Beste Hängematten

Letztes Update: 19.04.19

 

Hängematte – Test 2019

 

 

Die beste Hängematte zu finden, klingt einfacher als es am Ende ist. Durch die große Auswahl an verschiedenen Modellen und die verschiedenen Kaufkriterien, auf die Sie beim Kauf achten müssen, kann die Suche nach dem idealen Modell sehr aufwändig werden. So sollten Sie sich nicht nur mit den verschiedenen Arten von Hängematten befassen, sondern auch auf Kriterien wie Anbringung, Verarbeitung, Materialzusammensetzung und Bequemlichkeit achten. Falls Ihnen dies zu aufwändig ist und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, sind Sie hier richtig, denn die Recherchearbeit haben wir bereits für Sie erledigt. Beispielsweise können wir Ihnen das Modell mit der Nummer 11367 von Eyepower sehr empfehlen, denn das günstige Hängematten Set wird inklusive Gestell geliefert, ist solide verarbeitet und besteht aus hochwertigen Materialien. Alternativ könnte auch das Modell bet1 von Kronenburg für Sie interessant sein, denn die Hängematte besticht durch eine hohe Belastbarkeit, eine gute Materialzusammensetzung und eine große Liegefläche zum günstigen Preis.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Hängematte Kaufberater

 

Die beste Hängematte zu finden kann mitunter eine komplizierte Angelegenheit sein. Da das Angebot so groß ist und es schwierig ist, auf Anhieb die Qualität zu erkennen, macht ein Preisvergleich nur Sinn, wenn Sie vorher eine Eingrenzung vorgenommen haben. Die Empfehlung lautet daher, sich vorab mit den verschiedenen Arten von Hängematten sowie den Materialien von Hängematte und Gestell gleichermaßen auseinanderzusetzen. Dabei sollte auch der spätere Aufstellungs- beziehungsweise Anbringungs-Ort in die Kaufentscheidung mit einbezogen werden, denn eine gute und günstige Hängematte nützt Ihnen wenig, wenn Sie das Modell später nicht optimal nutzen können. Im Test wurden die beliebtesten Modelle bewertet und zur Top-5-Liste der besten Hängematten 2019 zusammengefasst. Diese Liste dient als Empfehlung für verschiedene Modelle unterschiedlicher Bauart und Preisbereiche.

 

Arten von Hängematten

 

Bevor Sie verschiedene Modelle vergleichen sollten Sie sich auf eine bestimmte Bauart festlegen. Im Folgenden erhalten Sie eine Kurzübersicht über die verfügbaren Modelle.

 

Herkömmliche Hängematte:

Bei dem klassischen Modell handelt es sich um eine Hängematte für eine oder mehrere Personen, die überwiegend aus Baumwolle hergestellt werden, da dieses Material sehr belastbar ist. Außerdem fühlt sich der Stoff beim Liegen komfortabel an. Charakteristisch für die meisten Modelle dieser Bauart ist der Spreizstab an beiden Enden, der dafür sorgt, dass die Hängematte gespannt bleibt und sie sich leichter hereinlegen können. Diese Modelle werden ohne Gestell geliefert und müssen daher an stabilen Haken oder an einem Baum befestigt werden.

 

Hängematte mit Gestell:

Wenn Sie es vorziehen, das Modell frei irgendwo im Garten, auf der Terrasse oder möglicherweise auch in der Wohnung zu platzieren, ist es empfehlenswert, sich für eine Variante zu entscheiden, die inklusive Gestell geliefert wird. In diesem Falle brauchen Sie sich keine Gedanken über die Befestigung und den genauen Ort zu machen, an dem Sie steht beziehungsweise hängt.

 

Modelle für mehrere Personen:

Einige Hersteller bieten extra große Varianten an, in denen Sie auch bequem mit mehreren Personen liegen können. Dies ist insbesondere dann empfehlenswert, wenn Kinder die Matte nutzen möchten. Im Vergleich zur herkömmlichen Variante sind sowohl Tragkraft als auch Liegefläche deutlich größer.

 

Hängesessel:

Hierbei handelt es sich um eine sehr spezielle Art, die mit der herkömmlichen Hängematte nur noch die Eigenschaft gemein hat, dass sie aufgehängt wird. In diesem Hängesessel können Sie sich nicht ausstrecken, sondern er hängt frei in der Luft – meist mit Hilfe eines Hakens an der Decke und dient als freischwingender Sessel. Es gibt auch Hängesessel die mit Gestell geliefert werden, sodass Sie ihn auch im Freien gut verwenden können. Die einfachen Varianten werden aber meist per Deckenhaken an der Decke im Innenraum befestigt. Im Zweifel ist hier die Tragekapazität der Decke zu beachten! Wenn Sie im Garten einen Baum mit stabilen Ästen haben, ist eine Anbringung auch hier problemlos möglich.

