fbpx

Beste Gesichtsreinigungsbürsten

Letztes Update: 16.09.19

 

Gesichtsreinigungsbürste-Test 2019

 

 

Die beste Gesichtsreinigungsbürste zu finden klingt einfacher als es bei genauerer Betrachtung tatsächlich ist. Denn neben der passenden Bürste für Ihren Hauttyp dürfen Sie auch Kriterien wie technische Ausstattung und Funktionen nicht außer Acht lassen. Außerdem unterscheiden sich die Modelle auch im Preis stark voneinander. Dies macht die Suche mitunter sehr aufwändig. Falls Ihnen die Zeit dafür fehlt und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen wollen, können wir Ihnen weiterhelfen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir das Modell FC 45 von Beurer sehr empfehlen, denn die Bürste ist nicht nur günstig, sondern überzeugt auch durch gute Reinigungsergebnisse und sie ist zudem wasserdicht. Als Alternative könnte auch die VisaPure Essential von Philips für Sie interessant sein, denn sie wasserdicht, für verschiedene Hauttypen geeignet und sowohl zur Reinigung als auch zur Verbesserung des Hautbildes verwendbar.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Gesichtsreinigungsbürste Kaufberater

 

Eine Gesichtsreinigungsbürste kann die tägliche Reinigung des Gesichtes vereinfachen und verbessern. So können Sie sich und Ihrer Haut etwas Gutes tun. Bevor Sie jedoch den direkten Preisvergleich vornehmen, sollten Sie sich damit auseinandersetzen, welche Bürste für welchen Hauttyp geeignet ist, mit welcher Technik das Gerät funktioniert und wie die Stromversorgung gelöst ist. Zu guter Letzt sollte auch das Zubehör im Vergleich der Geräte untereinander eine Rolle spielen. Eine gute Entscheidungshilfe erhalten Sie mit der Top-5-Liste der besten Gesichtsbürsten im Jahr 2019.

 

Geeignete Hauttypen

 

Je nach Ihrer gewünschten Nutzung sollten Sie die für sich beste Gesichtsreinigungsbürste auswählen. Denn danach richtet sich die Empfehlung des Aufsatzes für das Gerät. Insbesondere wenn Sie grundsätzlich zu unreiner Haut neigen, lohnt es sich, eine Gesichtsbürste zu kaufen. Je nach Hauttyp (empfindlich und sensibel oder unempfindlich) sollten Sie sich dann für eine weiche oder feste Bürste entscheiden. Oft ist eine günstige Gesichtsreinigungsbürste lediglich mit einem Aufsatz ausgestattet. Viele Hersteller haben aber auch Modelle im Angebot, die bereits mehrere Aufsätze im Lieferumfang mitliefern. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, mit welcher Bürstenart Sie am besten zurechtkommen werden.

Mit einer festen Bürste können Sie sehr gut arbeiten, wenn Sie Makeup-Reste entfernen wollen oder  Ihre Haut sehr unempfindlich ist. Bei sehr sensibler Haut kann die Anwendung aber zu Rötung und Irritation führen. Achten Sie daher für die Verwendung auf sensibler Haut auf die Kennzeichnung „sensitiv“ beim Bürstenaufsatz.

Des Weiteren bieten viele Modelle zusätzliche Aufsätze zur Pflege der Haut an. Dazu gehören Peeling-Aufsätze oder auch Massageköpfe, mit denen Sie die Durchblutung steigern können. Hier müssen Sie für sich selbst entscheiden, ob Sie einen solchen Aufsatz verwenden möchten oder nicht. Im Allgemeinen wird die Anwendung von den meisten Testern als sehr angenehm empfunden. Fallen Sie aber bitte nicht auf das Werbeversprechen herein, dass ein gewisser Aufsatz Falten reduzieren kann.

Beachten Sie bei der Anwendung ebenfalls, dass der Einsatz der Bürste nicht übertrieben werden sollte. Eine einmalige Anwendung am Abend ist völlig ausreichend, denn ansonsten können Sie das Gegenteil erzielen, nämlich eine Rötung der Haut oder die Bildung von Pickeln noch begünstigen.

 

 

Technische Aspekte

 

Gesichtsreinigungsbürsten arbeiten mit zwei unterschiedlichen Verfahren. Zum einen gibt es die Modelle mit rotierender Bürste und zum anderen solche, die mit oszillierenden Bürsten (Ultraschall) arbeiten. Beide Methoden funktionieren grundsätzlich und führen am Ende zum gleichen Ergebnis. Allerdings ist die Verwendung eines Ultraschall-Modells definitiv die bessere Wahl, wenn Sie empfindliche Haut haben, da die Reinigung hier ohne Reibung funktioniert, was deutlich seltener zu Hautirritationen führt.

