fbpx

Beste Exzenterschleifer

Letztes Update: 18.08.19

 

Exzenterschleifer – Test 2019

 

 

Es kann sich zur Herausforderung entwickeln, den besten Exzenterschleifer zu finden, denn das Angebot ist sehr groß und reicht von günstigen Einstiegsgeräten bis hin zu mehreren hundert Euro teuren Profigeräten. Vor einem Preisvergleich sollten Sie daher genau auf Kriterien wie Einsatzmöglichkeiten, Leistung und Drehzahl sowie zusätzliche Ausstattungsmerkmale und Verarbeitung achten. Dies macht die Suche nach dem besten Schleifgerät sehr aufwändig. Falls Ihnen die Zeit dafür fehlt und Sie lieber eine schnelle aber dennoch fundierte und gute Kaufentscheidung treffen möchten, sind Sie hier richtig. Wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt und Sie müssen sich nur noch entscheiden. So können wir Ihnen das Modell BO5041 von Maktia uneingeschränkt empfehlen, denn es ist kompakt gebaut, leistungsstark und überzeugt durch ein sehr gutes Handling in Verbindung mit guten Resultaten. Alternativ ist auch der GEX 125-150 von Bosch Professional sehr empfehlenswert, denn er ist sehr gut ausgestattet, lässt sich komfortabel bedienen und überzeugt durch eine hervorragende Leistung in Verbindung mit einer soliden Verarbeitung.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Exzenterschleifer Kaufberater

 

Mit einem Exzenterschleifer lassen sich vielfältige Aufgaben erledigen. Insbesondere für Hobbyhandwerker und Einsteiger ist es aber mitunter schwierig herauszufinden, welches Modell als bester Exzenterschleifer für die jeweiligen Aufgaben in Frage kommt, da das Angebot so unübersichtlich und groß ist. Sie sollten sich daher im Vorhinein über die jeweiligen Einsatzgebiete klar sein und vor einem Preisvergleich Faktoren wie Leistung, Drehzahl und wichtige Kaufkriterien miteinander vergleichen. Außerdem finden Sie in Form unterer Top-5-Liste der besten Exzenterschleifer des Jahres 2019 noch eine Empfehlung für verschiedene Geräte unterschiedlicher Preisklassen, um Ihnen die Kaufentscheidung leichter zu machen.

 

Einsatzgebiete

 

Ein Exzenterschleifer ist eine Schleifmaschine mit einem runden Schleifteller. Das Blatt rotiert mit hoher Geschwindigkeit und es ist exzentrisch montiert, was dem Gerät den Namen gibt. Dadurch werden zusätzlich weitere Kreisbewegungen durchgeführt. Dadurch wird sehr viel Material abgetragen, allerdings arbeitet das Gerät im Vergleich zu einem Bandschleifer deutlich feiner und sauberer.

Ideal geeignet ist der Exzenterschleifer für das Schleifen unebener Flächen und allen Rundungen, die Sie mit herkömmlichen Schleifmaschinen nicht bearbeiten können. Überall dort wo Schwingschleifer und Bandschleifer nicht weiter kommen, kann ein Exzenterschleifer häufig helfen, da er sich schräg halten lässt, wodurch sie sehr viel flexibler arbeiten können. Besonders interessant ist zudem, dass Sie neben Holz auch andere Materialien schleifen können oder das Gerät sogar als Poliermaschine einsetzen können. Letztendlich haben alle Modelle jedoch die Schwäche, dass Sie Ecken und flache Winkel nur sehr schwer erreichen können. Hier müssen Sie stets mit einem Delta- oder Multischleifer nacharbeiten.

Insgesamt sind die Geräte sehr vielfältig und insbesondere für alle hilfreich, die häufig und viel mit Holz arbeiten oder auch häufig Polieren oder generell verschieden geformte Werkstücke abschleifen möchten. So kommen Exzenterschleifer auch im KFZ-Bereich häufig zum Einsatz, wenn es um das Ausbessern, Polieren oder Abschleifen von Lacken geht. In der Regel sollte hier aber ein sehr hochwertiges Gerät verwendet werden, denn beim Polieren kommt es darauf an, dass sowohl Drehzahl als auch Druck sehr genau dosiert und abgestimmt werden kann. Da aber am Auto alle Teile gerundet sind und kaum Ecken oder flache Winkel zu finden sind, können Sie hier nahezu alle Bereiche gut erreichen.

