n n
n
n
ᐅ Kinder Bürostuhl Testsieger - Bestenliste

Beste Kinderschreibtischstühle

Letztes Update: 12.12.19

 

Kinder Bürostuhl – Test 2019

 

 

Den besten Kinderschreibtischstuhl zu finden, ist mitunter ein aufwändiges Unterfangen, denn das Angebot am Markt ist sehr groß und unübersichtlich. Außerdem müssen Sie neben der Auswahl einer Bauart auch wichtige Kriterien wie die Verarbeitung, die Funktionalität und auch die Verarbeitung beachten, bevor Sie sich für ein Modell entscheiden. Dies macht die Suche recht zeitaufwändig. Falls Ihnen die Zeit dafür fehlt und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, hilft Ihnen unsere Kaufberatung sicher weiter, denn die Hauptarbeit haben wir Ihnen bereits abgenommen. So können wir das Modell 70570BB10 von Topstar sehr empfehlen, denn er ist hochwertig verarbeitet, bietet einen hervorragenden Sitzkomfort und gute ergonomische Eigenschaften in Verbindung mit einer guten Höhenverstellung. Alternativ ist auch der H-298F/2064 von SixBros sehr empfehlenswert, denn der Stuhl bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, einen hohen Sitzkomfort und er ist zudem gut anpassbar und hoch belastbar.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kinderschreibtischstuhl Kaufberater

 

Wenn Sie einen Schreibtischstuhl für Ihr Kind kaufen möchten, lautet die Empfehlung, sich etwas mehr Zeit zu nehmen, als für andere alltägliche Dinge, die Sie anschaffen. Denn ein gesundes Sitzen und ein an die Bedürfnisse Ihres Kindes angepasstes Modell sind essentiell wichtig, um die gesunde Entwicklung, vor allem des Rückens, zu fördern und zu unterstützen. Dies bedeutet aber nicht, dass als bester Kinderschreibtischstuhl nur ein teures und luxuriöses Produkt in Frage kommt, denn im direkten Preisvergleich hat sich gezeigt, dass auch ein günstiger Kinderschreibtischstuhl durchaus sehr gute ergonomische Eigenschaften haben und ein komfortables Sitzen ermöglichen kann.

Als Hilfe bei der Kaufentscheidung finden Sie zudem im Anschluss eine Übersicht über die besten Kinderschreibtischstühle des Jahres 2019, sodass Sie sich einen Überblick über empfehlenswerte Modelle unterschiedlicher Preislagen verschaffen können.

 

 

Arten von Schreibtischstühlen

 

Um das umfangreiche Angebot vor dem Kauf besser eingrenzen zu können, macht es Sinn, sich vorab für eine bestimmte Bauart zu entscheiden, die Sie für Ihr Kind kaufen möchten. Im Grunde unterscheidet man bei Schreibtischstühlen für Kinder – wie auch für Erwachsene – zwischen drei Haupt-Typen. Im Folgenden erhalten Sie eine Kurzübersicht über die jeweiligen Bauarten, damit Sie sich einen Überblick verschaffen und besser entscheiden können, welche Variante für Sie in Frage kommt.

 

Drehstühle mit Lehne

Bei dieser Art handelt es sich um auf Rollen gelagerte Stühle, die meist mit einer Wippfunktion und diversen Verstellmechanismen ausgestattet sind. Dabei handelt es sich quasi um die traditionelle Art des Bürostuhls und auch Chefsessel fallen in diese Kategorie. Empfehlenswert für einen Stuhl für Kinder ist, dass er über Sicherheitsrollen verfügt, die doppelt gelagert sind und sich nur bewegen lassen, wenn das Kind auf dem Stuhl sitzt.

 

Drehstühle ohne Lehne

Dieser Art von Stühlen liegt die Idee zugrunde, dass die Kinder sich auch beim Sitzen bewegen sollen. Am besten geht das, wenn keine Lehne vorhanden ist, sodass die Rückenmuskulatur gestärkt und durch die federnden Rahmen unterstützt wird. Einige Modelle lassen sich in alle Richtungen bewegen und sollen so die Entwicklung des kindlichen Rückens und der Muskulatur fördern.

 

Freischwinger

Hierbei handelt es sich um die Stühle, die viele noch aus der Schulzeit kennen. Sie haben keine hinteren Beine, sondern verfügen über ein federndes Gestell, das bei Belastung leicht nachgibt. Dies entlastet die Lendenwirbelsäule und fördert die Rückenmuskulatur beziehungsweise verhindert ein Versteifen des Rückens.