Hinsichtlich der Stromversorgung haben Sie ebenfalls die Wahl zwischen zwei Optionen: Akku- oder Batteriebetrieb oder Netzbetrieb über ein Kabel. Im Allgemeinen ist die Arbeit mit einem akku- oder batteriebetriebenen Modell deutlich entspannter und flexibler, da kein Kabel stört. Allerdings müssen Sie bedenken, dass bei batteriebetriebenen Geräten Folgekosten entstehen. Die Geräte mit Akku hingegen können einfach aufgeladen werden, sind in der Regel aber etwas teurer. Die Empfehlung lautet dennoch, zu einem akkubetriebenen Gerät zu greifen. Es rechnet sich im Laufe der Zeit. Auch können Sie viele akkubetriebenen Modelle unter der Dusche verwenden, was mit einem Gerät mit Netzstecker nicht möglich ist.

 

Ausstattungsmerkmale

 

Wenn Sie ein akkubetriebenes Gerät kaufen, macht es Sinn, gegebenenfalls auch auf eine passende Ladestation zu achten, damit das Aufladen des Gerätes komfortabel und einfach ist. Auch spielt es eine große Rolle, dass das Gerät gut in der Hand liegt, damit die Anwendung bequem und gut funktioniert. Gerade wenn Sie das Gerät unter der Dusche verwenden möchten, sollte es sehr griffig sein und über einen rutschfesten Griff verfügen.

Da der Bürstenkopf – je nach Anwendung – nach drei bis sechs Monaten gewechselt werden sollte, lohnt es sich ebenfalls, einen Blick auf den Preis für Ersatzbürsten zu werfen, denn die Preise variieren hier je nach Hersteller teilweise stark. Einige Hersteller bieten gar nur auf Anfrage passende Ersatzköpfe. Hier lohnt es sich, gleich bei Kauf ein Set mit zu bestellen, damit Sie nicht später das Problem haben, dass die Köpfe nicht mehr verfügbar sind.

Nach der Reinigung ist es empfehlenswert, Pflegeprodukte aufzutragen, da die Haut diese nun besonders gut aufnehmen kann. Einige Geräte bieten dazu separate Pflegebürsten an, mit denen Sie die Produkte sanft einmassieren können. Dies ist aber nicht zwingend notwendig, ein Auftragen mit der Hand ist vollkommen ausreichend.

Wenn Sie statt einer reinen Gesichtsreinigungsbürste lieber zu einem Multifunktionsgerät greifen möchten, halten Sie nach universell einsetzbaren Modellen Ausschau. Insbesondere Markenhersteller übernehmen hier eine Vorreiterrolle und bieten teilweise Geräte an, die ebenfalls mit einem Trimmeraufsatz oder einem Peeling bzw. Epilieraufsatz betrieben werden können. So sparen Sie sich unter Umständen den Kauf mehrerer Geräte, was unter’m Strich eine Menge Geld einspart.

 

 

Gesichtsreinigungsbürste Testsieger – Top 5

 

 

Eine Gesichtsreinigungsbürste unterstützt Sie bei der täglichen Gesichtsreinigung und –pflege. Durch die rotierende Bürste ist die Reinigung bis zu 10x effektiver und gründlicher als die Reinigung per Hand. Im Test wurden die beliebtesten Modelle unter die Lupe genommen und hinsichtlich deren Preis-Leistungsverhältnis bewertet. Die Testsieger finden Sie in der Top-5-Liste der besten Gesichtsreinigungsbürsten im Jahr 2019.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Beurer FC 45

 

1-beurer-fc-45-gesichtsbursteDie sehr günstige Gesichtsreinigungsbürste von Beurer ist mit großem Abstand am günstigsten gewesen. Dennoch – oder besser: gerade deshalb – konnte sie sich im Test als beste Gesichtsreinigungsbürste durchsetzen. Zwar bietet das Gerät im Vergleich zu den deutlich teureren Geräten nur einen Aufsatz und ist lediglich für die Reinigung und weniger für Peeling, Tiefenwirkung oder Massage gedacht, jedoch überzeugten die Reinigungsergebnisse mit der mitgelieferten Bürste, die den teuren Modellen in kaum etwas nachsteht. Die Reinigung ist laut Hersteller bis zu 4x effektiver als die manuelle Reinigung.

