n n
n
n
▷ Drillingswagen Testsieger – Bestenliste

5 beste Drillingswagen im Test 2019

Letztes Update: 19.11.19

 

Drillingswagen – Vergleich & Kaufberater

 

Wenn Sie den besten Drillingswagen suchen, müssen Sie sich vor dem Kauf über einige Dinge Gedanken machen, denn die Auswahl und die Qualitätsunterschiede sind sehr groß. Insbesondere mit dem Aufbau des Kinderwagens sowie dem Fahrverhalten sollten Sie sich intensiv auseinandersetzen. Dabei dürfen Sie aber auch Kriterien wie Anpassungsfähigkeit, Sicherheit und Verarbeitungsqualität natürlich nicht außer Acht lassen. Falls Ihnen dies alles zu aufwändig ist und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, sind Sie hier richtig, denn wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell Trippy der Wychamat Group sehr empfehlen, denn der Kinderwagen überzeugt durch eine gute Funktionalität und Flexibilität in Verbindung mit einem sehr guten Handling und einer soliden Verarbeitung. Als Alternative könnte auch der CwTrip von Childwheels für Sie interessant sein, denn er ist kompakt gebaut, preisgünstig und dennoch ordentlich verarbeitet.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Drillingskinderwagen Kaufberater

Wenn Sie einen Kinderwagen für Drillinge kaufen möchten, sollten Sie vor einem Preisvergleich einige Dinge beachten, denn die Modelle unterscheiden sich mitunter stark voneinander. Unsere Empfehlung lautet daher, das Angebot vorab über den Aufbau des Drillingswagens einzugrenzen und sich erst dann mit Kriterien wie Fahrverhalten, Sicherheit und Anpassungsfähigkeit zu befassen. Denn natürlich muss auch ein günstiger Drillingswagen stets sicher, einfach zu handhaben und gut verarbeitet sein. Um Ihnen die Entscheidung zusätzlich zu erleichtern, haben wir im Test die besten Drillingswagen des Jahres 2019 nochmals für Sie ermittelt und in unserer abschließenden Bestenliste für Sie zusammengefasst.

Aufbau

Um herauszufinden, welches Modell für Sie als bester Drillingswagen in Frage kommt, sollten Sie sich zunächst mit dem Aufbau befassen. Man unterscheidet hier zwischen zwei grundsätzlichen Arten von Drillingswagen, die es zu kaufen gibt. Welche das sind, haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst.

Kinderwagen mit einer Dreier-Sitzreihe: Hierbei ist der Aufbau mit einem Zwillingskinderwagen identisch, denn alle drei Sitze bzw. Liegeflächen sind direkt nebeneinander. Dadurch ist der Kinderwagen allerdings sehr breit und passt mitunter nicht mehr durch eine normale Tür, ohne ihn zusammenzufalten. Daher sollten solche Wagen leicht zusammenklappbar sein und sich unkompliziert transportieren lassen. Außerdem ist der Abstand zwischen den Sitzen relativ gering, sodass sich die Kleinen durchaus auch erreichen können, was sicherlich nicht immer von Vorteil ist.

Kinderwagen mit Doppelsitz und vorgesetztem Einzelsitz: Bei dieser Variante haben die Kinder etwas mehr Freiraum zur Verfügung und es handelt sich bei den Sitzen meist um Sitzschalen. Hier gibt es auch Varianten, bei denen die Schalen abnehmbar und für das Auto genutzt werden können. Durch die großzügige Aufteilung haben die Kleinen etwas mehr Platz und der Kinderwagen muss insgesamt nicht ganz so breit sein. Allerdings sitzt hier auch immer ein Kind für sich, häufig entgegen der Fahrtrichtung. Die Handhabung ist etwas komplizierter, da es durch den vorgesetzten Sitz, der meist auch etwas höher angebracht ist, etwas schwieriger ist, die anderen beiden zu erreichen. Zudem ist der Aufbau etwas anfälliger gegen Kippen, da der Schwerpunkt deutlich höher liegt. Breite Achsen sind daher ein Muss, insbesondere wenn der Kinderwagen nur Dreierreifen hat.

Darüber hinaus unterscheidet man bei Drillingswagen auch nach klassischen Kategorien wie City-Kinderwagen, Jogger-Kinderwagen und so weiter. Allerdings ist diese Unterteilung eher selten zu finden, denn üblicherweise werden Drillingswagen für den Allround-Einsatz konzipiert und nicht zum Joggen, denn dies ist mit drei Kindern nicht so gut möglich.

