Beste Gartenbrunnen

Letztes Update: 23.04.19

 

Gartenbrunnen – Test 2019

 

 

Wenn Sie den besten Gartenbrunnen suchen, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr groß. Um das beste Modell für Ihre Zwecke zu finden, sollten Sie nicht nur die verschiedenen Arten von Brunnen kennen, sondern auch die wichtigsten Kriterien wie Verarbeitung, Materialzusammensetzung und Größe achten. Dies macht die Suche nach dem besten Brunnen mitunter sehr aufwändig. Falls Ihnen die Zeit für aufwändige Recherchen fehlt und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, können wir Ihnen weiterhelfen, denn den Rechercheaufwand haben wir bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell Olymp von Stilista sehr empfehlen, denn der Brunnen ist hochwertig verarbeitet, bietet schicke Lichteffekte und ist mit einer guten Pumpe ausgestattet. Alternativ ist auch der 40539 von vidaXL sehr empfehlenswert, denn der Brunnen ist günstig, gut verarbeitet und steht sicher.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Brunnen Kaufberater

 

Wenn Sie herausfinden möchten, welcher Gartenbrunnen für Ihren Garten am besten geeignet ist, müssen Sie sich durch ein sehr großes Angebot kämpfen und viele Kriterien miteinander vergleichen. Um Ihnen den Entscheidungsprozess zu erleichtern, finden Sie in Form der Top-5-Liste der besten Gartenbrunnen im Jahr 2019 empfehlenswerte Modelle unterschiedlicher Bauart und in unterschiedlichen Designs. Vor einem Preisvergleich sollten Sie sich aber unbedingt mit verschiedenen Kriterien wie der Art des Brunnens, der Größe oder auch dem Material und den Ausstattungsmerkmalen befassen. Nur so können Sie abwägen, ob auch ein günstiger Gartenbrunnen für Ihre Zwecke bereits ausreicht, oder ob Sie lieber zu einem größeren und aufwändigeren Modell greifen sollten.

Art des Brunnens

 

Gartenbrunnen lassen sich nach zwei verschiedenen Kriterien klassifizieren. Die folgende Übersicht fasst die jeweiligen Arten kurz zusammen. Wenn Sie sich bereits im Vorhinein für eine der Varianten entscheiden, können Sie die Auswahl stark eingrenzen, was den Entscheidungsprozess enorm erleichtert.

 

Unterscheidung nach Stromzufuhr

Beim Betrieb eines Brunnens gibt es im Prinzip drei Möglichkeiten. Sie können zwischen einem normalen Netzanschluss wählen, also einem 220 Volt-Anschluss, oder sich auch für ein solarbetriebenes Modell entscheiden. Einige Hersteller bieten außerdem akkubetriebene Modelle an, diese sind aber sehr selten und eher für den Einsatz im Innenbereich gedacht.

Im Vergleich zum Netzanschluss bieten solarbetriebene Brunnen den großen Vorteil, dass keinerlei Folgekosten entstehen, und Sie kein Kabel durch den Garten verlegen müssen. Andererseits ist die Betriebsdauer davon abhängig, ob ausreichend Sonnenschein vorhanden war. Geht man aber davon aus, dass ein Gartenbrunnen überwiegend im Sommer verwendet wird, spielt dieses Kriterium eher eine untergeordnete Rolle. Sie sollten allerdings ebenfalls bedenken, dass die Brunnen, die per Solarenergie angetrieben werden, mit einer deutlich geringeren Leistung arbeiten. Wenn Sie also ein Modell kaufen möchten, das das Wasser weit nach oben pumpt oder relativ groß ist, lautet die Empfehlung, besser auf ein per Netzstrom betriebenes Modell zurückzugreifen.

 

Unterscheidung nach Bauart

Natürlich kommt als bester Gartenbrunnen für Ihre Zwecke nur ein Modell in Frage, das auch optisch Ihren Anforderungen entspricht. Daher sollten Sie sich vor jedem Vergleich überlegen, welche Art Ihnen am besten gefällt. Die Auswahl ist relativ groß und reicht von großen und kleinen Kaskadenbrunnen über feststehende Säulen, aus denen das Wasser langsam herausläuft, bis hin zu Modellen mit großem Becken und Miniatur-Wasserfall. Zudem bieten viele Hersteller zusätzlich die Möglichkeit, den Brunnen beleuchten zu lassen, was für einen zusätzlichen sehr schönen Effekt sorgen kann. Die Entscheidung ist dabei komplett Ihnen überlassen, denn es ist reine Geschmackssache, welche Art Ihnen hier eher zusagt.

