▷ Filterkaffeemaschine Testsieger – Bestenliste

Beste Filterkaffeemaschinen

Letztes Update: 15.11.19

 

Filterkaffeemaschine – Test 2019

 

 

Für viele ist Filterkaffee das Non-Plus-Ultra. Vollautomaten, Pads oder Kapseln kommen nicht ins Haus. Doch die beste Filterkaffeemaschine zu finden ist nicht so einfach, denn das Angebot am Markt ist riesig. Unserer Bestenliste können Sie die fünf besten Filterkaffeemaschinen 2019 zusammengefasst, die wir im Test ermittelt haben. Wenn Sie eine neue Kaffeemaschine mit Filter kaufen möchten, werden Sie hier sicher fündig werden.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Moccamaster KBG 741 AO

 

Als Testsieger konnte sich trotz des hohen Preises der in den Niederlanden handgefertigte Moccamaster durchsetzen. Sie ist in sehr vielen verschiedenen Farben erhältlich und wird bereits seit 1968 genau in dieser Form hergestellt. Das Design ist unverwechselbar, sie besteht aus einem hochwertigen Metallkörper und verfügt im Inneren über Kupfer-Heizelemente, die beim Aufbrühen für die perfekte Temperatur und ein sehr gutes Aroma sorgen.

Durch die gute Leistung von 1.520 Watt ist der Kaffee bereits innerhalb von 5 bis 6 Minuten fertig (10 Tassen bzw. 1,25 Liter). Nach 40 Minuten schaltet die Maschine automatisch ab, solange wird der Kaffee in der Glaskanne auf der Heizplatte warm gehalten. Der Körper besteht aus Aluminium, damit die Maschine nicht zu schwer wird. Alle Einzelteile können separat bestellt werden, falls mal etwas kaputt geht und sie ist insgesamt hervorragend verarbeitet, sodass sie unterm Strich voll auf Langlebigkeit ausgelegt ist. Die Bedienung ist sehr einfach, der Wassertank kann zum Befüllen einfach entnommen werden und auch das Reinigungskonzept überzeugt.

Sowohl Kanne als auch Tank lassen sich gut reinigen und von Verfärbungen befreien. Insgesamt misst das Gerät 39,5 x 38 x 19,5 cm und hat ein Gewicht von knapp 3 Kilogramm, sie ist also entsprechend standfest. Die gesamte Ausstattung ist vom hochwertigen Wasserauslauf über das handgefertigte Innenleben bis zum Metallgehäuse qualitativ auf einem sehr hohen Niveau, entsprechend hat das Gerät aber auch seinen Preis und wird sicherlich nicht für jeden in Frage kommen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€219)

 

 

 

 

Bosch TKA6A044 Comfort Line

 

Das Modell von Bosch ist eine recht günstige Filterkaffeemaschine, die uns aber dennoch auf ganzer Linie überzeugen konnte. Das Modell ist schlicht aufgebaut, lässt sich daher entsprechend komfortabel bedienen und ist zudem schick designt. Es handelt sich um eine Single-Filterkaffeemaschine, die aber dennoch bis zu 15 kleine Tassen aufbrühen kann. Sie verfügt über eine automatische Endabschaltung, die in der Stufen von 20 bis 60 Minuten frei eingestellt werden kann.

Sie arbeitet mit einer Leistung von 1.200 Watt, erhitzt das Wasser also sehr schnell, sodass Sie nicht lange auf den Kaffee warten müssen. Der Tank lässt sich sehr einfach entnehmen und wieder auffüllen, die Reinigung ist unkompliziert, denn die Glaskanne bietet eine große Öffnung, sodass man alle Stellen gut erreichen kann. Insgesamt liegt das Fassungsvermögen bei 1,25 Litern und die Maschine misst 28,5 x 23 x 35,5 cm. Damit ist sie für eine Single-Kaffeemaschine zwar etwas sperriger, wenn Sie aber ausreichend viel Platz auf der Arbeitsplatte haben und eine robuste, langlebige und einfach zu bedienende Kaffeemaschine mit Glaskanne suchen, kommen Sie mit dem Modell voll auf Ihre Kosten.

Eine Besonderheit des Modells ist zudem die Aroma+ Taste, mit der sich der Wasserdurchfluss reduzieren und dadurch das Aroma verstärken lässt. Im Test tropfte sie auch bei Entnahme der Kanne vor Fertigstellung des Brühvorgangs nicht und es gibt zudem zur Serie passend auch andere Haushaltsgeräte wie Toaster oder Wasserkocher. Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend. Einzig der Umstand, dass die Bosch Filterkaffeemaschine recht leicht und dadurch nicht so standfest ist, lässt Raum für Kritik.

 

Kaufen bei Amazon.de (€39.99)

 

 

 

 

Philips HD7546/20 Gaia

 

Als beste Filterkaffeemaschine mit Thermoskanne überzeugte uns im Test die Gaia von Philips. Es handelt sich um eine Kaffeemaschine in mittlerer Preislage, die ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Die Verarbeitung ist sehr solide, sie verfügt über eine automatische Abschaltung und eine sehr gute Tropf-Stopp-Funktion, dank der die Kanne auch problemlos vorzeitig entnommen werden kann, ohne dass etwas nachtropft.

