5 beste Dolce Gusto Kaffeemaschinen im Test 2021

Letztes Update: 22.10.21

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Dolce Gusto Kaffeemaschine – Vergleich & Kaufberater

 

Es ist nicht leicht, die beste Dolce Gusto Kaffeemaschine zu finden, denn die Auswahl an Geräten ist sehr groß und die Modelle unterscheiden sich mitunter sehr stark voneinander. Daher empfehlen wir Ihnen, sich zunächst mit den verschiedenen Arten von Maschinen zu befassen, bevor Sie sich näher mit den jeweiligen Eigenschaften der Geräte und dem Preis-Leistungs-Verhältnis auseinandersetzen. Falls Sie jedoch nur wenig Zeit haben und lieber schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell KP 3501IB von Krups sehr empfehlen, denn die Maschine überzeugt nicht nur durch ein schickes Design sondern auch eine komfortable Handhabung und eine hochwertige Verarbeitung. Alternativ ist auch das Modell Nescafé Dolce Gusto Eclipse von De‘Longhi sehr empfehlenswert, denn das Gerät ist schick designt, hochwertig verarbeitet und lässt sich einfach bedienen.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Dolce Gusto Kaffeemaschinen

 

Kaffee. Für viele gehört das schwarze Gold zum Alltag. Kein Wunder, dass die Möglichkeiten, sich zu Hause selbst seinen Kaffee auf zu brühen nahezu unendlich sind. Auch der Hersteller Dolce Gusto hat die Notwendigkeit von Kaffee im eigenen Heim verinnerlicht. Deswegen finden Sie ein breit gefächertes Sortiment an Kaffeemaschinen, aus denen Sie Ihren persönlichen Favoriten auswählen können. Da es so viele verschiedene Arten von Maschinen gibt, haben wir zunächst eine Top 5 erstellt und geben Ihnen nachfolgend eine detaillierte Beratung an die Hand, mit der Sie leichter ausmachen können, welches Modell die für Sie beste Dolce Gusto Kaffeemaschine ist.

Arten von Dolce Gusto Kaffeemaschinen

Bei einem so großen Angebot muss die ein oder andere Empfehlung her, um das beste Modell zu finden. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass Sie sich zuerst überlegen müssen, welche Art von Dolce Gusto Kaffeemaschine Sie kaufen möchten.

Viele Maschinen sind mit einem futuristischen und sehr modernen Design versehen, was den meisten Testpersonen gut gefallen hat und sich durchaus weiterempfehlen lässt. Diese Modelle sind ein echter Hingucker für die Küche oder das Esszimmer und Sie können Ihren Gästen den Kaffee wie ein Profi servieren. Das Auge trinkt mit und auch wenn die Kaffeemaschinen mit einem außergewöhnlichen Design häufig etwas mehr kosten, lohnt sich die Investition.

Doch es gibt für jedes Budget ein passendes Modell, wie wir auch nachfolgend noch weiter beleuchten werden.

Des Weiteren gibt es einige Maschinen, die durch ihre kleine Größe überzeugen konnten. Wenn Sie eine Maschine suchen, die nicht so viel Platz wegnimmt und sich hin und wieder von A nach B transportieren lässt, dann sollten Sie ein kompaktes Modell wählen. Auch die kleinen Kaffeemaschinen verfügen oft über erstaunlich viele Funktionen. Lediglich der Wassertank wird nicht sehr groß sein, was Sie vor dem Kauf bedenken sollten. Fragen Sie sich, wie viele Leute die Maschine gleichzeitig nutzen sollen. Soll es ein Gerät für einen Single-Haushalt oder Ihr privates Büro sein und sind Sie zum Kaffee trinken meistens allein? Oder werden prinzipiell mehrere Personen mit Kaffee versorgt werden müssen?

Besonders wenn es sich um ein Großraumbüro oder einen anderen Ort an dem viele Personen gleichzeitig Kaffee trinken wollen, ist es empfehlenswert, ein multifunktionelles Gerät zu wählen. Es ist sehr angenehm, wenn die Maschine neben Espresso auch noch andere Kaffeespezialitäten zubereiten, wie Cappuccino oder Latte Macchiato kann.

