▷ Flachbank Testsieger - Bestenliste

Beste Flachbänke

Letztes Update: 16.11.19

 

Flachbank Test 2019

 

 

Es ist nicht so einfach, die beste Flachbank zu finden, denn das Angebot ist sehr groß und die Qualitätsunterschiede zwischen den Modellen ebenso. Wir empfehlen, dass Sie sich vor dem Kauf zunächst für eine Bauart entscheiden, bevor Sie sich näher mit Kriterien wie der Größe, der Ausstattung, Polsterung und Verarbeitung befassen. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Recherchen fehlt und Sie lieber einfach nur schnell eine gute Kaufentscheidung treffen möchten, sind Sie hier richtig, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen die Premium Line von Profihantel sehr empfehlen, denn das Modell überzeugt durch eine hohe Belastbarkeit in Verbindung mit einem sehr guten Funktionsumfang und einer soliden Polsterung. Alternativ ist auch das Modell 1F09310 von TrainHard sehr empfehlenswert, denn die Flachbank ist gut ausgestattet, verfügt über eine gute Polsterung und überzeugt durch viele Einstellungsmöglichkeiten.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Flachbänke Kaufberatung

 

Die beste Flachbank zu finden klingt einfacher als es ist, denn das Angebot ist sehr groß. Bevor Sie einen Preisvergleich durchführen, sollten Sie sich daher gut überlegen, welche Art von Hantelbank Sie kaufen möchten. Erst dann macht es Sinn, sich mit Kriterien wie Größe, Ausstattung und weitere Kaufkriterien zu befassen. Im Test haben wir uns eine Reihe von verschiedenen Modellen genauer angeschaut und die besten Flachbänke des Jahres 2019 für Sie zusammengefasst.

 

 

Arten von Flachbänken

 

Im Grunde ist eine günstige Flachbank eine einfache Hantelbank, die nicht verstellbar ist. Allerdings gibt es auch durchaus verstellbare und gut ausgestattete Modelle, die ebenfalls als Flachbank genutzt oder bezeichnet werden. Entsprechend haben wir die Definition im Test nicht allzu genau genommen und auch verstellbare Hantelbänke mit in die Auswahl genommen, sofern sie als Flachbank genutzt werden kann. Mit einer klassischen Flachbank lassen sich neben Hantelübungen aber natürlich auch andere Gymnastikübungen durchführen. Welche Arten von Flachbänken wir hier unterscheiden, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst. Unsere Empfehlung lautet, sich zunächst für eine Art von Flachbank zu entscheiden.

 

Feste Flachbank ohne Verstellmöglichkeit:

Dies ist die klassische Flachbank. Sie stellt die einfachste Art der Hantelbank dar und ist durch eine waagerechte Liegefläche gekennzeichnet. Ist sie nicht verstellbar, sind Sie hinsichtlich der durchführbaren Übungen eingeschränkt, können sich aber auf eine hohe Stabilität und eine einfache Handhabung verlassen. In der Regel finden sich in dieser Kategorie auch sehr viele günstige Modelle. Ein großer Vorteil der klassischen Flachbank ist die kompakte Bauweise, sodass sie nur wenig Stauraum benötigt.  

 

Verstellbare Flachbank:

Ist eine Hantelbank verstellbar, kann sie dennoch als Flachbank bezeichnet werden, sofern sie die Möglichkeit bietet, eine waagerechte Liegeposition einnehmen zu können. Auch professionelle Hantelbänke sind in der Regel auch als Flachbank nutzbar. Meist kann der kürzere Teil der Liegefläche nach unten geklappt werden. Manche Modelle erlauben auch eine Verstellung der Rückenlehne nach unten. In diesem Fall spricht man von einer Negativschrägbank. Häufig ist aber die Lehne nur nach oben verstellbar.

 

Flachbank mit Rack:

Eine Flachbank, die mit einem Rack ausgestattet ist, ist die klassische Hantelbank. Sie bietet die Möglichkeit, das Equipment gleich an der Bank zu lagern und erlaubt zudem je nach Modell das Ablegen von großen Hantelstangen inklusive Gewichten. Es gibt sie als verstellbare Variante sowie als klassische Flachbank.

