fbpx

Beste Fußballschuhe

Letztes Update: 18.06.19

 

Fußballschuh Test 2019

 

 

Fußballschuhe Kaufberatung

 

Wenn Sie Fußballschuhe für sich oder Ihre Kinder kaufen möchten, sollten Sie beim Kauf einige Dinge beachten. Unsere Empfehlung lautet, sich zunächst mit den verschiedenen Arten von Fußballschuhen und den Einsatzbereichen befassen, bevor Sie sich mit weiteren Kriterien wie Verarbeitung und Preislage auseinandersetzen. Im Test haben wir die beliebtesten Modelle genau unter die Lupe genommen und die besten Fußballschuhe des Jahres 2019 in unserer abschließenden Bestenliste für Sie zusammengefasst.

Arten von Fußballschuhen

 

Fußballschuhe werden in der Regel nach Art der Sohle bzw. der Stollen. Es gibt die klassischen Stollenschuhe, Nockenschuhe und alternativ auch Multinockenschuhe. Außerdem gibt es spezielle Hallen-Fußballschuhe, die ohne Nocken oder Stollen auskommen. Sobald man aber im Freien spielt, sollte man unbedingt zu Fußballschuhen mit Noppen oder Stollen greifen, um den Halt auf dem Platz zu verbessern. Dabei gibt es Modelle, bei denen sich die Stollen tauschen lassen und solche, bei denen sie fest an der Sohle sind. Beachten Sie, dass insbesondere Metallstollen in vielen Vereinen im Amateurfußball nicht erlaubt sind.

Das Material der Stollen oder Noppen kann je nach Modell unterschiedlich sein. Hier kommt entweder Gummi, Kunststoff, Keramik, Aluminium oder auch Leder zum Einsatz. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile, wobei sich natürlich Stollen und Nocken aus weicheren Materialien deutlich schneller abnutzen, dafür gegebenenfalls aber auch für einen besseren Halt auf etwas festeren und glatteren Oberflächen sorgen.  

 

 

Welcher Fußballschuh für welchen Platz?

 

Ein wichtiges Entscheidungskriterium ist der beabsichtigte Einsatzbereich. Hiernach richtet sich, welche Art von Nocken bzw. Stollen am besten geeignet ist. Man unterscheidet dabei nach sechs verschiedenen Anwendungsbereichen, die wir Ihnen hier kurz zusammengefasst haben.

 

Artificial Ground (AG):

Hiermit sind künstliche Bodenbeläge wie Kunstrasen gemeint. Ideal sind hierfür spezielle Kunstrasen-Fußballschuhe mit vielen, länglichen Noppen geeignet.

 

Firm Ground (FG):

Hierunter versteht man Fußballschuhe für natürliche Untergründe wie Ascheplätze oder Plätze aus Naturrasen. Hier sind Schuhe mit breiten Nocken empfehlenswert, die einen größeren Abstand zueinander haben. Bei sehr harten Ascheplätzen kann es gegebenenfalls sinnvoll sein, auf kürzere und enger aneinander liegende Nocken zurückzugreifen, denn wenn sie nicht voll in den Boden eintauchen, sind Halt und Stabilität nicht ideal.  

 

Hard Ground (HG):

Hierbei handelt es sich um Schuhe, die sowohl für Hartplätze (Ascheplätze) als auch Kunstrasen geeignet sind. Die Nocken sind hier kürzer und deutlich härter als es bei Modellen für Naturrasen der Fall ist.

 

Indoor (IN/IT):

Hiermit sind Fußballschuhe für die Halle gemeint. Sie verfügen über keinerlei Noppen oder Stollen, sondern eine Gummisohle mit Profil, die auf dem glatten Hallenboden idealen Halt bietet.

 

Soft Ground (SG):

Für sehr weiche Plätze aus Naturrasen sind die klassischen Stollenschuhe ideal. Sie eignen sich auch für schlammige und sehr tiefe Böden ideal.

 

Turf (TF):

Turf-Schuhe sind spezielle Fußballschuhe für Ascheplätze, die sich auch für Kunstrasen und andere harte Plätze gut eignen. Sie verfügen über sehr viele kleine Nocken, die eng aneinander liegen und recht hart sind.

 

 

Weitere Kaufkriterien

 

Wenn Sie einen Preisvergleich zwischen in Frage kommenden Modellen durchführen, sollten Sie neben den bereits erwähnten Faktoren auch einige weitere Dinge beachten. Die wichtigsten Kriterien haben wir im Folgenden nochmals für Sie zusammengefasst, damit Sie es etwas einfacher haben, den besten Fußballschuh für Ihre Zwecke zu finden.

 

Preislage:

Natürlich spielt die Preislage von Fußballschuhen eine große Rolle. Zwar kann man grundsätzlich davon ausgehen, dass ein teurerer Schuh im Vergleich zu einem sehr günstigen etwas hochwertiger verarbeitet ist, allerdings muss das nicht zwangsläufig der Fall sein. Insbesondere bei sehr teuren Schuhen der großen Markenhersteller fiel im Test auf, dass qualitativ auch ein verhältnismäßig  günstiger Fußballschuh mitunter gut mithalten kann. Idealerweise setzen Sie sich ein festes Limit und schauen dann, welcher Schuh innerhalb des Limits das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Hier kann Ihnen unsere Kaufberatung bzw. unsere Top-5-Liste der weiterhelfen.