 

Eigenschaften

Die Geräte haben im Vergleich bestimmte Eigenschaften gezeigt, die wir für besonders entscheidend halten. Im Folgenden haben wir diese für Sie übersichtlich aufgelistet:

Bedienung: Alle Dolce Gusto Maschinen können generell durch ihre leichte Handhabe punkten. Die Bedienung ist selbsterklärend und intuitiv, was eines ihrer Markenzeichen ist. Per Fingertipp auf den modernen Touch Screen gibt es Espresso und mehr. Manche Modelle haben dabei jedoch mehr Programme als andere und es lassen sich bis zu 30 Sorten wählen.

Größe: Wie oben bereits erwähnt, sollten Sie die Größe im Blick behalten. Im Durchschnitt haben die wassertanks ein Fassungsvermögen von rund 1 Liter; alles was darüber liegt, gilt als voluminös und reicht für mehrere Personen. Viele Modelle haben außerdem eine Füllmengen-Regulierung, damit kein Wasser verschwendet wird und der Kaffee nie zu dünn oder zu stark wird. Eine weitere wichtige Eigenschaft ist diesbzgl. der Pumpendruck, der bei diesen Maschinen bei 15 bar liegt, was eine stetig gute feine Crema garantiert. Die Wassertanks lassen sich prinzipiell abnehmen und leicht auffüllen.

Funktionen & Extras: Um neben Wasser auch Energie zu sparen, haben einige Artikel einen integrierten Eco-Mode. Allerdings gehört dieser nicht zu den gängigen Funktionen – anders als die verschiedenen Kaffeespezialitäten, die Sie bei allen Modellen auf Knopfdruck bekommen, egal, ob heiß oder kalt. Auch eine höhenverstellbare Abtropfschale ist ein Feature, das nicht immer dabei ist, Ihnen aber eine unterschiedliche Tassenhöhe erlaubt und dafür sorgt, dass nichts daneben geht. Wer noch mehr will, der hält nach einem magnetischen Kapselhalter Ausschau…

Reinigung: Die abnehmbaren Tanks sind in der Regel unproblematisch, was die Hygiene angeht. Nur die Kapselbehälter bereiten bei einigen Modellen Probleme. Probieren Sie dies im Vorfeld aus, um Enttäuschungen vorzubeugen.

Preis & Leistung

Wer eine günstige Dolce Gusto Kaffeemaschine sucht, der sollte vorzugsweise die kompakten Varianten wählen. Die „Minis“ haben viele Funktionen und selbst wenn mehrere Personen mit Kaffee versorgt werden sollen, müssen Sie lediglich öfter auf die Knöpfe drücken.

Im Preisvergleich haben sich aber auch einige größere Modelle als recht erschwinglich erwiesen; teilweise sind diese dann etwas lauter im Betrieb, was aber nicht weiter schlimm ist.

Darüber hinaus sollten Sie immer darauf achten, dass der Stand-By-Modus schnell aktiviert wird, damit Sie auf lange Sicht Strom sparen und so Folgekosten vermeiden.

 

5 beste Dolce Gusto Kaffeemaschinen (Test) 2021

 

Wenn Sie Wert auf einen qualitativ hochwertigen Kaffeegenuss auch bei Ihnen zu Hause legen, die Zubereitung aber nicht allzu viel Zeit in Anspruch nehmen soll, dann sind die Dolce Gusto Kaffeemaschinen wie für Sie gemacht. Aber welche zeichnet sich durch beste Qualität in einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis aus und welche Geräte sind empfehlenswert? Im Test haben wir eine vielzahl empfehlenswerter Modelle unter die Lupe genommen und die Testsieger für Sie zusammengefasst. Hier finden Sie die Top 5 Liste in der Kategorie “Beste Dolce Gusto Kaffeemaschinen 2021”.

 

1. Krups Nescafé Dolce Gusto Drop KP3501 Kapsel Kaffeemaschine

 

Als beste Dolce Gusto Kaffeemaschine hat sich das Modell von Krups durchgesetzt. Es präsentiert sich in einem sehr futuristisch angehauchten Design, das sich vor allem in modernen und puristischen Küchen optimal macht – ein echter Eyecatcher in Weiß mit grünen Leuchtsymbolen. Die stilsichere Tropfenform orientiert sich an dem Dripping-Verfahren der Kaffeezubereitung, was besonders stimmig wirkt.

Das Nonplusultra der Dolce Gusto ist ihre einfache Handhabung. Diese ist beim Testsieger sehr einfach und selbsterklärend. So lässt sich ein perfekter italienischer Kaffee mit leckerer Crema ist in Nullkommanichts aufgebrühen. Zubereitet werden können mit dem sehr guten Gerät ganz verschiedene Kaffeesorten, von Espresso über Latte Macchiato bis hin zu Chococino, und zwar per ganz einfachem Fingertipp auf den Touchscreen.

