fbpx

Beste Funk Türklingeln

Letztes Update: 26.06.19

 

Funk Türklingel – Test 2019

 

 

Wenn Sie die beste Funk-Türklingel suchen, sollten Sie vor dem Kauf einige Dinge beachten, denn die Modelle unterscheiden sich teilweise sehr stark voneinander. So empfehlen wir, sich zunächst mit dem Grundaufbau der jeweiligen Geräte zu befassen, die Vor- und Nachteile abzuwägen und sich erst dann mit den Ausstattungsmerkmalen und Funktionen zu befassen. Dies macht die Suche nach dem idealen Modell jedoch recht aufwändig. Falls Ihnen die Zeit dafür fehlt und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen wollen, können wir Ihnen weiterhelfen, denn wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Komplettset von Tenswall uneingeschränkt empfehlen, denn die Klingel überzeugt durch eine sehr gute Verarbeitung, eine einfache Inbetriebnahme und große Auswahl an Klingeltönen. Als Alternative könnte auch das Set von iLome für Sie interessant sein, denn die Inbetriebnahme ist sehr einfach, sie bietet viele verschiedene Töne und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Funk-Türklingel Kaufberatung

 

Das Angebot an Funk-Türklingeln ist in den letzten Jahren immer größer und damit auch unübersichtlicher geworden. Da fällt es schwer, die beste Funk-Türklingel für seine Zwecke zu finden. Im Test haben wir uns daher intensiv mit den Geräten beschäftigt und die besten Funk-Türklingeln des Jahres 2019 in unserer abschließenden Bestenliste zusammengefasst. Vorab erhalten Sie aber noch einige Informationen über den Grundaufbau, die Vor- und Nachteile sowie die wichtigsten Merkmale, auf die Sie achten sollten, bevor Sie einen Preisvergleich durchführen oder einfach die nächstbeste günstige Funk-Türklingel kaufen.

Aufbau einer Funkklingel

 

Unabhängig davon, ob es sich um eine günstige Funk-Türklingel oder um ein hochwertiges Modell handelt, der Grundaufbau ist stets gleich. Jede Funkklingel besteht aus einer Sende-Einheit, nämlich der eigentlichen Klingel sowie einer Empfangseinheit. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Klingel müssen Sie bei einer Funkklingel aber kein Kabel verlegen, sondern die beiden Bauteile sind per Funk verbunden. Dadurch ist sie Installation sehr einfach und unkompliziert und praktisch in jedem Haus problemlos möglich.

Der Transmitter, der mit einer Batterie ausgestattet ist, trägt den Druckknopf, der das Klingelsignal auslöst. Der Transmitter, der durch den Knopf ausgelöst wird, überträgt dann das Signal an den Empfänger, der im Inneren des Hauses bzw. Gebäudes angebracht ist. Die Empfangseinheit erlaubt dann verschiedene Einstellungen vorzunehmen wie beispielsweise die Regulierung der Lautstärke oder auch weitere Möglichkeiten wie beispielsweise ein Ereignisprotokoll einzusehen, Signalfarben zum akustischen Signal hinzuzufügen oder andere Dinge. Die Reichweite der meisten Modelle reicht für die Verwendung im  normalen Ein- oder Mehrfamilienhaus locker aus, denn sie liegt auf offenem Feld zwischen 100 Metern und etwa einem Kilometer. Zwar reduziert sie sich durch Wände, üblicherweise ist der Empfänger aber nicht weiter weg als einige Meter und selbst wenn Sie den Transmitter, also den Druckknopf am Eingangstor anbringen, reichen die meisten handelsüblichen Modelle hinsichtlich der Reichweite locker aus.

Unabhängig davon, ob Sie sich für ein besonderes Modell – beispielsweise für eine Funkklingel mit Kamera – entscheiden, sind der Grundaufbau und die Bedienung stets gleich und immer sehr einfach. Selbst als Laie lässt sich eine Funk-Türklingel sehr einfach installieren und in Betrieb nehmen.