 

Verarbeitungsqualität:

Was die Verarbeitungsqualität angeht, lautet unsere Empfehlung, sich insbesondere die Verarbeitung der Nähte, der Sohle, das Obermaterial sowie die Qualität des Innenfutters genauer anzuschauen, denn hier gibt es die größten Unterschiede. Wenn Sie bereits einen Schuh gewählt haben und lediglich den günstigsten Anbieter finden möchten, wissen Sie bereits um Kriterien wie Passform und Verarbeitung. Bei einem Schuh, den sie ohne ihn ausprobieren zu können, im Internet bestellen, sollten Sie sich im Nachgang nicht scheuen, ihn zurückzuschicken bzw. umzutauschen, falls er Ihren Vorstellungen nicht entspricht.

 

Passform:

Sie sollten vorher prüfen, ob Sie einen Hohlfuß, einen Senkfuß (Plattfuß) oder einen normal gewölbten Fuß haben und dann beim Kauf darauf achten, dass der Schuh für Ihre Fußform geeignet ist.

 

Material:

Beim Material unterscheidet man in erster Linie zwischen Leder-Fußballschuhen und Kunstleder-Fußballschuhen. Modelle aus Kunstleder sind häufig etwas günstiger, leichter und weisen Wasser etwas besser ab. Auf der anderen Seiten halten Lederschuhe aber deutlich länger und sind entsprechend robuster, was dabei helfen kann, Verletzungen vorzubeugen. Hinsichtlich des Ballgefühls sind die Unterschiede nur marginal. Wichtig ist, dass der Schuh sehr gut sitzt, dass Sie in ihm nicht schwitzen und dass er genau zu Ihrer Fußform passt.

 

Das richtige Alter:

Achten Sie unbedingt auch darauf, dass der Schuh für das jeweilige Alter und Geschlecht geeignet ist. Fußballschuhe für Mädchen und Frauen sind etwas enger geschnitten. Sie sollten daher unbedingt darauf achten, dass der Schuh speziell für Herren, Damen bzw. Kinder ausgelegt und entwickelt wurde.

 

 

Fußballschuh Testsieger – Top 5

 

 

Wenn Sie neue Fußballschuhe kaufen möchten, haben Sie im wahrsten Sinne die Qual der Wahl, denn das Angebot ist riesig und unübersichtlich. Natürlich spielen beim Fußballschuh-Kauf auf optische Aspekte für viele eine Rolle. Im Test haben wir uns aber ausschließlich auf Kriterien wie Verarbeitung, Lebensdauer und Performance sowie Bequemlichkeit konzentriert, um die besten Fußballschuhe des Jahres 2019 zu finden und die Testsieger für Sie zusammenzufassen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Adidas Kaiser 5 

 

Als bester Fußballschuh konnte sich der Kaiser 5 von Adidas durchsetzen. Der Herren-Fußballschuh ist in den Größen 40 bis 48 2/3 erhältlich und passt damit selbst Spielern die auf großem Fuß leben.

Das Obermaterial beim Adidas Fußballschuh besteht aus Leder, Innen ist er aus einem Synthetik-Stoff, der für eine gute Atmungsaktivität und einen hohen Tragekomfort sorgt. Der Absatz ist flach, die Stollen sind gut angeordnet, damit sie auch auf einem nassen Rasenplatz einen guten Halt bieten können und sie sind zudem sehr robust, sodass sie sich nur langsam abnutzen. Insgesamt ist der Schuh sehr hochwertig verarbeitet. Der Fokus liegt hier klar auf Langlebigkeit, was auch angebracht ist, denn ein günstiger Fußballschuh ist der Kaiser 5 nicht. Er liegt preislich bereits im oberen Mittelfeld.

Die Sohle besteht bei dem Modell komplett aus Gummi, was den guten Halt auf Rasenplätzen zusätzlich verbessert. Dabei handelt es sich um eine direkt eingespritzte Laufsohle, die eine sehr gute Passform bietet und den hohen Komfort des Schuhs unterstützt. Im Inneren ist zudem eine EVA-Einlegesohle verarbeitet, die Stöße sehr gut abdämpft.

 

Kaufen bei Amazon.de (€69.95)

 

 

 

 

Adidas Copa Mundial

 

Der Copa Mundial ist ein Unisex Schuh, der sowohl als Herren- als auch als Damen-Fußballschuh genutzt werden kann. Er ist relativ schmal geschnitten und entsprechend für breite Füße nicht so gut geeignet. Das Obermaterial besteht aus Leder, im Inneren kommt Synthetik zum Einsatz. Das Material ist schnelltrocknend und atmungsaktiv, sodass es in Verbindung mit der Gummisohle zu einem hohen Tragekomfort und einer guten Passform beiträgt.