Nicht nur heiße, auch Kaltgetränke stellt das Gerät in Sekunden genussfertig her. Der 15 bar Pumpendruck garantiert vollmundige Ergebnisse dank guter Aromaentfaltung sowie eine ideale Crema. Die Kapseln lassen sich leicht oben in die dafür vorgesehene Kapsel-Schublade legen, den Rest erledigt die Maschine komplett selbst. Der Wassertank ist abnehmbar und lässt sich einfach wieder auffüllen, er hat ein Fassungsvermögen von 0,8 l. Besonders positiv ist auch zu erwähnen, dass das Modell nicht nur schick aussieht, sondern auch nicht so laut ist und weniger stark vibriert als die meisten anderen Geräte.

Insgesamt gibt es über 30 verschiedene Sorten, die sich mit der Dolce Gusto im Handumdrehen zubereiten lassen. Im Lieferumfang sind 6 Kapseln zum Ausprobieren sowie ein 10€ Gutschein für den Nescafé Onlineshop enthalten.

Vorteile
Design:

Die Maschine sieht schick aus und ist in zwei Farben erhältlich.

Bedienung:

Sie lässt sich komfortabel bedienen und die Wassermenge kann sehr einfach per Touch eingestellt werden.

Ausstattung:

Sie kann für Heiß- und Kaltgetränke genutzt werden, bietet eine einfache Bedienung und sie arbeitet mit einem hohen Pumpendruck, so dass sie gut ausgestattet ist.

Lautstärke:

Das Gerät ist leise und vibriert nur wenig.

Verarbeitung:

Die Maschine ist hochwertig verarbeitet und entsprechend langlebig.

Nachteile
Seitlicher Tank:

Das seitliche Herausziehen des Tanks kann je nach Aufstellposition etwas ungünstig sein.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. De’Longhi Nescafé Dolce Gusto Eclipse EDG 736.S

 

Auch die formschöne Nescafé Dolce Gusto Eclipse hat sich im Test bewährt und ist unter den besten Dolce Gusto Kaffeemaschinen ganz vorne mit dabei. Das Gerät ist ein echter Blickfang in der Küche, wobei Funktionalität und Design perfekt harmonieren. Der automatische Kaffeezubereiter mit einer starken Leistung ist in drei Farbvarianten erhältlich und sehr ordentlich verarbeitet. Er brüht Ihnen einen schmackhaften und authentischen Kaffee in vielen Varianten auf. Im Set wird bereits die von Ihnen gewünschte Kaffeesorte mitgeliefert (48 Kapseln).

Die Bedienung ist einfach und intuitiv: Die Kapsel wird einfach eingelegt und Sie müssen dann nur noch das entsprechende Programm auswählen und den Kaffee genießen. Es sind insgesamt 30 verschiedene Sorten wählbar, was für einen großen Variantenreichtum sorgt. Der Pumpendruck mit 15 bar ermöglicht feinsten Milchschaum und sorgt für eine perfekte Crema.

Der Wassertank ist mit einem Liter Fassungsvermögen noch ausreichend groß und lässt sich einfach herausnehmen und auffüllen. Die Touch-Steuerung ermöglicht zudem eine automatische Füllmengen-Regulierung. Ein Pluspunkt ist auch der automatische Stand-By Modus, der nach 5 Minuten des Nichtgebrauchs das Gerät ausschaltet, was Strom spart. Sie kann für heiße und kalte Getränke genutzt werden und verfügt zudem über eine XL-Funktion für bis zu 300ml Getränke. Damit ist das Gerät insgesamt sehr gut ausgestattet. Leider ist die Kaffeekapselmaschine etwas hochpreisiger, sodass sie sicherlich nicht für jeden in Frage kommt. Fürs Geld bekommen Sie hier jedoch ein hochwertiges und vergleichsweise langlebiges Gerät. Auch die Lautstärke und Vibration halten sich im Vergleich zu vielen anderen in Grenzen.

Vorteile
Ausstattung:

Mit Touch-Steuerung, einfacher Handhabung, Heiß- und Kalt-Funktion sowie Eco-Mode und XL-Funktion ist das Gerät insgesamt sehr gut ausgestattet.

Verarbeitung:

Die Maschine ist hochwertig verarbeitet und entsprechend langlebig.

Design:

Sie ist außergewöhnlich designt und in verschiedenen Farben erhältlich.