 

 

Material und Größe

 

Bei der Wahl des Materials haben Sie in erster Linie die Wahl zwischen Naturstein, Steinguss und Kunstharz. Alle Materialien haben ihre Vor- und Nachteile, sodass es sinnvoll ist, die unterschiedlichen Eigenschaften der Materialien zu kennen.

Kunstharzbrunnen haben den großen Vorteil, dass sie sehr leicht sind und sehen – sofern sie gut verarbeitet sind – sehr hochwertig und täuschend echt aus. Im Gegensatz dazu fügen sich Modelle aus Naturstein gegebenenfalls besser in die Umgebung ein und sind insgesamt deutlich robuster und langlebiger. Allerdings müssen Sie auch für einen Brunnen aus echten Stein entsprechend mehr investieren. Sollten Sie zu einem etwas größeren Kaskadenbrunnen tendieren, lautet die Empfehlung, zumindest darauf zu achten, dass der Sockel aus Stein besteht. Denn eine gute Standfestigkeit ist essenziell. Hinsichtlich Reinigung und Instandhaltung unterscheiden sich die verschiedenen Materialien nicht voneinander. Auch das Funktionsprinzip ist prinzipiell immer das gleiche, unabhängig davon, welches Material zum Einsatz kommt. Es handelt sich immer um einen geschlossenen Wasserkreislauf in Verbindung mit einer Pumpe, die das Wasser aus einem Haupt-Auffangbehälter wieder nach oben befördert, sodass es wieder nach unten laufen kann.

Was die Größe betrifft, sollten Sie zunächst die spätere Stelle, an der der Brunnen aufgestellt wird, genau vermessen. Planen Sie um den Brunnen herum etwas zusätzlichen Platz ein, denn häufig möchte man später den Ort noch zusätzlich mit Accessoires, Bepflanzung oder Dekoobjekten verschönern. Daher sollte der Platz nicht zu knapp bemessen sein.

Weitere Kaufkriterien

 

Im Rahmen der Entscheidungsfindung sollten Sie auch überlegen, welche zusätzlichen Ausstattungsmerkmale das Modell aufweisen soll. Ein sehr häufig genanntes Kriterium ist hier die Beleuchtung. Üblicherweise handelt es sich dabei um eine LED-Beleuchtung, die zusätzliche Atmosphäre schafft und den Brunnen dadurch zu einem echten Hingucker machen kann. Empfehlenswert ist hier, wenn sich die Beleuchtung unabhängig von der Pumpe steuern lässt, dies ist aber bei vielen Modellen nicht der Fall. Des Weiteren sollten Sie, wie bereits erwähnt, auf das Gesamtgewicht achten, denn es ist ein guter Indikator für die Materialqualität.

Ein häufig nicht beachteter Faktor ist zudem die Lautstärke des Plätscherns. Während es viele Menschen als entspannend empfinden, das Plätschern des Brunnens zu hören, stört es andere und es ist ein Ausschlusskriterium, wenn das dauerhafte Geplätscher zu laut ist. Hierbei spielt natürlich auch der Ort eine große Rolle, an dem der Brunnen aufgestellt wird. Da die Lautstärke nicht auf Anhieb erkennbar ist, lohnt es sich hier, einen Blick auf die Bewertungen anderer Käufer zu werfen.

Schlussendlich ist ein Gartenbrunnen ein reines Dekorationsobjekt, das heißt: Die Optik muss stimmen. Kaufen Sie keinesfalls ein Modell, das Ihnen nicht bereits von Beginn an optisch zusagt, andernfalls ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Ihnen das Dekorationsobjekt auf Dauer nicht gefallen wird.