Die elektrische Gesichtsreinigungsbürste verfügt über einen abnehmbaren rotierenden Bürstenaufsatz, der als Nachkaufset erhältlich ist, sodass stets eine optimale Hygiene gewährleistet bleibt. Außerdem kann die Gesichtsbürste unter Wasser verwendet und gereinigt werden, damit Sie auch unter der Dusche oder in der Wanne, wenn die Haut entsprechend aufgeweicht ist, die Reinigung durchführen können. Insbesondere unter der Dusche konnte das Gerät dank seiner kompakten Bauweise und des Aufhängrings punkten.

Die Geschwindigkeit der rotierenden Bürsten können Sie in zwei Stufen variieren, sodass die Reinigung dem entsprechenden Bereich angepasst werden kann.

Insgesamt konnte das Modell die Tester hinsichtlich der Reinigungswirkung auf ganzer Linie überzeugen.  Lediglich, wenn Sie zusätzliche Funktionen und Aufsätze mit dem Gerät verwenden möchten, lohnt sich die Anschaffung eines teureren und hochwertigeren Modells. Als Reinigungsbürste alleine ist das Modell von Beurer völlig ausreichend und sehr empfehlenswert.

 

Kaufen bei Amazon.de (€12.99)

 

 

 

 

Philips SC5265/12 VisaPure Essential

 

2-philips-sc5265Das mit Abstand teuerste Modell im Test war die Bürste von Philips. Das Modell überzeugte im Test durch die doppelte Funktionalität von Rotation und Vibration, die insbesondere auch bei der Beseitigung von Makeup-Rückständen hervorragende Ergebnisse liefert.

Philips gibt an, die Reinigung und Entfernung von Makeup sei etwa 10x so effektiv wie die Gesichtsreinigung per Hand. Nachprüfbar ist das nur schwer, zumal es – genaugenommen – keine Steigerung des Attributes „effektiv“ gibt. Allerdings konnte sie sich im Test durchaus als effizientere Möglichkeit zur Gesichtsreinigung präsentieren und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, da die Reinigung sehr schnell und einfach von der Hand geht. Das Gerät ist komplett wasserdicht, kann also problemlos auch unter der Dusche oder in der Badewanne verwendet werden und verfügt zudem über eine praktische Auflade- und Aufbewahrungsstation.

Durch die Vibration in Verbindung mit der Rotation ergibt sich eine gute Tiefenwirkung und die Poren der Haut werden zusätzlich geöffnet, sodass auch Pflegeprodukte nach der Behandlung besser in die Haut einziehen können. Im Lieferumfang ist eine Bürste für normale / Mischhaut enthalten, aber Philips bietet hier ein umfangreiches Angebot an fünf zusätzlichen Bürsten, die separat je nach Anwendungsbereich und Hauttyp zugekauft werden können. Dies ist im Grunde auch das Alleinstellungsmerkmal des Gerätes, denn abgesehen von der Firma Braun bietet sonst niemand eine Variante an, die über eine solche Vielfalt an individuell wählbaren Bürstenaufsätzen bietet. Die Tester empfanden die verschiedenen Varianten als sehr angenehm und insbesondere auch Personen mit sehr empfindlicher Haut profitieren von der Vielfalt.

Insgesamt liefert das Gerät sehr gute Reinigungsergebnisse und ist zudem sehr hochwertig verarbeitet. Ob die gute Funktionalität den hohen Mehrpreis im Vergleich zur Konkurrenz letztendlich Wert ist, müssen Sie selbst entscheiden. Wenn es Ihr Budget hergibt, lohnt es sich aber, das Gerät von Philips zu kaufen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€69.99)

 

 

 

 

Braun Face 832s

 

3-braun-face-832Bei dem Modell von Braun handelt es sich um ein Kombigerät aus Gesichtsreinigungsbürste und Gesichtsepilierer. Zwischen den beiden Funktionen können Sie ganz einfach wechseln, indem Sie die Aufsätze tauschen. Der Epilierer bietet eine sehr präzise Epilation, da der Aufsatz über 10 Mikroöffnungen verfügt, der selbst kleinste Härchen gut erwischt. Damit eignet er sich insbesondere für den Einsatz im Gesicht. Zur großflächigen Epilation ist er jedoch nicht geeignet.

