5 Beste Geigen im Test 2024

Letztes Update: 20.05.24

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Geige – Vergleich & Kaufberater

 

Die beste Geige zu finden kann beinahe eine Wissenschaft für sich sein. Neben der Verarbeitung, dem Klang sowie der Größe, Ausstattung und Bespielbarkeit müssen Sie beim Kauf natürlich auch auf den Preis achten. Falls Sie jedoch nur wenig Zeit haben und lieber einfach nur schnell eine gute Geige für Anfänger oder Kinder finden möchten, können Sie unserer Empfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen die 1/8-Violine von Sinfonie24 als günstige Kindergeige sehr empfehlen, denn sie klingt ordentlich und der Lieferumfang kann überzeugen. Alternativ ist als Geige in voller Größe auch die 4/4-Violine von Sinfonie24 sehr zu empfehlen, denn sie ist ordentlich ausgestattet, klingt sauber und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Geige Kaufberatung

 

Wenn Sie eine Violine kaufen möchten, sollten Sie sich vor einem Preisvergleich unbedingt mit den wichtigsten Kriterien befassen und nicht einfach die nächstbeste günstige Geige kaufen, denn dies könnten Sie später bereuen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, was die beste Geige für Ihre Zwecke ausmacht und was Sie sonst noch wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst. Abschließend können Sie unserer Bestenliste noch eine Übersicht über die besten Geigen 2024 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

Die richtige Größe

Es gibt Geigen im Vergleich zu vielen anderen Instrumenten in vielen verschiedenen Größen. Dies liegt daran, dass das richtige Verhältnis zwischen Armlänge und Instrumentenlänge gewährleistet sein muss, um eine ordnungsgemäße Spielhaltung einnehmen zu können. Für kleinere Kinder kommt entsprechend keine 4/4 Violine (reguläre Violine) in Frage, sondern Sie sollten auf ein kleineres Modell zurückgreifen.

Dabei können Sie neben der regulären 4/4 Violine in voller Größe – die für Erwachsene und Kinder ab etwa 10 Jahren geeignet ist – zwischen folgenden Größen wählen:

1/16 Violine: Die Gesamtlänge liegt hier bei 380mm und sie eignet sich für Kinder im Alter zwischen etwa 3 und 5 Jahren.

1/8 Violine: Sie hat eine Länge von 425mm und ist für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren geeignet.

1/4 Violine: Die Gesamtlänge liegt hier bei 460mm und sie eignet sich für Kinder zwischen 5 und 7 Jahren.

1/2 Violine: Die Länge beträgt bei dieser Variante 520mm, wodurch sie für Kinder zwischen 6 und 8 Jahren ideal geeignet ist.

3/4 Violine: Diese Variante ist mit 560mm etwas kleiner als eine reguläre Geige und kann von Kindern im Alter zwischen 7 und 10 Jahren gut bespielt werden.

Beachten Sie, dass es sich bei einer Violine bzw. Geige nicht um ein typisches Einsteigerinstrument handelt. Man benötigt Ausdauer, ein gutes Gehör und kommt mit Intuition am Anfang nicht wirklich weiter. Bevor Sie also für Ihr Kind eine Geige kaufen, sollten Sie den Einstieg zunächst mit einem anderen Instrument vornehmen und erst dann zur Violine greifen, wenn das Kind ernsthaftes Interesse zeigt und bereit ist, die hohen Hürden zu nehmen, die mit dem Erlernen dieses Instruments einhergehen.

 

Woran Sie eine gute Violine erkennen

Für einen Laien ist eine gute Violine von einer eher schlecht verarbeiteten Variante kaum zu unterscheiden. Eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale ist aber das Aussehen. Allerdings gibt es heute auch durchaus minderwertig verarbeitete Violinen, die dennoch gut aussehen. Die Qualität sollte daher stets genau überprüft werden, man sollte sich also nicht vom äußeren Schein trügen lassen. Sie sollte gut verarbeitet sein, der Winkel zwischen Korpus und Hals muss stimmen und die Länge der Saiten muss korrekt sein. Auch der Abstand der Saiten zum Griffbrett muss genau stimmen. Darüber hinaus dürfen keine scharfen Kanten vorhanden und keine Leimstellen zu sehen sein. Die Sehnen sollten sich über die Wirbel zudem leicht einstellen lassen, dabei die Spannung aber dennoch gut halten, damit sich das Instrument nicht zu schnell verstimmt – ähnlich, wie man es von Gitarren kennt.

