5 beste Chia-Samen im Test 2021

Letztes Update: 02.12.21

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Chia-Samen – Vergleich & Kaufberater

 

Die besten Chia-Samen zu finden klingt einfacher als es ist, denn die Auswahl ist sehr groß und die Produkte unterscheiden sich qualitativ und preislich mitunter deutlich voneinander. Vor dem Kauf sollten Sie sich daher insbesondere mit der Herkunft, der Füllmenge und dem Preis-Leistungs-Verhältnis befassen. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Recherchen fehlt und Sie lieber einfach nur schnell eine gute Entscheidung treffen wollen, sind Si e hier richtig, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen insbesondere die Bio Chia Samen von Naturime empfehlen, denn sie stammen aus biologischem Anbau, bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und auch die Verpackung kommt mit wenig Plastik aus. Alternativ sind die Bio-Samen von Sevenhills Wholefoods sehr empfehlenswert, denn sie kommen direkt vom Erzeuger, sind umweltfreundlich verpackt und überzeugen durch eine hohe Qualität.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Chia-Samen – Kaufberater

 

Das Angebot der gesunden, sättigenden Chia-Samen ist mittlerweile erschlagend groß und wird immer unübersichtlicher. Eine Entscheidung für ein Produkt kann aus diesem Grund in vielen Fällen schwerfallen. Im Test “beste Chia-Samen im Jahr 2021” haben wir uns aus diesem Grund mit einigen unterschiedlichen Produkten im Vorab für Sie befasst, um Ihnen bei der Kaufentscheidung unter die Arme zu greifen.

Sie erhalten dabei die Möglichkeit die besten Produkte im Vergleich zu sehen als auch einen Preisvergleich durchzuführen. So können Sie sichergehen, dass sie nur beste Chia-Samen erhalten. Im Vorab erhalten Sie jedoch noch einige weiteren wichtigen Informationen zur Wirkungsweise, den gesundheitlichen Vorteilen und der Dosierung von den kleinen Kraftpaketen, die auch als Chia-Samen bekannt sind. 

Diese Informationen sind wichtig, damit Sie ein “Gespür” für das beste Angebot und einen Eindruck davon bekommen, was günstige Chia-Samen von hochwertigen unterscheidet.

Unsere Empfehlung: Kaufen Sie nur qualitativ hochwertige Produkte, um den besten gesundheitlichen Nutzen zu erzielen und auf der sicheren Seite zu bleiben.  

 

 

Inhaltsstoffe und Wirkung 

Chia-Samen sind kleine “Kraftpakete” und strotzen regelrecht vor Nährstoffen und anderen positiven Eigenschaften für unsere Gesundheit. Sie sorgen, dank ihrer ungesättigten Fettsäuren und Ballaststoffe, so zum Beispiel für eine langanhaltende Sättigung und können dadurch indirekt eine Gewichtsreduktion günstig beeinflussen. Zudem enthalten die Samen relativ viel pflanzliches Protein, welches insbesondere bei einer veganen Lebensweise zum Beispiel auch den Muskelaufbau unterstützen kann. Das pflanzliche Protein unterstützt darüber hinaus aber natürlich auch die Reparatur anderer wichtiger Gewebe in unserem Körper und ist somit nicht nur für den Kraftsport von Bedeutung.Darüber hinaus überzeugt das sogenannte “Superfood” noch mit einem hohen Anteil an Calcium, Magnesium, Kalium, Zink und vielen anderen lebenswichtigen Mikronährstoffen. Bei diesen Stoffen handelt es sich um lebenswichtige Vitalstoffe, die unserem Körper über eine tägliche Nahrung zugeführt werden müssen, damit dieser optimal funktionieren kann und sowohl langfristig gesund als auch leistungsfähig bleiben kann.

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel ersetzen keine ausgewogene Ernährung und sollten im Idealfall nur nach Rücksprache mit einem Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker eingenommen werden. Da die Samen außerdem ungefähr das Neunfache ihrer Eigenmenge an Wasser binden können, ist bei der Einnahme auch wichtig, dass genug Wasser oder Saft getrunken wird. Die Samen quellen mit Hilfe des Wasser beziehungsweise Saftes anschließend im Darm auf, vergrößern also ihr Volumen und entfalten auf diese Art ihre sättigende Wirkung.