Wenn Sie sich für eine der drei Varianten entscheiden, sollten Sie dies anhand des Aktivitätsniveaus Ihres Kindes tun. Sehr aktive Kinder sollten beispielsweise eher einen Drehstuhl ohne Lehne verwenden, während es bei Geschwister-Pärchen, die sich häufig gegenseitig ablenken, sinnvoller sein kann, zu einem festen Modell, also einem Freischwinger zu greifen. Denn durch die eingeschränkte Bewegungsfreiheit ist das Blickfeld eingeschränkt, und die Reize konzentrieren sich eher auf den Schreibtisch.

 

 

Verarbeitung

 

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Stuhl sollten Sie beim Schreibtischstuhl umso mehr darauf achten, dass er solide verarbeitet, stabil und auch sicher ist. Denn je mehr Zeit Ihr Kind auf dem Stuhl verbringt, desto sicher sollte er gebaut sein, um Verletzungen zu vermeiden. Hierfür ist es unumgänglich, dass alle Kanten sauber abgerundet und verarbeitet sind, alle Schrauben fest sitzen und sich nicht selbst lösen und vor allem, dass das Drehkreuz – sofern vorhanden – stabil und fest ist. Hier darf nichts wackeln.

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Verstellbarkeit, sofern Sie nicht zu einem Freischwinger greifen, der sich nicht verstellen lässt und daher auch für kleinere Kinder nicht so empfehlenswert ist. Die Verstellung in der Höhe sowie auch die Neigungsposition der Rückenlehne sollten leichtgängig sein, sodass sich Ihr Kind den Stuhl auch selbst so einstellen kann, wie das Kind es gerne möchte. Dabei sollte der Mechanismus selbst sehr leicht zu bedienen sein, auf der anderen Seite müssen die Einrastfunktionen aber auch sicher und gut verarbeitet sein, damit sich nichts von selbst lösen kann.

Achten Sie auch auf die im Lieferumfang enthaltenen Rollen für den Stuhl. Die meisten Drehstühle verfügen über Teppichrollen. Wenn das Arbeits- oder Spielzimmer des Kindes aber mit einem harten Boden ausgestattet ist, sind diese zu leichtgängig, sodass Sie gegebenenfalls andere Rollen benötigen. Allerdings lassen sich diese nicht bei allen Modellen so einfach tauschen, in der Regel sind aber alle Drehstühle auch mit entsprechenden Hartbodenrollen kompatibel.

 

Materialien

 

Grundsätzlich gibt es Schreibtischstühle in den unterschiedlichsten Materialien. Von Holz über MDF (mitteldichte Faserplatte) über Kunststoff bis hin zu Metall sowie den jeweiligen Kombinationen ist alles erhältlich. Auch das Bezugsmaterial ist vielfältig. So können Sie zwischen verschiedenen Stoffen wie Baumwolle, Polyester, Netzstoffen oder auch Leder beziehungsweise Modellen ohne Polsterung und Bezug wählen. Eine klare Empfehlung zu dem einen oder anderen Material gibt es nicht, denn unter allen Vertretern gibt es empfehlenswerte und stabile Modelle, sowie auch Wackelkandidaten. Bei Drehstühlen mit Lehne sollte der Rücken nachgeben oder gepolstert sein und zumindest zum Teil aus Polyester bestehen, denn es ist atmungsaktiv und sehr robust. Allerdings kann es anfänglich recht streng riechen, sodass der Stuhl erst gelüftet werden sollte.

Bei den meisten Modellen ist der Rahmen aus Stahl gefertigt und mit Kunststoff umzogen. Dies vermindert das Verletzungsrisiko. Letztendlich sollten Sie sich für das Material entscheiden, bei dem Sie das beste Gefühl haben und lediglich darauf achten, dass die Verarbeitung solide ist und gegebenenfalls auch die Reinigung nicht zu aufwändig und kompliziert ist. Denn im Gegensatz zu einem Bürostuhl für Erwachsene ist der Verschmutzungsgrad über die Zeit bei Kinderstühlen doch deutlich höher.