Da all diese Kriterien auf den ersten Blick kaum zu erkennen sind, wenn man eine Geige online kaufen will, helfen Bewertungen und Tests weiter, um keinen Fehlkauf zu tätigen. Man sollte sich zudem vor dem Kauf überlegen, ob man ein massives Streichinstrument kaufen möchte oder ob auch eine günstigere Variante aus Sperrholz ausreicht. Sperrholz-Violinen klingen im Vergleich zu Vollholz-Violinen nicht ganz so hochwertig und man muss darauf achten, dass Boden und Zargen hochwertig und robust verarbeitet sind. Ahorn ist hier eine ideale Wahl. Für das ideale Schwingungsverhalten kommt für die Decke Fichtenholz in Frage. Wenn Sie nicht ganz so viel Geld ausgeben und dennoch auf einen guten Klang Wert legen, könnte eine Mischform in Frage kommen, die mit massiver Decke und massivem Boden ausgestattet ist.

Was die Preislage angeht, gibt es bei Violinen gewaltige Unterschiede. Sie reichen von unter 100€ für einfache Instrumente für Einsteiger und gehen im Einstiegsbereich bis auf etwa 500 Euro hoch. Ab dieser Preislage beginnt dann schon die Mittelklasse, die bis etwa 8.000€ nach oben geht. Für eine sehr hochwertige Violine, die ein Leben lang halten soll, werden meist schon 10.000€ oder mehr fällig. Hier darf man dann aber auch ein klanglich perfekt optimiertes Instrument erwarten und eine Nachbetreuung vom Geigenbauer ist häufig inklusive. Eine solche Violine kauft man in der Regel aber nicht online. Früher hatten günstige Modelle aus Fernost einen sehr schlechten Ruf, denn sie hatten häufig keinen guten Klang. Heute ist das pauschal so nicht mehr richtig, denn auch eine Geige aus China, Vietnam, Thailand, Südkorea oder Taiwan kann trotz eines recht günstigen Preises einen sehr ordentlichen Klang und eine gute Verarbeitung bieten. Auf der anderen Seite gibt es auch Geigen aus Deutschland, die nicht gut verarbeitet sind.

Zubehör und Klang

Der Klang ist von vielen Faktoren wie beispielsweise dem Alter des Holzes und der Art des Holzes abhängig. Während Sperrholz-Violinen qualitativ nicht so hochwertig klingen, gibt es auch Massivholz-Violinen, die nicht ideal klingen und deren Klang stark von Temperatur und Luftfeuchtigkeit der Umgebung abhängt. Die richtige Lagerung spielt bei einer hochwertigen Violine daher eine mitunter wichtigere Rolle als bei einer etwas einfacher aufgebauten. Sehr hochwertige Violinen werden aus diesem Grund auch nur aus Hölzern hergestellt, die bereits über mehrere Jahre hinweg trocknen konnten und weniger anfällig für Temperatur- und Klimaschwankungen sind. Als Laie lässt sich bei einer Massivholzvioline das Alter des Holzes leider nicht erkennen. Daher empfehlen wir, immer einen Blick auf die Bewertungen anderer Käufer sowie Testergebnisse zu werfen. Im Zweifel macht es für Einsteiger zudem mehr Sinn, eine etwas einfachere Violine zu kaufen, die mit Sperrholz verarbeitet ist.

Das Klangerlebnis selbst hängt von den eigenen Vorlieben ab. Wichtig ist, dass die E-Saite nicht zu schrill klingt und die tieferen Seiten sollten sich nicht gegenseitig überlagern. Damit das nicht der Fall ist, muss die Violine sauber verarbeitet sein, sie darf sich nicht verzeihen und sie muss gut auf den Bogen ansprechen. Viele Hersteller liefern zu ihren Violinen auch Zubehör mit. Dies sollte man beim Preisvergleich berücksichtigen, denn einiges an Zubehör sollte man unbedingt haben, insbesondere, wenn man mit dem Instrument erst anfängt.

