fbpx

Beste Gitarrenstimmgeräte

Letztes Update: 26.05.19

 

Gitarrenstimmgerät – Test 2019

 

 

Wenn Sie ein Stimmgerät für Ihre Gitarre kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr umfangreich. Im Test haben wir uns viele verschiedene Modelle genauer angeschaut und die Testsieger in unserer Top-5-Liste der besten Gitarrenstimmgeräte des Jahres 2019 für Sie zusammengefasst.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Korg GA-2

 

Als bestes Gitarrenstimmgerät konnte sich der Nachfolger des GA-1 von Korg durchsetzen, der GA-2. Betrieben wird es mit zwei AAA Batterien, die der Lieferung bereits beiliegen. Die Bedienung ist sehr komfortabel und unkompliziert und mit 8,4 x 10,9 x 2,3 cm ist es kompakt gebaut und passt problemlos in jede Gitarrentasche.

Dank der Nadelsimulation auf dem Display lässt sich der Ton sehr genau bestimmen, es ist kompakt gebaut und kann sowohl für Gitarre als auch für Bass verwendet werden. Mit den beiden Batterien hält das Gerät knapp 200 Stunden durch, was sehr ordentlich ist. Das Display ist ordentlich groß und lässt sich sehr gut ablesen. Auch Einsteiger kommen mit dem Modell sehr schnell zurecht. Für fortgeschrittene Nutzer stehen verschiedene Gitarren- und Bassmodi zur Verfügung.

Auch wenn das Modell im Vergleich zu einfachen Einstiegsgeräten etwas größer und auch ein wenig teurer ist, so ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich doch hervorragend.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Anpro JT-10

 

Das JT-10 ist ein sehr günstiges Gitarrenstimmgerät, das dennoch durch eine gute Leistung, einen guten Lieferumfang und eine einfache Handhabung überzeugen kann. Neben dem kompakt gebauten Gerät selbst liegen auch noch 12 Plektren mit drei verschiedenen Stärken sowie ein Pickholder bei.

Die Handhabung ist sehr unkompliziert, sodass auch Einsteiger mit dem sehr günstigen Gerät schnell zurechtkommen. Es ist sowohl für Gitarre als auch Ukulele und Violine sehr gut geeignet, da der Empfangsbereich zwischen A0 (27,5 Hz) bis C8 (4186,01 Hz) sehr breit ist. Mithilfe des Clips lässt sich der Tuner sehr einfach befestigen und zudem um 360° drehen, was sehr praktisch ist. Am Plektrumhalter aus Leder, der gleichzeitig als Schlüsselanhänger dient, können die Picks sehr einfach befestigt und transportiert werden. Unterm Strich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis dank einfacher Handhabung und großem Display mit guter Lesbarkeit sehr gut.

Es ist sehr kompakt gebaut und funktioniert auch in lauterer Umgebung sehr gut. Allerdings müssen Sie damit leben, dass die Rasterung der Anzeige etwas grober gehalten ist als bei höherwertigen Modellen. Entsprechend lässt sich das Instrument nicht ganz so fein stimmen. Für die meisten Einsteiger und auch erfahrenere Musiker reicht es aber absolut aus.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Korg GA-1

 

Das GA-1 von Korg ist das klassische Stimmgerät für Gitarre und Bass, das nicht umsonst Millionen von Fans und Nutzer hat. Zwar ist es nicht mehr das neuste Modell, funktioniert aber nach wie vor tadellos und ist sehr empfehlenswert. Es können sowohl Gitarren mit bis zu sieben Saiten als auch Bässe mit bis zu sechs Saiten gestimmt werden. Dabei können Sie entweder über die ¼ Klinkenbuchse oder über das integrierte Mikrofon stimmen. Beides funktioniert tadellos.

