fbpx

Beste Katzenbrunnen

Letztes Update: 26.06.19

 

Katzenbrunnen – Test 2019

 

 

Wenn Sie den besten Katzenbrunnen suchen, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr groß. Wir empfehlen daher, sich vor dem Kauf nicht nur mit Kriterien wie Verarbeitung und Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch mit den grundlegenden Eigenschaften der Modelle sowie den verschiedenen Arten von Trinkbrunnen zu befassen. Dies macht die Suche jedoch sehr zeitaufwändig, da es so viele verschiedene, sehr unterschiedliche Modelle gibt. Wir helfen Ihnen mit unserer Kaufberatung, eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen zu können, denn den Rechercheaufwand haben wir bereits erledigt. So können wir Ihnen den Keramik-Trinkbrunnen von Lucky Kitty sehr empfehlen, denn er ist sehr hochwertig verarbeitet, langlebig, leicht zu reinigen und das Wasser wird gefiltert. Alternativ ist auch der 43742W von Catit sehr empfehlenswert, denn er ist günstig, der Wasserfluss ist steuerbar und der Multifilter sorgt für eine hohe Wasserqualität.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Katzenbrunnen – Kaufberater

 

Damit Sie Ihren Vierbeinern nicht ständig den Wassernapf nachfüllen müssen, können Sie sich für die Anschaffung eines Trinkbrunnens entscheiden. Der Markt hat ein großes Angebot an Katzen- bzw. Hundebrunnen, die wir näher unter die Lupe genommen haben. Unsere Top 5 in der Kategorie „Beste Katzenbrunnen 2019“ zeigt unserer fünf Favoriten auf und im nachfolgenden Kaufberater gehen wir näher auf die wichtigsten Aspekte ein, die ein Model mitbringen muss, wenn es als bester Katzenbrunnen gelten will.

 

 

Arten von Katzenbrunnen

 

Wie bei jedem Produkt, ist eine allgemeine Empfehlung nicht einfach. Zunächst wollen wir die verschiedenen Arten der Brunnen für Ihre Vierbeiner näher betrachten, da dies den ersten Schritt der Kaufentscheidung repräsentiert.

Wenn Sie einen Katzenbrunnen kaufen wollen,der prinzipiell natürlich auch für Hunde oder andere mittelgroße Tiere verwendet werden kann, dann sollte er in erster Linie für die jeweilige Größe des Tieres geeignet sein. Dabei geht es nicht nur darum, die Haltung der Katze während des Trinkens zu verbessern, sondern auch um die Wasserkapazität, die der Brunnen halten kann.

Kleinere Modelle haben meist um die 2 Liter, was ausreichend fließendes Trinkwasser für Katzen und auch kleine Hunde bedeutet. Je nach Anzahl der Tiere in Ihrem Haushalt kommen Sie damit ein paar Tage hin.

Doch auch Brunnen mit 5 Litern oder mehr sind sehr beliebt und haben darüber hinaus den Vorteil, dass Sie eine bessere Filterung ermöglichen, bei der das Wasser länger frisch bleibt. Freilich sind die größeren Vierbeiner bei einem solchen Modell in einer besseren Trinkhaltung, als bei einem kleinen Brunnen.

Und wenn sich die Tiere nicht an das Trinken von fließendem Wasser gewöhnen können, dann gibt es auch Trinkbrunnen, die sowohl über eine Quelle als auch eine Auffangstelle verfügen, die dem klassischen Wassernapf ähnelt. Diese Brunnen mit verschiedenen Trink-Zonen sind sehr beliebt und haben eine hohe Akzeptanz.

 

 

Eigenschaften

 

Im Vergleich hat sich gezeigt, dass vor allen Dingen die Reinigung der Geräte ein wichtiger Punkt ist, um die notwendige Hygiene garantieren zu können. Besonders, wenn mehrere Tiere aus dem gleichen Brunnen trinken oder es sich um ein großes Volumen handelt und die Flüssigkeit lange frisch bleiben soll. An dieser Stelle sollten Sie auf ein gut durchdachtes und effizientes Filtersystem achten. Die meisten Marken haben einen Aktivkohlefilter verwendet, was qualitativ und preislich die beste Lösung ist.