Der Schuh ist in den Größen 36 bis 48 erhältlich und damit für Herren- und Damen-Füße gleichermaßen geeignet. Insgesamt ist sowohl die Materialverarbeitung des Obermaterials sehr gut als auch die Verarbeitung von Stollen und Sohle. Dies verleiht dem Schuh auf festem bis mittelfestem Naturboden einen guten Halt, die Haltbarkeit und Lebensdauer ist lang und der Tragekomfort ist hoch.

Zwar ist er preislich bereits im oberen Mittelfeld angesiedelt, dies wird dem Schuh aber durchaus gerecht, denn es gibt im Prinzip nicht viel zu meckern, wenn man vom etwas schmaleren Schnitt absieht, der aber der Unisex-Eigenschaft geschuldet ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€92.5)

 

 

 

 

Puma FG Jr

 

Der Universal FG von Puma ist ein günstiger Fußballschuh für Kinder, der durch eine gute Verarbeitung und eine gute Materialzusammensetzung punkten kann. Er ist in vielen verschiedenen Farbvarianten erhältlich, sodass sowohl Jungs als auch Mädchen ein Modell finden können, das ihnen gefällt.

Er ist komplett aus Synthetik hergestellt, sodass er einerseits robust, andererseits aber auch schnelltrocknend ist. Die Absatzform ist flach, die Stollen sind hochwertig verarbeitet und die gute Sohle sorgt für einen stabilen und guten Halt. Der Tragekomfort konnte im Test auf ganzer Linie überzeugen und der Schuh, der in den Größen 34 bis 39 erhältlich ist, fällt normal weit aus, drückt also auch beim Spielen nicht. Leider ist er in Größen für kleinere Kinder, die noch bei Bambinis oder in der E-Jugend spielen, nicht erhältlich.

Bei der Sohle handelt es sich um einen PU-Kunststoff, der zwar auf trockenem und auch weicherem Untergrund für guten Halt sorgt, Schwächen hat der Schuh aber ganz klar auf nassem Rasen, hier ist der Halt nicht ganz ideal. Dennoch bietet der Schuh alles, was ein guter Kinder-Fußballschuh bieten sollte, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich absolut überzeugen kann.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Nike Mercurial Victory VI

 

Der Fußballschuh von Nike ist in gewisser Hinsicht etwas Besonderes, denn es handelt sich im Prinzip um einen Fußballschuh mit Socken. Durch den hohen und flexiblen Schaft sitzt er besonders bequem, liegt eng an und er kann durchaus auch ohne Socken sehr gut getragen werden. Außerdem hat der Schuh durch diese Bauart keine Zunge, was für viele Spieler eine bessere Ballkontrolle beim Schießen und Passen mit sich bringt.

Er ist mit Schraubstollen aus Metall ausgestattet, sodass er insbesondere auf weichem, feuchtem oder tiefem Naturuntergrund für besonders guten Halt sorgt. Die Sohle besteht aus Synthetik-Gummi und das Obermaterial ist aus Kunstleder gefertigt. Innen besteht der Schuh aus einem Synthetikmaterial und der Blockabsatz unterstützt den hohen Tragekomfort zusätzlich.

Das Material ist schnelltrocknend, die Verarbeitung ist insgesamt sehr gut und der Nike Fußballschuh ist in den Größen 38,5 bis 47,5 sowie in verschiedenen Farben erhältlich. Die Stollenanordnung ist für weiche oder sogar schlammige Böden optimiert, wodurch der Schuh aber gleichzeitig auch für harten Untergrund eher ungeeignet ist. Wer aber einen Schraubstollen-Fußballschuh sucht und sich mit einer etwas ungewöhnlicheren Bauweise anfreunden kann, der kommt bei dem Modell voll auf seine Kosten.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Puma King Top FG

 

Als bester reiner Damen Fußballschuh konnte sich der King Top von Puma durchsetzen. Das Obermaterial des Schuhs besteht aus echtem Leder und das Innenmaterial aus Textilfaser. Dadurch ist er sehr atmungsaktiv. Das Obermaterial ist deutlich weicher als bei den meisten Fußballschuhen, wodurch der Tragekomfort sehr hoch ist. Die Gummisohle sorgt in Verbindung mit den Stollen für einen sehr guten Halt auf festen und mittelfesten Naturböden.

Er ist in Größen zwischen 36 und 48,5 erhältlich, sodass er als Frauen-Fußballschuh durchaus auch für Frauen geeignet ist, die auf großem Fuß spielen. Die Ballkontrolle ist durch das dünne und weiche Leder insgesamt sehr gut, Sie sollten allerdings bedenken, dass der Schuh recht eng ausfällt. Dies ist aber für Damen-Modelle durchaus üblich.

Hinsichtlich Materialverarbeitung hat sich im Langzeittest bei extremer Beanspruchung die eine oder andere kleinere Schwäche bei den Nähten gezeigt, die aber nicht außergewöhnlich ist, insbesondere da das Material zu Gunsten des Tragekomforts etwas dünner ausfällt. Unterm Strich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut, sodass Sie mit dem Kauf des King Top nicht viel falsch machen können.

 

Kaufen bei Amazon.de (€65)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status