 

 

Kompakte oder große Flachbank?

 

Natürlich hängt es von Ihren Vorstellungen und Anforderungen ab, ob eher eine große oder eine kompakte Flachbank in Frage kommt. Im Vergleich zu einem ausladenden Modell, das gegebenenfalls noch mit einem Rack ausgestattet ist, hat die kleine Flachbank den Vorteil, dass sie nur wenig Stauraum in Anspruch nimmt. Sie lässt sich leicht verschieben und verstauen und erlaubt zudem das flexiblere Durchführen auch anderer Trainingseinheiten. Wer es hingegen ohnehin nur auf das Gewichtheben abgesehen hat, der kann – sofern der Platz es hergibt – auch zum größeren und besser ausgestatteten Modell greifen.

Wichtig ist, dass Sie den Platzbedarf einer Flachbank nicht unterschätzen. Insbesondere, wenn Sie keinen separaten Trainingsraum nutzen und die Flachbank zum Gewichtheben verwenden möchten, sollten Sie bedenken, dass alleine die Ablage für die Gewichte und Stangen eine Menge Platz in Anspruch nimmt. Zusätzlich muss um die Flachbank herum ausreichend viel Fläche zur Verfügung stehen, damit Sie bei den Workouts nicht eingeengt sind. Eine große und ausladende Hantelbank mit umfangreicher Ausstattung wird für ein Zimmer, das auch anderweitig genutzt wird, daher schnell zu groß. Achten Sie daher genau auf die Maße im aufgebauten Zustand.

 

Tipp:

Legen Sie vor dem Kauf die Grundfläche der Hantelbank mit Zeitungspapier in Ihrem Zimmer aus und prüfen Sie, ob der Platz auch wirklich ausreicht, um ausgiebige Trainingseinheiten durchführen zu können.  

 

 

Wichtige Kriterien, die beim Kauf beachtet werden sollten

 

Natürlich unterscheidet sich eine günstige Flachbank von einem teuren Modell in vielerlei Hinsicht. Überwiegend resultieren die Preisunterschiede bei ähnlich ausgestatteten Modellen aus der Verarbeitung, Standfestigkeit und Belastbarkeit. Je intensiver Sie die Flachbank nutzen möchten, desto eher sollten Sie auf ein hochwertiges und gut vernähtes Polster mit fester Füllung achten. Es hilft Ihnen wenig, wenn Sie ausgiebig trainieren möchten und sich bereits nach kurzer Zeit die ersten Nähte lösen oder das Polster durchgelegen ist. Leder ist ein hervorragendes Bezugsmaterial für eine Flachbank, aber auch ein gutes Kunstleder kann absolut ausreichend sein. Da die Qualität der Polsterung auf den ersten Blick nicht ersichtlich sein muss, empfehlen wir stets auch einen Blick auf die Bewertungen anderer Käufer.

Was die Verarbeitung des Gestells angeht, sollten Sie auf die Belastbarkeit einerseits aber auch auf die Verarbeitung der Schweißnähte andererseits achten. Es dürfen keine scharfen Kanten und Ecken vorhanden sein. Das Gestell muss insgesamt sauber verarbeitet und ordentlich lackiert sein.

 

 

Flachbank Testsieger – Top 5

 

 

Wer kennt sie nicht, die klassische Kettler Flachbank / Hantelbank, die in den 80er Jahren viele Kraftsportler ihr Eigen nannten. Aber neben Kettler gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Hantelbank-Hersteller, die sich im Test als absolut empfehlenswert herausgestellt haben. Bevor Sie ein Modell kaufen, sollten Sie daher unbedingt einen Blick auf unsere Top-5-Liste der besten Flachbänke des Jahres 2019 werfen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Profihantel Premium Line

 

Als Testsieger und damit als beste Flachbank konnte sich das Modell von Profihantel durchsetzen. Insbesondere die hervorragende Verarbeitung und die robuste Bauweise konnten im Test überzeugen. So ist die Flachbank nicht nur bis 250 kg belastbar, wie viele andere Einstiegsmodelle, sondern hat auch Belastungstests mit einer Belastung von mehr als einer Tonne überstehen können. Offiziell ist sie laut Hersteller bis zu einer Belastung von 550 kg zugelassen.

