6 beste Elektrokamine 2021 im Test

Letztes Update: 27.09.21

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Elektrokamine im Test 2021

 

Wenn Sie einen Elektrokamin kaufen möchten, wird Ihnen ein Blick auf unsere Bestenliste sicher weiterhelfen. Im Test haben wir die besten Elektrokamine 2021 ermittelt und für Sie übersichtlich zusammengefasst.

 

1. Richen Baldur EF119B-MT119A 2kW LED

 

Als bester Elektrokamin und damit als Testsieger konnte sich der Baldur Elektrokamin mit Heizung von Richen durchsetzen. Der Kamin überzeugt durch eine gute Leistung von 2 kW, wodurch er auch größere Räume durchaus gut beheizen kann, insbesondere, wenn er nur als ergänzende Heizung verwendet wird.

Da der Elektrokamin weiß und klassisch gehalten ist, kann er sowohl in modernen als auch klassisch oder rustikal eingerichteten Räumen sehr gut genutzt werden. Sie können die Heizleistung stufenlos von 1 bis 2 kW regulieren, er ist vom TÜV-Rheinland abgenommen und der schicke 3D-Feuereffekt ist in vier Stufen dimmbar. Darüber hinaus gibt es noch eine LED-Beleuchtung, bei der Sie aus 13 Farben wählen können. Dadurch ist das Modell insgesamt sehr gut ausgestattet. Bedient wird alles per Fernbedienung. Über sie können Sie vom Flammeneffekt über den Heizlüfter bis hin zur Temperatur und Beleuchtung alles genau einstellen.

Die Verarbeitung ist ebenfalls sehr ordentlich, denn der 82,5 x 100 x 27,9 cm große Kamin ist aus MDF hergestellt, das in mattem Weiß lackiert wurde. Er wird an einer herkömmlichen Steckdose betrieben, sodass Sie keinerlei separate Absicherung benötigen. Einzig die Tatsache, dass die Fernbedienung etwas einfacher gehalten ist und der Winkel genau stimmen muss, lässt Raum für ein wenig Kritik. Unterm Strich überzeugt das Preis-Leistungs-Verhältnis aber auf ganzer Linie, denn im Verhältnis zur Ausstattung ist der Kamin hervorragend verarbeitet und nicht zu teuer. Dennoch liegt er preislich bereits auf einem etwas höheren Niveau, wenn man ihn mit einfacheren Modellen vergleicht.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

Zubehör: Für einen Elektrokamin mit Knistereffekt: Die Smart Fire Soundbox

Wenn Sie neben einer täuschend echten Flamme auch nicht auf das Knistern eines Feuers verzichten möchten, ist die Smart Fire Bluetooth Soundbox von Richen ideal. Sie ist natürlich auch mit anderen Elektrokaminen kompatibel und bietet zwei verschiedene natürliche Knistergeräusche. Dank Kopplung mit dem Smartphone und einem Akku, der bis zu 5 Stunden ohne Laden auskommt, ist die Box die ideale Ergänzung für Ihren Elektrokamin.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Klarstein Kaprun FP6 1,8kW

 

Auch der Elektrokamin von Klarstein konnte uns im Test auf ganzer Linie überzeugen, denn er ist schick verarbeitet, dient gleichzeitig als Heizung mit 1,8 kW und lässt sich komfortabel bedienen. Das LED-Flammenbild ist schick umgesetzt und lässt sich unabhängig von der Heizfunktion zuschalten oder abschalten.

Die Gestaltung in Steinoptik ist sehr realistisch gehalten und auch die Flammen wirken sehr realistisch. Dies ist insbesondere auch dem sanft flackernden Lichteffekt zu verdanken. Die Heizleistung ist in zwei Stufen einstellbar und es steht auch ein Timer zur Verfügung. Darüber hinaus erkennt ein Sensor schnelle Temperatureinbrüche, wenn Sie beispielsweise stoßlüften. Dann schaltet sich das Gerät automatisch ab, was Energie spart. Das Polystone-Material ist widerstandsfähig, langlebig und lässt sich einfach reinigen. Dennoch wirkt es optisch sehr real. Eine Fernbedienung wird ebenfalls mitgeliefert, allerdings können Sie den Kamin auch direkt über das Bedienpanel steuern, was ebenso unkompliziert ist.

Da es sich um einen recht günstigen Elektrokamin mit Flammeneffekt handelt, fällt das Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend aus. Insbesondere auch, da Sie zwischen zwei Farbvarianten wählen können. Beachten Sie aber, dass er recht einfach und leicht gebaut ist. Dies spiegelt sich auch im geringen Gewicht (19 kg) bei einer Größe von 60x66x22 cm wieder.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. El Fuego Locarno 1,8 kW

 

Der Elektrokamin von El Fuego ist ein rustikaler, in Steinoptik gestalteter Kamin mit einer Heizleistung von 1,8 kW. Trotz der aufwändigen Optik, Flammeneffekt und Heizung ist es ein relativ günstiger Elektrokamin, so dass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ausfällt.