Kolophonium beispielsweise ist unerlässlich, um die Haare des Bogens damit zusammenzuhalten und die Saiten richtig zum Schwingen zu bekommen. Es wird aus dem Naturharz von Tannen, Fichten oder Kiefern gewonnen.

Eine Schulterstütze ist ebenfalls sehr wichtig, denn sie erleichtert das Halten der Geige sehr. Wirklich notwendig ist sie aber nur, wenn die Halslänge größer ist als der Abstand zwischen Geigenboden und der Oberseite des Kinnhalters.

Um das Instrument gut lagern zu können ist zudem ein Geigenkoffer sehr empfehlenswert. Er erleichtert darüber hinaus auch den Transport erheblich.

Zu guter Letzt ist noch ein Notenpult bzw. ein Notenständer hilfreich. Idealerweise sind die Noten auf Augenhöhe, ein höhenverstellbarer Notenständer ist daher für Geigenspieler sehr empfehlenswert.

 

5 beste Geigen im Test 2024

 

Wenn Sie eine neue Violine kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist riesig und die Preisspanne mindestens ebenso groß. Im Test haben wir uns eine Vielzahl von Modellen angeschaut – insbesondere für Einsteiger – und die Testsieger für Sie zusammengefasst. Unter den besten Geigen 2024 finden Sie mit Sicherheit ein empfehlenswertes Modell, das zu Ihrem Lernfortschritt und Ihren Anforderungen passt.

 

1. Sinfonie24 Violin Set 1/8

 

Als beste Geige für Kinder, die das Instrument erlernen möchten, konnte sich die 1/8 Violine von Sinfonie24 durchsetzen. Das Einstiegsmodell überzeugt durch eine solide Verarbeitung aus einer massiven Fichtendecke, massivem Boden, Zargen und Hals aus Ahorn und Ebenholzgriffbrett. Sie klingt warm und voll, bietet insgesamt einen ausgewogenen Klang und ist bereits spielfertig vorbereitet, wenn Sie bei Ihnen eintrifft. Als beste Geige für Anfänger konnte sie sich vor allen Dingen durch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis durchsetzen.

Neben der Größe als 1/8 ist die Violine auch als 3/4 Variante erhältlich. Der Lieferumfang ist insgesamt sehr gut, denn neben der Violine liegen auch ein Koffer, der Bogen, gute Saiten sowie eine Schulterstütze und ein Dämpfer bei. Bei den Saiten handelt es sich um Pirastro Tonica Markensaiten, die für einen sauberen Klang bei großem Tonvolumen sorgen. Das Spielgefühl ist insgesamt sehr gut und der Saitenhalter verfügt über vier Feinstimmen zum genauen Justieren aller Saiten.

Die Einrichtung des Instruments erfolgt in Deutschland per Hand, sodass ein sauberer Klang gewährleistet werden kann. Natürlich ist die Gesamtverarbeitung im Vergleich zu höherwertigen Modellen deutlich einfacher, unterm Strich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis aber hervorragend, sodass Sie mit dem Instrument für Kinder absolut nichts falsch machen können.

Vorteile:
Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der besten Geige im Test ist unterm Strich hervorragend.

Materialien:

Obwohl es eine günstige Geige ist, handelt es sich um ein Instrument mit massiver Bauweise. Es kommen Ahorn, Fichte und Ebenholz zum Einsatz.

Lieferumfang:

Der Lieferumfang kann überzeugen.

Klang:

Die Geige klingt sauber und klar.

Nachteile:
Verarbeitung:

Die Violine ist insgesamt relativ einfach verarbeitet, was zu Lasten der Langlebigkeit geht.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Sinfonie24 Geige Violin Set 4/4

 

Als beste 4/4 Geige für Anfänger überzeugte das Modell von Sinfonie24. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar, denn die Violine ist sehr günstig. Sie bietet eine im Verhältnis zum Preis sehr solide Verarbeitung aus massiver Fichtendecke und Boden sowie Hals und Zargen aus Ahorn. Das Griffbrett besteht aus Ebenholz, sodass das Instrument warm, voll und sehr ausgewogen klingt. Sie wird in Deutschland vor dem Versand spielfertig eingerichtet, was ein großer Vorteil im Vergleich zu sehr einfachen Einstiegsmodellen ist.