 

 

Kinderschreibtischstuhl Testsieger – Top 5

 

 

Beginnend mit dem ersten Schultag wird Ihr Kind mehr und mehr Zeit am Schreibtisch verbringen. Umso wichtiger ist es, gleich von Beginn an einen Schreibtischstuhl für Kinder auszuwählen, der an die Bedürfnisse und Anatomie des Kindes angepasst ist. Denn ein Kinder Bürostuhl schont den Rücken und verbessert zudem den Sitzkomfort, wenn das Kind viel Zeit am Schreibtisch verbringt. Im Test wurden die beliebtesten Modelle unter die Lupe genommen und hinsichtlich Sitzeigenschaften und Preis-Leistungsverhältnis bewertet. Die Ergebnisse finden Sie in der Top-5-Liste der besten Kinderschreibtischstühle im Jahr 2019.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

TopStar 70570BB10

 

1-topstarAls bester Kinderschreibtischstuhl und damit als Testsieger konnte sich das 39 x 43 x 94cm große Modell von TOPSTAR durchsetzen. Der preislich im oberen Mittelfeld angesiedelte Bürostuhl ist in 10 verschiedenen Farbvarianten erhältlich, sodass für jeden Geschmack das richtige Modell dabei ist und sich Ihr Kind selbst die gewünschte Farbvariante auswählen kann.

Der Stuhl überzeugte insbesondere durch seinen ergonomischen Sitz, in dem die Kinder auch nach längerem Sitzen bequem und komfortabel arbeiten oder spielen können. Er steht sicher und fest auf fünf Doppel-Leichtlaufrollen und durch die gepolsterte und federnde Rückenlehne aus Kunststoff ergibt sich ein sehr guter Stützeffekt für die Wirbelsäule. Zudem sorgt der 3D-Netzstoff in unterschiedlichen Farben für eine gute Belüftung, damit das Kind auch a heißen Tagen ohne zu schwitzen bequem im Stuhl sitzen kann. Die Vorderkante der Sitzfläche ist abgerundet, was zu einem guten Sitzgefühl unabhängig von der Beinlänge führt.

Die Höhenverstellung ist stufenlos möglich, wodurch der Drehstuhl problemlos exakt an die Körpergröße des Kindes angepasst werden kann. Dabei kann die Sitzhöhe in einem Bereich zwischen 30 bis 51 Zentimetern variiert werden. Die Breite des Sitzes beträgt 43cm  und die Tiefe ist mit 39 cm ebenfalls gut an den Bedarf des Kindes angepasst. Die Lehne ist mit 43cm mittelhoch und bietet eine insgesamt gute Stützwirkung und ermöglicht zudem ein sehr bequemes Sitzen auch beim Zurücklehnen.

Da das Produkt zerlegt geliefert wird, ist etwas Montageaufwand notwendig. Dank der detaillierten und gut bebilderten Anleitung war die Montage aber auch für Laien kein Problem. Insgesamt lohnt sich das Modell für alle Alters- und Gewichtsklassen, sodass Sie mit dem Stuhl nicht viel falsch machen können. Zumindest dann, wenn Sie bereit sind, einen gewissen Betrag in einen guten Bürostuhl zu investieren.

Der Testsieger unter den besten Kinderschreibtischstühlen des Jahres 2019 konnte im Test sehr überzeugen. Welche Stärken und Schwächen sich aus dem Testbericht ergeben, können Sie der folgenden Zusammenfassung nochmals in übersichtlicher Form entnehmen.

Vorteile
Farbvarianten:

Sie können bei dem Modell zwischen zehn verschiedenen Farben wählen.

Ergonomie:

Die Bequemlichkeit und Ergonomie sind hoch, was für einen sehr guten Sitzkomfort sorgt.

Rollen:

Auf den fünf Doppel-Leichtlaufrollen steht der Stuhl auf seinem Kreuzfuß sehr sicher und lässt sich gut bewegen.

Atmungsaktivität:

Durch die gepolsterte und federnde Rückenlehne, die Luftdurchlässig ist, schwitzt man in dem Stuhl nicht.

Abgerundete Sitzfläche:

Da der Sitz nach vorne hin abgerundet ist, ist das Sitzgefühl auch nach längerer Zeit sehr gut.

Höhenverstellung:

Die Höhenverstellung ist stufenlos und kann sehr gut an die Körper- und Schreibtischhöhe angepasst werden.

Aufbau:

Der Aufbau ist unkompliziert und auch für einen Laien problemlos möglich.

Nachteile
Preis:

Nominal ist der Stuhl im Vergleich zu vielen anderen Modellen am Markt ein gutes Stück teurer, sodass er sicherlich nicht für jeden in Frage kommt.