 

Fahrverhalten

Je größer die Reifen des Kinderwagens sind, desto besser ist das Fahrverhalten auch auf unebenem Untergrund. Dies kann bei einem Drillingswagen aufgrund der Stabilität ein entscheidendes Kriterium sein. Dies ist auch der Grund, warum beispielsweise ein Jogger-Kinderwagen in der Regel mit Reifen ausgestattet ist, die größer als 20 Zoll sind. Idealerweise sind die Reifen auch mit Luft gefüllt, denn Hartgummireifen bieten kein so gutes Handling, sind im Vergleich allerdings ein gutes Stück günstiger als Luftreifen.

Positiv zum Fahrverhalten kann natürlich auch der Wendekreis beitragen. Dieser kann bei breiten Achsen durchaus sehr groß sein, was beispielsweise im Einkaufszentrum zu einem Problem werden kann. Achten Sie daher auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Radstand, Balance und Handling.

 

 

Sicherheit und Anpassungsfähigkeit

Im Vergleich zum klassischen Kinderwagen ist der Faktor Sicherheit beim Drillingswagen nochmals etwas brisanter, denn im Test sind uns Modelle begegnet, die aufgrund des Aufbaus mit den drei separaten Bereichen leichter kippen können. Insbesondere Jogger Kinderwagen, die als Drillingskinderwagen konzipiert sind, müssen diesbezüglich besonders gut ausbalanciert und verarbeitet sein. Natürlich ist es auch wichtig, dass sich die Kinder gut und sicher anschnallen lassen und auch im Falle eines Unfalls gut seitlich geschützt sind. Dies versteht sich aber von selbst.

Was die Anpassungsfähigkeit angeht, ist es natürlich sinnvoll, wenn sich der Kinderwagen an Ihre Körpergröße anpassen lässt. In der Regel reicht hierzu ein verstellbarer Griff völlig aus, ein Teleskopauszug ist nicht zwingend notwendig. Auch die Anschnallgurte sollten sich gut an die Kleidung und Körpergröße der Kinder anpassen lassen, damit sie immer bequem und dennoch sicher im Wagen sitzen können. Ideal sind 5-Punkt-Gurte. Sie haben sich als bequem, einfach in der Handhabung und sicher zugleich gegenüber anderen Gurtsystemen durchgesetzt.

Es gibt auch Drillingswagen, bei denen die einzelnen Sitze komplett bis zur Liegeposition verstellt werden können, allerdings ist dies nur selten möglich, wenn es sich um einen Kinderwagen mit versetzten Sitzen für die Kleinen handelt. Hier kann zumindest der weiter oben montierte Sitz meist nicht verstellt werden. Bei nebeneinanderliegenden Sitzen hingegen lassen sich die Lehnen häufig nach Bedarf verstellen, damit die Kleinen auch im Kinderwagen schlafen können.

Manche Kinderwagen bieten zudem ein integriertes Bremssystem, was durch das höhere Gewicht im Vergleich zum klassischen Kinderwagen nicht nur auf abschüssigen Straßen ein großer Vorteil sein kann. Auch eine Feststellbremse sollte stets vorhanden sein.

 

5 beste Drillingswagen Testsieger (Test) 2019

 

Wenn das schönste Geschenk auf Erden gleich in dreifacher Ausführung kommt, wird es häufig etwas komplizierter. Umso schöner ist es, dass es Dinge gibt, die den Alltag erheblich erleichtern können. Einer dieser Helfer ist ein Drillingskinderwagen, denn hier finden alle drei Kinder gleichzeitig Platz und keiner fühlt sich benachteiligt. Wenn Sie einen Kinderwagen für Drillinge – auch Trippy genannt –  kaufen möchten, ist die Auswahl recht groß, sodass es mühsam sein kann, alle Kriterien sorgfältig abzuwägen. Im Test haben wir daher die beliebtesten Modelle sorgfältig unter die Lupe genommen und die Testsieger in unserer Top-5-Liste der besten Drillingswagen für Sie zusammengefasst. (Übrigens: In einigen Teilen Deutschlands würde man Drillingswägen im Plural sagen. Wir haben uns im Test der Mehrheit angeschlossen und bleiben beim Plural „Wagen“).