Neben der vollen Größe ist die Violine auch in den Größen ½, ¼ sowie ¾ erhältlich. Sie wird als Komplettset bestehend aus Koffer, Violine, Bogen und Kolophonium geliefert, sodass der Lieferumfang sehr gut ist. Durch die palisanderfarbene Lackierung wirkt sie hochwertig und lässt sich dank der Pirastro Tonica Saiten gut bespielen bei gleichzeitig großem Tonvolumen. Die Saitenhalter bieten vier Feinstimmen zum genauen Stimmen.

Natürlich ist die Verarbeitung im Vergleich zu einem hochwertigen Modell für Fortgeschrittene deutlich einfacher, im Verhältnis zum Preis überzeugt das Instrument aber auf ganzer Linie und ist insbesondere für Einsteiger hervorragend geeignet, denn Sie können hier zum günstigen Preis ein sehr empfehlenswertes Instrument erwerben, mit dem Sie viele Jahre lang Freude haben können.

Pros
Preis-Leistung:

Die Geige bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Materialien:

Trotz des günstigen Preises ist die Geige aus hochwertigen Materialien Ahorn, Fichte und Ebenholz gefertigt und besitzt eine massive Bauweise.

Lieferumfang:

Der Lieferumfang der Geige kann überzeugen.

Klang:

Klanglich ist die Geige sehr gut aufgestellt.

Nachteile:
Verarbeitung:

Die Geige ist insgesamt relativ einfach verarbeitet, was zu einer geringeren Langlebigkeit führen kann.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Vangoa 4/4 elektrische Violine

 

Wenn Sie eine elektrische Geige suchen, sollten Sie sich das sehr günstige Modell von Vangoa anschauen. Es handelt sich um ein sehr einfaches Modell für Einsteiger, das aber dennoch durch einen guten Lieferumfang, einen ordentlichen Klang und eine im Verhältnis zum Preis sehr solide Verarbeitung überzeugen kann.

Die mitgelieferte Tragetasche ist innen weich ausgekleidet, sie ist minimalistisch gestaltet, mit einem Kinnauflage ausgestattet und natürlich liegt auch der Bogen bereits bei. Darüber hinaus werden Stimmgerät, Anschlusskabel für den Verstärker, Kinnhalterung, Kolophonium und mehr mitgeliefert. Zur Tonausgabe sind ein 3,5 mm Klinken-Ausgang vorhanden und ein einfacher Kopfhörer liegt bei. Die zum Betrieb benötigte 9V Blockbatterie wird allerdings noch nicht mitgeliefert. Die Geige ist in voller Größe (4/4) gefertigt und verfügt natürlich über einen integrierten Tonabnehmer.

Insgesamt ist die Verarbeitung einfach gehalten und die elektronischen Komponenten können selbstverständlich nicht mit denen einer professionellen E-Violine mithalten. Dennoch: Im Verhältnis zum Preis lässt sie sich recht ordentlich bespielen und liefert – einmal gestimmt – einen überraschend guten Klang. Allerdings nicht mit den mitgelieferten Kopfhörern, die sehr schwach sind. Auch das Stimmen ist nicht ganz so einfach und will gut geübt sein, insbesondere da nur ein Feinabstimmer verbaut ist. Wenn Sie auf der Suche nach einem sehr einfachen Einstiegsmodell sind, kommen insbesondere Einsteiger hier aber voll auf ihre Kosten.

Vorteile:
Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend.

Lieferumfang:

Der Violine liegt jede Menge Zubehör sowie ein Transportkoffer bei.

Klang:

Klanglich kann das Modell durchaus überzeugen.

E-Violine:

Als elektrische Violine lässt sich lautlos üben und Sie können sie an einen Verstärker anschließen.

Nachteile:
Stimmen:

Das Stimmen will geübt sein und ist etwas umständlich.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist unterm Strich recht einfach gehalten.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Stenor II 1500 Student Violine 4/4

 

Bei dem Modell von Stenor handelt es sich um eine sehr ordentliche massive Violine. Sie ist in der Standardgröße 4/4 gefertigt und daher für Kinder ab etwa 12 Jahren bereits geeignet. Die Handhabung ist insgesamt sehr komfortabel, der Klang ist sauber und dem Einsteigerset liegen neben dem Instrument selbst der Bow Chin, der Bogen sowie ein Koffer bei. Kolophonium liegt leider der Lieferung noch nicht bei.