Die Gesichtsreinigungsbürste selbst reinigt die Haut mittels Oszillation. Dabei werden hunderte Mikro-Oszillationen ausgesandt, die die Haut effektiv und gründlich reinigen. Auch die Entfernung von Makeup-Rückständen funktioniert mit dem Modell sehr gut. Braun gibt an, die Reinigung sei 6x besser als herkömmliches Waschen. Durch die Oszillation öffnen sich zusätzlich die Poren, sodass im Anschluss an die Reinigung Pflegeprodukte besser in die Haut einziehen.

Im Lieferumfang sind neben dem Gerät mit beiden Aufsätzen auch zwei Reinigungsbürsten für normale und sensible Haut enthalten. Außerdem wird alles in einem praktischen Kulturbeutel geliefert, sodass Sie das Set auch gut mit auf Reisen nehmen können.

Die Bedienung des komplett wasserfesten Sets ist sehr einfach und komfortabel und das Preis-Leistungsverhältnis ist in Anbetracht der Funktionalität und des Lieferumfangs sehr gut.

 

Kaufen bei Amazon.de (€37.56)

 

 

 

 

USpicy US-FS008

 

4-gesichtsreinigungsbursteDas günstige Set von USpicy beinhaltet ein wasserdichtes Gesichtsreinigungsgerät inklusive vier verschiedener Aufsätze. Dadurch lassen sich verschiedene Anwendungen realisieren, denn neben einer weichen Bürste für die Reinigung und bakterielle Desinfektion ist ebenfalls eine Oberhautbürste zur Entfernung von Hautschuppen und toten Zellen sowie ein Latexschwamm zur Aufnahme von Makeup-Rückständen und eine Massagerolle zur Verbesserung der Blutzirkulation enthalten.

Leider bietet USpicy offiziell keine Bürsten zum Nachkauf an. Zwar lassen sich über den Hersteller direkt Bürsten nachbestellen, die Verfügbarkeit wird aber nicht garantiert, sodass Sie im Zweifel, wenn ein Aufsatz zu stark verschlissen ist, ein neues Gerät kaufen müssen. Im Test konnten zwar auch nach langer Nutzungsdauer kaum Verschleißerscheinungen erzeugt werden, dennoch wird früher oder später der Latex- und der Bürstenaufsatz abgenutzt sein. Bedenken Sie dies unbedingt, bevor Sie das Set kaufen.

Unter’m Strich bietet es aber ein insgesamt sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und konnte durch eine gute Reinigungswirkung durchaus überzeugen. In Anbetracht des sehr günstigen Set-Preises lohnt sich die Anschaffung insbesondere dann, wenn Sie das Gerät nicht täglich oder übermäßig beanspruchen möchten. Die Stromversorgung erfolgt per Batterie. Diese sind im Lieferumfang nicht enthalten und müssen entsprechend bei Bedarf getauscht werden. Dadurch sind die Folgekosten entsprechend etwas höher als bei akkubetriebenen Geräten.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

TouchBeauty TB-1487 Sonic 

 

5-touchbeauty-tb-1487Die Gesichtsreinigungsbürste von TOUCHBeauty reinigt mit Schall. Die Oszillationsgeschwindigkeit kann in zwei Stufen variiert werden (200 Impulse pro Sekunde oder 300 Impulse pro Sekunde).

Im Test konnten mit dem Gerät insgesamt gute Resultate erzielt werden und das Gerät liegt gut in der Hand. Es ist zudem wasserfest und wird mit zwei AAA-Batterien betrieben. Demzufolge ist keine Ladestation oder Ladekabel enthalten, sondern Sie tauschen einfach bei Bedarf die Batterien. Bedenken Sie aber, dass dies mit höheren Folgekosten verbunden ist, als bei akkubetriebenen Modellen. Im Lieferumfang sind keine Batterien enthalten, weshalb Sie diese am besten gleich mitbestellen, sofern Sie das Gerät gleich in Betrieb nehmen möchten.

Zum Aufstellen des Gerätes ist ein kleiner Kunststoffständer im Lieferumfang enthalten, sodass es stets seinen Platz im Badezimmer oder unter der Dusche hat.

Vorteil des günstigen Modells ist zudem, das Ersatzbürsten im 6er-Set zum günstigen Preis nachgekauft werden können. Dadurch wird stets eine hygienische Reinigung gewährleistet.

Wenn Sie eine günstige elektrische Gesichtsbürste kaufen möchten die mit Schallreinigung arbeitet und auf zusätzliche Funktionen sowie Akkubetrieb verzichten können, ist das Geld in der TB-1487 von TOUCHBeauty gut investiert.

 

Kaufen bei Amazon.de (€29)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status