 

Babyhängematte:

Diese Variante wurde im Test außen vor gelassen, denn die Modelle unterscheiden sich stark von anderen Varianten und können von Erwachsenen nicht genutzt werden. Charakteristisch sind ein verbesserter Fallschutz sowie häufig ein Gurtsystem, um das Baby von dem Herausfallen zu schützen.

 

 

Materialien

 

Wie eingangs bereits erwähnt, bestehen die meisten herkömmlichen Modelle aus Baumwolle. Allerdings werden Sie auch Varianten aus Polyester, Fallschirmseide oder anderen Materialien finden. Der Vorteil der Kunstfasern im Vergleich zu Baumwolle ist das deutlich geringere Gewicht bei annähernd gleicher Belastbarkeit.

Der große Vorteil von Baumwolle ist allerdings, dass sie Schweiß deutlich besser aufnimmt als es bei Kunstfasern der Fall ist. Immer häufiger findet man auch Modelle aus Bio-Baumwolle, was besonders empfehlenswert ist, wenn Sie empfindliche Haut haben. Denn nach wie vor gibt es bei sehr günstigen Baumwollprodukten das Problem, dass sie mit Pestiziden oder anderen giftigen Stoffen belastet sein können. Es lohnt sich daher, auf das Vorhandensein eines Gütesiegels zu achten.

Beim Gestell haben Sie üblicherweise die Wahl zwischen Metall, Rattan, Kunststoff und Holz. Kunststoff kommt hier allerdings eher selten zum Einsatz. Als optisch am schönsten und elegantesten werden meist Holz und Rattan empfunden, während Metall (meist Aluminium) und Kunststoff den Vorteil haben, deutlich leichter zu sein. Ein robustes und dickes Holzgestell kann je nach Modell durchaus auch mehr als 100 Kilogramm wiegen. Unabhängig von den Materialien sollten Sie Hängematten inklusive des Gestells im Winter abbauen oder abdecken, um die Haltbarkeit zu verlängern.

 

Anbringung und Montage

 

Machen Sie sich vor dem Kauf unbedingt darüber Gedanken, wo Sie die Hängematte später anbringen möchten. Messen Sie die Distanz zwischen Wänden oder Bäumen und überprüfen Sie, ob dies mit der in Frage kommenden Hängematte kompatibel ist. Falls Sie eine Variante inklusive Gestell kaufen möchten, unterschätzen Sie die Stellfläche nicht, die Sie dafür benötigen. Insbesondere auf einem Balkon oder auch auf der Terrasse wird es für eine solche Variante schnell zu eng. Unter Umständen müssen Sie die Aufhängevorrichtung bei einer herkömmlichen Hängematte mit einem entsprechenden Seil verlängern, je nachdem, wie weit die Bäume oder die Wände mit Haken voneinander entfernt liegen.

Wenn soweit alles passt, sollten Sie bei der Montage stets nach Anleitung vorgehen, damit das Produkt später entsprechend sauber und ordentlich hängt. Dies reduziert das Verletzungsrisiko und sorgt auch dafür, dass das Gewicht optimal verteilt ist.

Falls Sie Haken in der Wand montieren müssen oder möchten, sollten Sie unbedingt die Tragkraft prüfen. Im Idealfall haben Sie einen Balken in Wand oder Decke zur Verfügung, der der hohen Belastung auf jeden Fall standhalten kann. Vermeiden Sie Befestigungen, bei denen Sie nicht 100%ig sicher sind, dass sie später auch wirklich halten.

 

 

Hängematte Testsieger – Top 5

 

 

Die Auswahl an Hängematten im Internet ist sehr groß und unübersichtlich. Wenn Sie sich grundsätzlich entschieden haben, ob Sie eine herkömmliche günstige Hängematte, einen Hängesitz, eine Hängematte für zwei oder mehr Personen oder ein Modell mit einem Gestell kaufen möchten (falls Sie eine Variante mit Gestell bevorzugen, sollten Sie sich vorab festlegen, ob Sie Ein Hängemattengestell aus Holz, Stahl oder sogar Edelstahl bevorzugen). Im Test wurden die beliebtesten Modelle unterschiedlicher Kategorien unter die Lupe genommen und zur Top-5-Liste der besten Hängematten im Jahr 2019 zusammengefasst. Unter den Testsiegern finden Sie für jeden Geldbeutel und Geschmack ein empfehlenswertes Modell mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Eyepower 11367

 

Als Testsieger und beste Hängematte mit Gestell konnte sich das Modell von Eyepower aufgrund des guten Preis-Leistungsgefüges durchsetzen. Das 300 x 90 x 100 cm große Hängematten-Set ist in zwei Farbvarianten erhältlich und wird inklusive Stahlrohrgestell geliefert. Dadurch können Sie es praktisch überall aufstellen, sollten aber den recht hohen Platzbedarf beachten. Das Gestell ist bis zu einem Gewicht von 120 Kilogramm belastbar, allerdings sollte die mitgelieferte Matte nur bis etwa 100 Kilogramm belastet werden, um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten.

