fbpx

Beste hydraulische Wagenheber

Letztes Update: 25.08.19

 

Hydraulischer Wagenheber – Test 2019

 

 

Wenn Sie einen Wagenheber kaufen möchten, der hydraulisch funktioniert, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr groß. Im Test haben wir uns verschiedene Modelle genauer angeschaut und die besten hydraulischen Wagenheber des Jahres 2019 für Sie zusammengefasst.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Rodcraft RH215

 

Als bester hydraulischer Wagenheber setzte sich das Modell von Rodcraft durch. Der Testsieger überzeugte im Test durch seine besonders flache Bauweise in Verbindung mit einer ordentlichen Kapazität von bis zu zwei Tonnen. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und robust, da er komplett aus Stahl besteht und eine hohe Stabilität gewährleistet. Dadurch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis trotz des recht hohen Preises sehr gut. Dank des sehr großen Hubtellers mit Gummieinlage ist das sichere Platzieren problemlos unter jedem Fahrzeug möglich.

Die Hebelwirkung ist mit der enthaltenen Pumpstange in Verbindung mit den zwei Pumpkolben hervorragend, sodass sich auch zwei Tonnen mühelos anheben lassen. Die Hebelstange ist zudem komplett zerlegbar, was den Transport einfach macht. Da es sich um einen extra flachen Rangierwagenheber handelt, kommen Sie auch unter tiefergelegte Autos ohne Probleme herunter. Der Leerhub lässt sich mit einem komfortablen Fußpedal problemlos überbrücken und der mitgelieferte Schutzüberzug sorgt dafür, dass Ihre Hände stets geschützt bleiben.

Die Kunststoffräder sind sehr robust und langlebig und halten sogar Öl und Säure stand. Die Rangiermöglichkeiten sind sehr gut, allerdings hat das Produkt mit 41,5 kg auch ein stolzes Gewicht. Dies erschwert den Transport. Wenn Sie ihn häufig verstauen und transportieren möchten, kann dies zum Problem werden. Dennoch: Wenn Sie einen sehr soliden und hervorragenden Rangierwagenheber suchen, der auch für professionelle Einsatzbereiche durchaus sehr gut geeignet ist, kommen Sie mit dem Werkzeug voll auf Ihre Kosten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€208)

 

 

 

 

Sellnet Rockforce RF830018

 

Der Wagenheber von Sellnet überzeugt durch eine solide Verarbeitung und eine hohe Tragkraft von bis zu drei Tonnen. Er liegt preislich im Mittelfeld, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich sehr gut ist. Es handelt sich um einen flach gebauten Rangierwagenheber mit zwei Lenkrollen, der sich leicht manövrieren lässt. Mit einem Gesamtgewicht von 32,5 Kilogramm ist er sicherlich kein Leichtgewicht, lässt sich aber noch gut und unproblematisch verstauen.

Durch die Doppelzylinderhydraulik ist das Anheben schnell und unkompliziert und die maximale Hubhöhe ist mit 51cm ebenfalls sehr ordentlich. Durch die flache Bauweise ist er durchaus auch für tiefergelegte Fahrzeuge sehr gut geeignet, denn die Minimal-Hubhöhe liegt bei 7,5 cm. Die Standfestigkeit ist im Vergleich zu teureren Profimodellen mitunter etwas schlechter, da die tragenden Platten, an denen die Rollen befestigt sind, nicht zu 100% parallel verschweißt sind.

Dies kann dazu führen, dass er unter voller Last nur auf drei Rollen steht, was im Test allerdings nicht zum Sicherheitsrisiko wurde. Im Verhältnis zum Preis bietet das Modell dennoch eine sehr hohe Belastbarkeit und ein sehr gutes Handling, sodass er trotz der Schwäche sehr empfehlenswert ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€134.99)

 

 

 

 

Deuba 102818

 

Der Wagenheber von Deuba ist für den Privatgebrauch sehr empfehlenswert. Er ist sehr günstig und bietet dennoch eine hohe Kapazität von bis zu drei Tonnen. Noch günstiger ist die Variante mit einer Kapazität von zwei Tonnen.