Touch-Bedienung:

Die Touch-Bedienung erlaubt eine sehr einfache Regelung der Wassermenge.

Lautstärke:

Sie arbeitet leise und vibrationsarm.

Nachteile
Preis:

Preislich ist das Gerät auf einem hohen Niveau angesiedelt.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Krups Nescafé Dolce Gusto Mini Me KP1208 Kapsel Kaffeemaschine

 

Wenn Sie eine günstige Dolce Gusto Kaffeemaschine kaufen möchten, sind Sie mit dem Modell KP Mini Me gut beraten. Das Design ist klassisch und die Bedienung denkbar einfach. Die Kapselmaschine präsentiert sich in einem Anthrazit/Grau, das optimal in jede Kücheneinrichtung passt. Dank der kompakten Maße passt sie in jede Nische und bereitet Ihnen in Sekunden einen leckeren Kaffee ganz nach Wunsch zu. Dank der 30 Sorten, die Sie mit den Kapseln von Nescafé zur Verfügung haben, ist die Auswahl sehr vielfältig.

Ein Welcome-Packung mit 6 Kapseln ist im Lieferumfang bereits enthalten, sodass Sie das Gerät gleich ausprobieren können. Der 0,8 l Wassertank ist leicht abnehmbar und kann schnell wieder aufgefüllt werden.

Ein einfach zu regulierender Dosierungs-Schieber sorgt automatisch für die exakte Füllmenge, so wird garantiert nichts verschwendet. Mit 1.500 W ist die Maschine sehr leistungsstark und der 15 bar Pumpendruck erzeugt feinste Crema auf Ihrem Kaffee. Leider – das ist der große Nachteil des ansonsten sehr günstigen und guten Modells – ist die Maschine beim Brühvorgang im Vergleich zu vielen Konkurrenzmodellen deutlich lauter und sie vibriert recht stark.

Vorteile
Preis:

Preislich ist das Gerät auf einem niedrigen Niveau angesiedelt.

Bedienung:

Die Bedienung ist sehr einfach und komfortabel.

Ausstattung:

Mit 15 bar Pumpendruck, Heiß- und Kalt-Funktion sowie einfacher Bedienung ist das Gerät insgesamt gut ausgestattet.

Verarbeitung:

Sie ist ordentlich verarbeitet und entsprechend langlebig.

Nachteile
Lautstärke:

Beim Brühvorgang ist das Gerät etwas lauter als hochwertigere Modelle.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. DeLonghi EDG 100.W NESCAFÉ Dolce Gusto Piccolo Kapsel Kaffeemaschine

 

Das Fassungsvermögen des Wassertanks der EDG 100.W ist mit 0,6 l nicht ganz so groß, darum muss sie öfter nachgefüllt werden – dafür bekommen Sie mit diesem Modell ein sehr kompaktes und handliches Gerät, das im Preis-Leistungs-Verhältnis gut abschneidet. Die Kapselmaschine kann nach Wunsch mit 30 verschiedenen Sorten befüllt werden und bietet heißen und kalten Kaffeegenuss vom Feinsten.

Das weiße Edelstahl-Design sieht elegant aus und fügt sich schön in jede Kücheneinrichtung ein. Der Name Piccolo sagt schon alles: dieses Modell lässt sich platzsparend unterbringen und ist vor allem für Single-Haushalte wie gemacht. Ein energiesparender Eco-Mode ist ebenfalls mit an Bord und es lassen sich natürlich auch mit diesem Modell sowohl Heiß- als auch Kaltgetränke herstellen.

Die höhenverstellbare Abtropfschale sorgt dafür, dass jede Tasse und jedes Glas hineinpasst und der magnetische Kapselhalter hält die Kapseln an Ort und Stelle, ohne dass diese verrutschen. Leider gibt es keine Mengenautomatik für die Füllmenge, sodass dies nur manuell gesteuert werden kann. Außerdem ist die Maschine im Betrieb recht laut und vibriert stark, was ebenfalls nicht jedermanns Sache sein dürfte. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aufgrund der sehr guten Ergebnisse aber dennoch gut.

Vorteile
Preis-Leistung:

Das Modell ist recht günstig, so dass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist.

Verarbeitung:

Die Maschine ist ordentlich verarbeitet und entsprechend langlebig.

Ausstattung:

Sie kann für Heiß- und Kaltgetränke genutzt werden, verfügt über einen Eco-Mode, lässt sich einfach bedienen und die Abtropfschale ist höhenverstellbar.

