.

Preis:

In der Anschaffung ist das Modell sehr günstig.

Winkel:

Sie können den Winkel, in dem die Klemmmarkise vor der Sonne schützt, großzügig verstellen und somit vor Sonne geschützt sitzen.

Qualität:

Qualitativ ist das Modell sehr hochwertig und zudem leicht aufzubauen.

Nachteile:
Farbe:

Sie haben bei dieser Klemmmarkise leider keine unterschiedlichen Farben zur Auswahl und müssen auf ein anderes Modell zurückgreifen, wenn Sie eine andere Farbe möchten.

Tuch:

Das Tuch ist aus Polyester und schützt nicht vor UV-Strahlen.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Hengmei Klemmmarkise verschiedene Größen Polyester

 

Die viertplatzierte Hengmei Klemmmarkise ist in zwei dezenten Farben verfügbar. Zudem können Sie die Klemmmarkise in 250 cm Breite oder anderen Größen passend für Ihren Balkon auswählen. Die Tiefe beträgt bei allen Modellen 120 cm. Sie können die Klemmmarkise problemlos aufbauen und sich so ein schattiges Plätzchen schaffen.

Zwar ist das Tuch aus Polyester, aber dennoch beschichtet, sodass dieses Schmutz und Wasser abweisen kann und vor UV-Strahlung schützt. Der Rahmen der Klemmmarkise ist aus robustem Stahl, sieht edel aus und ist sehr langlebig. Sie können die Einbauhöhe bei diesem Modell flexibel einstellen.

Nachteilig ist, dass die Klemmmarkise in der Anschaffung etwas teurer ist als die vorherigen Modelle. Zudem ist dieses Modell nur mit 120 cm Tiefe erhältlich. Für größere oder kleinere Balkone eignet diese sich somit nicht.

Vorteile:
Auswahl:

Sie haben zwei Farben und einige Größen zur Auswahl und können die passende für Ihren Balkon finden.

Einbauhöhe:

Die Einbauhöhe kann von Ihnen flexibel in der Höhe verstellt werden.

Tuch:

Das Tuch ist zwar aus Polyester, jedoch so beschichtet, dass keine UV-Strahlen durchgelassen werden.  Zudem werden Schmutz und Wasser abgewiesen.

Aufbau:

Der Aufbau ist wirklich leicht möglich. Sie erhalten eine passende Anleitung hierzu.

Nachteile:
Preis:

Die Klemmmarkise ist in der Anschaffung teurer als die vorherigen Modelle.

Tiefe:

Das Modell ist nur mit 120 cm Tiefe verfügbar.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. ArtLife 300432 verschiedene Größen Polyester mit Polyurethan-Beschichtung

 

Auf dem fünften Platz ist die ArtLife Klemmmarkise in 200 cm Breite und anderen Maßen. Das Modell eignet sich für den Balkon und kann durch die niedrige Tiefe leicht angepasst werden. In der Anschaffung ist dieses Modell unschlagbar günstig. Zudem können Sie hier aus zwei dezenten Farben die passende auswählen.

Das Markisentuch aus Polyester ist beschichtet und kann somit nicht nur vor Wärme, sondern auch vor den UV-Strahlen schützen. Die Einbauhöhe können Sie flexibel in der Höhe verstellen und die Klemmmarkise somit an Ihrem Haus anbringen, ohne viel zu ändern. Der Aufbau ist leicht möglich.

Nachteilig ist, dass der Stoff mit 180 g pro qm nicht sehr blickdicht ist. Die Wärme kann nicht vollständig abgehalten werden. Außerdem ist die Klemmmarkise in nur einer Tiefe verfügbar.

Vorteile:
Auswahl:

Sie können aus verschiedenen Größen die passende auswählen.

Preis:

In der Anschaffung ist das Modell ein echtes Schnäppchen. Die Klemmmarkise ist günstiger als die anderen getesteten Produkte.