Die Hantelbank ist zwar preislich im oberen Mittelfeld angesiedelt, bietet aufgrund ihrer hohen Flexibilität, der hervorragenden Verarbeitung und des schicken Designs dennoch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie ermöglicht 21 verschiedene Einstellpositionen, wodurch sie sehr flexibel nutzbar ist. Sowohl Rückentraining, Brusttraining und Bauchtraining als auch Schulter-, Trizeps- und Bizepstraining können mit dem Modell hervorragend umgesetzt werden. Sie eignet sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen und im Langzeittest hat sich zudem gezeigt, dass auch das Polster sehr gut und solide verarbeitet ist. Der Kunstlederbezug hielt den Belastungstests gut stand und sorgte in Verbindung mit der guten und festen Füllung für einen sicheren Halt.

Der Sitz ist dreifach verstellbar und gesichert und die Rückenlehne lässt sich in sieben Stufen verstellen. Die Standfüße sind sehr breit ausgelegt, was für einen sehr sicheren Stand sorgt. Auch die Montage konnte überzeugen, denn sie ging leicht von der Hand. Natürlich ist auch die Beinhalterung gepolstert und verstellbar, sodass das Gesamtpaket unterm Strich auf der ganzen Linie überzeugen kann. Wer bereit ist, ein paar Euro mehr zu investieren, bekommt hier ein hervorragendes Trainingsgerät.

 

Kaufen bei Amazon.de (€139.9)

 

 

 

 

TrainHard 1F09310

 

Bei dem Modell von TrainHard handelt es sich um eine solide Hantelbank, die sowohl preislich als auch hinsichtlich der Ausstattung und Stabilität im Mittelfeld angesiedelt ist. Sie ist bis zu einem Gewicht von 200 Kilogramm belastbar, ist robust verarbeitet und es lassen sich Rückenlehne und Sitz verstellen. Die Rückenlehne kann in 5 Stufen und der Sitz in zwei Stufen verstellt werden.

Der Bezug der Drückbank besteht aus Kunstleder und die Polsterung ist solide und fest, sodass Sie einen guten Halt haben. Die Standfestigkeit ist ebenfalls sehr gut, was den breiten Querverstrebungen mit Puffer-Endkappen zu verdanken ist. Als klassische römische Hantelbank kann sie natürlich sowohl flach als auch schräg und negativ eingestellt werden. Das Verstellen ist simpel, allerdings ist die Montage etwas umständlich, da die Anleitung hier sehr unpräzise ist.

Außerdem ist der Geruch des Kunstleders recht streng und es dauert eine ganze Weile, bis er verflogen ist. Unterm Strich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis aber trotz der kleineren Schwächen gut, sodass sich das Modell insbesondere für Einsteiger lohnt.

 

Kaufen bei Amazon.de (€79.8)

 

 

 

 

SixBros. Fitnessbank 226

 

Die günstige Flachbank von SixBros ist in zwei Farbvarianten erhältlich und sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet. Sie ist minimalistisch und simpel gehalten, eine Verstellung gibt es hier nicht. Dadurch sind di e Trainingsmöglichkeiten natürlich eingeschränkt. Wer aber nicht auf eine Schrägbank angewiesen ist, der erhält ein einfaches und dennoch solides Modell zum sehr günstigen Preis.

Die Stahlrohrkonstruktion ist solide, die Polsterung hielt auch dem Langzeittest gut stand und mit einer Belastbarkeit von 150 Kilogramm reicht sie für die meisten aus. Für schwere Personen und umfangreiches Krafttraining ist sie damit allerdings nicht geeignet. Wer leichte Langhantel-, Kurzhantel- und Situp-Einheiten durchführen möchte, kommt aber voll auf seine Kosten. Mit einem Gewicht von 10,5 Kilogramm und einer Größe von 1,18 m x 53 cm x 46 cm ist das Modell kompakt und leicht und lässt sich entsprechend auch einfach transportieren und zur Seite stellen.