 

 

1. Trippy Drillingswagen Geschwisterwagen Kombi Kinderwagen 2in1 

 

Als bester Drillingswagen und damit als Testsieger konnte sich das Modell der Wychamat Group durchsetzen. Es handelt sich um einen flexibel einsetzbaren und robusten Drillingswagen, der sowohl für ein Kind als auch für zwei oder drei genutzt werden kann. Alle Stoffe sind komplett abnehmbar und waschbar und vor allen Dingen auch der Lieferumfang konnte im Test auf ganzer Linie überzeugen, denn neben dem Gestell liegen drei Babywannen, drei Sportwagenaufsätze (Buggyaufsätze) sowie reichlich Zubehör wie ein Adapter für die Nutzung als Zwillingswagen, Regenschutzfolien, Beinabdeckungen, Adapter für Drilligswagen, ein Rucksack sowie ein Einkaufskorb bei. Optional gibt es noch Ergänzungen wie Isofix, Sonnenschirme oder auch Moskitonetze. Die Babyschalen können im Übrigen auch als Kindersitze verwendet werden.

Positiv hervorzuheben ist, dass der Wagen die Sicherheitsnorm EN1888 erfüllt und den Kindern ein hohes Maß an Sicherheit bietet. Die Buggys konntn mit oder entgegen der Fahrtrichtung montiert werden und sind verstellbar (von sitzend bis liegend). Es ist ein 5-Punkt-Sicherheitsgurt vorhanden und die Sicherheitsbügel sind seitlich klapp- oder abnehmbar. Das Gestell selbst ist mit aus robustem Rohrstahl gefertigt und mit einer komfortablen Federung ausgestattet, sodass sich der Wagen für verschiedene Arten von Untergründen sehr gut eignet.

Durch das 1-Klick-System können alle Aufsätze sehr leicht getauscht und flexibel aufgesteckt werden und natürlich ist der Griff, der mit hochwertigem Leder bezogen ist, komplett höhenverstellbar (90 – 115 cm). Eine Sicherheitsfußbremse ist selbstverständlich ebenfalls vorhanden. Inklusive Babywannen hat das Produkt eine Gesamtlänge von 1,55 cm, wobei das Gestell inklusive Rädern lediglich rund 8,7 Kilogramm wiegt. Zusammengeklappt misst es insgesamt nur 110 x 70 x 45 cm. Dadurch ist der Wagen trotz seiner Größe sehr transportabel.

Unterm Strich überzeugt das kompakte und flexible Kinderwagensystem auf ganzer Linie und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist trotz des recht hohen Preises unterm Strich sehr gut. Wenn Sie bereits sind, für einen guten Drillingswagen mit reichlich Zubehör etwas tiefer in die Tasche zu greifen, kommen Sie hier voll auf Ihre Kosten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€1076)

 

 

 

 

2. Childwheels CWTRIP Drilling Sportwagen

 

Bei dem Modell von Childwheels handelt es sich um ein sehr kompaktes Modell, bei dem der dritte Sitz nach vorne versetzt angebracht ist, vor den hinteren beiden Zwillingssitzen. Dank Baldachin werden die Kleinen nicht nass und können ihre Füße zudem bequem auf Fußstützen ablegen. Bei Bedarf können Sie auch einen komplett umspannenden Regenschutz über die Sitze legen, der im Lieferumfang enthalten ist.

Da es ein sehr günstiger Drillingswagen ist, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt sehr gut und durch den Ablagekorb sowie die großen Reifen ist das Modell zudem sehr alltagstauglich. Außerdem lässt er sich auf ein kleines Maß zusammenfalten, verfügt über abnehmbare Schutzbügel und ist zudem mit 5-Punkte-Sicherheitsgurten ausgestattet. Leider kann die Farbe bei dem Modell nicht frei gewählt werden, sodass es immer Glückssache ist, welchen Wagen man erhält. Wen das nicht stört, der erhält aber ein sehr praktisches und komfortables Modell mit großen Reifen, umfangreicher Ausstattung und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nachteilig wirkte sich im Test lediglich aus, dass es keine Neugeborenen-Schalen gibt, der vordere Sitz nicht verstellbar ist und es zudem auch an einer Höhenverstellung mangelt. Alles in allem ist er also etwas einfacher aufgebaut, was am Ende des Tages die meisten Tester aber insbesondere aufgrund des verhältnismäßig günstigen Preises nicht störte.