Tuch:

Das Markisentuch aus Polyester ist beschichtet und schützt daher nicht nur vor Nässe, sondern auch vor UV-Strahlen.

Aufbau:

Der Aufbau ist besonders einfach, da die Einbauhöhe flexibel verstellt werden kann.

Nachteile:
Stoff:

Der Stoff ist sehr dünn und daher nicht blickdicht. Wärme kann nicht sehr erfolgreich abgehalten werden.

Tiefe:

Leider gibt es hier nur die Tiefe von 120 cm zur Auswahl.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

6. Oskar Klemmmarkise verschiedene Größen Polyester

 

Die Oskar Klemmmarkise ist auf Platz sechs. Dieses Modell ist in verschiedenen Größen verfügbar und ist in der Anschaffung recht günstig. Praktisch ist, dass Sie den Winkel der Markise einstellen und somit dem Verlauf der Sonne gut folgen können. Die Klemmmarkise lässt sich leicht aufbauen. Sie erhalten hier eine ausführliche Anleitung.

In der Einbauhöhe lässt sich die Klemmmarkise verstellen, was vor allem beim Aufbau sehr praktisch ist. Das Gestell ist aus leichtem Aluminium, welches der Witterung standhalten kann.

Nachteilig ist, dass die Klemmmarkise in nur einer Farbe verfügbar ist. Zudem können Sie keine unterschiedliche Tiefe wählen. Diese liegt immer bei 120 cm. Die Klemmmarkise hat ein Tuch aus Polyester und schützt somit nicht vor UV-Strahlung.

Vorteile:
Auswahl:

Sie können aus verschiedenen Größen die passende Klemmmarkise auswählen, die zu Ihrem Balkon passt.

Preis:

In der Anschaffung ist dieses Modell wirklich günstig erhältlich.

Einbauhöhe:

Die Einbauhöhe lässt sich flexibel verstellen und erleichtert den Aufbau somit sehr stark.

Gestell:

Das Gestell der Klemmmarkise ist aus leichtem, aber robustem Aluminium und ist somit sehr langlebig.

Nachteile:
Farbe:

Sie können hier keine verschiedenen Farben auswählen. 

Tiefe:

Die Tiefe liegt leider immer bei 120 cm. Eine Auswahl gibt es hier nicht.

Tuch:

Das Markisentuch ist aus Polyester und nicht beschichtet. Somit schützt dies nicht vor UV-Strahlung.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

7. Tilvex Klemmmarkise verschiedene Größen Polyester

 

Die Tilvex Klemmmarkise ist auf dem vorletzten Platz. Dieses Modell ist ebenfalls in verschiedenen Größen verfügbar. Zudem können Sie hier aus zwei einfarbigen Farben und einem gestreiften Design das passende Modell wählen. Die Klemmmarkise ist leicht aufzubauen. Dies erfolgt ohne bohren oder schrauben.

Das Markisentuch ist aus Polyester, welches beschichtet ist. Somit ist die Klemmmarkise nicht nur wasser- und schmutzabweisend, sondern schützt auch vor UV-Strahlung. So können Sie entspannt den sonnigen Tag im Schatten genießen. Den Winkel der Markise können Sie beliebig einstellen und so der Sonne folgen. Praktisch ist auch, dass die Einbauhöhe flexibel verstellbar ist.

In der Anschaffung ist die hochwertige Klemmmarkise recht teuer. Zudem haben Sie auch hier keine Auswahl an verschiedenen Tiefen. Möchten Sie eine tiefere Klemmmarkise, müssen Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen.

Vorteile:
Auswahl:

Ihnen stehen bei dieser Klemmmarkise verschiedene Farben und Größen zur Verfügung, aus denen Sie die passende wählen können.

Aufbau:

Der Aufbau ist sehr einfach, da Sie die Einbauhöhe flexibel verstellen können.

Tuch:

Das Markisentuch ist aus Polyester, kann jedoch durch die Beschichtung vor UV-Strahlen, Wasser und Schmutz schützen.