Die Stabhängematte, die im Lieferumfang enthalten ist, besteht zu 100% aus Baumwolle mit einer Dicke von 230 Gramm / m². Das Gestell ist aus pulverbeschichtetem Stahlrohr gefertigt und macht einen insgesamt soliden Eindruck, wiegt allerdings nur etwa 10 Kilogramm. Daher sollten Sie es vermeiden, sehr stark in der Hängematte zu schaukeln, da dies trotz der breiten Füße und der insgesamt guten Standfestigkeit zum Kippen führen kann.

Die Montage ist innerhalb weniger Minuten erledigt und dank des recht geringen Gewichtes von insgesamt 12 Kilogramm lässt sich das Set auch nach dem Aufbau sehr leicht bewegen. Optisch macht das Set einen wertigen Eindruck, allerdings ist die mitgelieferte Hängematte sehr stramm und zudem relativ schmal. Nach einiger Zeit liegt sie sich etwas durch, sodass sie etwas bequemer wird. Wenn Sie ein günstiges Set mit einem insgesamt sehr guten Preis-Leistungsverhältnis suchen, ist dieses Modell sicherlich das richtige für Sie. Hinsichtlich Verarbeitung liegen sowohl Gestell als auch Hängematte jedoch hinter hochwertigeren Varianten zurück, hier müssen Sie daher ein paar Abstriche machen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€58.99)

 

 

 

 

Kronenburg bed1

 

Die Hängematte von Kronenburg konnte im Test durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und eine hohe Belastbarkeit punkten. Das Material besteht aus 65% Baumwolle und 35% Polyester, wodurch sich ein guter Liegekomfort und eine robuste Verarbeitung ergeben. Die Liegefläche ist mit 210 x 150 Zentimetern sehr groß, sodass das Modell auch als Mehrpersonen-Hängematte verwendet werden kann. Die Gesamtlänge beträgt 3,20 Meter, dies sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie ein passendes Gestell zur Hängematte kaufen möchten oder bereits besitzen. Die Matte selbst kann bis zu einem Gewicht von 300 Kilogramm problemlos belastet werden, dies bestätigt auch der TÜV Süd Report 70.431.16.10438.01R1.

Die an den Enden befindlichen Zöpfe sind handgedreht und tragen entscheidend zur hohen Belastbarkeit bei. Beachten Sie allerdings, dass im Lieferumfang kein Haken- oder Befestigungsset enthalten ist. Bei Bedarf kann es jedoch portofrei vom Hersteller mitbestellt werden.

Falls Sie die Matte nicht ständig demontieren möchten, wenn es einmal regnet, ist auch dies mit dem Modell kein Problem. Auch über mehrere Jahre hinweg konnte sich im Test zeigen, dass Regen dem Stoff nur sehr wenig anhaben kann. Im Winter sollten Sie die Matte jedoch demontieren.

 

Kaufen bei Amazon.de (€21.95)

 

 

 

Falls Sie entsprechende Haken benötigen und auf die hohe Belastbarkeit von 320 Kilogramm nicht angewiesen sind, können Sie auch dieses Hakenset von Jobek mitbestellen. Es ist sehr praktisch, preisgünstig, bis 160 Kilogramm belastbar und wir inklusive Nylonseilen geliefert, sodass Sie hinsichtlich des Abstandes zwischen den Bäumen sehr flexibel sind:

 

Kaufen bei Amazon.de (€19.94)

 

 

 

 

Kronenburg Holz

 

Als bester Hängesessel setzte sich das Modell von Kronenburg durch. Es besteht aus einem robusten Stoff aus 100% Baumwolle mit einem Gewicht von 260 g/m², der problemlos bei 30° waschbar ist. Dank der Querstange aus Holz ist es sehr einfach, sich in den Hängestuhl hineinzusetzen.

Im Lieferumfang ist neben dem Hängestuhl selbst auch ein Dreieck (Aufhängung) enthalten. Einige Tester empfanden den Stoff als relativ fest, sodass er sich auf nackter Haut etwas kratzig anfühlt.