 

 

Vor- und Nachteile einer kabellosen Klingel

 

Die Vorteile liegen wohl auf der Hand – mit einer Funkklingel müssen Sie keinerlei Kabel verlegen und können Sie innerhalb weniger Minuten installieren. Die Klingel selbst wird außen angebracht, die Funkverbindung wird hergestellt und fertig – mehr ist es nicht. Die Einrichtung des Klingeltons und weitere Einstellungen werden dann am Basisteil eingestellt und schon kann’s losgehen. Im Gegensatz zu mechanischen Modellen können Sie bei einer Funkklingel, die stets digital arbeitet, zudem Dinge wie Lautstärke oder Klingelton überhaupt erst anpassen. Auch ist die Reichweite sehr hoch, wodurch Sie Distanzen überbrücken könnten, die mit kabelgebundenen Klingeln nur schwer zu überbrücken wären.

Allerdings gibt es auch Nachteile. So müssen die Batterien getauscht werden, wenn sie zur Neige gehen, was bei einer herkömmlichen Klingel nicht der Fall ist. Außerdem ist die Einheit mit dem Klingelknopf bei vielen Modellen nicht komplett wetterfest. Dies ist ein Problem, wenn Sie die Klingel ohne Wetterschutz an der Außenwand des Hauses anbringen möchten. Dieses Problem haben sie bei klassischen Klingeln nicht, da sie wetterfest sind und zudem fest in der Wand installiert werden können.

Sonstige Ausstattungsmerkmale und Funktionen

 

Unsere Empfehlung lautet, sich vor dem Kauf genau mit den verschiedenen Funktionen und Merkmalen der Klingel zu befassen, denn nur dann ist ein objektiver Vergleich wirklich sinnvoll. Im Vergleich zu einer klassischen Klingel gibt es Funkklingeln in unterschiedlichsten Ausführungen und Ausstattungen. Gegebenenfalls macht es daher auch Sinn, sich vor dem Kauf genau zu überlegen, auf welche Merkmale Sie den größten Wert legen und worauf Sie verzichten können. So können Sie bereits eine Vorauswahl treffen.

So gibt es Klingeln, die mit einer Kamera ausgestattet sind, sodass Sie auf der Empfangseinheit sehen können, wer vor der Tür steht. Manche Hersteller fertigen zudem Modelle, die besonders energiesparend arbeiten, bei denen das Klingelelement besonders lange hält. Auch gibt es Modelle, die mit einem Akku statt Batterien arbeiten, was ebenfalls ein Vorteil sein kann, denn so können Sie das Gerät zwischendurch je nach Ausführung einfach mit einem vorübergehenden Kabel aufladen. Dies spart Ihnen den Wechsel.

Wenn der Sender der Klingel wetterfest ist, können Sie ihn zudem problemlos im Freien aufhängen, unabhängig davon, ob die Stelle witterungsgeschützt ist oder nicht. Je nach Reichweite, Umfang an Einstellungsmöglichkeiten und Verarbeitung der Klingel ist das System natürlich auch unterschiedlich teuer. Da die Funktionsweise grundsätzlich aber stets die gleiche ist, gilt es das Modell mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Anforderungen zu finden.

 

 

Funk Türklingel Testsieger – Top 5

 

 

Wenn Sie eine Türklingel installieren möchten, kann die Installation recht zeitraubend sein. Einer langen Montage und Installation können Sie mit einer Funktürklingel aus dem Weg gehen, denn es müssen keinerlei Kabel verlegt werden, sondern lediglich Sende- und gegebenenfalls Empfangseinheit an der Wand befestigt werden. Im Test hat sich gezeigt, dass die beliebtesten und auch die besten Funk Türklingeln im Jahr 2019 alle aus Kunststoff gefertigt sind. Dieser Umstand kommt einerseits dem Preis entgegen, wenn Sie es jedoch vorziehen, dass die Funk Türklingel Edelstahl Komponenten hat oder gar komplett aus Edelstahl gefertigt ist, werden Sie große Schwierigkeiten haben, ein empfehlenswertes Modell zu finden. In diesem Fall sollten Sie gegebenenfalls auf die herkömmliche Variante mit Kabelführung zurückgreifen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Tenswall Set

 

Als beste Funk Türklingel und damit als Testsieger konnte sich das Set von Tenswall durchsetzen. Es besteht aus zwei wassergeschützten Klingelknöpfen, sodass Sie zwei Haustüren mit neuen Klingen bestücken können und ebenfalls zwei Empfängern, die einfach in die Steckdose gesteckt werden. Dank der hohen Reichweite von bis zu 300 Metern – je nach Aufbau und Dicke Ihrer Wände reduziert sich die Reichweite auf 30 bis 150 Meter – ist die Installation sehr einfach und sehr flexibel.