Kaufen bei Amazon.de (€69.5)

 

 

 

 

SixBros. H-298F/2064 

 

2-sixbrosAls sehr günstiger Kinderschreibtischstuhl konnte das Modell von SixBros vor allem durch das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis überzeugen. Er ist in 18 verschiedenen Varianten erhältlich, wobei das Modell ohne Armlehnen im Test aufgrund des sehr günstigen Preises bei dennoch gutem Sitzkomfort die meisten Tester überzeugen konnte.

Der Drehstuhl ist stufenlos höhenverstellbar und steht auf 10 Doppelrollen, die insbesondere für weichere Böden geeignet sind. Bei Laminatböden ist das Rollgefühl etwas hart und der Stuhl neigt zudem dazu, im Vergleich zu teureren Konkurrenzprodukten etwas leichter wegzurollen.

Sowohl Sitzfläche als auch der Rücken sind mit Netzstoff bezogen, was für eine gute Belüftung sorgt. Durch die maximale Belastbarkeit von 100 Kilogramm und die stufenlose Sitzhöhenverstellung in Verbindung mit der hohen Rückenlehne ist das Modell auch für Erwachsene durchaus geeignet. Durch die geringe Festigkeit des Netzrückens ist die Stützwirkung aber bei zunehmendem Körpergewicht für einen Erwachsenen nicht optimal, da er zu stark nachgibt. Die Kinder saßen im Test aber im Allgemeinen gut gestützt und sicher im günstigen Modell von SixBros. Bis auf die Tatsache, dass die Rückenlehne nicht verstellbar ist und für kleinere Kinder aufgrund der Sitztiefe etwas zu weit hinten sitzt, konnte das Modell im Test hinsichtlich Haltbarkeit und Sitzkomfort voll überzeugen. Wenn Sie einen günstigen Bürostuhl für ein älteres Kind ab etwa 12 – 14 Jahren suchen, dann können Sie mit dem H-298F/2064 aufgrund des hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses nicht viel falsch machen. Lediglich für kleinere Kinder lohnt sich der Kauf eines besser angepassten Modells.

Die Erfahrung mit dem Kinderschreibtischstuhl von SixBros war unterm Strich sehr positiv. Welche Stärken und Schwächen der Stuhl vereint, können Sie der folgenden Zusammenfassung nochmals entnehmen.

Vorteile
Preis-Leistung:

Der Bürostuhl ist sehr preisgünstig, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend ausfällt.  

Sitzkomfort:

Trotz des günstigen Preises ist der Sitzkomfort insgesamt sehr gut.

Höhenverstellung:

Die Höhenverstellung ist stufenlos und ermöglicht eine gute Anpassung an Körper- und Schreibtischhöhe.

Rollen:

Es sind 10 Doppelrollen verbaut, die für weichere Böden gut geeignet sind.

Netzstoff:

Durch die mit Netzstoff bezogenen Rücken und Sitz ist die Atmungsaktivität sehr gut.

Belastbarkeit:

Mit 100 Kilogramm ist die Belastbarkeit sehr gut.

Auch für Erwachsene:

Durch die hohe Rückenlehne, die hohe Belastbarkeit und die guten Einstellmöglichkeiten kann der Stuhl auch von Erwachsenen gut genutzt werden.

Nachteile
Rollen auf Hartböden:

Die Rollen sind recht hart, wodurch sie für Hartböden nicht so gut geeignet sind. Hier rollt er mitunter schneller weg.

Stützwirkung des Rückenteils:

Am Rücken kommt lediglich Netzstoff zum Einsatz. Dieser sorgt bei zunehmendem Körpergewicht für eine Reduzierung der Stützwirkung.

Sitztiefe:

Für kleinere Kinder ist der Sitz etwas zu tief, die Rückenlehne also zu weit hinten. Verstellbar ist dies nicht. Daher empfehlen wir den Stuhl erst für Kinder ab einem Alter zwischen 12 und 14.

Kaufen bei Amazon.de (€29.9)

 

 

 

 

Hjh Office 633000 GTI-2

 

3-hjh-officeDer 42 x 55 x 101 cm große Drehstuhl von HJH OFFICE überzeugte die Tester durch ein sehr ergonomisches Sitz- und Rückendesign sowie eine insgesamt gute Verarbeitung. Während der Testphase war der Stuhl teilweise deutlich unterhalb der unverbindlichen Preisempfehlung zu haben, sodass sich die Anschaffung doppelt lohnt, da sich durch den Nachlass ein insgesamt sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis ergibt.