 

Gesundheitliche Vorteile im Überblick

Ob zur Unterstützung im Kraftsport oder als natürlicher Sattmacher im Rahmen einer speziellen Ernährungsweise: Chia-Samen sind sehr vielseitig und haben zahlreiche gesundheitliche Vorteile, wenn sie korrekt eingenommen werden. Hier sehen Sie einige dieser Vorteile im Kurzüberblick:

* Die enthalten löslichen Ballaststoffe verlangsamen den Abbau von Kohlenhydrate und sorgen aus diesem Grund für langanhaltende Sättigung beziehungsweise Energie und eine Stabilisierung des Blutzuckerspiegels. Die Samen sind deshalb vor allem für Sportler und Diabetiker interessant. Da sie glutenfrei sind, werden sie auch von Menschen mit einer Glutenallergie gut vertragen und geschätzt.

* Unterstützen die Regeneration, den Muskelaufbau und den Aufbau anderer Gewebe. Pluspunkt: Sie liefern doppelt soviel Protein wie andere Samen und beinhalten sogar alle acht essentiellen Aminosäuren (Proteinbausteine)

* Liefern hochwertiges pflanzliches Protein und andere Nährstoffe, die vor allem im Rahmen einer veganen Ernährungsweise von Vorteil sein können.

* Sie lassen sich leicht und ohne viel Aufwand in die tägliche Ernährung integrieren. Sie können so zum Beispiel in Smoothies oder Säften, als Chia-Pudding oder einfach mit purem Wasser oder etwas frischem Saft eingenommen werden.

* Helfen bei Verdauungsbeschwerden wie zum Beispiel Verstopfung und sorgen für eine gesunde Darmflora, die von den Ballaststoffen aus den Samen profitiert.

* Chia-Samen sind eine gute Quelle für Antioxidantien, Mineralien, gesunde Fettsäuren und, wie bereits erwähnt, auch für pflanzliches Protein. 100 g Chia Samen enthalten dabei ungefähr 5 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß und 24 g ungesättigte Fettsäuren, die eine ausgewogene Ernährung unterstützen können.

Hinweis: Chia-Samen sollten grundsätzlich roh konsumiert werden, da beim Kochen wertvolle Inhaltsstoffe zerstört werden können oder sogar Stoffe gebildet werden, die für die Gesundheit nicht unbedingt von Vorteil sind. Es sollte zudem immer darauf geachtet werden, dass Sie nur zusammen mit genügend Flüssigkeit eingenommen werden, da sie sonst zu unerwünschten Wirkungen wie zum Beispiel Verstopfung, Blähungen oder Bauchschmerzen führen können. 

Qualität und Dosierung

Es werden, laut der deutschen Gesellschaft für Ernährung, zur Zeit maximal 15 g Chia-Samen pro Tag empfohlen. Diese Menge gilt als gesundheitlich unbedenklich, so lange in Deutschland noch Langzeitstudien für die Wirkungsweise von Chia-Samen fehlen. Sobald es Langzeitstudien geben sollte und festgestellt wurde, dass der Konsum von höheren Mengen unbedenklich ist, kann die empfohlene Tagesmenge natürlich schrittweise erhöht werden.

Um eine möglichst hohe Qualität zu erhalten, sollten Sie zudem darauf achten, dass die Samen ausschließlich aus biologischer Herkunft stammen und im besten Fall gewisse Zertifizierung aufweisen können. Die Samen sollten dabei frei von Pestizide, Fungizide, Herbizide und anderen Chemikalien sein. Nur so können sie ihre positiven Wirkungen in vollem Umfang entfalten und Ihre Gesundheit tatsächlich unterstützen.

Unterschieden wird darüber hinaus zwischen Chia als Tierfutter und Chia für den menschlichen Konsum. Der Hauptunterschied liegt hierbei im Reinheitsgrad der Samen. Das Tierfutter ist in der Regel mit anderen Pflanzenteilen “verunreinigt” und kann so zum Beispiel Grashalme, Unkraut und andere Pflanzen enthalten, die in der menschlichen Nahrung nichts zu suchen haben. 

