▷ Gitarrenständer Testsieger – Bestenliste

Beste Gitarrenständer

Letztes Update: 15.11.19

 

Gitarrenständer – Test 2019

 

 

Wenn Sie einen Gitarrenständer oder ein Gitarren-Rack kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl, denn die Auswahl ist riesig. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie den Gitarrenständer für eine Thomann Gitarre oder ein Modell von Yamaha, Cort, Fender, Gibson oder eine andere Akustik- oder E-Gitarre nutzen möchten, denn in der Regel sind die Ständer universell nutzbar. Im Test haben wir uns eine Vielzahl von verschiedenen Modellen genauer angeschaut und die besten Gitarrenständer 2019 in unserer Testsieger-Bestenliste für Sie zusammengefasst.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

RockJam RJGS01

 

Als bester Gitarrenständer konnte sich das kompakt gebaute Modell von RockJam durchsetzen. Es ist nicht nur ein recht günstiger Gitarrenständer, sondern er kann auch universell für E-Gitarren sowie klassische Gitarren genutzt werden. Die Materialzusammensetzung ist sehr hochwertig, sodass der Ständer extrem stabil und dennoch leicht ist.

Er kann innerhalb weniger Sekunden aufgebaut und zusammengeklappt werden, sodass er sehr transportabel ist. Als A-Frame-Gitarrenständer schützt er die Gitarre sehr gut vor äußeren Einwirkungen. Die Arme sind mit einem Neoprenpolster ummantelt, damit auch lackierte Gitarren keinerlei Kratzer oder Schäden durch den Ständer davontragen.

Das Gestell ist insgesamt sehr gut verarbeitet und in einem neutralen schwarzen Lackdesign gehalten, sodass es praktisch zu jeder Gitarre gut passt. Mit rund 900 Gramm ist das Gestell sehr leicht und lässt sich entsprechend leicht tragen, selbst in eine Tasche kann es gut verstaut werden. Selbst als Ständer für eine Kindergitarre kann das Modell gut genutzt werden, da der Abstand zwischen den Armen und vom Boden so  gestaltet ist, dass auch klein gebaute Gitarren oder Ukulelen nicht hindurchrutschen können.

 

Kaufen bei Amazon.de (€12.99)

 

 

 

 

Hercules GS526B

 

Der Hercules Gitarrenständer überzeugt durch einen sehr stabilen Aufbau und eine hohe Belastbarkeit von 80 Kilogramm. Da es sich um ein Gitarrenrack handelt, finden bis zu sechs Gitarren darauf Platz. Mit einer Höhe von nur 64 cm und einem Gewicht von gerade einmal fünf Kilogramm ist das Rack aber dennoch sehr leicht und kompakt gebaut. Jeder einzelne Halter ist zudem mit einem Plektrumshalter für bis zu vier Plektren ausgestattet.

Die Abstände zwischen den Armen sind individuell einstellbar und das Gestell ist zudem sehr schnell auf- und abbaubar. Natürlich ist der Ständer für einzelne Gitarren zu überdimensioniert. Wenn Sie aber mehrere Gitarren, E-Gitarren oder Bässe sinnvoll lagern und griffbereit aufstellen möchten, ist das Rack von Hercules die ideale Lösung.

Alternativ bietet Hercules im gleichen Design auch kleinere Ständer an. Die Verarbeitung des Ständers ist unterm Strich sehr solide, denn er besteht aus Metall, ist aber dennoch sehr leicht und handlich. Natürlich liegt das Modell preislich weit über dem Preis eines einfachen Gitarrenständers, sodass Sie etwas tiefer in die Tasche greifen müssen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€119)

 

 

 

 

TS-Ideen 6034

 

Der Gitarrenständer aus Metall von TS-Ideen ist sehr ordentlich verarbeitet aber dennoch sehr günstig. Durch die weich gepolsterten Arme erleidet die Gitarre keinen Schaden und wird zudem durch den Gummiring am oberen Arm sehr gut geschützt, sodass sie auch bei einem leichten Rempler nicht herausfallen kann.

