Beste Golf Carts

Letztes Update: 19.09.21

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Golf Carts im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Wenn Sie das beste Golf Cart suchen, sollten Sie sich vor dem Kauf nicht nur mit den verschiedenen Arten von Golf Carts befassen, sondern dürfen auch Kriterien wie die Bereifung, die Ausstattung und das Handling sowie natürlich die Verarbeitung nicht außer Acht lassen. Dies macht die Suche nach dem idealen Modell jedoch sehr aufwändig. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Recherchen fehlt und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, können wir Ihnen weiterhelfen, denn wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell YO SL5ALUCOOL von Yorrx sehr empfehlen, denn der Cart ist hochwertig verarbeitet, bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und lässt sich auf jedem Court gut schieben. Alternativ ist auch der CGC352-CORG von Clicgear sehr empfehlenswert, denn er ist sehr hochwertig verarbeitet, überzeugt durch ein komfortables Handling und eine gute Ausstattung in Verbindung mit einem schicken Design.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Golf Carts

 

Sind Sie begeisterter Golfer und möchten sich die passende Ausrüstung zulegen, ist ein Golf Cart besonders praktisch. Allerdings macht das umfassende Angebot die Auswahl nicht besonders leicht. Mit einem Preisvergleich ist es daher nicht möglich, das passende Produkt für Ihre persönlichen Bedürfnisse ausfindig zu machen. Aus diesem Grund haben wir Ihnen in diesem Kaufratgeber die wichtigsten Kriterien zusammengefasst, auf die Sie beim Kauf von einer Golf Carts achten sollten. So können Sie die Auswahl eingrenzen und im Vergleich einige Modelle gegenüberstellen, die für Sie infrage kommen und sich so für die passenden Golf Carts entscheiden. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich zunächst über die Auswahl und Möglichkeiten informieren und sich erst dann für ein Modell entscheiden. Einen Überblick über die wichtigsten Eigenschaften von Golf Carts erhalten Sie hier:

Die Fortbewegungsart

Möchten Sie sich einen Golf Cart kaufen, sollten Sie wissen, dass hier zwischen zwei Fortbewegungsarten unterschieden wird. Zum einen gibt es Modelle, die Sie schieben können und zum anderen Modelle, die Sie ziehen können. Worin die Vor- und Nachteile liegen, können Sie nun nachlesen.

Golf Cart zum Schieben: Das Modell bietet sehr viel Platz für das Zubehör, welche Sie zum Golfen benötigen. Meist haben Golf Carts zum Schieben drei oder vier Räder. Vor allem die Modelle mit vier Rädern haben einen sicheren Stand auf unebenen Flächen. Problematisch kann es allerdings an Hängen sein, da diese Golf Carts wegrollen können. Hier sollte eine fixierbare Bremse vorhanden sein. Praktisch ist wiederum, dass Sie diesen Golf Cart sowohl schieben, als auch ziehen können.

Golf Cart zum Ziehen: Dieses Modell verfügt über 2 Räder und einen Ständer, durch den der Golf Cart stehen kann, ohne umzukippen. Dieser Golf Cart ist sehr leicht zu ziehen und transportieren. Nachteilig ist, dass Sie hier nicht sehr viel Stauraum haben. Zudem findet dieses Modell auf unebenen Strecken nur schlecht Halt und kippt schnell um. Haben Sie jedoch nur wenig Zubehör, reicht das Modell vollkommen aus.

 

Das Gewicht

Das Gewicht der Golf Carts spielt bei der Auswahl des passenden Modells eine große Rolle. Sie müssen bedenken, dass hier Schläger und Co transportiert werden und somit ein großes Gewicht hinzukommt. Außerdem ist das Gelände, über das Sie mit dem Golf Cart fahren, eher uneben und weitläufig.  Außerdem ist es wichtig, dass Sie die Golf Carts problemlos zusammenklappen können, um im Auto zu transportieren. Hier können Sie entweder leichte Materialien auswählen, die in der Anschaffung günstig sind, dafür jedoch Abstriche in der Stabilität machen oder Golf Carts aus Carbon oder Titan wählen, die leicht und stabil sind, jedoch auch in der Anschaffung sehr viel teurer sind.

