5 Beste Gesichtssaunen im Test 2022

Letztes Update: 20.05.22

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Gesichtssauna – Vergleich & Kaufberater

 

Die beste Gesichtssaune kann sich für Ihren Körper als wahres Wellnesserlebnis erweisen. Um die Qualität eines Modells einschätzen zu können, sind vor allem die Funktionsfähigkeit, die Verarbeitung sowie das Preis-Leistungsverhältnis entscheidend. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir für Sie hier die 5 besten Gesichtssaune zusammengestellt. Die Gesichtssauna EZBASICS EB-0131 konnte uns im Test beispielsweise aufgrund ihres fairen Preis-Leistungsverhältnis sowie des mitgelieferten Zubehörs überzeugen. Alternativ können wir Ihnen auch die Gesichtssauna UMI200-EU von Umi sehr empfehlen, denn das Modell ist schick designt, hochwertig verarbeitet und überzeugt durch einen sehr feinen Dampf.

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Gesichtssauna Kaufberatung

 

Es ist nicht so leicht, die beste Gesichtssauna zu finden, denn das Angebot ist sehr groß und es gibt eine Reihe von Dingen, auf die Sie achten müssen. Um ein gutes Modell von einer nicht ganz so guten Gesichtssauna unterscheiden zu können, müssen Sie wissen, wie die Geräte funktionieren und welche Kriterien am wichtigsten sind.

Gesichtssauna-j

Funktionsweise und Nutzen einer Gesichtssauna

Eine Gesichtssauna arbeitet im Prinzip ähnlich wie ein Raumbefeuchter. Die Geräte sind mit einem Diffusor, einem Wassertank und einem Heizgerät ausgestattet, um Wasser fein zu verdampfen. Bei den meisten Gesichtssaunen können Sie zwischen verschiedenen Temperaturen wählen und es werden zudem verschiedene Aufsätze mitgeliefert, wenn das Gerät auch zum Inhalieren genutzt werden kann.

Die Geräte arbeiten mit unterschiedlich hoher Leistung und es kann entsprechend länger dauern, bis das Wasser erwärmt wird. Außerdem kann sich die Dampfleistung von Modell zu Modell unterscheiden. Grundsätzlich ergeben sich durch die Anwendung einer Gesichtssauna mehrere Vorteile für Ihre Haut:

Die Durchblutung der Haut wird gefördert.

Die Poren werden geöffnet und die Haut wird aufnahmefähiger für Pflegeprodukte.

Die Haut wird dadurch gereinigt und desinfiziert.

Husten und Halsschmerzen können reduziert werden.

Mit entsprechenden Wirkstoffen können die Bronchien beruhigt werden.

Die Nasennebenhöhlen können befreit werden.

Die Haut wird befeuchtet und Fältchen können reduziert werden.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie mit dem Gesicht sehr nah an der Gesichtssauna sind, kann Verbrennungsgefahr bestehen, wenn das Gerät mit einer hohen Temperatur arbeitet. Außerdem sollten Sie bei Hautproblemen oder dem Vorliegen einer Hautkrankheit stets Rücksprache mit Ihrem Hausarzt bzw. Ihrer Hausärztin halten, bevor Sie eine Gesichtssauna verwenden.

 

Gesichtssauna-Arten

Bevor Sie sich näher mit den verschiedenen Funktionen und der Verarbeitung einer Gesichtssauna auseinandersetzen, sollten Sie sich für eine Bauart entscheiden. Welche Arten von Gesichtssaunen es am Markt gibt, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Verdampfer mit Ionen-Technologie: Eine Ionen-Dampfsauna verfügt über einen Zerstäuber, der das Wasser besonders fein verdampfen kann. Der feine Wassernebel wird zusätzlich mit Ionen angereichert, was das Öffnen der Poren begünstigt. Dadurch kann das Wasser noch tiefer in die Haut eindringen und die Feuchtigkeitsversorgung der Haut verbessert werden. Gleichzeitig reinigt und sterilisiert der Dampf die Oberfläche der Haut. Bei solchen Geräten können Sie in der Regel aber keine Zusatzstoffe ins Wasser geben. 

Gesichtssauna mit Aufsatz: Eine Gesichtssauna, die über einen Aufsatz verfügt, kann auch zum Inhalieren genutzt werden. Dabei ist ein Aufsatz, der Nase und Mund umschließt, am gängigsten. Dadurch wird nicht Ihr gesamtes Gesicht dem Dampf ausgesetzt, sondern er sorgt dafür, dass Sie den Dampf lediglich einatmen. Üblicherweise können Sie das zu verdampfende Wasser auch mit Wirkstoffen wie beispielsweise ätherischen Ölen anreichern. Auch Heilkräuter oder Aromen sind Inhaltsstoffe, die Sie mit dem Wasser vermischen können. Wenn Sie mögen, können Sie auch fein gefilterten Tee zum Verdampfen verwenden.