Daneben hat ein Trinkbrunnen natürlich noch viele weitere Eigenschaften, die bei der Produktauswahl ins Gewicht fallen, wie z.B. die Fließgeschwindigkeit bei nicht stehendem Wasser.

Darüber hinaus bieten einige Brunnen neben stehendem und fallendem Wasser auch sprudelnde Quellen, die bei einigen Tieren zu einer erhöhten Flüssigkeitsaufnahme führen konnten.

Auch die Materialauswahl spielt eine große Rolle: Viele Hersteller verwenden Kunstoff, was durchaus eine gute Wahl ist, da es sich um ein relativ unempfindliches und langlebiges Material handelt, das obendrein preiswert ist. Bei einigen Produkten finden wir auch Melamin, ein Kunstharz, der vielseitig einsetzbar und sehr robust ist.

Besonders einfach haben Sie es mit einem Edelstahl- oder Keramik-Brunnen, da diese Modelle einfach im Geschirrspüler gereinigt werden können. Dies erspart Ihnen eine Menge Zeit und Aufwand. Allerdings ist es empfehlenswert, vor dem Befüllen das Produkt noch einmal mit klarem Wasser nachzuspülen.

Damit ein Trinkbrunnen richtig funktioniert, braucht es selbstverständlich eine gute Pumpe. Dabei hat sich im Test gezeigt, dass manche Versionen zwar effiziente Pumpleistung bringen, aber relativ laut sind. Damit das Gerät sicher und stets unbeaufsichtigt laufen kann, ist eine Niedervolt-Pumpe eine hervorragende Wahl.

 

 

Qualität & Preiskategorie

 

Im Preisvergleich hat sich herausgestellt, dass ein günstiger Katzenbrunnen nicht unbedingt die beste Wahl ist. Viele der preiswerten Modelle haben z.B. keinen Wasserfilter, was auf Dauer eine wichtige Rolle spielt, damit das Wasser möglichst rein bleibt. Der Vorteil ist, dass Sie nach dem Preis der Anschaffung keine weiteren Kosten haben. Falls Sie keine Wahl haben und einen günstigen Brunnen kaufen müssen, so sollten Sie dennoch das Wasser häufig auswechseln, um Verunreinigungen in Schach zu halten.

Bei den Modellen in der mittleren Preisklasse finden Sie oft ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, das eine simple Machart, eine mäßige Verarbeitung und eine durchschnittliche Pumpe mit sich bringt. Die Pumpe läuft dann zwar oft recht laut, aber wenn Sie den Brunnen an einem Ort aufstellen, an dem diese Tatsache weniger stört, steht dieser Kategorie an Katzen-Trinkbrunnen nichts im Wege.

Als bestes Material im Test hat das Kunstharz Melamin abgeschnitten, wobei die Investition etwas höher ist, die Strapazierfähigkeit auf lange Sicht aber überzeugend kann.

 

 

Katzenbrunnen Testsieger – Top 5

 

 

Wer auf die gesunde Ernährung seines Haustieres Wert legt und hier auf die Qualität des Futters und des Wassers achtet, hat sich sicherlich schon einmal über die Anschaffung eines Trinkbrunnens Gedanken gemacht. Wie beim Menschen auch ist es wichtig, dass Ihr Tier viel trinkt und die Keimbelastung des Wassers gering gehalten wird. Hier gibt es sehr viele Modelle am Markt, die mit Strom und Pumpe, oder aber gänzlich ohne Strom arbeiten.

Da man hier leicht den Überblick verlieren kann, haben wir eine Vielzahl von beliebten Produkten für Sie näher unter die Lupe genommen. Die fünf besten Katzenbrunnen des Jahres 2019 finden Sie in der TOP-5 Liste, sodass Sie sich vor Ihrem Kauf ausführlich über die besten Modelle im Test erkundigen können.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Lucky Kitty Keramik

 

Als bester Katzenbrunnen konnte sich das Modell der Firma Lucky Kitty durchsetzen. Da es eines der wenigen Produkte ist, das gänzlich auf Kunststoffteile verzichtet und komplett aus Keramik gefertigt ist, lässt es sich sehr gut reinigen und liefert somit rund um die Uhr die hygienisches Wasser, das Ihr Haustier benötigt.