Er ist sehr kompakt gebaut und bietet eine maximale Hubhöhe von 33 cm. Dies ist im Vergleich zu Profimodellen zwar deutlich weniger, reicht für die meisten Fahrzeuge aber absolut aus. Dank der beiden lenkbaren Rollen lässt er sich gut rangieren und er verfügt zudem über einen flexibel drehbaren Auflageteller, der allerdings nicht so groß wie bei manch anderem Modell ist (5,2 cm Durchmesser). Die Mindest-Hubhöhe liegt bei 13,5 cm, dies sollten Sie beachten, wenn Sie ein Fahrzeug anheben möchten, das extrem tiefergelegt ist.

Durch die relativ kurze Hebelstange ist die Hebelwirkung nicht ganz so gut, sodass der benötigte Kraftaufwand beim Heben von drei Tonnen durchaus beachtlich ist. Durch die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht von nur rund 10 Kilogramm ist er für den Privatbereich aber in der Regel völlig ausreichend und durch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis ist er entsprechend empfehlenswert.

 

Kaufen bei Amazon.de (€49.95)

 

 

 

 

Güde GRH 2,5/510 L 18033

 

Der Rangierwagenheber von Güde liegt preislich im Mittelfeld und überzeugt durch eine solide Verarbeitung in Verbindung mit einer hohen Kapazität von 2,5 Tonnen. Durch die sehr flache Bauweise kann der Wagenheber auch für tiefergelegte Fahrzeuge sehr gut genutzt werden, allerdings sollten Sie dann zusätzliche Gummiauflagen bestellen, denn die mitgelieferten sind recht fest und könnten die Schweller beschädigen.

Bei starker Belastung kann es dazu kommen, dass der Wagenheber nicht mit allen vier Rollen auf dem Boden steht, sondern sich eine Rolle leicht anhebt. Dies ist sicherlich ein Manko, macht aber in der Regel im Privatbereich nichts aus, denn sicherheitstechnisch hat dies keine direkten Auswirkungen. Auch die Schweißpunkte sind mitunter etwas ungenau und einzelne Elemente wie Scheiben oder Schrauben setzen recht schnell Rost an. Dennoch: Durch den günstigen Preis in Verbindung mit der komfortablen Handhabung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis für den Rangierwagenheber mit zwei Lenkrollen unterm Strich sehr gut. Die maximale Hubhöhe beträgt 52 cm, was sehr ordentlich ist und durch den minimalen Hub von 8,5 cm eignet sich das Modell auch für sehr tiefe Fahrzeuge sehr gut.

Insgesamt wiegt der Wagenheber 35,9 Kilogramm und ist damit noch in einem überschaubaren Gewichtsbereich, falls Sie ihn häufiger transportieren möchten. Ein Leichtgewicht ist er aber natürlich nicht. Die Rollen bestehen aus Stahl und die 1,30 m lange Stange ist zu Transportzwecken in zwei Teile zerlegbar, was ein großer Vorteil ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€128.85)

 

 

 

 

Sumex 2202007

 

Das Modell 2202007 von Sumex ist ein sehr günstiger hydraulischer Wagenheber, der aber dennoch durch eine gute Hebelwirkung und eine hohe Kapazität von bis zu 2 Tonnen überzeugen kann. Im Vergleich zu einem professionellen Wagenheber ist das Modell durch eine deutlich einfache Verarbeitung und eine etwas umständlichere Handhabung gekennzeichnet, was nicht zuletzt der recht kurzen Hebelstange geschuldet ist. Dennoch ist die Handhabung für den Privatbereich ausreichend komfortabel, er bietet eine maximale Kapazität von zwei Tonnen und der Hubbereich ist mit 13,5 bis 33 cm für die meisten Einsatzbereiche ausreichend.

Der hydraulische Wagenheber hat eine maximale Kapazität von zwei Tonnen, was für die meisten Privatfahrzeuge völlig ausreicht. Mit einem Gewicht von nur 8,9 Kilogramm ist er sehr leicht und zudem kompakt gebaut, sodass er sich einfach und unkompliziert verstauen lässt. Leider ist für den recht kleinen Auflageteller keine Gummiauflage vorhanden, was je nach Fahrzeugtyp zu Schäden an der Karosserie führen kann.

Dies sollten Sie unbedingt beachten. Auch ist die Verarbeitung recht einfach gehalten und unter voller Belastung kann es vorkommen, dass nicht alle vier Rollen gleichmäßig den Boden berühren. Dennoch: Für den Privatbereich ist das Modell absolut ausreichend und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist entsprechend hervorragend.

 

Kaufen bei Amazon.de (€49.94)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status