Nachteile
Fassungsvermögen:

Mit 0,6 Litern ist das Fassungsvermögen knapp bemessen.

Keine Mengenautomatik:

Eine Mengenautomatik für die Füllmenge ist nicht vorhanden.

Lautstärke:

Sie arbeitet im Betrieb etwas lauter als höherwertige Geräte.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Krups KP1301 Nescafé Dolce Gusto Lumio Kapsel Kaffeemaschine

 

Das weiße und futuristisch angehauchte Design des Kapselmaschinen-Modells von Krups ergänzt ein modernes Küchenambiente wunderbar. Mit der intuitiven Sensor-Touch-Bedienung lässt es sich einfach und schnell handhaben und Sie haben in Sekunden einen heißen, dampfenden und qualitativ hochwertigen Kaffee auf dem Tisch stehen.

Ist die eingestellte Füllmenge erreicht, stoppt die Maschine automatisch – so wird nichts verschwendet und der Kaffee schmeckt immer gleich. Der abnehmbare Wassertank fasst 1 l, was ein ständiges Nachfüllen obsolet macht.

Der 15 bar Pumpendruck reguliert automatisch und sorgt für feinsten Milchschaum und perfekte Crema auf dem Heißgetränk. Ein Pluspunkt ist vor allem auch die saubere Zubereitung, denn hier geht garantiert nichts daneben. Im Test hat sich allerdings gezeigt, dass die Bedienung des Kapselbehälters etwas unkomfortabel ist. Außerdem  gestaltet sich die Reinigung des Wassertanks etwas komplizierter, was unterm Strich zu einer Abwertung des ansonsten sehr empfehlenswertes Geräts geführt hat.

Vorteile
Preis-Leistung:

Im Verhältnis zu Ausstattung und Verarbeitung ist das Gerät verhältnismäßig günstig.

Touch:

Die Mengenautomatik ist einfach per Touch-Steuerung bedienbar.

Ausstattung:

Mit 15 bar Pumpendruck, Touch-Steuerung, Heiß- und Kaltgetränke-Zubereitung und leisem Betrieb ist das Gerät gut ausgestattet.

Lautstärke:

Das Gerät arbeitet leise und mit wenigen Vibrationen.

Nachteile
Reinigung:

Die Reinigung des Wassertanks ist bei dem Modell etwas aufwändiger.

Bedienung:

Der Kapselbehälter ist nicht ideal konstruiert, was die Bedienung etwas umständlicher macht.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

» Testberichte vergangener Jahre anzeigen

Testberichte aus früheren Jahren

 

 

De’Longhi EDG 606.S NESCAFÉ Dolce Gusto Circolo Automatic

 

Auch die formschöne Nescafé Circolo hat sich im Test bewährt und ist unter den besten Dolce Gusto Kaffeemaschinen ganz vorne mit dabei. Das Gerät ist ein echter Blickfang in der Küche, wobei Funktionalität und Design perfekt harmonieren. Der automatische Kaffeezubereiter mit einer Leistung von 1.500 Watt in schickem Silber passt hervorragend in eine moderne Kücheneinrichtung und brüht Ihnen einen schmackhaften und echt italienischen Kaffee in vielen Varianten auf.

Die Bedienung ist einfach und intuitiv: Die Kapsel wird einfach eingelegt und SIe müssen dann nur noch das entsprechende Programm auswählen und den Kaffee genießen. Es sind insgesamt 30 verschiedene Sorten wählbar, was für einen großen Variantenreichtum sorgt. Der Pumpendruck mit 15 bar ermöglicht feinsten Milchschaum und sorgt für eine perfekte Crema.

Der Wassertank ist mit 1,3 Litern Fassungsvermögen recht voluminös und lässt sich einfach herausnehmen und wiederbefüllen. Das Dosierungsrad ermöglicht zudem eine automatische Füllmengen-Regulierung. Ein Pluspunkt ist auch der automatische Stand-By Modus, der nach 5 Minuten des Nichtgebrauchs das Gerät ausschaltet, was Strom spart. Leider ist die Kaffeekapselmaschine etwas hochpreisiger, sodass sie sicherlich nicht für jeden in Frage kommt. Fürs Geld bekommen Sie hier jedoch ein hochwertiges und vergleichsweise langlebiges Gerät. Auch die Lautstärke und Vibration hält sich im Vergleich zu vielen anderen in Grenzen.

 

 

» Die Testberichte aus vergangenen Jahren ausblenden

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status