Insgesamt misst das Modell 68 x 79 x 24,5 cm bei einem Gewicht von etwa 28 kg. Damit ist er ordentlich standfest und solide verarbeitet. Die Steinoptik wirkt hochwertig und auch der Flammeneffekt überzeugt. Dank integriertem Heizlüfter (1,8 kW) kann der Kamin auch für Heizzwecke genutzt werden, wobei Sie zwischen zwei Heizstufen wählen können. Da es sich um Polystone handelt, ist er leicht zu reinigen und dennoch solide. Auch der Flammeneffekt überzeugt, denn die Flammen wirken natürlich und behaglich.

Natürlich können Sie die Flammen unabhängig von der Heizung steuern. Ein Überhitzungsschutz ist vorhanden, leider wird aber keine Fernbedienung mitgeliefert, so dass Sie den Kamin nur direkt am Gerät steuern können. Die relativ bunte Gestaltung der Steindekor-Elemente ist sicherlich ebenfalls nicht jedermanns Sache und schränkt die Integration in die Wohnung etwas ein; wo es aber passt, wirkt er wertig und schick.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Noble Flame Paris 1830 1,5kW

 

Bei dem sehr modernen und in vielen verschiedenen Größen erhältlichen Elektrokamin zur Wandmontage von Noble Flame Paris handelt es sich um ein schickes Modell mit realistischem Flammenbild dank hochwertiger LED-Technik.

Da der Elektrokamin modern und schlicht gestaltet ist, fügt er sich in praktisch jede Umgebung nahtlos ein. Die Glut-Deko ist austauschbar, da es sich um Acryl-Kristalle und weiße Kieselsteine handelt. So können Sie die Optik immer wieder verändern, was das Erscheinungsbild auch langfristig realistisch macht. Preislich liegt er bereits auf einem höheren Niveau, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist angesichts der hochwertigen Verarbeitung und breiten Modellpalette aber dennoch sehr gut.

Es gibt auch einen Hotel-Modus, bei dem sich das Gerät bei Stromzufuhr automatisch einschaltet, was ebenfalls praktisch ist, denn so kann er auch in Smart Home Steuersysteme wie Alexa etc. eingebunden werden. Er ist von TÜV Rheinland abgenommen und eignet sich als Wandeinbau, Möbeleinbau oder auch zur Montage direkt an der Wand, denn er ist nur 14,5 cm tief.

Die Helligkeit lässt sich in 5 Stufen regeln, es gibt einen Timer und zwei Heizstufen bis maximal 1,5 kW. Insgesamt steht das Modell in Breiten von 66 bis 254 cm zur Verfügung. Es handelt sich zwar um einen Elektrokamin mit Knistereffekt, der Sound ist aber nicht ganz so natürlich, wie man es sich vielleicht wünschen würde.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Klarstein Lausanne FP1 2kW

 

Der Elektrokamin von Klarstein ist modern gestaltet und in verschiedenen Designs und Größen erhältlich. Er arbeitet mit einem Heizlüfter, den Sie auf 1 oder 2 kW einstellen können. Der Glut- und Flammeneffekt wirkt sehr schick, er kann komfortabel per Fernbedienung gesteuert werden und er lässt sich durch die kompakte Bauweise einfach an der Wand montieren.

Als moderner Elektrokamin fügt er sich in viele Wohnumgebungen sehr gut ein. Insgesamt misst das getestete Modell 88cm in der Höhe und 58 cm in der Breite, ist also ein vertikaler Elektrokamin. Durch die geringe Dicke von nur 15 cm ist er sehr schlank gebaut. Die Verarbeitung ist hochwertig, der Preis ist fair, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist daher dementsprechend gut.

Es ist ein Thermostat vorhanden, der Flammeneffekt ist separat steuerbar und das Gewicht von 20 kg unterstreicht die solide Bauweise. Negativ zu erwähnen ist die Tatsache, dass am weißen Kamin ebenfalls ein schwarzes Kabel verbaut ist, was optisch sicherlich nicht ideal ist. Darüber hinaus läuft er nicht ganz geräuschlos. Die Effektlampe kann manchmal schleifende Geräusche verursachen und er ist auch im Heizbetrieb etwas lauter.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

6. Glow Fire Kästner Opti-Myst Wasserdampf 225 Watt

 

Wenn Sie einen Elektrokamin mit Wasserdampf suchen, der ein besonders organisches und natürliches Flammenbild bietet, ist das Modell von Glow Fire sehr empfehlenswert. Zwar müssen Sie hier deutlich tiefer in die Tasche greifen als für die meisten anderen Elektrokamine und er bietet darüber hinaus keinen Heizlüfter; was die Atmosphäre und Verarbeitung angeht, überzeugt er aber dennoch auf ganzer Linie.

Es sind Halogen-Strahler verbaut, die insgesamt eine Leistung von 225 Watt haben. Dies trägt mit zur Verdampfung des Wassers bei und sorgt zudem für einen kleinen Heizeffekt, der aber nicht einstellbar ist und auch nicht mit dem echter Heizlüfter mithalten kann. Als Heizung ist das Gerät daher nicht geeignet.

Die Gestaltung ist modern, er ist sehr langlebig und solide (75 kg) und überzeugt durch einen großen Wassertank (1 Liter) in Verbindung mit einem sehr schicken Effekt. Insgesamt misst das Modell 89x80x35 (HxBxT) cm bei einem Gewicht von 75 kg.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status