 

 

Gartenbrunnen Testsieger – Top 5

 

 

Wenn Sie in Ihrem Garten ein Highlight setzen möchten, dann ist ein Springbrunnen bzw. ein Gartenbrunnen sicherlich eine gute Möglichkeit. Die Geräte funktionieren mit integrierter Pumpe und sorgen so für einen kontinuierlichen Wasserfluss ohne dass Sie eine zusätzliche Wasserquelle benötigen. Dadurch eignen sich die Brunnen sogar auch für den Innenraum. Neben dem Preis spielen natürlich auch Haltbarkeit, Verarbeitung und Optik eine große Rolle. Im Test wurden die gängigsten Modelle unter die Lupe genommen und hier finden Sie in Form der Top-5 der besten Gartenbrunnen im Jahr 2019 die Testsieger.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Stilista Olymp

 

1.STILISTA® Mystischer SteinoptikDer große Gartenbrunnen mit Beleuchtung von STILISTA konnte sich als bester Gartenbrunnen durchsetzen. Als zweitteuerstes Modell im Test ist er zwar nicht ganz günstig, begeisterte aber durch die großen Abmessungen von 100 x 80 x 60 (BxHxT) cm bei einem Gesamtgewicht von 26 Kilogramm. Das Gewicht spricht hier für sich, denn das Material ist hochwertig verarbeitet und durch die naturgetreue Optik kann das Modell sehr schön in die bestehende Vegetation eingebettet und integriert werden.

Die mitgelieferte Pumpe sorgte für eine ausreichende Leistung und funktionierte auch nach vielen Betriebsstunden noch einwandfrei. Zudem kann die Fördermenge der Pumpe reguliert werden, sodass Spritzer beim Betrieb im Innenraum reduziert werden können. Die LED Beleuchtung des Unterwasserstrahlers kann in 4 Farben frei eingestellt werden, sodass sich eine besondere Atmosphäre beim Betrieb des Gerätes ergibt.

Ganzjährig sollte der Brunnen nicht im Freien verwendet werden, da keine Frostfreiheit garantiert werden kann und das Polyresin im schlimmsten Fall Risse bekommen kann.

Als nachteilig empfanden einige Tester, dass die Beleuchtung unabhängig von der Pumpe betrieben wird und über einen separaten Netzstecker verfügt. Dadurch benötigen Sie zwar zwei Steckdosen, haben auf der anderen Seite aber auch den großen Vorteil, dass Sie beides separat zu- und abschalten können.

Im Betrieb entsteht ein entspannendes Wasserplätschern, das allgemein als beruhigend empfunden wird. Wenn Sie kein Geplätscher hören möchten, sollten Sie ein anderes Modell kaufen. Insgesamt konnte der Brunnen aufgrund seiner hochwertigen Verarbeitung, den hübschen Effekten und dem im Verhältnis zu Größe und Funktionalität angemessenen Preis auf ganzer Linie überzeugen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€179.9)

 

 

 

 

vidaXL 40539

 

2.vidaXL Garten BrunnenDer günstige Gartenbrunnen von vidaXL ist komplett aus Kunststoff in Bronze-Metalloptik bzw. Holzmaserung gefertigt und überzeugte durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die nostalgische Optik kam bei den Testern gut an und durch die kompakten Abmessungen von 47x41x69 findet das Modell problemlos überall Platz.

Mit nur 2 Kilogramm Gewicht ist der Brunnen sehr leicht, konnte aber bei Befüllung mit Wasser durch eine gute Standfestigkeit ohne zusätzliche Befestigung überzeugen. Durch die relativ hohe Fallhöhe des Wassers entsteht beim Betrieb ein verhältnismäßig lautes Plätschern. Wen dies stört, der kann sich beispielsweise mit Steindeko im unteren Behälter Abhilfe schaffen, da die Fallhöhe reduziert wird und das Wasser nicht direkt auf die Wasseroberfläche fällt.

Als allein stehendes Dekorationsobjekt konnte der Brunnen einige Tester nicht sofort überzeugen, doch sobald mit etwas Dekoration gearbeitet wird und sich das Objekt in den Garten integriert, wirkte er sehr schön und schmiegte sich gut in die Umgebung ein, sodass er die Tester insgesamt hinsichtlich Optik und Funktionalität überzeugte. Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Spring Brunnen sind, der gleichzeitig gut verarbeitet ist und ein Plätschern verursacht, dann können Sie bei diesem Modell bedenkenlos zugreifen. Wer es gerne etwas leiser haben möchte, muss das Geräusch entweder selbst per Dekoration oder Steinen abschwächen, oder entsprechend ein leiseres Modell kaufen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€32.99)

 

 

 

 

Brunnen und Mehr Kaskaden

 

3.Terracotta-KaskadenbrunnenDer Solar Gartenbrunnen von Brunnen und Mehr konnte durch die schicke Optik mit Terrakottagefäßen sowie dem Solarbetrieb überzeugen, wodurch Sie keinerlei Netzstecker verwenden müssen und das Modell dadurch überall frei platzieren können, ohne auf die Stromzufuhr achten zu müssen. Die mitgelieferte Solarzelle ist hinsichtlich Qualität und Funktionalität eher als schlecht einzustufen, denn bei einigen Testern funktionierte sie von vornherein nicht, was auch am komplizierten Anschluss liegt, den man ohne deutsche Anleitung vornehmen muss. Mit Batteriebetrieb hält der Brunnen aber dennoch lange durch.

