Beste Globusse

Letztes Update: 04.06.20

 

Globus Test 2020

 

Herauszufinden, welches Modell als bester Globus in Frage kommt, klingt einfacher als es ist. Durch die große Auswahl und die vielen verschiedenen Varianten ist die Entscheidungsfindung aber nicht so leicht. Vor dem Kauf sollten Sie sich insbesondere mit dem Design, der Größe und Ausstattung sowie natürlich auch der Verarbeitung und Preislage befassen. Falls Sie jedoch nur wenig Zeit haben und lieber einfach nur schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, können Sie alternativ auch unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell EX-GL21AT von Exerz sehr empfehlen, denn der Globus ist detailreich verarbeitet, ist mit einer Sternbild-Karte ausgestattet und ist insgesamt solide verarbeitet und dabei nicht zu teuer. Alternativ ist auch der aufblasbare Globus des Interkart Verlags sehr interessant, denn er ist sehr günstig, in deutscher Sprache bedruckt und geographisch genau gestaltet, da die Karte des Diercke Weltatlas genutzt wird.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Globen Kaufberatung

 

Wenn Sie einen Globus für den Schreibtisch, zum Lernen und Spielen oder einen Standglobus kaufen möchten, sollten Sie sich vor einem Preisvergleich etwas intensiver mit dem Thema befassen, denn das Angebot ist groß und insbesondere ein sehr günstiger Globus offenbart im Nachhinein gerne Verarbeitungsschwächen, die zu Lasten der Lebensdauer gehen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, welche Arten von Globen es gibt und für welche Varianten wir eine Empfehlung aussprechen können, haben wir Ihnen hier sowie in unserem Testbericht der besten Globen des Jahres 2020 zusammengefasst.

Arten von Globen

Unsere Empfehlung lautet, sich zunächst mit den verschiedenen Arten von Globen auseinanderzusetzen, denn dadurch können Sie das Angebot gut eingrenzen und schnelle ein passendes Modell für Ihre Zwecke finden. Die gängigsten Arten von Globen haben wir im Folgenden kurz für Sie zusammengefasst.

Klassischer Tischglobus: Dies war die häufigste Kategorie, die uns in unserem Test begegnet ist. Es handelt sich um den klassischen Globus mit Standfuß, der drehbar ist und auf einem Tisch platziert werden kann. Hier gibt es verschiedene Größen und unterschiedliche Modelle aus Kunststoff, Holz oder sogar Metall. Sie können sowohl dekorativen Zwecken als auch Lernzwecken dienen. Meist werden sie zerlegt geliefert und weisen um den Äquator eine breite Naht aus, an der die beiden Hälften der Erdkugel zusammengesetzt werden. Achten Sie beim Kauf insbesondere auf eine solide Verarbeitung der Halterung, denn wenn diese aus einfachem Kunststoff besteht, wird das gesamte Konstrukt schnell wackelig und nur wenig standfest. Für den Schreibtisch kann eine beleuchtete Variante sinnvoll sein.

Standglobus: Ein Standglobus ist im Prinzip wie ein Tischglobus aufgebaut, ist aber zusätzlich mit einem langen Ständer ausgestattet, so dass er frei und direkt auf dem Boden platziert werden kann. Dadurch sind diese Modelle meist etwa 1,50 m hoch, aber nicht so standfest wie ein Tischglobus. Sie dienen daher auch häufiger als Deko-Globus, so dass es entsprechend viele antike Modelle und besonders dekorativ gestaltete Globen am Markt gibt, die als Standglobus konzipiert sind. Mit integrierter Beleuchtung dienen viele Modelle auch als Stehlampe. Preislich liegen sie meist deutlich oberhalb von Tischgloben.

Aufblasbarer Globus: Häufig findet man auch einfache Globen zum Aufblasen. Es gibt sie als Wasserball oder auch als Spielball sowie als kleines Modell zum Lernen. In der Regel sind sie sehr günstig, aus einem einfachen Material gefertigt, dafür aber meist nicht so detailgetreu und genau. Insbesondere, wenn man einen sehr großen Globus sucht, kommt man mit einem aufblasbaren Wasserball als Globus sehr günstig weg. Es gibt eine große Vielfalt, Möglichkeiten zur Integration in einen Ständer gibt es hier aber nicht.

