Beste Hundehütten

Letztes Update: 22.04.19

 

Hundehütte – Test 2019

 

 

Es klingt recht unkompliziert, die beste Hundehütte zu finden. Bei näherer Betrachtung muss man sich allerdings mit einer ganze Reihe von Kriterien befassen, bevor man sich endgültig entscheidet. Wir empfehlen, sich zunächst mit den verschiedenen Arten von Hundehütten zu befassen, bevor Sie sich mit der Ausstattung, der Verarbeitung und den Eigenschaften auseinandersetzen. Dies macht die Suche allerdings recht aufwändig. Falls Ihnen die Zeit für aufwändige Vergleiche jedoch fehlt und Sie lieber eine schnelle und zugleich gute Entscheidung treffen möchten, können Sie auch unserer Kaufempfehlung folgen, denn den Rechercheaufwand haben wir bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell 10044 von Metra sehr empfehlen, denn die Hütte ist sehr robust verarbeitet, der Boden ist vor aufsteigender Nässe geschützt und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend. Alternativ ist auch das Modell 39551 von Trixie sehr empfehlenswert, denn die Massivholz-Hundehütte ist hochwertig verarbeitet, kann sogar im Innenraum gut verwendet werden und sie ist sehr gut vor Wasser geschützt.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Hundehütten – Kaufberater

 

Wenn wir unsere Vierbeiner komplett ausrüsten wollen, dann ist an alles zu denken – auch im Haus benötigen Hunden und Katzen einige Tools, die es als Besitzer anzuschaffen gilt. Zu diesen Anschaffungen gehören auch Hundehütten. In der Kategorie „Beste Hundehütten 2019“ haben wir für Sie unsere Top 5 zusammengestellt, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern. Zusätzlich können Sie unserem nachfolgenden Kaufberater die wichtigsten Überlegungen bei der Anschaffung einer Hundehütte entnehmen.

Arten von Hundehütten

 

Das Angebot ist vielfältig und eine generelle Empfehlung zum Kauf für die beste Hundehütte kann es nicht geben. Daher wollen wir zunächst die verschiedenen Typen von Hundehütten näher beleuchten und Sie dazu anregen, erste Prioritäten zu setzen.

Es gibt Hütten für den Innen- und den Außenbereich und einige Modelle lassen sich für beide Umgebungen nutzen. Der ausschlaggebende Faktor ist selbstverständlich die Witterungsbeständigkeit.

Manche Hundehütten sind aus massivem Holz gefertigt sind, das zusätzlich behandelt wurde und so auch Regen und Schnee trotzen kann. Dabei gibt es solche, die ein spitz zulaufendes Dach haben, das Nässe ideal ableitet und solche, die mit Flachdächern ausgestattet sind und den Tieren mehr Raum bieten. Auch Pappe bzw. verstärkter Karton kommt hin und wieder zum Einsatz, ist aber natürlich nicht wetterfest. Kunststoff hingegen konnte ebenfalls auf der ganzen Linie überzeugen.

Andere Modelle sind hingegen aus Stoff und können den Vierbeinern vor allem Komfort bieten. Die Hersteller verwendet Bezüge, die denen eines Sofas ähneln und optisch und haptisch ideal in den Wohnbereich passen. Auch im Schlafzimmer können diese Arten von Hundehütten ihren Platz finden, damit Ihr Haustier immer ganz nah bei Ihnen ist.

Auch die Größe ist ein entscheidendes Kriterium. Wollen Sie eine XXL-Hundehütte für Bernardiner oder Schäferhund oder reicht ein kleines Modell für Dackel, Mops oder französische Bulldogge? Dabei sollten Sie vor allem auf die Eingangshöhe achten, die zwischen 30 und cm variieren kann. Manche Modelle können auch in verschiedene Größen bestellt werden.

 

 

Eigenschaften

 

Im Vergleich der verschiedenen Modelle haben wir einige Eigenschaften herausgefiltert, die eine gute Hundehütte haben sollte.

Wie bereits erwähnt, ist das Material ein wichtiges Kriterium und entscheidet darüber, ob Sie die Hütte drinnen oder draußen verwenden können. Doch auch die Reinigung wird davon maßgeblich beeinflusst. So lassen sich glatt verarbeitete Kunststoffe besser säubern als Holz oder Stoff, zumal die Bezüge nicht immer waschbar sind. Sie können die Outdoor-Modelle bequem mit dem Gartenschlauch abspülen und so groben Dreck problemlos entfernen.

Neben der Größe spielt auch das Gewicht eine Rolle, denn die Vierbeiner können leichte Hütten schnell verschieben und das kann sowohl ein Vor- als auch ein Nachteil sein. Sie sollten vor dem Kauf überlegen, ob die Hütte fixiert werden soll oder Sie sie gelegentlich bewegen wollen – z.B. zum Rasenmähen oder bei einer Gartenparty.

Auch der Aufbau bzw. die Montage variiert von Hütte zu Hütte. Manche Modelle werden vormontiert geliefert, andere lassen sich mit Hammer und Nägeln zusammenbauen und die Modelle aus Stoff verfügen meistens über praktische und schnell zu bedienende Reißverschlüsse.