Die Thermoskanne ist sehr ordentlich verarbeitet und hält den Kaffee deutlich länger heiß als es in einer Glaskanne der Fall wäre. Natürlich kann er aber auch entsprechend nicht auf einer Warmhalteplatte warm gehalten werden. Das Gerät misst insgesamt 22,5 x 22,1 x 37 cm bei einem Gewicht von rund 2 Kilogramm. Sie fasst 1,2 Liter, was etwa 10 Tassen entspricht. Sie besteht zwar größtenteils aus Kunststoff, sowohl Thermoskanne als auch der Filterbehälter sind jedoch mit Edelstahl ummantelt, was der Maschine einen hochwertigen Look verleiht und die Kanne zudem gut vor Schäden oder Bruch schützt.

Eine Thermoskanne ist etwas aufwändiger zu reinigen als eine Glaskanne, mit den passenden Reinigungsutensilien ist es aber ganz gut machbar. Das Gerät arbeitet mit einer Leistung von 1.000 Watt und ist dadurch ordentlich schnell, sodass Sie keine lange Brühdauer in Kauf nehmen müssen. Eine Abschaltautomatik ist ebenfalls vorhanden. Nachteilig wirkte sich aus, dass die Maschine die ideale Brühtemperatur von mindestens 93°C knapp unterschreitet, was bei einigen Kaffees zu Lasten des Aromas gehen kann. Außerdem bietet die Philips Filterkaffeemaschine keine weiteren Funktionen oder Einstellungsmöglichkeiten und der Wassertank ist nicht abnehmbar.

 

Kaufen bei Amazon.de (€53.99)

 

 

 

 

Krups KM303810 ProAroma

 

Die Krups Filterkaffeemaschine überzeugte uns im Test durch eine sehr gute Verarbeitung, ein kompaktes Design und eine einfache Handhabung in Verbindung mit einer integrierten Thermoskanne und einer einfachen Handhabung zum fairen Preis. In der Thermoskanne wird der Kaffee bis zu vier Stunden lang auf Trinktemperatur gehalten, was sehr ordentlich ist. Sie fasst 1,25 Liter, also bis zu 10 Tassen. Es gibt einen beleuchteten Schalter, eine Anti-Tropf-Funktion sowie eine Füllstandsanzeige, eine automatische Abschaltung und ein Kabelfach unter dem Boden.

Das war’s dann aber auch schon mit Funktionen. Die Ausstattung ist also sehr einfach gehalten. Entsprechend einfach ist aber auch die Bedienung und Handhabung, auch wenn der Wassertank leider nicht abnehmbar ist. Insgesamt misst das Modell 26,5 x 24,3 x 40 cm und arbeitet mit einer Leistung von 800 Watt. Der Brühvorgang geht angenehm schnell vonstatten und die Resultate sind insgesamt sehr gut, auch wenn die Idealtemperatur von über 93°C bei der Maschine nicht erreicht wird.

Dies kann bei einigen Kaffeesorten zu etwas weniger aromatischen Ergebnissen führen. Mit einem Gewicht von rund 2,3 Kilogramm ist das Gerät sehr standfest und robust, obwohl es praktisch komplett aus Kunststoff besteht. Wenn Sie eine Kaffeemaschine mit sehr guter Thermoskanne in schlichtem Design suchen, sollten Sie sich das Modell auf jeden Fall anschauen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€36.74)

 

 

 

 

Melitta 1021-01 AromaFresh

 

Als beste Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk konnte sich die AromaFresh von Melitta durchsetzen. Es handelt sich hierbei um eine klassische Filterkaffeemaschine, die über dem Filter ein integriertes Mahlwerk hat, sodass Sie die Bohnen vor dem Aufbrühen frisch mahlt. Es handelt sich um ein robustes Edelstahl-Mahlwerk, das sich gut einstellen lässt. Dadurch ist das Aroma gut justierbar und es passen Bohnen für etwa 10 Tassen hinein. Dies entspricht auch dem Fassungsvermögen der Kanne und des Wassertanks. Die Proportionen sind also gut aufeinander abgestimmt.

Die Bauweise ist kompakt, obwohl die Maschine insgesamt sehr gut ausgestattet und funktional ist. Die Brühstärke ist digital programmierbar, es gibt eine Timer-Funktion, eine LED-Anzeige sowie einen Schwenkfilter, einen Wassertank mit Skala und eine Warmhalteplatte. Sowohl der Filter als auch die Glaskanne sind spülmaschinenfest, was die Reinigung sehr einfach macht. Außerdem kann die Wasserhärte eingestellt werden, wenn Sie möchten, dass die Maschine Sie an eine Entkalkung erinnert. Die Melitta Filterkaffeemaschine hat eine Leistung von 1.000 Watt, misst insgesamt 25,8 x 23,4 x 44,3 cm, wiegt rund 5 Kilogramm, ist also solide verarbeitet und.

Durch die Edelstahlkomponenten wirkt sie insgesamt sehr wertig, liegt dementsprechend auch preislich auf einem etwas höheren Niveau. Berücksichtigt man den Funktionsumfang und die Verarbeitung, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis aber hervorragend. Leider fehlt bei dem Modell ein Tropfschutz, sodass man die Kanne erst entnehmen kann, wenn der Kaffee komplett aufgebrüht wurde. Außerdem gibt es aufgrund der vielen Technik zum kleinen Preis einige Schwachstellen bei der Elektronik, die im Langzeittest die Lebensdauer der Maschine negativ beeinflussen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€109.9)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status