Beste Jacuzzis

Letztes Update: 03.06.20

 

Jaccuzzi Test 2020

 

Jacuzzi Kaufberatung

 

Bevor Sie einen Preisvergleich durchführen oder einen Whirlpool bzw. Jacuzzi kaufen, sollten Sie sich mit den wichtigsten Kriterien vertraut machen. Ob für Ihre Zwecke ein In- oder Outdoor-Whirlpool als bester Jacuzzi in Frage kommt, hängt natürlich von Ihren Anforderungen ab. Darüber hinaus sollten Sie sich aber auch mit der Ausstattung, der Größe und der Verarbeitung auseinandersetzen. Um Ihnen die Kaufentscheidung zusätzlich zu erleichtern, haben wir die besten Jacuzzis des Jahres 2020 abschließend für Sie zusammengefasst.

Arten von Jacuzzis

Neben der Form (Rechteckig, quadratisch, rund oder sechs- bzw. achteckig) unterscheidet man bei Jacuzzis in der Regel zwischen Outdoor- und Indoor-Modellen, wobei sie sich jeweils in weitere Gruppen unterteilen. Mit Indoor-Jacuzzis sind im Prinzip klassische Whirlpool-Badewannen gemeint, die an den zentralen Wasserkreislauf des Hauses und ans Abwassersystem angeschlossen werden.

Outdoor-Jacuzzis hingegen werden in der Regel im Frühjahr bis in den Herbst genutzt, wobei es auch winterfeste Modelle gibt, die ganzjährig genutzt werden können. Hier erfolgt kein Anschluss an Wasser oder Abwasser, sondern der Jacuzzi wird befüllt und das Wasser bleibt dann über Tage, Wochen oder sogar Monate im Becken (Filterung, Chlor usw. vorausgesetzt). Es gibt sowohl Jacuzzis zum Einbau im Boden als auch Modelle mit fester Außenwand oder zum Aufblasen. Letztere erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit, denn im Vergleich zu einem Jacuzzi mit fester Außenwand sind die aufblasbaren Modelle deutlich günstiger, lassen sich einfacher auf- und abbauen und zudem kompakter verstauen. Allerdings sind sie auch nicht ganz so widerstandsfähig. Nicht jeder aufblasbare Jacuzzi eignet sich beispielsweise für den Einsatz im Winter oder die Verwendung mit Salz- oder Chlorwasser. In der Regel fassen Jacuzzis zwischen 800 und 3.000 Litern und bieten zwei oder mehr Sitzplätze.

 

Ausstattung und Funktionen

Natürlich hat ein Outdoor-Whirlpool im Vergleich zum klassischen Whirlpool für das Badezimmer der Regel keinen Heißwasseranschluss, sondern muss per Strom, Solarenergie oder über den Kamin beheizt werden. Wenn Sie den Jacuzzi auch in der kälteren Jahreszeit im Freien nutzen möchten, sollten Sie daher auf eine effiziente und möglichst gute Heizung achten, die allerdings im Vergleich zum einfachen Befüllen mit Heißwasser über das zentrale Heißwassersystem oder einen guten Boiler in der Regel auf Dauer teurer ist.

Daneben ist selbst ein günstiger Jacuzzi mit einer Vorrichtung versehen, um das Wasser sprudeln zu lassen. Achten Sie auf die Anzahl der Düsen und gegebenenfalls weitere Funktionen wie eine Beleuchtung, Kopfstützen oder auch eine komfortable Steuerung, gegebenenfalls per Fernbedienung. Viele Modelle verfügen neben den Luftdüsen auch über Massagedüsen, hierfür muss aber natürlich auch eine entsprechende Pumpe inklusive Ansaugung vorhanden sein. Bei Outdoor-Whirlpools ist zudem eine Filteranlage empfehlenswert, wenn Sie das Wasser nicht immer wieder neu einfüllen möchten. Je größer der Whirlpool ist, desto sinnvoller ist es, das Wasser nicht zu tauschen, sondern mit einem Filter, Chlor und Algenmittel dauerhaft befüllt zu lassen, solange das Wetter es zulässt.

Beachten Sie bei der Wahl der Materialien, dass es pflegeleicht und robust zugleich sein sollte. Bei festen Außenmaterialien ist Kunststoff besonders pflegeleicht, bei aufblasbaren Pools hingegen gibt es große Unterschiede in Materialstärke und Robustheit. Besondere Vorsicht ist bei Hochdruckreinigern geboten, denn nicht jeder Jacuzzi hält das aus.