 

Kaufen bei Amazon.de (€619.1)

 

 

 

 

3. SKYyao Kinderwagen High-Ansicht Baby Wagen

 

Das Modell von SKYyao ist sicherlich alles andere als ein günstiger Drillingswagen. Allerdings überzeugt er durch seine sehr hochwertige Verarbeitung in Verbindung mit einer kompakten Bauweise, denn das Gestell ist komplett zusammenklappbar. Die Vorderräder sind schwenkbar, was für ein sehr gutes Handling sorgt und natürlich gibt es sowohl eine Fußbremse als auch eine Feststellbremse. Neben den Babywannen inklusive verstellbarem Sonnenschutz liegen auch Babyschalen bei, die einfach per Klicksystem auf dem Gestell befestigt werden können. Sie können die Aufsätze sowohl mit als auch entgegen der Fahrtrichtung bzw. jeweils unterschiedlich montieren, ganz wie es Ihnen am ehesten zusagt.

Es stehen drei verschiedene Farbvarianten zur Wahl und natürlich sind die Aufsätze so verstellbar, dass Sie die Kinder sowohl hinlegen als auch hinsetzen können. Die Bremsen funktionieren sehr gut, die Handhabung ist komfortabel und da das Gestell aus Aluminium gefertigt ist, ist es besonders leicht und sehr komfortabel zu tragen. Nachteilig ist neben dem hohen Preis sicherlich der Umstand, dass das Vorderrad zwar als Doppelrad konstruiert, aber eben mittig angebracht ist. Dies kann bei Fahrten im Gelände zum Problem werden, da die Stabilität insgesamt darunter leidet. Entsprechend ist das Modell eher für ebenen Untergrund geeignet, insbesondere da keine ausgeprägte Federung vorhanden ist.

Durch die hochwertige Verarbeitung in Verbindung mit einem schicken Design, einer einfachen Handhabung und einer kompakten Bauweise überzeugte das Modell im Test aber dennoch auf ganzer Linie.

 

Kaufen bei Amazon.de (€1329.99)

 

 

 

 

4. Kinderwagen für Drillinge Säugling und ältere Zwillinge

 

Bei dem Modell von Babyactive handelt es sich um einen Drillingskinderwagen, der preislich im oberen Mittelfeld angesiedelt ist und insbesondere durch die gute Umbaufähigkeit überzeugt, denn er kann problemlos auch als Einzel- oder Zwillingskinderwagen verwendet werden.

Im Lieferumfang sind neben drei Babywannen auch drei Babyschalen für das Auto enthalten. Später werden die Babyschalen dann einfach durch die Sportsitze ausgetauscht. Da die Sitze unabhängig voneinander genutzt werden können, ist der Wagen auch als Geschwister-Kinderwagen für Kinder in unterschiedlichen Altersstufen sehr gut verwendbar. Sowohl die Babywannen als auch die Sitze lassen sich mit oder gegen die Fahrtrichtung anbringen, ganz wie Sie es am liebsten mögen.

Die Verarbeitung ist insgesamt sehr gut, wenn auch etwas einfacher als bei deutlich preisintensiveren Modellen. Wenn Sie aber ein flexibles Modell suchen, dass sowohl als Drillingsbuggy als auch als Drillings-, Zwillings- oder Einzel-Kinderwagen verwendet werden kann und sowohl Babyschalen als auch Sitze enthält, liegen Sie mit dem Modell von Babyactive goldrichtig.

 

Kaufen bei Amazon.de (€1091)

 

 

 

 

5. Kinder Kargo Triple Buggy Kinderwagen

 

Bei dem sehr günstigen Drillingsbuggy von Kidz Kargo handelt es sich um einen reinen Buggy mit den Maßen 84 x 110 x 100 cm, der sich auf eine kompakte Größe von 44 x 39 x 106 cm zusammenklappen lässt. Er wiegt rund 19 Kilogramm und ist damit noch ausreichend kompakt gebaut. Die Griffhöhe von 104 Zentimetern lässt sich leider nicht verstellen, sodass er dahingehend etwas unflexibel ist.