An den Empfänger-Teilen lassen sich Lautstärke und Klingelton einstellen, wodurch eine einfache und schnelle Anpassung an Ihren Bedarf und Ihre persönlichen Vorstellungen möglich ist. Da Sie zwischen 55 verschiedenen Klingeltönen wählen können, finden Sie auf jeden Fall das passende Geräusch, das Ihren Vorstellungen entspricht.

Die Dauer der Töne ist jeweils unterschiedlich und es sind auch 16 Akkorde unter den auswählbaren Tönen. Die Installation ist denkbar einfach, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Bei Bedarf kann das System zudem problemlos um weitere Klingelknöpfe beziehungsweise Empfangseinheiten ergänzt werden, falls Sie eine größere Abdeckung benötigen.

Die Lautstärke lässt sich auf bis zu 100 dB einstellen, was für Privatwohnungen problemlos durch mehrere Wände hinweg hörbar ist. Da der Empfänger in die Steckdose gesteckt wird, benötigen Sie hier keinerlei Batterie oder Kabel. Die Sendeteile werden von einer Batterie gespeist, die im Lieferumfang bereits enthalten ist. Der Austausch der Batterie ist ebenfalls kein Problem, sodass sich das Set insgesamt als sehr bedienfreundlich und unkompliziert erwiesen hat. Auch Laien können die Klingel problemlos sofort in Betrieb nehmen.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

iLome OZIJXQM101O02 

 

Das Set von iLOME ist wahlweise mit einem oder zwei Empfängern erhältlich und überzeugt durch eine einfache Installation, gute Reichweite und ein schickes modernes Design. Das Empfängerteil wird einfach in die Steckdose gesteckt und der Sender kann per doppelseitigem Klebeband oder mit Schrauben an der Wand befestigt werden.

Alle Montagematerialien (inklusive Kreuzschlitzschraubendreher) sind im Lieferumfang enthalten. Die Lautstärke lässt sich in vier Stufen anpassen und Sie können zwischen 36 verschiedenen Klingeltönen wählen. Zusätzlich wird beim Auslösen der Glocke ein LED Licht am Empfänger angezeigt, über das zusätzlich über das Drücken der Klingel informiert wird. Dadurch können Sie die Klingel sogar lautlos betreiben, was insbesondere abends, wenn beispielsweise ein Baby schläft, sehr hilfreich sein kann. Leider wird die letzte Einstellung nach einem Stromausfall nicht gespeichert, sodass Sie immer wieder neu eingestellt werden muss, wenn der Empfänger vom Netz genommen wurde.

Die Lautstärke selbst kann bis maximal 85 dB eingestellt werden, was unter normalen Umständen völlig ausreichend ist, in größeren Häusern jedoch je nach Bauart etwas zu leise sein kann. Hier ist es dringend empfehlenswert, zwei Empfängerteile zu verwenden. Beachten Sie, dass das Sendeteil zwar Spritzwasser gut übersteht und auch ein Nieselregen ihm nichts anhaben kann, allerdings sollte es nicht komplett im Freien installiert werden, wo es den Witterungsbedingungen vollständig ausgesetzt ist.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

TeckNet 77361

 

Das Set von TeckNet ist in zwei verschiedenen Farbvarianten sowie in unterschiedlichen Zusammenstellungen von Sende- und Empfangseinheiten erhältlich. Die Empfangseinheit wird wie bei der Konkurrenz auch einfach in die Steckdose gesteckt und benötigt daher keine Batterie.

Auf freier Fläche kann die Funkreichweite bis zu 300 Meter betragen, natürlich reduziert sie sich im Innenraum, je nach Konstellation und Dicke der Wände entsprechend. Per Wahlschalter kann zwischen 52 verschiedenen Melodien gewählt werden und natürlich kann ebenfalls die Lautstärke angepasst werden. Die Batterie für den Sender ist im Lieferumfang bereits enthalten, sodass Sie kein weiteres Equipment oder Zubehör benötigen und das Set auch als Laie schnell und einfach in Betrieb nehmen können.