Zudem ist das Modell mit einem 4,90m Kabel von Brunnen zur Solarzelle ausgestattet, sodass sie es auch im Schatten verwenden können und die Solarzelle ihre Energie weiter entfernt in der Sonne bezieht.

Durch die Materialeigenschaft des Terrakotta sollten Sie darauf achten, den Brunnen frühzeitig bei eintretendem Frost ins Trockene zu bringen, denn das Material ist recht anfällig gegen Frost und kann schnell reißen. Mit einer Höhe von 55cm ist das Modell ausreichend hoch um aufzufallen und als Highlight zu dienen, aber nicht zu groß, sodass es noch problemlos überall im Garten Platz finden kann.

Die mitgelieferte Anleitung ist alles andere als gut, jedoch erklärt sich der Aufbau mehr oder minder von selbst, sodass die Tester den Aufbau dennoch recht einfach und schnell vornehmen konnten. Insgesamt bietet das Modell eine schöne Optik zu einem günstigen Preis, Schwächen offenbarten sich in Lautstärke der Pumpe sowie beim Solargerät.

 

Kaufen bei Amazon.de (€79.99)

 

 

 

 

ClGarden SB2

 

4.CLGarden Granit Springbrunnen SB2Der Gartenbrunnen aus drei echten Granitsäulen war aufgrund des Materials der teuerste Brunnen im Test. Im Gegensatz zu den anderen Modellen entsteht im Betrieb kein Plätschergeräusch, da das Wasser an den Säulen herunterläuft.

Der moderne Brunnen gefiel den Testern unter’m Strich sehr gut, auch wenn er hinsichtlich Design sicherlich nicht überall passend ist. Im Lieferumfang befindet sich zudem eine separate LED-Beleuchtung für jeden einzelnen Stein bestehend aus je 6 LEDs, sodass der Brunnen auch abends gut in Szene gesetzt werden kann. Pumpe und Beleuchtung werden separat betrieben (2 Netzstecker), sodass der 68 Kilogramm schwere (!) Brunnen gut zur Geltung kommt.

Der Aufbau des Brunnens ist mangels guter Anleitung recht kompliziert und es erfordert Geschick, einen gleichmäßigen Wasseraustritt aus allen Säulen zu erreichen. Läuft der Brunnen aber einmal, ist er ein schönes Highlight im Garten und lohnt sich, wenn Sie auf Naturmaterialien Wert legen und bereit sind, etwas mehr auszugeben.

 

Kaufen bei Amazon.de (€239.95)

 

 

 

 

Arnusa Cascades SB213

 

5.Springbrunnen Cascades mit LED-BeleuchtungDer Kaskadenbrunnen von Arnusa überzeugte die Tester durch eine schöne Optik und kommt inklusive 3-facher LED Beleuchtung für drei Kaskaden. Der Aufbau ging sehr leicht von der Hand und die Optik des wetterfesten Polyresins, das mit Steinmehl angereichert ist, sorgte für ein natürliches Erscheinungsbild, sodass sich das Modell gut in die bestehende Umgebung einbinden lässt.

Die Maße betragen 50x47x42cm bei einem Gewicht von 7,5 Kilogramm. Damit ist der Brunnen groß genug um sich gut in Szene setzen zu lassen, aber findet auch noch problemlos seinen Platz im Garten durch die kompakte Bauweise. Das Plätschern wurde als beruhigend empfunden, denn es ist nicht zu laut und nicht zu leise. Die Pumpe ist kaum zu hören, sodass sich ein insgesamt gutes Preisgefüge ergibt und empfohlen werden kann, wenn Sie einen Kaskadenbrunnen in Steinoptik zu einem angemessenen Preis kaufen möchten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€135.29)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status