Jeder Sitz verfügt über Sicherheitsgurte und der Sitzkomfort ist insgesamt sehr gut. Durch das geringe Packmaß lässt er sich auch in einem normalen PKW problemlos verstauen und ist insbesondere für Reisen sehr gut geeignet. Leider ist er voll beladen relativ schwer und die kleinen Rollen sorgen dementsprechend für ein nicht perfektes Handling, so kann eine Bordsteinkante durchaus zum relativ großen Hindernis werden, wenn der Buggy von einer Frau alleine geschoben wird.

Wenn Sie aber auf der Suche nach einer sehr günstigen Möglichkeit sind, Ihre Drillinge zu transportieren, die auch gut mit auf Reisen genommen werden kann, ist der günstige Drillingsbuggy von Kidz Kargo durchaus sehr empfehlenswert.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Nicht verfügbare Produkte

 

 

Tfk 189294

 

Als bester Drillingswagen konnte sich das Modell von TFK durchsetzen. Das zusammenklappbare Modell lässt sich auf ein relativ kompaktes Gesamtmaß von 80 x 111 x 41 bzw. 75 x 111 x 25 cm ohne Räder zusammenklappen und passt damit problemlos in jeden Kofferraum.

Der Sitzkomfort für die Kleinen ist unterm Strich gut und dank der Regenverdecke, die im Lieferumfang enthalten sind und die Kinder vor Regen von oben schützen, ist er bereits im Lieferzustand absolut alltagstauglich. Die Standardausstattung umfasst drei Sportsitze, Babyschalen können von TFK aber alternativ ebenfalls erworben werden und sind kompatibel mit dem Modell.  Dadurch kann er auch als Geschwisterwagen sehr gut verwendet werden, denn es lassen sich Neugeborene gemeinsam mit den kleinen Geschwistern umherschieben.

Dank der großen und gut verarbeiteten Luftreifen kann das Modell auch auf unebenem Untergrund sehr komfortabel geschoben werden und machte im Test auch auf Wald- oder Schotterwegen eine gute Figur. Bei dem Modell sind Scheibenbremsen verbaut, was zusätzlich die Sicherheit verbessert und dank guter Wendigkeit lässt sich der Wagen auch im Stadtverkehr sehr gut manövrieren.

Insgesamt ist das Modell für ein Gewicht von bis zu 50 Kilogramm zugelassen, sodass auch drei Kinder mit einem Gewicht von je etwa 18 Kilogramm noch im Wagen transportiert werden können – wenn sie es denn dann noch wollen. Dank der Bauchbügel sitzen auch kleinere Kinder, die gerade aus der Babyschale bzw. Babywanne herausgewachsen sind, in den Sitzen sehr sicher. Unterm Strich ist das Modell sehr empfehlenswert, allerdings auch recht preisintensiv, sodass es sicherlich nicht für jeden in Frage kommen wird.

 

 

Wychamet Group Trippy

 

Der Drillingswagen der Wychamet Group ist in drei Farben erhältlich und liegt preislich im oberen Bereich. Er ist sehr sicher gebaut und erfüllt die Din EN 1888 Norm, die hohe Anforderungen an die Bremsen, Feststellbremsen oder auch die Räder und Griffe stellt. Rundum ist das Modell also sehr hochwertig und sicher verarbeitet.

Im Lieferumfang sind drei Babywannen, drei Sportwagenaufsätze (Buggyaufsätze) sowie drei Babyschalen enthalten, die auch als Autoschalen verwendet werden können. Außerdem ist ein Regen- und Sonnenverdeck vorhanden. Der Umbau zwischen den einzelnen Varianten ist sehr komfortabel und einfach, sodass der Kinderwagen universell einsetzbar ist und auch als Geschwisterwagen hervorragend verwendet werden kann. Berücksichtigt man den sehr großen Lieferumfang und die sehr hochwertige Verarbeitung, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis trotz des recht hohen Preises unterm Strich sehr gut.

Auch hinsichtlich des Komforts kann das Modell punkten, so ist der Griff höhenverstellbar und mit Leder ummantelt und er kann flexibel sowohl mit nur einem Kind als auch mit Zwillingen oder Drillingen genutzt werden. Sämtliche Umbausätze sind vorhanden. Unterm Strich ist das Modell sehr empfehlenswert, wenn Sie alle Funktionen, die der Wagen bietet, auch nutzen möchten. Andernfalls könnte der Preis etwas zu hoch sein, wenn Sie beispielsweise eine Komponente nicht benötigen.

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status