Die ideale Größe

Bei der Größe geht es einerseits natürlich um den Platz. Wenn eine komplette Familie den Whirlpool gleichzeitig nutzen möchte, brauchen Sie mehr Sitzplätze als für eine Person alleine oder ein Paar. Neben der Anzahl der Sitzplätze sollte man beim Faktor Größe aber auch nicht vergessen, dass das Aufheizen mit zunehmendem Fassungsvermögen auch deutlich mehr Energie verbraucht. Sowohl Strom- als auch Wasserverbrauch beim Nachfüllen oder erneuten Befüllen können bei einem großen Whirlpool schnell deutlich teurer werden als für ein kleines Modell. Darüber hinaus kann man einen sehr großen Jacuzzi mit mehreren Tausend Litern Fassungsvermögen auch keinesfalls einfach überall aufstellen. Die Traglast von Decken und Böden muss unbedingt berücksichtigt werden. Beim Aufstellen auf der Wiese im Garten spielt dieser Faktor hingegen natürlich eine untergeordnete Rolle. Insbesondere fest gebaute Whirlpools, die mit einer Holzverkleidung oder mit Elementen aus Metall ausgestattet sind, können schnell ein Eigengewicht von mehreren Hundert Kilogramm haben. Kommen dann noch 2.000 oder 3.000 Liter Wasser hinzu, kommt man auf relativ kleiner Fläche auf ein Gewicht von knapp 4 Tonnen. Das macht nicht jeder Terrassenboden und auch nicht jede Decke im Haus ohne weiteres mit.

Bedenken Sie auch, dass nicht bei jedem Whirlpool Filteranlage oder Pumpen für Düsen vollständig in den Wänden integriert sind. Häufig benötigen Sie zusätzlichen Platz für Pumpe, Heizung & Co. Messen Sie die Stelle, an der Sie den Jacuzzi aufstellen möchten, vor dem Kauf genau aus. So können Sie vermeiden, dass es später zu knapp wird oder man gegebenenfalls nicht so komfortabel einsteigen kann.

 

Jaccuzzi Testsierger – Top 5

 

Wenn Sie einen neuen Whirlpool kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr groß. Im Test haben wir uns die beliebtesten Modelle genauer angeschaut und die besten Jacuzzis des Jahres 2018 für Sie zusammengefasst. Wir haben uns dabei natürlich nicht nur auf die Modelle von Jacuzzi konzentriert, sondern haben verschiedene Whirlpool Jacuzzis unterschiedlicher Hersteller bewertet, denn letztendlich werden im deutschen sowie im englischen Sprachgebrauch der Begriff Jacuzzi als Synonym für Whirlpools, Hot Tubs bzw. Whirlpool-Badewannen im Allgemeinen verwendet.

 

 

Lay-Z-Spa Palm Springs 

 

Als bester Jacuzzi konnte sich im Test das Modell Lay-Z-Spa von Bestway durchsetzen. Da der Jacuzzi aufblasbar ist, kann er problemlos auch im Freien verwendet werden. Das Tritech-Material ist dreilagig und hält Witterungseinflüssen sowie UV-Strahlung gut stand. Dank Aufblasbarer Abdeckung mit Clipverschlüssel und Filterkartusche in der Wärmepumpe bleibt das Wasser stets sauber und kann zudem auf bis zu 40°C aufgeheizt werden. Allerdings ist die Leistung der Heizung nicht sehr hoch, denn die Wassertemperatur lässt sich nur etwa um 1°C pro Stunde erhöhen.

Die 120 Düsen sorgen für einen sehr guten Sprudeleffekt, allerdings sind keine Massagedüsen vorhanden. Das Fassungsvermögen ist mit 916 Litern bei einer Größe von 196  x 71 cm sehr ordentlich und es finden bis zu sechs Personen im Outdoor Jacuzzi Platz. Eine Bodenschutzplane ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten, sodass das Modell auch als Garten Jacuzzi auf etwas unebenerem Boden durchaus gut genutzt werden kann. Wenn Sie den Jacuzzi auf Terrasse, Balkon oder im Haus verwenden möchten, sollten Sie unbedingt beachten, dass der Whirlpool selbst ohne Personen schon rund eine Tonne wiegt, wenn er voll mit Wasser ist. Entsprechend müssen Sie die Traglast des Bodens kennen, damit hier keine Gefahr besteht.

Unterm Strich überzeugt das Preis-Leistungs-Verhältnis auf ganzer Linie, denn die Bedienung ist komfortabel, der Lieferumfang ist mit Abdeckung, Schwimmer, Manometer, Filterkartuschen sowie Reparatur-Kit und Bodenplane sehr gut und auch die Verarbeitung überzeugt. Zur Unterstützung der Montage liegt zudem eine Produkt-DVD bei. Beachten Sie allerdings unbedingt, dass der Jacuzzi nicht frostfest ist, sodass er im Winter nicht im Freien verwendet werden kann.