Das Instrument ist natürlich komplett aus Massivholz gefertigt und qualitativ auf einem – im Verhältnis zum Preis – ordentlichen Niveau angesiedelt, mit dem auch fortgeschrittene Spieler gut zurechtkommen werden. Das Instrument ist Hochglanz lackiert, bietet ein sehr gutes Ansprechverhalten und das geschwärzte Holz am Griffbrett sorgt für eine zusätzliche Verbesserung des Spielgefühls. Der massive Fichtentisch ist geschnitzt, der geschnitzte Rücken und der Hals bestehen aus Ahorn und auch Ebenholz wird verwendet.

Wenn Sie auf der Suche nach einem ordentlichen Komplettset für Einsteiger sind, das Sie einige Jahre lang nutzen können, kommen Sie mit dem Modell voll auf Ihre Kosten. Zwar ist die Verarbeitung im Vergleich zu höherwertigen Violinen deutlich einfacher gehalten und die Wirbel halten nicht ganz so gut, so dass sie öfter gestimmt werden muss, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber hervorragend.

Vorteile:
Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

Koffer:

Der Violine liegt ein sehr guter Transportkoffer bei.

Klang:

Die Violine bietet einen sehr ordentlichen Klang.

Ideal als Lehrinstrument:

Besonders für Einsteiger und Lernende ist die massive Geige sehr empfehlenswert.

Nachteile:
Wirbel:

Die Wirbel halten nicht sehr gut, so dass sie öfter nachgestellt werden muss.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist im Vergleich zu teureren Geigen deutlich einfacher gehalten.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Aileen Violine 4/4 Anfänger Set

 

Wenn Sie eine sehr günstige Geige in voller Größe als Komplettset für Einsteiger suchen, kommen Sie mit dem Modell von Aileen voll auf Ihre Kosten. Zwar müssen Sie hinsichtlich der Verarbeitungsqualität, Bespielbarkeit und auch des Klangs einige Abstriche in Kauf nehmen, insbesondere für Einsteiger, die noch nicht wissen, ob das Instrument überhaupt das richtige für sie ist, lohnt sich der Kauf aber.

Negativ ist an der Violine im Vergleich zu hochwertigen Instrumenten einiges aufgefallen. So ist nur ein Feinabstimmer statt einer für jede Saite dabei und auch Verpackung und Verarbeitung überzeugten nicht wirklich. Auch die Wirbel halten nicht so gut, wie man es von einer hochwertigen Violine erwarten würde. Ist sie aber einmal ausgepackt, bespielt und ausprobiert, ist der Klang überraschend sauber und der Lieferumfang insgesamt sehr gut.

Neben der Geige liegen Kolophonium, ein passender Koffer, ein Stimmgerät sowie natürlich der Bogen und Saiten bei. Der Bow Chin sitzt gut, die Tuner bestehen aus Ebenholz und das Instrument selbst besteht aus Ahorn. Sie lässt sich insgesamt zu Übungszwecken gut bespielen und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist durch den extrem günstigen Preis unterm Strich trotz der vielen Mängel sehr gut, denn letztendlich kostet sie ein Zehntel dessen, was eine solide Mittelklasse-Violine für Fortgeschrittene kostet.

Vorteile:
Preis-Leistung:

Das sehr günstige Set bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Lieferumfang:

Der Lieferumfang ist mit Zubehör, Koffer und Stimmgerät großzügig bemessen.

Ideal zum Ausprobieren:

Wenn Sie herausfinden möchten, ob eine Violine für Sie das richtige Instrument ist, ist das Set ideal.

Nachteile:
Wirbel:

Die Wirbel halten nicht gut, so dass sie öfter gestimmt werden muss.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist einfach gehalten.

Klang:

Klanglich kommt sie an höherwertige Modelle nicht heran.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

Bibliographie

1) Geige kaufberatung

2) Yamaha Silent Violin SV250 (German)

3) Acoustic violin VS electric violin

4) sound-unsound.com/9-best-electric-violins-compared-reviewed/

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status