Die Sitzfläche ist mit einem Kantenschutz aus Kunststoff umgeben, was das Sitzen angenehmer und sicherer macht. Die Rückenlehne gibt je nach Sitzposition entsprechend nach und verfügt zudem über verschiedene Neigungswinkel, um die Wirbelsäule unabhängig von der Sitzposition optimal zu unterstützen. Am besten geeignet ist das Modell für Kinder zwischen 8 und 11 Jahren, da die Passform am besten der Anatomie dieser Altersgruppe entspricht. Erwachsene sitzen in dem Bürostuhl von HJH Office nicht optimal. Auch müssen Sie bedenken, dass Sie bei Überschreiten einer bestimmten Körpergröße auf ein anderes Modell umsteigen sollten.

Die Sitzhöhe kann zwischen 40 und 55 cm frei verstellt werden. Die Sitzbreite beträgt 45cm und die Sitztiefe liegt bei 42cm. Die Rückenlehne hat eine Höhe von ca. 46cm. Der Stuhl ist insgesamt gut verarbeitet und das Sitzgefühl ist trotz des geschlossenen Polyesterbezuges als durchweg gut empfunden worden. Lediglich hinsichtlich der Robustheit und Haltbarkeit ist der Stuhl einigen Mitbewerbern unterlegen, was sich auch in der maximalen Belastbarkeit von 60 Kilogramm Körpergewicht widerspiegelt. Durch das geringe Gewicht steht das Modell zudem insgesamt etwas unstabiler als schwerere Modelle. Dennoch konnte er unter’m Strich aufgrund des ergonomisch gut gestalteten Sitzes und der dem Preis entsprechenden Verarbeitung überzeugen.

Der GTI-2 von HJH Office ist ein sehr guter Kinderschreibtischstuhl, der sich nur wenige Schwächen leistet. Welche das sind, können Sie der Gegenüberstellung der Stärken und Schwächen nochmals entnehmen.

Vorteile
Ergonomie:

Die Ergonomie bei diesem Stuhl  ist besonders gut, was am guten Rückendesign und der guten Sitzschale liegt.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich sehr gut, denn in der Regel erhält man das Modell im Handel weit unter der UVP.

Rollen:

Die fünf Doppelrollen sorgen für ein leichtes Verschieben und einen sicheren Stand.

Einstellungsmöglichkeiten:

Die Rückenlehne kann in der Neigung verstellt werden und natürlich ist auch die Sitzhöhe frei einstellbar.

Nachteile
Nur für bestimmte Altersgruppe:

Ausgelegt ist der Schreibtischstuhl für Kinder im Alter zwischen etwa 8 und 11 Jahren. Ältere Kinder oder Erwachsene sitzen in dem Stuhl nicht gut.

Belastbarkeit:

Mit 70 Kilogramm ist die Belastbarkeit eingeschränkt. Dies resultiert in einer etwas reduzierten Lebensdauer beziehungsweise Haltbarkeit. Außerdem leidet die Stabilität insgesamt etwas unter der Gesamtverarbeitung.

Kaufen bei Amazon.de (€51.9)

 

 

 

 

Hjh Office 670450 Pro

 

4-hjh-office-pinkDas Kiddy Pro Modell mit Armlehne von HJH OFFICE wiegt 10 Kilogramm bei einer Größe von 40 x 50 x 97 cm und steht damit gut und stabil auf dem Stuhlkreuz mit 10 Doppelrollen. Dank der stufenlos verstellbaren Sitzhöhe (38 – 48cm), dem weichen Stoffbezug sowie dem abnehmbaren Kissen im Lendenwirbelbereich ergibt sich ein insgesamt sehr guter Sitzkomfort für Kinder im Alter zwischen 4 und 11 Jahren. Leider sind die Armlehnen nicht höhenverstellbar und sind für kleinere Kinder schlichtweg zu hoch als dass sie sinnvoll genutzt werden könnten.

Der Drehstuhl mit 10 Doppelrollen kann in 4 verschiedenen Farbvarianten gekauft werden und liegt preislich im oberen Mittelfeld. Die Doppelrollen bremsen unter Last ab, jedoch funktioniert dies erst zuverlässig bei einem Körpergewicht, das eigentlich nicht dem eines 11-jährigen entspricht. Daher eignet sich der Stuhl am besten für Teppichböden, da er sonst zu leicht wegrollt.