Insgesamt misst das Gestell 99 x 36 x 9 cm und lässt sich sehr einfach zusammenbauen und aufbauen. Durch das Gewicht von rund einem Kilogramm ist der Ständer dennoch sehr transportabel und lässt sich leicht verstauen. Außerdem ist er zur idealen Anpassung an die jeweilige Gitarre in der Höhe bis auf 78 cm verstellbar. An Stellfläche nimmt er 48 x 30 cm in Anspruch und die Fußstreben sind einfach klappbar.

Der Ständer an sich ist durch das geringe Gewicht, die Größe und kleine Stellfläche etwas wackelig und steht entsprechend mit einer sehr leichten Gitarre nicht sehr sicher. Mit zunehmendem Gewicht wird er aber ausreichend standfest. Beachten Sie auch, dass die Moosgummipolsterung im Neuzustand recht streng riecht und gegebenenfalls zunächst etwas ausdünsten sollte.

 

Kaufen bei Amazon.de (€3.9)

 

 

 

 

Donner DS-1 EC845-DE-DN

 

Der Gitarrenständer von Donner überzeugt durch eine sehr solide Verarbeitung aus Aluminium. Dadurch ist er sehr leicht und langlebig. Er kann einfach zusammengesteckt und damit komfortabel transportiert werden. Das Gestell ist sehr standfest und hält alle Arten von Gitarren sehr sicher fest. Durch die Polsterung auf dem unteren Rohr ist die Gitarre sehr gut vor Beschädigungen und Kratzern geschützt. Die darunterliegende Stange besteht aus hochfest verzinktem Stahl und dadurch sehr robust.

Das Gestell misst insgesamt 32,5 x 10,5 cm und wiegt insgesamt unter 400 Gramm, sodass es sich auch leicht in einer Tasche verstauen lässt. Natürlich können Sie den Ständer auch für Bässe, E-Gitarren, Violinen, Banjo, Ukulenen oder Mandolinen verwenden. Zudem haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Farben.

Die Verarbeitung ist im Verhältnis zum Preis allerdings recht einfach gehalten, klappen lässt er sich aber nicht. Für den professionellen Einsatz ist der Ständer daher nicht unbedingt gut geeignet. Wenn Sie aber auf der Suche nach einem kompakten, langlebigen und standfesten Modell sind, kommen Sie hier aber dennoch voll auf Ihre Kosten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€12.99)

 

 

 

 

Neuma GS-B

 

Wenn Sie einen Gitarrenständer aus Holz kaufen möchten, sollten Sie sich das Modell von Neuma anschauen. Er ist aus hochwertigem Palisanderholz hergestellt und ist sehr stabil. Das Design wirkt elegant und der Ständer setzt Ihr Lieblingsinstrument gekonnt in Szene.

Durch das X-Frame ist der Halt sehr gut und das Instrument wird rundum gut geschützt. Durch die rutschfesten Gummis können Gitarren, Banjos oder Bässe nicht herausrutschen und sitzen direkt beim Hineinlegen optimal. Der Ständer kann für alle Gitarrengrößen verwendet werden. Mit einer Größe von etwa 40 x 30 cm ist das Modell sehr kompakt und daher auch gut mobil einsetzbar. Es wiegt zudem nur rund ein Kilogramm und kann leicht auseinandergebaut werden, um es kompakt zu verstauen.

Unterm Strich ist die Verarbeitung sehr solide und die Handhabung unkompliziert, was in Verbindung mit dem fairen Preisgefüge insgesamt zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis führt. Im Vergleich zu manch anderem Modell ist der Ständer aber ein wenig wackeliger und die Schaumstoff-Polsterung ist für sehr schwere Instrumente mitunter etwas zu dünn geraten. Für alle klassischen Gitarren eignet er sich aber dennoch sehr gut.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status