 

 

Leistung und Drehzahl

 

Die Leistungsaufnahme beschreibt beim Exzenterschleifer den Stromverbrauch. Er wird stets in Watt angegeben, allerdings müssen Sie stets bedenken, dass der reine Wert nicht unbedingt viel aussagt. Insbesondere ein günstiger Exzenterschleifer verbraucht häufig viel Energie, leisten im Vergleich zu hochwertigen Modellen aber recht wenig. Daher hat der reine Wert keine große Aussagekraft, denn Rückschlüsse darauf, wie stark der Motor bei Druck auf das Werkstück abbremst, lassen sich nicht treffen. Daher haben insbesondere hochwertige Modelle häufig eine recht niedrige Leistung und auch niedrige Drehzahlen.

Sie sollten jedoch beim Kauf darauf achten, dass sich die Drehzahl variieren lässt, idealerweise in mehreren Stufen. Denn nicht immer brauchen Sie die volle Kraft, sondern müssen das Material langsamer bearbeiten. Außerdem gibt der Schwingkreis noch an, wie groß die kleinen zusätzlichen Kreise sind, die der Schleifteller erzeugt. Diese Bewegung wird auch als Hub bezeichnet, ist aber für die meisten Aufgaben von keiner großen Bedeutung und kann daher für Hobbyhandwerker vernachlässigt werden.

 

Weitere Kaufkriterien

 

Beim Kauf eines neuen Exzenterschleifers gilt es insbesondere auf den Komfort beim Betrieb zu achten. Denn je komfortabler das Gerät für den Anwender ist, desto länger können Sie arbeiten, ohne dass sie ermüden. Wichtig ist ein guter Zusatzhandgriff im vorderen Bereich, um idealen Druck aufbauen zu können. Außerdem spielt auch das Gewicht beim Komfort eine große Rolle, denn je schwerer das Modell ist, desto unhandlicher und unpraktischer ist es. Auch eine gute Staubabsaugung sollte vorhanden sein, andernfalls lässt es sich in geschlossenen Räumen kaum arbeiten, ohne dass Sie eine Atemmaske tragen.

Insbesondere der zusätzliche Handgriff sollte solide verarbeitet und griffig sein, denn im Test hat sich gezeigt, dass er oft eine Schwachstelle darstellt und im Laufe der Zeit nicht mehr richtig hält. Allerdings ist es sehr wichtig, dass Sie die zweite Hand zu Hilfe nehmen können, denn die Schwingungen und Vibrationen die während der Arbeit entstehen, sind nicht unerheblich und können im Laufe der Arbeit sehr belastend sein. Damit nicht eine Hand extrem ermüdet, ist es wichtig, dass auch für die zweite Hand ein guter Halt gewährleistet ist, sodass Sie gegebenenfalls auch wechseln können.

Sollten Sie häufig im Innenraum arbeiten wollen, achten Sie unbedingt darauf, dass Sie neben dem Staubbeutel bei Bedarf auch einen Staubsauger anschließen können. Andernfalls werden Sie sehr viel Holzstaub produzieren, den auch der Beutel nicht komplett abfangen kann.

 

 

Exzenterschleifer Testsieger – Top 5

 

 

Mit einem Exzenterschleifer können Sie vielfältige handwerkliche Aufgaben erledigen, die rund um das Haus anfallen. Neben Schleifarbeiten für Hölzer oder zum Abtragen von Lacken können Sie mit den richtigen Aufsätzen problemlos auch Autolacke polieren. Im Test wurden die beliebtesten semiprofessionellen Modelle zwischen 100 und 300 Euro die Lupe genommen und hinsichtlich deren Verarbeitung und Preis-Leistungsgefüge bewertet. Das Ergebnis können Sie der Liste der besten Exzenterschleifer im Jahr 2019 entnehmen. Getestet wurden verschiedene Modelle unter denen sich auch ein Akku – sowie ein Druckluft Exzenterschleifer befinden.