 

Bei Modellen, die draußen genutzt werden sollen, empfehlen wir darüber hinaus, das Dach näher zu betrachten. Nicht alle Dächer sind mit Dachpappe ausgestattet, die Ihren Hund bei Regen auch wirklich vor Nässe und Kälte schützen. Auch von unten sind einige Hütten mit einem zusätzlichen Boden zur Wärmeisolierung versehen.

Für drinnen reichen ein paar warme Decken auf dem Boden der Hütte – und die äußere Seite sollte mit Fußboden schonenden Stoppern verstehen sein, damit Parkett und andere Böden nicht in Mitleidenschaft gezogen werden.

Qualität & Preiskategorie

 

Es liegt auf der Hand, dass die Hundehütten für Garten, Terrasse oder Balkon alle mit einer gewissen Qualität kommen sollten, um ihren Zweck auch tatsächlich zu erfüllen. Eine Hütte, die zu leicht ist, weil an Material gespart wurde, fliegt beim nächsten Windstoß davon und eine Hütte, die zwar aus Holz ist, aber nicht behandelt wurde oder sonstige Schwächen bzgl. des Materials aufweist, wird nicht lange Freude bereiten. Dennoch kann eine günstige Hundehütte natürlich auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben und auch in puncto Funktionalität überzeugen. Und auch bei den genannten Mankos, lässt sich stets Abhilfe schaffen und improvisieren – z.B. durch beschwerende Objekte oder eben eine Nachbehandlung des Holzes.

Wer jedoch ein wenig mehr investieren kann und will, dem empfiehlt sich nach einem Preisvergleich prinzipiell eine robust gebaute Hütte, dessen Material – sei es Kunststoff, Holz oder Textil – einige Jahre intensiver Nutzung gut überstehen kann.

 

 

Hundehütte Testsieger – Top 5

 

 

Wer seinem Hund im Haus oder im Garten einen gemütlichen Rückzugs- und Schlafort anbieten möchte, wird sich früher oder später sicherlich über die Anschaffung einer Hundehütte Gedanken machen. Diese gibt es sowohl für den Indoor-, als auch für den Outdoorbereich. Da es sehr viele verschiedene Varianten gibt und dementsprechend auch ebenso viele Hersteller, ist es nicht immer einfach, das passende Modell zu finden. Wir haben daher für Sie eine Vielzahl von Hütten näher unter die Lupe genommen und die Testsieger in einer TOP-5 Liste für Sie zusammengefasst, sodass Sie einen Überblick über die besten Hundehütten des Jahres 2019 erhalten, der Ihnen die Kaufentscheidung insbesondere dann erleichtern kann, wenn Sie nicht so viel Zeit mit Recherchieren verbringen möchten.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Metra 10044

 

Als Testsieger und somit beste Hundehütte hat sich im Test das Modell der Firma Metra durchgesetzt. Die Hütte ist aus massivem Holz gefertigt und konnte durch ihre robuste Bauweise auf ganzer Linie überzeugen.

Das Spitzdach ist mit Dachpappe bezogen, sodass die Hundehütte Outdoor als auch Indoor gleichermaßen verwendet werden kann, denn Regen kann nicht ins Innere vordringen, sodass Ihr Haustier stets einen trockenen Schlafplatz hat. Ebenso wurde im Boden der Hütte eine Kunststoffschicht eingezogen, damit aufsteigende Nässe oder Kälte nicht an die Pfoten Ihres Vierbeiners vordringen kann. Dies rundet den Wetterschutz perfekt ab und bietet Ihrem Hund einen angenehmen Schlafplatz, auch wenn es draußen einmal etwas ungemütlicher wird.

Mit den Maßen 69 x 75 x 76 und einer Eingangshöhe von knapp 30 Zentimetern ist das Modell der Firma Metra eher für kleinere bis mittelgroße Hunde geeignet.

Preislich liegt die Hütte im unteren Bereich, so dass sich in Verbindung mit der soliden Verarbeitung ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt. Wer für seinen kleinen Hund eine günstige Hundehütte kaufen möchte, kann hier bedenkenlos zugreifen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€48.89)

 

 

 

 

Trixie 39551

 

Auch die Hundehütte von Trixie konnte im Test überzeugen. Die mit einem Flachdach ausgestattete Hütte punktete durch eine hervorragende Verarbeitung und insbesondere auch durch die hochwertigen Materialien.

Sie kann in drei verschiedenen Größen bestellt werden, so dass Sie die Wahl des Produktes von der Größe Ihres Hundes abhängig machen können. Das wetterfeste Flachdach schützt Ihren Vierbeiner vor Regen. Wer es vorzieht, die Hundehütte Indoor statt Outdoor aufzustellen, benötigt keine rutschfeste Unterlage, da die Füße des Modells mit Gummi überzogen sind. Dies dient dazu, den Parkett- oder Holzboden nicht zu verkratzen oder andere Schäden zu verursachen.