Dies ist allerdings materialbedingt und stellt keinen Mangel in dem Sinne dar. Die Belastbarkeit des Stoffs ist mit etwa 150 Kilogramm angegeben und das konnte er im Test auch problemlos bewältigen.

Wenn Sie kleinere Kinder im Haus haben, sollten Sie darauf achten, dass diese nicht an der Querverstrebung herumspielen, denn sie lässt sich verhältnismäßig leicht aus den Seilen entfernen. Dies stört bei herkömmlicher Nutzung jedoch nicht.

 

Kaufen bei Amazon.de (€28.9)

 

 

 

Falls Sie den Hängesessel so montieren möchten, dass er leicht wippt, lohnt sich der Zukauf einer Spezialfeder. Das Modell von Amazonas ist hier sehr empfehlenswert, denn es ist preisgünstig und bis 120 Kilogramm belastbar. Beachten Sie hier allerdings, dass Sie dann eine zusätzliche Deckenaufhängung benötigen!

 

Kaufen bei Amazon.de (€6.29)

 

 

 

Amazonas AZ-1019300 Paradiso

 

Das Modell von Amazonas ist bis 200 Kilogramm belastbar, bietet eine sehr große Liegefläche von 250 x 175 Zentimetern und ist direkt aus Brasilien importiert, wo sie per Hand am Webstuhl hergestellt wird. Bei dem Stoff handelt es sich um einen Mix aus 85% recycelter Baumwolle und 15% Polyester.

Diese Kombination macht die Matte besonders robust. Die Gesamtlänge beträgt etwa 360 Zentimeter und auch hier lohnt sich der Zukauf eines separaten Aufhängesets, denn dieses ist im Lieferumfang nicht enthalten.

Alternativ können Sie aber natürlich auch einfach ein robustes Seil verwenden. Im Lieferumfang wird ein passender Stoffbeutel mitgeliefert, in dem sich das Modell zum Transport und zur Einlagerung gut verstauen lässt.

Insgesamt überzeugt die Paradiso von Amazonas auf ganzer Linie und ist zudem in verschiedenen Farbvarianten erhältlich, sodass Sie sich für die Variante entscheiden können, die Ihnen optisch am besten gefällt. Allerdings ist sie preislich in einem etwas höheren Bereich angesiedelt, sodass das Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu manch günstigem Modell nicht ganz so gut ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€69.16)

 

 

 

Falls Sie zur hochwertigen Hängematte ein exklusives Gestell suchen, sollten Sie einen Blick auf das Hängemattengestell aus Edelstahl (Alpha Split 310) von Chico werfen. Es ist zwar preislich sehr intensiv, verspricht aber auch eine praktisch unendliche Lebensdauer und lässt sich dank der Rollen bequem bewegen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€1070)

 

 

 

 

Ass XL Deluxe HM3

 

Als bestes Hängemattenset mit Holzgestell setzte sich das Modell von ASS durch. Das Gestell misst 320 x 110 x 110 Zentimeter und die mitgelieferte Matte bietet eine Liegefläche von 200 x 120 Zentimetern. Die Gesamtbelastbarkeit beträgt 150 Kilogramm und im Lieferumfang sind alle benötigten Teile (inklusive Aufhängung) enthalten, sodass Sie nichts zusätzlich benötigen. Die Holzbalken sind schick und robust verarbeitet und die Montage geht einfach und schnell von der Hand.

Das Holz ist geölt und es entwickelt sich im Laufe der Zeit durch Witterungseinflüsse eine graue Patina. Daher sollte es regelmäßig nachgeölt und im Winter demontiert werden. Dies trägt zu einer langen Haltbarkeit bei. Viele Tester möchten zusätzlich ein Sicherungsset verwenden, das ein zu starkes Schaukeln verhindert. Leider sind zur Montage eines solchen keine Bohrlöcher vorhanden, sodass das Holz eigenhändig durchbohrt werden muss, falls Sie ein solches Set verwenden möchten.

Preislich liegt das Gestell im mittleren Bereich für Holzgestelle dieser Art und konnte die Tester auf ganzer Linie überzeugen. Einzig die Tatsache, dass sich Holz natürlicherweise leicht verziehen kann und es dadurch zu einer leichten Schrägstellung der Füße kommen kann, trübte das Gesamtbild des ansonsten sehr guten Modells etwas.

 

Kaufen bei Amazon.de (€139.99)

 

 

 

Ein passendes Sicherungsset für alle Stabhängematten kann optional erworben werden, falls Sie sich die Montage zutrauen, denn sie ist etwas umständlicher:

 

Kaufen bei Amazon.de (€14.95)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status