 

 

Makita BO5041 

 

1.Makita BO5041Als Testsieger und damit bester Exzenterschleifer konnte sich der BO5041 von Makita durchsetzen. Das 2-Hand-Gerät verfügt über eine Leistungsaufnahme von 300 Watt und ist mit einem Gewicht von 1,4 Kilogramm bei einer Größe von 21,8 x 12,3 x 15,3 angenehm kompakt und liegt gut in der Hand. Die Bedienung erfolgt beidhändig und die Auflagen erlauben eine gute Kraftübertragung sodass eine hohe Abtragungsleistung erreicht werden kann. Die Drehzahlvorwahl erfolgt elektronisch und der verbaute Bremsring sorgt für ein sanftes Anlaufen des Schleiftellers und führt gleichzeitig zum sofortigen Stillstand beim Abschalten.

Der angebrachte Zusatzgriff ist um 300° drehbar und erlaubt so eine höchstmögliche Flexibilität im Umgang mit der Maschine bei der ein immer gleichbleibender Druck aufgebaut werden kann. Der Klett-Schleifteller hat einen Durchmesser von 125 Millimetern, was dem üblichen Standardmaß entspricht. Mit einer Leerlaufdrehzahl zwischen 4.000 und 12.000 Umdrehungen pro Minute leistet das Gerät deutlich mehr als einfache Einstiegsgeräte und verspricht zudem aufgrund der staubgeschützten Kugellager eine sehr lange Lebensdauer. Der Schwingkreis des Modells beträgt 2,8mm und der Exzenter hat einen Durchmesser von 1,4mm. Der mitgelieferte Staubfilter ist ordentlich, wenn auch nicht perfekt. Jedoch lässt sich das Gerät problemlos an eine Fremdabsaugung mit Makita Absaugsystem anschließen.

Der günstige Exzenterschleifer von Makita konnte im Test auf ganzer Linie überzeugen, da er eine kompakte Bauweise, einen guten Abtrag sowie eine hohe Lebensdauer punkten kann. Insbesondere für einfache Hobbyanwendungen ist das Gerät bestens gerüstet. Aber auch anspruchsvollere Einsätze lassen sich mit dem Gerät gut realisieren. Lediglich das verbaute Anschlusskabel ist sehr kurz, was dazu führt, dass man zur Arbeit an größeren Objekten oder Flächen stets ein Verlängerungskabel verwenden muss.

 

Kaufen bei Amazon.de (€124.45)

 

 

 

 

Bosch Professional GEX 125-150 

 

2.Bosch GEX 125-150Der Exzenterschleifer mit 150 mm und 125 mm Schleifteller bietet alles was Sie von einem guten Gerät erwarten dürfen. Insbesondere durch die flexible Auswahl des passenden Schleiftellers eignet sich das Modell für vielfältige Einsatzbereiche. Es arbeitet zudem sehr vibrationsarm und ermöglicht zusätzlich den Einsatz von 150mm Schleifpapier mit 8+1 Lochung. Im Lieferumfang befindet sich zudem eine Staubbox, die an den Staubsaugeranschluss angebracht ist, welcher sich ebenfalls für den Einsatz mit Standardstaubsaugern eignet.

Durch die vom Gehäuse entkoppelte Schleifeinheit werden ein gleichmäßiger Anpressdruck und eine bestmögliche Vibrationsreduzierung gewährleistet. Dies sorgt auch bei längerem Arbeiten mit dem Gerät für eine sehr komfortable und gute Handhabung. Der Motor leistet 400 Watt und die Drehzahl lässt sich flexibel an die jeweilige Anwendung anpassen. Zusätzlich sorgt die Reibbremse für ein sofortiges Abstellen des Gerätes. Mit einer Leerlaufdrehzahl zwischen 5.500 und 12.000 Umdrehungen pro Minute bietet das Gerät eine ausreichende Geschwindigkeit für alle Anwendungsbereiche, denn auch die Schwingzahl erlaubt mit 11.000 bis 24.000 Umdrehungen pro Minute effizientes Arbeiten.