Sie können bei einigen Modellen, die sehr günstig sind sehen, dass hier das Gewicht recht hoch ist. Überlegen Sie sich vor dem Kauf daher, ob Ihnen ein leichter Golf Cart deutlich mehr Geld wert ist.

Die Größe

Wie Sie sich vielleicht denken können, ist auch die Größe der Golf Carts wichtig bei der Auswahl des passenden Modells. Wichtig ist, dass Sie feststellen, wie viel Umfang der Golf Cart hat. Schließlich möchten Sie hier einiges an Zubehör unterbringen. Zudem ist wichtig, dass Sie das Zubehör sicher festschnallen können. Meist ist dies kein Problem. Dann ist auch wichtig, wie hoch der Golf Cart ist. Hier wird zwischen Modellen für Kinder und Erwachsene unterschieden. Sehr praktisch ist, wenn es sich um ein mitwachsendes Modell handelt und die Höhe verstellt werden kann.

Beachten Sie bei der Auswahl auch, dass Sie Golf Carts zusammenklappen können. Die Größe, die das Modell zusammengeklappt hat, ist sehr interessant, wenn Sie nur ein kleines Auto haben.

 

Golf Cart Test 2021

 

Für die nächste Partie Golf unter Freunden wollen Sie sich einen neuen Golf Cart kaufen. Falls Sie nicht genau wissen, worauf es bei einem solchen Kauf zu achten gilt, können wir Ihnen jetzt mit unserer Top 5 der Kategorie „Beste Golf Carts 2021“ weiterhelfen. Es gibt viele verschiedene Modelle, die wir auf Funktion, Preis und Design geprüft haben und in einer übersichtlichen Liste zusammengestellt haben. Welches ist Ihr persönlicher Favorit, welcher Golf Cart macht für Sie das Rennen?

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Yorrx YO SL5ALUCOOL 

 

Als bester Golf Cart hat sich der neue Yorrx Slim Lion Pro 5 entpuppt. Wir haben es hier mit einem hochwertigen Cart zu tun, der mit dem revolutionären Yorrx Gurtsystem ausgestattet ist. Der Yorrx Pro 5 ist ein Trolley, dessen Design mit klaren Linien bestechen kann.Auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis kann lobend hervorgehoben werden.

Vom Aufbau eignet sich das Modell ideal für beinah jeden Golf Court. Die originalen YORRX Breitgummi Hinterräder mit 29 cm Durchmesser sorgen für optimale Wendigkeit des Carts. Die Räder verfügen über eine praktische Fußfeststellbremse und sind dank eines Schnellverschlusses auch abnehmbar.

Die Testerinnen und Tester sind von dem schnellen Aufbau angetan und die praktische Bedienung und das optimale Gewicht machen dieses Modell zum optimalen Begleiter auf dem Golfplatz und auf Reisen. Sie können den Wagen nämlich schnell verstauen – er passt in so ziemlich jeden Kofferraum und selbst in so manchen Koffer. Das Gesamtgewicht von lediglich 6,5 kg ist unschlagbar leicht – diese Tatsache haben wir der Aluminium-Konstruktion zu verdanken. Der Alu-Pushtrolley Yorrx Slim Lion Pro 5 hat eine elegante Optik mit Ledergriff, Scorecardhalter und Golfhandtuch.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Clicgear CGC352-CORG 

 

Kein günstiger Golf Cart – dennoch kann das Modell von Clicgear uns überzeugen und seinen Preis weitgehend rechtfertigen. Auch hier haben wir es mit einem ultraleichten Wagen zu tun, der sich super transportieren lässt. Die Räder lassen sich mit einem Schraubenschlüssel abmontieren, werden aber beim Zusammenklappen nicht entfernt. Die Airless-Reifen sind absolut praktisch und wartungsfrei, denn Sie sind vor allen Dingen auf Langlebigkeit ausgelegt.