Dank integriertem Filter wird das Wasser kontinuierlich gereinigt, so dass Ihr Tier immer frisch gefiltertes Wasser zur Verfügung hat. Dies animiert Ihre Katze dazu, mehr zu trinken und beugt dadurch Harnwegsinfekten sowie anderen Krankheiten, die durch schlechtes Trinkverhalten ausgelöst werden, effektiv vor.

Die sichere Niedervolt-Pumpe arbeitet mit zwölf Volt und stellt hierdurch keine Gefahr für Ihr Haustier dar. Das Modell ist in vielen verschiedenen Farben verfügbar und bietet dadurch für jeden Geschmack und jede Wohnungseinrichtung die ideale Farbkombination. Mit den Maßen 29 x 27 x 20 Zentimetern und einem Gewicht von 4,3 Kilogramm steht das Modell sehr stabil auf dem Boden und es besteht keine Kippgefahr, wodurch das Wasser auslaufen könnte.

Wenn Sie die Verwendung von Kunststoff vermeiden möchten und sich für Ihre Katze einen hochwertigen Trinkbrunnen kaufen möchten, könnte der Testsieger für Sie interessant sein.

 

Kaufen bei Amazon.de (€54.9)

 

 

 

 

Catit 43742W

 

Der Trinkbrunnen von Catit konnte die Tester ebenfalls überzeugen und gehört zurecht zu den besten Modellen am Markt. Mittels einstellbarem Wasserfluss können Sie das Gerät perfekt an das Trinkverhalten Ihrer Katze anpassen. Dies stimuliert das Durstgefühl Ihres Haustieres und fördert regelmäßiges Trinken, um die Gesundheit Ihres kleinen Vierbeiners zu fördern und zu erhalten.

Der eingebaute Multifilter sorgt nicht nur für eine durchweg hohe Wasserqualität, sondern entkalkt das Trinkwasser und enthärtet es somit. Dies vermindert die Ablagerung von Kalk und erhöht dadurch das Wartungsintervall der integrierten Pumpe. Da es sehr einfach zu Zerlegen ist, kann es einfach gereinigt werden, was im hygienischen Umgang mit Haustieren sehr wichtig ist. Einige Tester monierten, dass das Gerät von den Haustieren nicht angenommen wurde und es somit nicht eingesetzt werden konnte. Dies ist aber natürlich von Tier zu Tier unterschiedlich und muss daher individuell getestet werden.

Preislich liegt das Modell im unteren Bereich, wodurch es unterm Strich ein guter und zugleich günstiger Katzenbrunnen ist, der sich insbesondere als Einsteigermodell und zur Gewöhnung des Tieres an Trinkbrunnen im Allgemeinen gut eignet.

 

Kaufen bei Amazon.de (€27.99)

 

 

 

 

Heyrex Torus 2401

 

Der Torus 2401 von Heyrex ist ein Modell, das komplett ohne Pumpe betrieben wird. Da der Katzenbrunnen ohne Strom betrieben wird ist die Anwendung sehr sicher und auch dann problemlos möglich, wenn Sie beispielsweise kleine Kinder im Haushalt haben.

Das Wasser wird in den Tank gefüllt, fließt durch einen kleinen Filter, der das Wasser reinigt und tritt dann gleichmäßig aus. Trinkt Ihr Tier, fließt das Wasser automatisch nach und füllt die Schale wieder auf. Sollte sich der Wasserspiegel des Trinkbecken senken, wissen Sie, dass Sie wieder Wasser nachfüllen müssen. Da der Wassertank komplett verschlossen ist, können hier keine Bakterien, Haare oder Staubpartikel an das Trinkwasser gelangen.

Der Tankinhalt beträgt zwei Liter, so dass Sie nicht täglich neues Wasser auffüllen oder wechseln müssen. Der Trinkbrunnen ist in verschiedenen Farben erhältlich, wobei grau die neutralste und empfehlenswerteste Variante ist, da sie sich jeder Umgebung gut anpasst.