Interaktiver Globus: Interaktive Modelle sind häufig für Kinder ideal, um spielerisch und plastisch die Welt erkunden zu können. Es gibt neben virtuellen Modellen auch elektronische Globen, mit denen sich verschiedene Quizspiele und Such-Spiele spielen lassen oder die in der Lage sind, Informationen zu Ländern, Regionen sowie Flora und Fauna wiederzugeben oder anzuzeigen. Achten Sie bei einem Globus mit Sprachausgabe und Stift darauf, dass auch die deutsche Sprache unterstütz wird. Der Tip Toi Globus von Ravensburger ist beispielsweise ein interaktiver Globus, der mit dem Tiptoi bedient werden kann. Es gibt aber auch Alternativmodelle am Markt. Meist ist der Druck kindgerecht gestaltet und besondere geographische Strukturen, die Tierwelt oder Phänomene sind besonders hervorgehoben. Dies macht es unterhaltsamer und spannender für die Kleinen.

Neben diesen klassischen Bauarten gibt es auch eine ganze Reihe weiterer besonderer Globus-Typen am Markt. Das Angebot ist riesig. Es reicht vom Bar-Globus mit integriertem Platz für Getränke über virtuelle Globen auf Tablets bis hin zu einem schwebenden Globus, einem antiken Globus mit alten Karten oder auch einem astronomischen Globus mit Sternenkarten des bekannten Universums. Welche Variante letztendlich für Sie in Frage kommt, hängt natürlich vom Einsatzbereich und Ihren Anforderungen ab.

 

Größe und Detailgrad

In der Regel kann man davon ausgehen, dass ein Globus umso weniger Details wiedergibt, je kleiner er ist. Die meisten Modelle liegen bei einem Durchmesser zwischen etwa 20 und 50 cm, was sich für die meisten Einsatzbereiche als ideal  herausgestallt hat. Kleinere Modelle sind praktischer in der Handhabung, können einfach verstellt und gut auf dem Tisch platziert werden. Auf einem größeren Globus findet man allerdings in der Regel deutlich mehr Bezeichnungen, eine detailreichere Karte und oft auch eine bessere geographische Genauigkeit.

Je größer der Globus ist, desto besser lassen sich Details wie Ländernamen, Flüsse oder sonstige Feinheiten erkennen. Auf einem sehr kleinen Globus ist es hingegen schon schwer, überhaupt kleine Länder wie Luxemburg auszumachen. Von einem Mini-Globus zu spielerischen Zwecken oder zum Lernen raten wir daher ab. Greifen Sie dann lieber zu einem günstigen und nicht ganz so  langlebigen Modell, auf dem sich aber mehr erkennen lässt. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass für einen Tischglobus, der universell einsetzbar ist, ein Durchmesser von etwa 25 bis 30 cm ideal ist.

Sonstige Kriterien

Es gibt eine ganze Reihe von zusätzlich Ausstattungsmerkmalen, auf die es sich zu achten lohnt. Die meisten Tischgloben und auch Standgloben sind problemlos drehbar, aber über eine Beleuchtung verfügen längst nicht alle Modelle. Falls Ihnen dies wichtig ist, achten Sie daher darauf.

Natürlich spielen auch die Materialzusammensetzung und Verarbeitung eine große Rolle, wenn es darum geht, den besten Globus 2020 zu finden. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass für Kinder ein Globus aus Kunststoff ideal ist, denn er übersteht durchaus auch mal einen Sturz unbeschadet, was wichtig ist. Schwere Materialien wie Metall oder Holz machen ihn hingegen standfester und langlebiger, wenn Sie ihn freistehend platzieren möchten.