Eine Referenztonausgabe ist ebenfalls vorhanden und über die Flat-Tuning-Funktion sind 1 bis 5 Halbtöne möglich. Auf dem Display wird ein Nadelausschlag simuliert, sodass sich das Instrument sehr genau stimmen lässt. Mit 8,38 x 13,21 x 2,29 cm ist es kompakt gebaut, die beiden Batterien, die zum Betrieb benötigt werden, liegen bereits bei und es hält hiermit mehrere hundert Stunden durch. Eine Abschaltautomatik ist ebenfalls vorhanden.

Zwar ist es nicht gerade eines der günstigsten Stimmgeräte, das Display ist etwas klein geraten und dadurch nicht so  gut zu lesen und die Bedienung ist nicht ganz unkompliziert, dennoch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich sehr gut. Schade ist, dass die Anleitung so kompliziert ist, denn dies erschwert Anfängern den Einstieg mit dem eigentlich einfach zu bedienenden Gerät.

 

Kaufen bei Amazon.de (€18)

 

 

 

 

Ammoon AT-07

 

Bei dem gerät von Ammoon handelt es sich um ein sehr günstiges chromatisches Clip-On Stimmgerät für Gitarre, Ukulele, Violine, Bass und Geige. Die Bedienung ist sehr einfach und an der praktischen Halterung kann es um 360° gedreht werden. Die simulierte Ausschlagsnadel auf dem Display ist sher gut zu sehen und ermöglicht ein genaues Stimmen, auch wenn die Rasterung im Vergleich zu höherwertigen Modellen deutlich gröber ist. Alternativ bietet der Hersteller auch andere, etwas größer gebaute Varianten, die etwas feiner auflösen. Insbesondere das sehr günstige Modell konnte im Test aber durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Es arbeitet sehr sparsam, schaltet nach drei Minuten automatisch ab und bietet einen breiten Erfassungsbereich von A0 bis C8. Selbst Blasinstrumente ließen sich im Test mit dem Modell gut stimmen. Der Clip-On Tuner wiegt gerade einmal 18 Gramm und misst 5 x 4 x 3 cm. Damit lässt er sich überall hin mitnehmen und durch den Energiesparmodus mit der enthaltenen CR2032 Batterie sehr lange betreiben. Leider liegt keine deutsche Anleitung bei, was den Einstieg für Anfänger deutlich erschwert.

Außerdem ist die Genauigkeit im Vergleich zu hochwertigen Modellen insgesamt nicht ganz so gut. Auch in lauten Umgebungen ist es mitunter schwierig, das Instrument genau zu stimmen. Dennoch: Unterm Strich sind die Ergebnisse gut und durch den sehr günstigen Preis in Verbindung mit der guten Lesbarkeit, der kompakten Bauweise und der einfachen Bedienung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.

 

Kaufen bei Amazon.de (€5.99)

 

 

 

 

Rayzm T-2

 

Das T-2 ist ein zuverlässiger und guter Clip-On Gitarrentuner, der auch für Ukulele, Bass und Violine gut verwendet werden kann. Es werden mehrere Tunings und Tonhöhen unterstützt, der Frequenzbereich ist breit (A0 bis C8) und das Display ist sehr gut lesbar. Die Genauigkeit ist insgesamt ebenfalls gut. Dies sorgt in Verbindung mit dem günstigen Preis für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die simulierte Nadel löst insgesamt gut auf, was eine Feinabstimmung mit einer Fehllerrate von nur 0,1% ermöglicht. Mit 6x5x4 cm ist es sehr kompakt und handlich, kann am Clip frei bewegt werden und die CR2032 Batterie ist bereits integriert. Im Vergleich zu anderen Clip-On Tunern ist er allerdings nicht ganz so beweglich und der Batteriedeckel klappert etwas. Außerdem geht die Zange nicht sehr weit auf, was den Einsatzbereich als Clip-On Tuner insgesamt etwas einschränkt.

Dennoch: Durch die kompakte Bauweise, die hohe Genauigkeit und die einfache Bedienung ist das Modell sehr empfehlenswert und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

 

Kaufen bei Amazon.de (€8.99)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status