Da sich das Modell preislich im Mittelfeld bewegt, kann man von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen, sodass unterm Strich eine absolute Kaufempfehlung ausgesprochen werden kann.

 

Kaufen bei Amazon.de (€34.99)

 

 

 

 

Catit Fresh&Clear

 

Der Katzenbrunnen mit Edelstahleinsatz konnte durch eine sehr gute Aufrechterhaltung der idealen Wasserqualität punkten. Das Modell besitzt einen Mehrfachfilter, der im Vergleich zu anderen Modellen das Wasser mehrfach aufbereitet, bevor es der Katze zur Verfügung gestellt wird.

Da der Wassertank des Produktes zwei Liter fasst und sich die Trinkschale auf leicht erhöhter Position befindet, eignet sich das Modell auch sehr gut für kleinere Hunde. Das frisch gefilterte Wasser regt Ihr Haustier zum Trinken an und wirkt somit präventiv auf mögliche entstehende Krankheiten im Alter.

Mit den Maßen 16,3 x 21,6 x 21,6 Zentimetern fällt das Modell eher klein aus und passt somit gut in die Küche oder in kleinere Ecken, so dass Sie sehr flexibel in der Aufstellung des Modells sind.

Das Modell wird über einen klassischen 5V USB-Anschluss mit Strom versorgt und kann dadurch auch problemlos mit den meisten Handyladegeräten betrieben werden. Dies kann dann relevant sein, wenn das Netzteil einmal einen Defekt erleidet, denn Sie müssen dann keinen teuren Ersatz besorgen, sondern können einfach ein Standard-USB-Netzteil verwenden. Außerdem ist es dadurch problemlos möglich, das Gerät auf Reisen mit einer Powerbank zu betreiben.

Preislich reiht es sich im Mittelfeld ein, wodurch sich ein insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt. Negativ ist aufgefallen, dass die eingebaute Pumpe recht laut ist und somit als störend empfunden werden kann, je nachdem, wo der Trinkbrunnen aufgestellt wird. Insgesamt lieferte das Modell jedoch ein sehr gutes Gesamtbild ab, so dass eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden kann.

 

Kaufen bei Amazon.de (€39.99)

 

 

 

 

Trixie Duo Stream

 

Das Modell Duo Stream von Trixie ist ein zuverlässiger und zudem geräuscharmer Katzenbrunnen. Da hier extra auf die Verwendung einer leisen Pumpe Wert gelegt wurde, hört man hierbei lediglich das Plätschern des Wassers, auch wenn die Pumpe auf volle Leistung eingestellt ist.

Durch eine Regulierungseinheit kann man die Förderrate der Pumpe verändern, um sie so an das Trinkverhalten des Haustieres anzupassen.

Ein positiver Nebeneffekt, der sich bei plätscherndem Wasser ergibt ist, dass das Wasser automatisch mit Sauerstoff angereichert wird und somit noch vitalisierender auf Ihren Hund oder Ihre Katze wirkt. Der im Gerät verbaute Filter reinigt das Wasser beim Durchfluss automatisch und sorgt für eine hohe Wasserqualität.

Im Lieferumfang ist zudem ein Ersatzfilter enthalten, so dass Sie sich hierüber erstmal keine Gedanken machen müssen. Ein geringer Stromverbrauch schont zudem Ihren Geldbeutel durch geringe laufenden Kosten. Um ein stetiges Plätschern zu vermeiden und trotzdem den Vorteil der Sauerstoffanreicherung zu haben, wurde in manchen Fällen auf einen Bewegungsmelder zurückgegriffen, der den Trinkbrunnen immer dann aktiviert, wenn Ihr Haustier in der Nähe ist. Dieser rundet das Gesamtpaket ideal ab, insbesondere wenn Sie sich durch plätscherndes Wasser gestört fühlen.

Insgesamt handelt es sich bei dem Modell der Firma Trixie um einen günstigen Katzenbrunnen, der ideal als Einstiegsmodell geeignet ist und sehr gut von den Tieren akzeptiert wurde.

 

Kaufen bei Amazon.de (€23.99)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status