Winkel:

Sie können den Winkel des Tuchs verstellen und somit lange im Schatten sitzen.

Nachteile:
Preis:

In der Anschaffung ist die Klemmmarkise recht teuer.

Tiefe:

Leider ist das Modell in nur einer Tiefe verfügbar.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

8. Paramondo Klemmmarkise verschiedene Größen Polyestergewebe

 

Auf den letzten Platz hat es die Paramondo Klemmmarkise geschafft. Dieses Modell ist in drei wunderschönen, sommerlichen Designs und Farben verfügbar. Zudem können Sie aus verschiedenen Größen die passende auswählen. Damit Sie immer Schatten haben, können Sie den Neigungswinkel der Klemmmarkise problemlos verstellen.

Das Tuch ist aus Polyester, bietet jedoch aufgrund der Beschichtung einen leichten UV-Schutz. Auf Sonnencreme sollten Sie jedoch trotzdem nicht verzichten. Sie können das Modell sehr einfach aufbauen und durch die flexible Einbauhöhe sehr leicht anbringen. Bohren müssen Sie hier nicht.

Nachteilig ist, dass das Modell in der Anschaffung wirklich kostspielig ist. Zudem ist auch hier keine Auswahl an verschiedenen Tiefen vorhanden.

Vorteile:
Auswahl:

Sie können aus drei tollen, sommerlichen Farben und verschiedenen Größen die passende für Ihre Klemmmarkise wählen.

Aufbau:

Durch die flexible Einbauhöhe ist der Auf- und Einbau der Klemmmarkise sehr einfach möglich.

Tuch:

Das Markisentuch ist beschichtet und bietet einen sehr leichten UV-Schutz.

Qualität:

Qualitativ ist das Modell ausgezeichnet gut. Das Material ist robust und langlebig.

Nachteile:
Preis:

Der Anschaffungspreis dieser Klemmmarkise ist recht hoch.

Tiefe:

120 cm ist die einzige Tiefe, die Sie hier auswählen können. Möchten Sie eine tiefere Klemmmarkise, ist das Modell nicht geeignet.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wie funktioniert eine Klemmmarkise?

Die Klemmmarkise verfügt über verschiedene Balken und Gelenke, über die Sie diese einklemmen können. Somit müssen Sie nicht bohren und können die Klemmmarkise jederzeit abbauen, wenn Sie diese nicht mehr haben möchten, ohne, dass Löcher da sind. Die Klemmmarkise kann bei Bedarf aus- oder eingerollt werden und bietet Ihnen somit die Chance zu entscheiden, ob Sie Sonne haben möchten oder nicht.

Frage 2: Wie wird eine Klemmmarkise befestigt?

Zunächst müssen Sie die Klemmmarkise zusammenbauen und das Markisentuch anbringen. Dieser Schritt ist wichtig, um das Modell dann richtig zu montieren. Die Standrohre werden dann mit Schwenkarmen, Kurbel und Markise verbunden. So können Sie diese aufstellen und unter den Balkon klemmen.

 

Frage 3: Wie baut man eine Klemmmarkise auf?

Um eine Klemmmarkise aufzubauen, sollten Sie die Anleitung vom jeweiligen Hersteller beachten. Diese variiert von Modell zu Modell. Halten Sie sich jedoch unbedingt daran, damit die Klemmmarkise auch wirklich sicher steht und es nicht zu Unfällen kommt oder diese bei Sturm umkippt.

 

Frage 4: Was ist eine Klemmmarkise?

Eine Klemmmarkise ist eine Markise, die ohne Bohren angebracht werden kann. Sie haben hier ein Markisentuch, welches in zwei Materialarten verfügbar ist. Dieses kann vor Sonne und Wärme schützen. Je nach Material sind Sie hier auch vor UV-Strahlen sicher. Die Klemmmarkise kann eingerollt und somit bei Bedarf genutzt werden. Sie wählen, ob Sie Sonne oder Schatten möchten.

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status