Negativ fiel im Test jedoch die umständliche Montage auf, denn Bohrlöcher und Ausrichtung des Gestells sind teilweise unsauber. Dabei muss man aber natürlich im Hinterkopf behalten, dass das Trainingsgerät sehr günstig ist. Dies sieht man mitunter auch an der Verarbeitung und natürlich auch der Belastbarkeit. Wem das reicht, der erhält aber trotz der Schwächen ein empfehlenswertes Einstiegsmodell zum sehr günstigen Preis.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Gorilla Sports 10000118 

 

Bei dem Modell von Gorilla Sports handelt es sich um eine einfache Hantelbank mit Ablage, auf der Sie Ihr Langhanteltraining durchführen können. Natürlich ist das Modell auch als Sitzbank für Kurzhanteltraining verwendbar. Sowohl Höhe als auch Neigungswinkel lassen sich komfortabel verstellen und auch die Ablage für die Hantelstange ist 5-fach verstellbar, damit Sie das Gerät ideal an Ihre Anforderungen anpassen können.

Wenn Sie die 20 Kilogramm schwere Trainingsbank verstauen möchten, lässt sie sich einfach zusammenklappen. Die Belastbarkeit der Hantelablage beträgt 200 Kilogramm und auch die Liegefläche kann zusätzlich bis maximal 200 Kilogramm belastet werden. Die Liegefläche ist mit Kunstleder überzogen und die Polsterung ist fest aber auch entsprechend lange haltbar. Unterm Strich handelt es sich um ein solide gebautes und einfaches Modell, das ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Auch der Aufbau geht relativ leicht von der Hand. Negativ fiel im Langzeittest jedoch auf, dass der Lack abblättert. Außerdem ist die Hantelablage nicht so robust wie sie sein sollte, zumal sich die Hantel nicht zusätzlich sichern lässt. Die Verstellbarkeit ist ebenfalls nicht so variabel. So ist der Negativwinkel mit maximal 65° etwas zu stumpf für viele Übungen und auch die Höhe der Liegefläche ist im Negativen etwas zu niedrig für viele Übungen. Sie müssen also mit Einschränkungen rechnen. Wem das aber nichts ausmacht, der erhält dennoch ein solides Einsteigermodell zum sehr fairen Preis.

 

Kaufen bei Amazon.de (€69.9)

 

 

 

 

ScSPORTS 1150015 

 

Die einfache Hantelbank von ScSPORTS ist 4-fach höhenverstellbar und kann dadurch sowohl flach als auch negativ genutzt werden. Die Verarbeitung ist im Verhältnis zum Preis ordentlich, allerdings ist das Modell nur bis maximal 150 Kilogramm belastbar. Dies sollten Sie beachten. Wer das Gewicht inklusive Kurz- oder Langhanteln aber nicht überschreitet, der erhält eine günstige klappbare Hantelbank, die dennoch einen hohen Komfort bietet und auf der viele verschiedene Kraftübungen möglich sind.

Sie wiegt insgesamt nur rund 10 Kilogramm und lässt sich dadurch leicht verstauen und im Verhältnis zum Preis sind sowohl Gestell, Polsterung als auch Kniepolster unterm Strich gut verarbeitet. Natürlich ist sie aufgrund des geringen Gewichtes etwas wackliger auf den Beinen und nicht so standfest.

Auch hinsichtlich der Ausstattung und damit auch der Trainingsmöglichkeiten müssen Sie natürlich Abstriche machen. Im Langzeittest erwiesen sich auch die Schutzkappen der Füße als nicht sonderlich robust. Wer aber auf der Suche nach einer einfachen Bank für einfaches Krafttraining ist, der wird mit dem Modell von ScSPORTS sicherlich zufrieden sein.

 

Kaufen bei Amazon.de (€59.95)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status