Da das Holz durchweg einen Wasserschutz bietet, kann dieses Modell einfach mit dem Gartenschlauch gereinigt werden, was eine große Zeitersparnis bei der Reinigung mit sich bringt. Preislich variiert die Hütte je nach Größe, bietet allerdings in jeder Ausführung ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wer eine Hundehütte für die Wohnung sucht, um seinem Hund einen Rückzugsort zu bieten, der sollte das Modells der Firma Trixie auf jeden Fall in die engere Auswahl einbeziehen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€69.99)

 

 

 

 

Starplast 6906

 

Die Hundehütte von Starplast überzeugte durch ihre Größe und ihr ansprechendes Design. Da diese Hundehütte XXL-Format besitzt, finden auch größere Hunde wie Dalmatiner oder Schäferhunde in ihr problemlos Platz. Sie ist aus wetterfestem Kunststoff gefertigt und kann nach Erhalt ohne Werkzeug aufgebaut werden.

Durch das verwendete Material ist es möglich, sie das ganze Jahr im Freien stehen zu lassen. Dadurch schützen Sie Ihren Hund im Herbst vor Wind und im Sommer vor extremer Sonne. Durch die Verwendung von Kunststoff ist ebenfalls die Reinigung kinderleicht und lässt sich im Handumdrehen mit einem Gartenschlauch erledigen.

Mit den Maßen von 78 x 84 x 80 cm und einem Gewicht von acht Kilogramm lässt sich die Hütte von Starplast spielend leicht verschieben, um so zum Beispiel beim Rasenmähen nicht um sie herum mähen zu müssen.

Preislich ist sie im Mittelfeld angesiedelt, so dass man eine Kaufempfehlung aussprechen kann, da das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich passt. Wer jedoch eine etwas robustere, langlebigere und klassische Variante sucht, die nicht aus Kunststoff gefertigt ist, wird wahrscheinlich keine allzu große Freude an dem Kunststoffmodell haben.

 

Kaufen bei Amazon.de (€82.37)

 

 

 

 

Nanook Chalet Cosy

 

Bei dem Modell Chalet Cosy der Firma Nanook handelt es sich um eine reine Indoor Hundehütte, sie kann allerdings bei schönem Wetter natürlich auch im Garten verwendet werden. Da sie in Wildleder-Optik gefertigt ist, kann Sie gut neben eine Ledercouch oder einen Sessel gestellt werden. Sie bietet großen und sehr großen Hunden ausreichend Platz, um sich in ihr wohl zu fühlen.

Die drei Einzelteile, aus denen Sie gefertigt ist, lassen sich bequem per Reißverschluss zusammenbauen. Hierfür wird kein Werkzeug benötigt, sodass der Auf- und Abbau schnell und leicht von der Hand geht. Der Schaumstoffboden schützt vor Kälte, falls Sie das Modell im Keller, der Garage oder Scheune aufstellen möchten. Außerdem ist die Liegefläche aus 100% Polyester hergestellt, was ihr die Eigenschaft verleiht, bei 30°C in der Waschmaschine waschbar zu sein. Somit können Sie das Modell von Nanook in regelmäßigen Abständen reinigen und schützen so Ihren Hund vor möglichen Krankheiten.

Preislich liegt das Modell im unteren Bereich, sodass sie praktisch für jeden in Frage kommt, der auf der Suche nach einer günstigen Indoor Hundehütte ist, die zudem waschbar und einfach in der Handhabung ist.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Kennels Imperial Norfolk

 

Die Hundehütte im Norfolk-Design machte auf die Tester einen sehr guten und soliden Eindruck. Da die Hundehütte isoliert ist, bietet sie zusätzlichen Kälteschutz im Herbst oder an kalten Frühlingstagen. Hierzu wurden 13 mm dickes Styropor und 2 mm starke Sperrholzplatten verwendet, um auch am Boden für eine gute Isolierung zu sorgen. Dies schützt Ihren Hund ebenso vor Kälte, als auch vor Nässe, die vom Boden her hochzieht.

Mit den Innenmaßen von 71 x 45 x 49 Zentimetern ist dieses Modell besonders für mittelgroße Hunde geeignet. Allerdings könnten auch größere Rudelhunde, die eine enge Schlafumgebung vorziehen, diese annehmen.

Da das Dach mit zwei Klappscharnieren ausgestattet ist, kann es einfach entfernt werden, um die Hütte in regelmäßigen Abständen innen zu reinigen.  Modell steht komplett auf vier Pfosten, sodass der darunterliegende Boden so gut wie nicht beschädigt wird.

Man kann dieses Produkt daher auch problemlos auf einer Rasenfläche aufstellen, ohne dass dieser platt gedrückt wird und abstirbt.

Die Kunststoffkappen schützen jeden Pfosten vor Nässe, was die Haltbarkeit insgesamt enorm verlängert. Wer seinem Hund eine robuste und langlebige Gartenbehausung kaufen möchte, könnte mit diesem Modell fündig werden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€79.99)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status