Kombi-Gesichtssauna: Mit einer multifunktionalen Gesichtssauna werden beide vorherige Typen in einem Gerät vereint. Sie verfügen über einen feinen Zerstäuber in Form einer Düse und bieten gleichzeitig die Möglichkeit, einen Gesichtsaufsatz und gegebenenfalls einen Nasenaufsatz zum Inhalieren zu nutzen. Dadurch können Sie sie sowohl für das Bedampfen des Gesichts als auch zum Inhalieren nutzen. Hierbei müssen Sie jedoch auf die Ionen-Funktion verzichten, da Sie für die Inhalator-Funktion dem Wasser zusätzliche Wirkstoffe hinzugeben können, was in Verbindung mit der Ionisierung jedoch nicht möglich wäre.

Gesichtssauna-s

Zusätzliche Funktionen und Kaufkriterien

Neben der Bauart sollten Sie bei einer Gesichtssauna auch auf weitere Dinge achten. Die wichtigsten Kaufkriterien und Ausstattungsmerkmale, auf die Sie achten können, haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst.

Timer-Funktion: Idealerweise können Sie die Behandlungszeit frei einstellen und müssen dadurch während der Behandlung nicht auf die Zeit achten. 

Fassungsvermögen: Achten Sie auf das Fassungsvermögen des Wassertanks. Er sollte so groß sein, dass eine komplette Behandlung durchgeführt werden kann, ohne ihn auffüllen zu müssen. Je nach Gerät reichen dafür 60 bis 80 ml in der Regel völlig aus.

Überhitzungsschutz: Das Gerät sollte sich automatisch ausschalten, wenn es zu heiß wird oder der Wassertank leer ist und kein Wasser mehr verdampft wird. Für Letzteres sollte eine Abschaltfunktion integriert sein.

Standfestigkeit: Die Stellfläche der Gesichtssauna sollte möglichst groß sein, damit keine Kippgefahr besteht und Sie das Gerät gefahrlos nutzen können.

Reinigung: Die Reinigung sollte so unkompliziert wie möglich sein. Im Idealfall können Sie auch den Wassertank von gegebenenfalls zurückbleibenden Kalkrückständen leicht befreien. Empfehlenswert ist jedoch stets, nur destilliertes Wasser zu verwenden. Manchmal sind einzelne Teile der Gesichtssauna auch spülmaschinenfest.

Temperaturregelung: Bei manchen Geräten können Sie die Temperatur auswählen, die der Wasserdampf beim Austreten haben soll. So können Sie Ihre bevorzugte Temperatur auswählen und zudem die Verbrennungsgefahr reduzieren.

Leistung: Auch ein Blick auf die Leistung lohnt sich. In der Regel heizen leistungsstärkere Gesichtssaunen das Wasser deutlich schneller auf. Dadurch müssen Sie nicht so lange Warten, bis die Gesichtssauna einsatzbereit ist.

 

5 beste Gesichtssaunen im Test 2022

 

Da Sie auf dieser Seite gelandet sind, wissen Sie sicher über die positiven Eigenschaften einer Gesichtssauna Bescheid. Durch den erzeugten Dampf werden die Poren geöffnet und unter Verwendung einer teilweise verbauten Ionentechnologie wird der Dampf noch feiner als Beispielsweise beim Aufkochen von Wasser in einem Kochtopf. Die beste Gesichtssauna 2022 für Ihre Bedürfnisse zu finden ist daher nicht ganz einfach.

Über die Testsieger können Sie sich hier informieren und sich so mühevolle Sucharbeit vor dem Kauf einer Gesichtssauna ersparen. Alle Geräte im Test befinden sich mit deutlich unter 100,- € im unteren bis mittleren Preissegment.

 

1. Gesichtssauna EZBASICS EB-0131 Facial Sauna

 

Der EZBASICS Gesichtsdamper konnte vor allem durch das tolle Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Dieses Modell ist in der Anschaffung zu einem fairen Preis erhältlich und wird mit nützlichem Zubehör für die Behandlung von Mitessern und Pickeln geliefert. Möchten Sie eine angenehme Spa-Behandlung in den eigenen vier Wänden machen, eignet sich das Modell gut.

Sie haben hier eine Auswahl an zwei Farben, aus denen Sie die passende wählen können. Das Modell kann so eingestellt werden, dass Sie Ihr Gesicht angenehm ablegen können. Der Gesichtsdampfer gibt einen angenehmen Duft ab. 