 

Kaufen bei Amazon.de (€726.75)

 

 

 

 

Intex 128404 Pure SPA 77 

 

Der runde Jacuzzi von Intex hat einen Durchmesser von 2,16 Metern bei einer Höhe von 71 Zentimetern. Der Innendurchmesser liegt bei 1,65 Metern, sodass etwa 3 bis 4 Erwachsene bequem im Whirlpool Platz finden. Die Bedienung ist dank übersichtlichem Bedienpaneel sehr einfach und übersichtlich gestaltet. Die Verbaute Pumpe verrichtet eine ordentliche Arbeit und über das Heizsystem kann das Wasser auf bis zu 40°C erwärmt werden. Allerdings müssen Sie hierfür viel Zeit einplanen, denn je nach Füllmenge und Außentemperatur lässt es sich pro Stunde nur um etwa 1,5°C erwärmen.

In der Pumpe ist zusätzlich ein Kalkschutzsystem integriert, was das Wasser weicher macht. Insbesondere wenn Sie sehr kalkhaltiges Wasser haben, ist dieses System sehr vorteilhaft, denn Hautreizungen können so gut reduziert werden. Neben der Pumpe und dem Jacuzzi selbst liegen der Lieferung noch ein Dosierschwimmer, eine Isolierabdeckung für die Nacht und natürlich die ausreichend starke Pumpe bei. Leider ist der Kundenservice unterm Strich nicht sehr gut, sodass es hier zu einem kleinen Abzug kam. Da sich der Outdoor Whirlpool aber recht unkompliziert aufbauen und in Betrieb nehmen lässt, werden Sie unter normalen Umständen keinen Kundenservice benötigen.

Die Preislage ist insgesamt sehr fair, das PVC-Außenmaterial ist hochwertig verarbeitet und widerstandsfähig und die 140 Luftdüsen sorgen für einen sehr guten Whirlpool- bzw. Sprudeleffekt. Jet-Düsen mit Massagestrahl gibt es hier allerdings nicht. Für die Verwendung bei Frost im Freien ist er allerdings nicht geeignet.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Brast Outdoor Pool 132 

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem quadratischen Jacuzzi sind, könnte das Modell von Brast für Sie sehr interessant sein. Der TÜV und GS geprüfte Whirlpool misst 1,85 x 1,85 Meter bei einem Innendurchmesser von 1,45 m x 1,45 m. Das Modell kann ganzjährig betrieben werden, da es frostsicher ist, was bei den meisten Modellen nicht der Fall ist. Er kann im Sommer beispielsweise mit erfrischenden 22°C betrieben werden, während er selbst bei niedrigen Außentemperaturen auf bis zu 42°C aufgeheizt werden kann. Durch die Größe ist der Outdoor Jacuzzi für bis zu vier Erwachsene und zwei Kinder durchaus gut geeignet, wobei es hier schon etwas eng werden kann.

Die integrierte Pumpe erlaubt es, das Modell schnell und einfach per Knopfdruck aufzupumpen, es ist ein Timer verbaut und es gibt sinnvolle Zusatzausstattungen wie LED-Fernbedienung, Filterwechsel-Alarm oder auch eine praktische Seitentasche für die Fernbedienung. Dank der V-Luftkammern-Struktur ist das Modell besonders stabil und Standfest und die 132 Luftsprudel-Düsen sorgen für einen sehr guten Whirlpool-Effekt. Die Heizleistung ist durch die 1.500 Watt alleine für die Heizung und 600 Watt zusätzlich für die Düsen insgesamt sehr gut, allerdings erwärmt sich auch hier das Wasser je nach Außentemperatur nur um etwa 1,5 °C pro Stunde.