Dennoch ist der Stuhl an sich gut durchdacht und auch die Sitzbreite und –tiefe von 40cm passen gut zu den Anforderungen des Kindes, wobei die Sitztiefe für kleinere Kinder etwas zu tief ist. Die 49cm hohe Rückenlehne gibt einen guten Halt und ist luftdurchlässig, was Schwitzen vorbeugt.

Falls Sie noch unschlüssig sind, ob sich die Anschaffung des Kiddy Pro AL für Sie lohnt, kann Ihnen die Zusammenfassung der Vor- und Nachteile sicher weiterhelfen.

Vorteile
Rollen:

Die fünf Doppelrollen sorgen durch das stabile Drehkreuz für einen guten Stand und sie sind zudem sehr leichtgängig.

Verstellbarkeit:

Die Sitzhöhe kann frei eingestellt werden und die Armlehnen sind schwenkbar.

Varianten:

Es gibt den Stuhl in vier verschiedenen Farbvarianten.

Verarbeitung:

Rückenlehne und Sitzpolster sind gut verarbeitet, der Komfort ist hoch und die Stoffe sind luftdurchlässig.

Nachteile
Höhe der Armlehnen:

Die Höhe der Armlehnen lässt sich nicht so gut variieren, sodass sie von kleinen Kinder nicht gut genutzt werden können.

Bremsen der Rollen:

Das Abbremsen der Rollen klappt bei Belastung gut, jedoch nicht bei kleineren und leichteren Kindern.

Preis:

Preislich liegt das Modell im oberen Mittelfeld, worunter das Preis-Leistungs-Verhältnis leidet.

Kaufen bei Amazon.de (€79.9)

 

 

 

 

Moll Maximo 355711 

 

5-moll-maximoWenn Sie es vermeiden wollen, je nach Altersstufe und Größe des Kindes einen neuen Bürostuhl kaufen zu müssen, können Sie auf ein mitwachsendes Modell – wie das von Moll – zurückgreifen. Der Stuhl bietet eine Höhenverstellung zwischen 28 und 54 cm und auch die Sitztiefe kann je nach Bedarf des Kindes angepasst werden. Dadurch ergibt sich eine gute Sitzposition, unabhängig vom Alter des Kindes.

Natürlich lässt sich auch die Rückenlehne entsprechend anpassen und justieren. Zusätzlich steht der Stuhl auf einem ummantelten Stuhlkreuz und verfügt über sehr hochwertige Lichtlauf-Doppelrollen die exakt an das Gewicht von Kindern angepasst sind. Nicht umsonst bescheinigt auch Öko-Test dem Kinderstuhl „sehr gute“ Eigenschaften. Bedauerlicherweise ist der Kinderstuhl aufgrund des im Vergleich zu Einstiegsmodellen sehr hohen Preises nicht für jeden erschwinglich.

Wenn Sie aber bereit sind, viel für einen optimalen Sitzkomfort insbesondere kleinerer Kinder zu investieren, dann lohnt es sich auf jeden Fall, das Modell Maximo von Moll zu kaufen. Zusätzlich bietet die Firma Moll passendes Zubehör wie Ersatzbezüge, passende Rückenkissen oder Gleiter, die für Hartböden an die Stelle der Rollen rücken können. Insgesamt ein rundum stimmiges Paket zum – leider – relativ hohen Preis.

Im Folgenden erhalten Sie nochmals eine Gegenüberstellung der Stärken und Schwächen des mitwachsenden Schreibtischstuhls, um Ihnen bei der Kaufentscheidung zu helfen.

Vorteile
Mitwachsend:

Der Stuhl wächst mit dem Kind mit, denn er bietet eine Höhenverstellung zwischen 28 und 54 cm.

Einstellungsmöglichkeiten:

Sowohl Höhe als auch Sitztiefe und Position der Rückenlehne können an die Körpergröße angepasst werden.

Sitzkomfort:

Durch die guten Anpassungsmöglichkeiten ist der Sitzkomfort sehr gut und das Kind kann eine ergonomisch korrekte Haltung einnehmen.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist insgesamt sehr gut. Dies trifft auf Sitz und Rücken aber auch auf Gestell und Rollen zu.

Zubehör:

Der Stuhl kann um zusätzliche Komponenten wie Bezüge, Rückenkissen oder Gleiter für Hartböden ergänzt werden.

Nachteile
Preis:

Preislich ist der Stuhl auf einem hohen Niveau angesiedelt und daher leider nicht für jeden erschwinglich.

Zu Amazon

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4.57 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status