Neben dem reinen Klingelton erscheint auf dem Empfänger zusätzlich ein LED Kreis, der im Dunkeln gut sichtbar ist. Dadurch kann die Klingel auch lautlos betrieben werden, was insbesondere für Familien mit kleinen Kindern ein Vorteil ist.

Leider ist es bei einigen Testern hin und wieder zu Störungen gekommen, die dazu führten, dass die Empfangseinheit ohne Betätigung des Tasters von alleine klingelte. Dies resultiert aus Störfrequenzen mit anderen Geräten oder Funknetzen, wofür die Anlage etwas anfälliger ist als andere Modelle. Sollten Sie viele andere Geräte betreiben oder in einem Umfeld wohnen, wo viele verschiedene Funksignale vorhanden sind, ist es daher unter Umständen ratsam, ein anderes System zu kaufen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€16.99)

 

 

 

 

TeckNet 843618

 

Die günstige Funk Türklingel von TeckNet ist mit einem oder mit zwei Empfängern sowie in zwei verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Die Lautstärke ist in vier Stufen auf bis zu 85 dB regelbar, was für eine Wohnung in der Regel ausreicht.

Zudem können Sie aus 52 unterschiedlichen Klingelmelodien wählen. Die Installation ist sehr einfach, da auch hier der Empfänger einfach in die Steckdose gesteckt werden muss. Die Batterie für den Sender ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten, wodurch die Installation auch für einen Laien problemlos und ohne zusätzliches Zubehör möglich ist.

Beim Ertönen des Klingeltons wird am Empfänger ebenfalls eine LED angezeigt, sodass Sie die Klingel auch lautlos verwenden können. Hinsichtlich der Verarbeitung der Gehäuse ist das Modell etwas einfacher gehalten als die anderen Modelle, was mit zum sehr günstigen Preis beiträgt.

Für die meisten Anforderungen ist das Set aufgrund der guten Reichweite und des schicken Designs aber dennoch gut geeignet und absolut ausreichend. Wasserfest ist die Sendeeinheit jedoch nicht, daher sollte die Klingel nicht im Freien verwendet werden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€13.99)

 

 

 

 

Alphago ALP403

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem Funkmodell mit Videoübertragung sind, sollten Sie einen Blick auf das Modell ALP403 von Alphago werfen. Es handelt sich bei dem Set um eine komplette Türsprechanlage, die per Funk funktioniert, sodass Sie keinerlei Kabel verlegen müssen, um die Sprechanlage in Betrieb zu nehmen.

Die Installation ist in wenigen Minuten erledigt und mit einer Reichweite von rund 50 Metern auch durch Wände kommen Sie in den meisten Fällen gut zurecht. Der Blickwinkel der Kamera beträgt 90° vertikal und 120° horizontal und kann jeweils um 20° in alle Richtungen angepasst werden. Optional kann das gesamte Set auch an einen bestehenden Klingeltrafo (5 oder 16 Volt) anzuklemmen.

Dadurch haben Sie auch die Möglichkeit, einen elektrischen Türöffner an der Außeneinheit anzuschließen und so die Tür per Empfangseinheit zu öffnen. Besonders positiv empfanden die Tester, dass das Empfangsteil mobil ist und Sie es daher innerhalb Ihrer Wohnräume frei bewegen können. Per SD-Karte können bis zu 100 Bilder gespeichert werden, die sich automatisch überschreiben oder auf den PC übertragen lassen.

Optional kann als Auslöser der Bewegungsmelder verwendet werden. Allerdings sollte dieser bei Akkubetrieb deaktiviert sein, da ansonsten der Akku des Senders zu schnell leer ist. Zwar ist die Bildqualität im Vergleich zu sehr hochpreisigen festinstallierten Systemen deutlich schlechter, konnte die Tester aber insbesondere in Anbetracht des verhältnismäßig günstigen Preises und der Tatsache, dass keinerlei Kabel verlegt werden müssen, durchaus überzeugen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€199)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status