Massagedüsen für Wasserstrahl-Massage sind hier nicht vorhanden. Unterm Strich eignet er sich für alle, die einen winterfesten und frostsicheren Whirlpool suchen, denn das 6-Schicht PVC-Gewebe ist nicht nur UV-resistent sondern sorgt insgesamt für eine hohe Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit. Da der Filter im Inneren verbaut ist, ist von außen kein Filter sichtbar, dennoch sind die Filterkartuschen gut erreichbar und lassen sich leicht tauschen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist daher unterm Strich sehr gut, ein paar Abstriche müssen jedoch bei der Außenhaut gemacht werden, denn diese kann sich im Laufe der Zeit verfärben.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Supply24 Karibik Basic 

 

Als bester Indoor Jacuzzi konnte sich die Eck Whirlpool-Badewanne von Supply24 durchsetzen. Das Modell ist komplett in Deutschland hergestellt und ist als 140 x 140 x 59 oder 150 x 150 x 59 cm großes Modell preisgleich verfügbar. Durch den exakten rechten Winkel ist die Eckmontage reibungslos möglich. Die Ausstattung ist insgesamt sehr gut, denn 13 kraftvolle Massagedüsen (verchromt) inklusive LED-Unterwasserbeleuchtung in acht Farben sorgen für ein tolles Whirlpool-Erlebnis. Die Pumpe arbeitet mit 900 Watt, verfügt über einen Trockenlaufschutz und es sind zudem zwei Kopfstützen an der Wanne angebracht, damit Sie bequem in ihr liegen können. Zwar ist das Modell kein günstiger Jacuzzi, die Investition lohnt sich aber, wenn Sie ein hochwertiges Modell für Ihr Badezimmer zur Festmontage suchen. Außerdem liegt der Lieferung bereits eine 3er Armatur inklusive Wasserfall und Handbrause bei, die hochwertig und gut verarbeitet ist.

Die Bedienung ist ebenfalls komfortabel und neben den Luft-Düsen sind auch 13 Massagedüsen (5 Hydrojet Wasserdüsen + 8 kräftige Backjet Wasserdüsen für die Rückenmassage) verbaut, die sich komfortabel über die Computersteuerung bedienen lassen. Die Richtung des Wasserstrahls kann für jede Düse zudem einzeln eingestellt werden. Die Wanne selbst besteht aus Acryl und der Wannenboden ist zusätzlich verstärkt.

Zur Montage benötigen Sie allerdings einen Fachmann und Sie müssen beachten, dass das Modell nicht für die Montage im Freien geeignet ist. Insbesondere auch, da Sie natürlich einen Heißwasseranschluss benötigen, denn eine integrierte Heizung gibt es hier nicht. Außerdem ist die Montage nicht alleine zu bewerkstelligen, sodass Sie einen Fachmann benötigen. Die Lieferung selbst erfolgt lediglich frei Bordsteinkante.

 

Kaufen bei Amazon.de (€1249)

 

 

 

 

Bestway Whirlpool Lay-Z-Spa Miami 54123 

 

Der aufblasbare Jacuzzi von Bestway konnte im Test ebenfalls überzeugen, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Auch Ausstattung und Bedienung konnten insgesamt überzeugen. Der Durchmesser des Modells liegt bei rund 1,80 Metern bei einer Höhe von 66 cm. Drei Personen finden in dem Jacuzzi dadurch sehr gut Platz. Die Pumpe ist digital gesteuert und erlaubt das Aufheizen des Wassers um bis zu 1,5 bzw. 2 °C pro Stunde auf bis zu 40°C. Die Filterleistung ist durch die gute Leistung von 1.325 Litern pro Stunde sehr gut und auch die Lay-Z-Sprudelmassage ist sehr kräftig und gut. Dank LED-Display lässt sich die aktuelle Temperatur sehr gut ablesen.

Der Lieferumfang ist mit Schwimmer, Filterkartusche, Luftpumpe mit Druckanzeige sowie Reparaturflicken und einer guten Video-Aufbauanleitung in DVD-Form sowie einer Abdeckung sehr gut. Mit einem Fassungsvermögen von rund 700 Litern haben Sie hinsichtlich der Traglast in der Regel keine Probleme, solange der Jacuzzi auf einer stabilen Ebene aufgebaut wird. Sollten Sie ihn im Innenraum aufbauen wollen, kann dies aber bereits problematisch werden. Beachten Sie auch, dass der Pool nicht Winterfest ist, denn das Tritech-Außenmaterial ist zwar langlebig und widerstandsfähig, hält aber Frost nicht stand.

Es sind allerdings nur 81 Düsen vorhanden, die Außenhülle ist Anfällig gegen UV-Strahlung und bleicht etwas schneller aus und der große Außenfilter ist sicherlich ebenfalls nicht ideal. Durch den günstigen Preis in Verbindung mit der guten Ausstattung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis aber sehr gut. Insbesondere wenn Sie einen günstigen Jacuzzi suchen, der sich recht schnell auf- und abbauen lässt, kommen Sie hier auf Ihre Kosten, auch wenn der Funktionsumfang insgesamt etwas eingeschränkt ist, denn Massagedüsen sind beispielsweise ebenfalls nicht vorhanden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€499)

 

 

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
DMCA.com Protection Status