Durch das geringe Gewicht von nur 2,4 Kilogramm liegt es trotz der hohen Leistung und der hervorragenden Technik gut und bequem in der Hand und führt nicht zu Ermüdungserscheinungen. Alles in Allem ist das Gerät sehr überzeugend, qualitativ hochwertig verarbeitet und professionell gestaltet. Einziger Nachteil im Hobbybereich ist sicherlich der verhältnismäßig hohe Preis, sodass es nicht für jeden in Frage kommt. Wenn Sie aber ein hochwertiges Gerät suchen, das Sie in nahezu jedem Bereich einsetzen können, dann lohnt es sich, das Modell von Bosch zu kaufen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€219.9)

 

 

 

 

Metabo SXE 450 

 

3.METABO SXE 450Das 3 Kilogramm schwere und 350 Watt starke Gerät von Metabo überzeugte durch ein insgesamt gutes Preis-Leistungsgefüge sowie die Aufnahme über einen 150mm Teller, wodurch es sich insbesondere zur Bearbeitung großer Flächen gut eignet. Die Lieferung erfolgt im Karton, es ist also kein Koffer im Lieferumfang enthalten. Auch die Verarbeitung des Gehäuses ist etwas schwächer als bei teureren Geräten und der Zusatzgriff ist nicht drehbar. Das war’s dann aber auch mit den Nachteilen. Denn insgesamt macht das Gerät im Verhältnis zum Preis einen guten Eindruck. Auch die Leistung kann überzeugen und ist für den Hobbyeinsatz absolut ausreichend. Durch den großen Schleifteller können auch große Flächen schnell bearbeitet werden und auch der Staubbeutel leistet gute Ergebnisse, wodurch das Gerät auch gut im Innenraum ohne Staubsauger eingesetzt werden kann. Auf den 25mm Stutzen können jedoch auch die meisten Saugsysteme problemlos angeschlossen werden.

Unter’m Strich bietet das Gerät von Metabo einen guten Kompromiss aus Preis und Leistung. Daher ist es insbesondere für den Hobbybereich gut geeignet. Wenn Sie eine intensive Nutzung beabsichtigen, lohnt sich jedoch die Investition in ein etwas besser verarbeitetes Gerät.

 

Kaufen bei Amazon.de (€169.99)

 

 

 

 

Makita DBO180Y1J 

 

4.Makita Akku-ExzenterschleiferDer Akku Exzenterschleifer von Makita konnte sich als bestes akkubetriebenes Gerät durchsetzen, da es ein sehr gutes Preis-Leistungsgefüge bietet. Im Lieferumfang ist standardmäßig ein 1,5 Ah Akku beinhaltet, es sind jedoch auch Sets mit zwei 4,0 Ah Akkus bzw. 2 5,0 Ah Akkus erhältlich. Wenn Sie bereits im Besitz eines Makita Ladegerätes sind, kann das Set auch ohne Ladegerät erworben werden, was zusätzlich Geld bei der Investition spart.

Das Gerät arbeitet mit 18 Volt und erreicht damit 11.000 Umdrehungen pro Minute auf der höchste von drei elektronisch einstellbaren Stufen. Der Schleiftellerdurchmesser beträgt 125 mm und der Schwingkreis beträgt 2,8mm bei einem Exzenterdurchmesser von 1,4mm. Durch das geringe Gewicht von nur 1,7 Kilogramm ist das Gerät sehr flexibel und universell einsetzbar, selbst mit nur einer Hand. Insbesondere wenn Sie häufig in unterschiedlichen Positionen oder auch über Kopf arbeiten, lohnt sich die Investition in das akkubetriebe Modell. Die Staubsammelbox ist ebenfalls sehr gut verarbeitet, sodass auch im mobilen Einsatz staubfrei gearbeitet werden kann.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Hazet 9033-2 

 

5.Hazet 9033-2Als bester Druckluft Exzenterschleifer konnte sich das Gerät von Hazat durchsetzen. Das Gerät ist durch sein geringes Gewicht von 1,6 Kilogramm sehr komfortabel in der Bedienung und schafft mit einem Betriebsdruck von 6,3 bar ordentliche 12.000 Umdrehungen pro Minute. Der Schalldruckpegel ist mit nur 73 dB ebenfalls angenehm leise und dank der 150mm Klettaufnahme lassen sich auch größere Flächen gut und schnell bearbeiten. Wenn Sie im Besitz eines entsprechenden Kompressors sind, lohnt sich die Anschaffung eines Druckluft-Schleifers durchaus, da Sie trotz des geringen Gewichtes eine hohe Leistung erreichen.

Jedoch müssen Sie bedenken, dass Sie fest an die Kompressorstation gebunden sind und das Gerät daher relativ unflexibel eingesetzt werden kann, außer Sie verwenden einen mobilen Kompressor.

 

Kaufen bei Amazon.de (€184.43)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status