Nachteilig ist, dass die Behandlung zwar gut funktioniert, jedoch nicht mit einer professionellen Gesichtsbehandlung vergleichbar ist.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Umi 200-EU Nano-Ionen-Gesichtssauna

 

Die Gesichtssauna verfügt über eine Nano-Ionen-Technologie. Dadurch wird der Dampf sehr fein, dringt besonders tief in die Haut ein und öffnet die Poren sehr gut. Dank UV-Licht wird das Wasser zusätzlich sterilisiert. Die Handhabung ist sehr komfortabel und die Verarbeitung überzeugt ebenfalls auf ganzer Linie und es ist sehr standfest. Das Gerät ist mit einem Timer ausgestattet und schaltet sich entsprechend nach der Anwendung automatisch aus.

Der Tank fasst 70 ml, was für eine Anwendung mehr als ausreicht, Sie müssen ihn also nicht nachfüllen. Ein Überhitzungsschutz ist ebenfalls vorhanden, so dass die Nutzung sicher ist. Zwar liegt das Gerät preislich etwas über vielen anderen vergleichbaren Modellen, durch die gute Ausstattung und die solide Verarbeitung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis aber dennoch sehr gut.

Das drei Meter lange Kabel trägt zudem zu einer angenehmen Handhabung bei. Leider ist die Anleitung missverständlich, denn sie gibt an einer Stelle an, dass Sie Aromaöl beifügen können, was bei dieser Art von Gesichtssauna aber sehr unüblich ist. Entsprechend wird es an einer anderen Stelle auch verneint. Außerdem ist sie insgesamt recht unverständlich formuliert.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Beurer FC 72 Facial Sauna Ionic Technology

 

3.Beurer FC 72Das zweite Modell von Beurer ist die FC72. Gegenüber des Testsiegers verfügt das Gerät zusätzlich über eine Abschaltautomatik, eine noch höherwertige Verarbeitung und eine genauere Verstellung der Düse für optimalen Anwendungskomfort.

Der entnehmbare Tank ist außerdem Spülmaschinengeeignet, sodass auch eine einfach Reinigung gewährleistet ist. Natürlich verfügt auch die FC72 über Ionentechnologie für eine noch bessere Tiefenwirkung und feineren Dampf.

Sicherlich rechtfertigen diese zusätzlichen Funktionen einen höheren Preis, jedoch war das zweite Modell von Beurer das teuerste im Test und gegenüber dem Modell von Grundig oder auch dem Testsieger von Beurer nicht so deutlich besser, sodass es den höheren Preis gerechtfertigt hätte.

Dennoch kann für den Beurer FC72 eine klare Empfehlung zum Kauf ausgesprochen werden, wenn Sie bereit sind, ein paar Euro mehr für eine Gesichtssauna auszugeben.

Im Folgenden erhalten Sie nochmals eine Zusammenfassung der Vorteile und Nachteile, die das Modell von Beurer bietet. So können Sie nochmals abwägen, ob sich der Kauf für Sie lohnt.

Vorteile
Funktionen:

Dank Abschaltautomatik schaltet sich das Gerät automatisch ab, wenn das Wasser verbraucht ist.

Verarbeitung:

Sowohl Verarbeitung als auch Design können sehr überzeugen.

Düse:

Die Düse lässt sich sehr genau einstellen und dem individuellen Bedarf anpassen.

Reinigung:

Der Tank ist abnehmbar und kann einfach im Geschirrspüler gereinigt werden.

Ionisierung:

Dank Ionisierungstechnik wird eine bessere Tiefenwirkung erzielt und der Dampf wird weicher und feiner.

Abschaltautomatik:

Wenn kein Wasser mehr im Gerät ist, schaltet es sich selbstständig ab.

Nachteile
Preis:

Im Vergleich zu anderen Modellen ist die FC 72 etwas teurer, sodass sie sicherlich nicht für jeden in Frage kommt.

Langzeitergebnisse:

Im Langzeittest hat sich gezeigt, dass hin und wieder Defekte auftreten. Dies konnte im Test zwar nicht reproduziert werden, sorgte aber dennoch für eine Wertungsanpassung.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Beurer FS 50 Facial Sauna for Main Care

 

4.Beurer FS 50Das dritte Gerät von Beurer, die FS50 liegt preislich deutlich unter den beiden anderen Modellen des Herstellers, was sich spürbar in der Materialqualität und der Verarbeitung zeigte.

Die im Lieferumfang beinhaltete Gesichtsmaske erwies sich laut vieler Meinungen als zu groß und nicht perfekt geformt. Einige Anwender klagten gar über zu hohe Temperaturen im Bereich der Nase bei Verwendung der Gesischtsmaske.