Viele Modelle im Internet sind zudem nicht in deutscher Sprache, sondern auf Englisch oder in einer anderen Sprache bedruckt. Dies sollten Sie insbesondere dann beachten, wenn Sie explizit einen in Deutsch beschrifteten Globus kaufen möchten oder ein interaktives Modell für Kinder suchen. Wenn hier keine deutsche Sprache unterstützt wird, kann dies ein großer Nachteil sein.

Ansonsten spielen sicherlich noch die Preislage, das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die Qualität des Drucks eine große Rolle. Insbesondere sehr einfach bedruckte Globen aus dünnem Material verblassen im Laufe der Zeit und reduzieren die Lesbarkeit mitunter deutlich. Hier lohnt es sich, auf Bewertungen anderer Käufer zu achten.

 

 

Globus Testsieger – Top 5

 

 

Exerz EX-GL21AT 

 

Als bester Globus und damit als unser Testsieger konnte das Modell vor allen Dingen deswegen überzeugen, weil es eine 2-in-1 Funktion und gleichzeitig einen sehr guten Preis hat. Der antike Globus zeigt Ihnen die Sternbilder, wenn er von innen beleuchtet wird und gleichzeitig ist die komplette Weltkarte inklusive Ländergrenzen, Hauptstädten und anderen urbanen Details im Maßstab von 1: 60000000 aufgedruckt.

Bei Dunkelheit wird der Globus zu einer Sternkarte, die sowohl die wichtigsten Sterne als auch die Sternbilder mit lateinischen Namen und der gängigen Bezeichnung abbildet. Natürlich kann der Nachtmodus auf Wunsch auch bei Tag eingestellt werden. Besonders das Design mit der antiken Optik hat uns gefallen und der Globus von Exerz eignet sich ideal als dekoratives Objekt auf dem Schreibtisch, der Kommode im Schlafzimmer oder als Hingucker in Ess- oder Wohnbereich, wenn auch Ihre Gäste etwas davon haben sollen. 

Sie können diesen Globus ebenfalls hervorragend für Kinder kaufen, um Ihnen die Welt gleich in ihren frühen Jahren näherbringen zu können. Mit Sicherheit wird da der eine oder andere gleich zum Reisen und Entdecken inspiriert! Was die Abmessungen betrifft, so hat der Globus einen Durchmesser von 21 cm und misst insgesamt ca. 21 cm x 23 cm x 31 cm. Bitte beachten Sie, dass die Landkarte nur auf Englisch verfügbar ist.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Interkart Verlag 

 

Hier haben wir es mit einem Globus zu tun, der vor allem als Spielzeug dient – ideal für das Freibad, den Badesee oder am Strand. Sie können die 3D-Landkarte über ein klassisches Mundstück aufblasen und die Luft später wieder herauslassen. So lässt sich der Gummiball ganz leicht verstauen und mit seinem geringen Gewicht problemlos transportieren.

Da dieser Globus aufblasbar ist, können Sie spielend Ihre Geografiekenntnisse verbessern – allerdings ist die Topographie nicht so akkurat, wie sie vielleicht bei einem anderen Modell wäre. Der Hersteller hat natürlich die wichtigsten Dinge, wie Kontinente, Hauptstädte und Weltmeere benannt und eingezeichnet, aber andere Details, wie die Grenzen der US-Staaten oder ein paar weniger bekannte Flüsse und Berge sind nicht erwähnt.

Dennoch ist dies eine nette Möglichkeit, sich ein wenig mit Geografie zu beschäftigen und vor allem für Kinder und Schulkinder geeignet – besonders, weil der Globus sogar auf Deutsch ist. Außerdem ist das Modell vom Interkart Verlag ein günstiger Globus, dessen Kauf Sie aus finanziellen Gründen sicher nicht bereuen werden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€9.79)

 

 

 

 

Idena 22059 

 

Der Globus für Kinder von Idena bringt den Kleinen die Geografie spielend bei und arbeitet dabei z.B. mit diversen Tierabbildungen oder einer durchdachten Farbauswahl. Auch Wahrzeichen werden erwähnt und so findet sich in Frankreich der Eiffelturm, in Deutschland das Berliner Tor und in Italien das Kolosseum. Auf den anderen Kontinenten, wie Asien, Afrika und Australien werden viele exotische Tiere abgebildet, die auch die kindlichen Kenntnisse der Tierwelt erweitern werden.