Auch sonst ist der Trolley mit vielen sinnvollen Details, wie z.B. Klappe mit Tee- & Ballhalter, einer Vorrichtung für Regenschirme und einer verstellbaren Griffhöhe ausgestattet. Es handelt sich um das neueste Update der erfolgreichen drei Rad Golfkarren-Design. Der Hersteller nennt es “das beste Modell, dass er jemals gefertigt hat – das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Bitte beachten Sie, dass es sich hier um ein Modell in Größe “L” handelt und die Abmessungen des Wagens 38,1 cm 33 cm 61 cm betragen. Für kleinere Personen könnte dieses Produkt also ein wenig zu groß ausfallen und unbequem zu bewegen sein.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Longridge TREZW 

 

Dieser Golf Caddy lässt sich in zwei Schritten ganz leicht zusammenklappen und richtet sich daher an Golfer, die besonders mobil sein wollen.

Das Design verfügt über einen weichen Griff und ermöglicht ein leichtes Schieben, was die Anstrengung während des Golfspielens verringert. Die Höhe der Griffe lässt sich verstellen. Es gibt eine stabile Halterung für Nylontaschen, die besonders bei einem langen Golftag sehr praktisch ist und zum Verstauen von allen möglichen Dingen dienen kann. So können Sie sich und Ihren Körper effektiv vor Überanstrengung bewahren.

Das des 10” Kugellagers und Gleiträdern lässt sich dieser Golf Cart leicht ziehen. Die Fussbremse kommt an dieser Stelle sehr gelegen, denn ohne sie würden die gut laufenden Räder eher früher als später einen Hang hinunterrollen. Die verstellbare Taschenhalterung und eine L-förmige Basiskonstruktion ermöglichen es, Ihre Golftasche und Ihre Ausrüstung sicher zu halten, ohne dass der Trolley umkippen kann.

Der Preis ist übrigens sehr attraktiv und steht im Vergleich zu anderen ähnlichen Modellen besonders gut da. Einziges Manko: Auf hügeligem Gelände hat dieser Golf Cart seine Schwierigkeiten, da die Räder recht eng beieinander stehen und der Wagen leicht umkippen kann.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Longridge TR3WD 

 

Das bekannte Easy Push Design von Longridge kann Muskelschmerzen vorbeugen, die während des Gehens geschehen, wenn der Caddy nicht richtig geschoben wird. Ein weicher Griff und ein strapazierfähiger Rahmen helfen dabei, nicht nur ein gutes Fahrgefühl, sondern auch eine langlebige Erfahrung zu gewährleisten. Die Höhe lässt sich selbstverständlich je nach Nutzerin oder Nutzer einstellen und auch in der Höhe verstellen.

Dank der 11″ True Glide Ball Bearing Wheels gleitet der Golf Cart sanft über jede Oberfläche. Die drei Rädern bieten dabei eine angenehme Stabilität, die dem Preis des Modells angemessen ist. Auch bei schlechten Wetterverhältnissen können sie sich auf die drei „Zahnräder“ verlassen. Leider gibt es bei allen Modellen eine leichte Schlagseite nach rechts, die es zu beheben gilt.

Wir können dieses Modell besonders für den Golfanfänger empfehlen, da Experten und Profis für gewöhnlich eine andere Art von Qualität erwarten. Wenn Sie sich aber gerade erst an diese Sportart heranwagen oder einfach nicht zu tief in die Tasche greifen können oder wollen, dann sind Sie an der richtigen Adresse!

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Caddyone Elektro-Golf-Trolley 600 

 

Dieser Elektro Golf Trolley verfügt über alle wichtigen Eigenschaften eines Trolleys auf dem Golf court. Mit praktischen Extras, wie einem Schirmhalter, Scorecardhalter, Getränkehalter und einer Transporttasche kann dieses Modell bis ins Letzte Detail überzeugen und hat sich seinen Platz in unserer Top 5 wirklich verdient.

Die Geschwindigkeitsregelung erfolgt stufenlos am Drehknopf. Eine Digitale-Cruise-Funktion zum Speichern einer vorgewählten Geschwindigkeit gibt es ebenfalls. Eine Motorbremse reguliert die Rollgeschwindigkeit nach hinten, es gibt keinerlei Feststellbremse, was einen Punkt Abzug gibt.

Sollten Sie dann doch einmal voller Power stecken, gibt es auch den Schiebebetrieb ohne Nutzung des Antriebs möglich. Bitte beachten Sie, dass jeder Trolley auf ein Gesamtgewicht von 20 kg kommt und schwer allein zu bewegen wäre.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status