Dennoch überzeugte das Modell durch ein gutes Anwendungsergebnis und bietet zwei verschiedene Leistungsstufen sowie eine zusätzlich im Lieferumfang befindlichen Dampfaufsatz für Aroma-Anwendungen.

Im Gegensatz zum großen Bruder, dem FC72, verfügt die FS50 ebenfalls nicht über eine Abschaltautomatik, ist aber dementsprechend preislich auch deutlich unterhalb dieser angesiedelt und konnte daher insgesamt hinsichtlich Preis-Leistung voll überzeugen.

Wer entsprechend der Ergonomie der Gesichtsmaske bereit ist, ein paar Abstriche zu machen, wird mit dem Modell sicherlich sehr zufrieden sein.

Wenn Sie noch unsicher sind, ob sich die Anschaffung des günstigen Modells von Beurer für Sie lohnt, kann Ihnen die nachfolgende Gegenüberstellung der Stärken und Schwächen vielleicht weiterhelfen.

Vorteile
Masken:

Im Lieferumfang ist neben einer Gesichtsmaske auch eine spezielle Nasenmaske für Aromaanwendungen enthalten.

Dampf:

Das Gerät erzeugt einen feinen und guten Dampf, der für gute Resultate sorgt.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt gut.

Nachteile
Verarbeitung:

Im Vergleich zu anderen Modellen von Beurer ist die FS50 deutlich einfacher verarbeitet.

Maske:

Die Maske passt sich nicht so gut an die Gesichtsform an und ist für Menschen mit einem schmalen Gesicht zu groß.

Keine automatische Abschaltung:

Nach der Anwendung müssen Sie das Gerät stets selbst ausschalten.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

5. Gesichtssauna MEASTEAM® Beauté Facial Steamer

 

Das Gerät ist einfach zusammenzubauen und überzeugt vor allem mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Modell ist vergleichsweise schnell betriebsbereit und der Tank lässt sich einfach reinigen. Leider kann man die Temperatur des Dampfes nur zweistufig regeln, was nicht für jeden Nutzer optimal ist.

Das Gerät überzeugt durch sein Design und den vergleichsweise günstigen Preis. Im Lieferumfang befinden sich

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Meistgestellte Fragen zur Gesichtssauna

 

Wenn Sie weitere Fragen zu Gesichtssaunen haben oder wissen wollen, wie lange und für wen eine Behandlung geeignet ist, helfen Ihnen unsere Antworten auf die meistgestellten Fragen sicher weiter.

 

Wie oft sollte man eine Gesichtssauna anwenden?

Üblicherweise werden ein bis zwei Gesichtssauna-Anwendungen pro Woche empfohlen. Wenn Sie die Haut zu häufig bedampfen, kann die Haut austrocknen, was zu Reizungen oder Rötungen führen kann. Wenn Sie eine Gesichtssauna mit Nasenaufsatz kaufen, können Sie sie natürlich zum Inhalieren bei Bedarf nutzen.

 

Für welche Hauttypen ist eine Gesichtssauna geeignet?

Im Allgemeinen sollten nur Menschen eine Gesichtssauna nutzen, die zu fettiger oder zu Unreinheiten neigender Haut neigen. Wenn Sie sehr trockene Haut haben, unter Akne, Rosacea, Schuppenflechte oder Neurodermitis leiden, sollten Sie eine Gesichtssauna nicht nutzen. Wenn Sie unsicher sind, sollten Sie auf jeden Fall Rücksprache mit einem Arzt bzw. Einer Ärztin halten.

 

Wie lange dauert die Anwendung mit einer Gesichtssauna?

Um die Haut nicht unnötig zu reizen oder auszutrocknen, sollte eine Anwendung nicht länger als etwa 5 bis 7 Minuten dauern. Am einfachsten ist es natürlich, wenn die Gesichtssauna über einen integrierten Timer verfügt. Dadurch schaltet sie sich nach der Anwendung automatisch aus und Sie müssen nicht auf die Zeit achten.

 

Was bewirkt eine Gesichtssauna?

Der feine Dampf öffnet die Poren der Haut, desinfiziert die Hautoberfläche und regt die Durchblutung an. Zudem kann sie dazu beitragen, die Nebenhöhlen zu befreien und die Atemwege zu beruhigen. Wenn Sie die Gesichtssauna auch als Inhalator nutzen können, lassen sich weitere positive Effekte für die Nasenschleimhaut und die Bronchien ergeben; je nachdem, welche Wirkstoffe Sie dem Wasser beim Inhalieren zugeben.

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status