Das Kartenbild beinhaltet alle politischen Details, wie Ländergrenzen, Hauptstädte und Weltmeere. Damit das Ganze noch interessanter wird, ist der Globus mit einem LED-Licht ausgestattet und kann im Dunkeln – oder natürlich zum Spaß auch am Tag – mit einer mittelstarken Beleuchtung verstärkt werden.

Der Fuß besteht aus robustem Kunststoff und ist daher unempfindlich. Auch wenn beim Lernen einmal etwas schiefgeht und das Modell herunterfallen sollte, können Stürze aus geringer Höhe problemlos überlebt werden. Die Länge des Kabels beträgt 1,3 m, was ein wenig kurz ist, wenn Sie den Globus im Raum bewegen wollen oder ihn beispielsweise vor einer Schulklasse präsentieren möchten; da müsste schon eine Verlängerung her.

 

Kaufen bei Amazon.de (€24.74)

 

 

 

 

Idena 036EL2603BA04B6 

 

Am Tag können Sie vor allem ein physisches Kartenbild erkennen, dass Vegetation, Gebirge und Weltmeere zeigt. Da dieser Globus beleuchtet werden kann, entdecken Sie mit dem zusätzlich eingeschalteten Licht noch weitere Details: Die politische Topographie wird mit unterschiedlichen Farben und den deutlich zu erkennenden Landesgrenzen sichtbar.

Auch um Ihre Sicherheit brauchen Sie sich dank des TÜV Süd Siegels keine Sorgen machen. Als Leuchtmittel dient eine Halogen-Glühbirne, die dafür sorgt, dass Sie den Globus auch in Wohnräumen als indirekte Beleuchtung nutzen können, was ideal für einen gemütlichen Abend ist, an dem Sie ganz nebenbei schon einmal Ihre nächste Reise planen. Bei der Lieferung erhalten Sie das Produkt in zwei Teilen und müssen es lediglich zusammen schrauben.

Der robuste Standfuß aus Kunststoff und die Globus-Kugel können dank einer beigelegten Anleitung leicht miteinander verbunden werden. Preis und Leistung halten sich hier gut die Waage – zwar ist die Verarbeitung teilweise nicht einwandfrei und Sie müssen vielleicht im Vorfeld schon einmal an eine Ersatzglühbirne denken, aber dafür bekommen Sie einen erschwinglichen Preis.

 

Kaufen bei Amazon.de (€25.77)

 

 

 

 

Suck UK SK Corkglobe4 

 

Das wohl originellste Modell unserer Top 5 ist zwar nicht ganz billig, aber dafür sehr hochwertig und etwas ganz Besonderes. Der Globus hat eine Oberfläche aus Kork, in die Sie kleine Reißzwecken stecken können, um das nächste Reiseziel, den zuletzt erklommenen Berggipfel oder das durchquerte Weltmeer markieren können.

Der Ständer ist aus robustem Edelstahl gefertigt und trägt die leichte Weltkugel ohne Probleme, auch wenn Sie die Marker an eine andere Stelle setzen wollen. Für den kleineren Globus sollten Sie sich vielleicht auch kleinere Pins besorgen, da die im Lieferumfang enthaltenen ein wenig grob wirken könnten – aber das ist letztlich Geschmacksache.

Dabei gibt es den innovativen Kork-Globus in zwei verschiedenen Größen, einmal mit 18 cm Durchmesser und einmal mit 30 cm. Während der eine eher als Deko dient, ist der andere auch eine topographische Hilfe. Beachten Sie, dass die Erdteile lediglich in Schwarz dargestellt werden und nicht benannt sind oder Ländergrenzen darauf eingezeichnet wurden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€37.05)

 

 

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
DMCA.com Protection Status