 

5 beste Chia-Samen (Test) 2021

 

Die kleinen nährstoffreichen Samen der Inkas sind längst bei uns im Westen angekommen und werden immer häufiger verwendet. Ob im Müsli, im Salat oder gar zur Darmsanierung, Chia-Samen sind längst den meisten gesundheitsbewussten Verbrauchern ein Begriff. Im Test haben wir verschiedene Anbieter miteinander verglichen und eine Top 5 der Kategorie „Beste Chia-Samen 2021“ zusammengestellt. Wenn Sie das „Wunderkorn“ auch gern kaufen möchten – vielleicht zum ersten Mal – dann schauen Sie sich unsere Empfehlungen vorher einmal genauer an!

 

 

1. Naturime Bio Chia Samen weiß 400 g

 

Als beste Chia-Samen konnten sich die Körnchen von Naturime durchsetzen. Es handelt sich bei unserem Testsieger um ein Produkt aus kontrolliertem Bio-Anbau und auch Veganer und Rohkost-Fans können hier auf ihre Kosten kommen. Das Besondere an diesem Produkt ist, dass es sich im Gegensatz zu vielen anderen dieser Kategorie, um weiße Chia-Samen handelt. Das ist wesentlich seltener, hochwertiger und daher auch teurer.

Chia-Samen sind sehr nährstoffreich und enthalten besonders viele Omega 3 und auch Omega 6 Fettsäuren, die besonders bei einer Ernährung ohne fleisch und Fisch sehr wichtig sind. Auch Antioxidantien und zahlreiche Vitamine sind in den erstaunlichen kleinen Samen enthalten und so finden sich neben Thiamin, Niacin, Riboflavin und Vitamin A auch viele Mineralien, wie Calcium, Kalium, Phosphor, Zink und Kupfer. Obendrein sind die Chia-Samen eine gute Proteinquelle.

Typischerweise quellen die Samen in Wasser um ein Vielfaches auf und können gut als puddingartige Masse in Suppen, Müslis, Salaten oder als „Ei-Ersatz“ in Gebäck verwendet werden. Es empfehlen sich 3-4 Esslöffel Chia-Samen für 200 ml Wasser (oder eine andere Flüssigkeit). Leider liefert der Hersteller dem Käufer hier keine Tipps zum Verzehr, aber darüber kann man sich auch problemlos selbst informieren.

Übrigens erfolgt die Produktion in Deutschland, die Samen stammen allerdings aus südamerikanischen Ländern wie Peru, Mexiko, Paraguay, Bolivien und Argentinien. Die Bestellmenge variiert zwischen 400g und 1kg, dementsprechend sinkt und steigt natürlich auch der Preis.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Sevenhills Wholefoods Roh-Chia-Samen

 

Die Bio Chia-Samen von Sevenhills Wholefoods überzeugen durch eine sehr hochwertige Qualität und sind in einer praktischen und umweltfreundlichen Zip-Tüte verpackt. Die Qualität der Samen ist sehr gut und sie kommen natürlich komplett ohne Zusatzstoffe aus. Sie werden unter 45°C verarbeitet, was die Nährstoffe schützt und sie stammen direkt von der Farm, was die Bauern vor Ort unterstützt. Preislich können sie zwar nicht ganz mit günstigeren Varianten mithalten, doch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. MeaVita Chia Samen 1er Pack

 

Bei diesem Produkt wird Ihnen ein übliches Preis-Leistungs-Verhältnis für Chia-Samen geboten. Für Ihr Geld bekommen Sie ein Rohkostprodukt, das reich an Omega 3 und 6 Fettsäuren ist und besonders eine vegetarische oder vegane Ernährung unterstützen kann. Auch Antioxidantien neben Vitaminen, wie Riboflavin und Niacin, und Mineralien, wie Zink, Kupfer und Calcium, enthalten.

Ein kleines Korn mit einer großen Wirkung, das allerdings bei allen Herstellern auch seinen Preis hat. Da es sich jedoch um ein importiertes Produkt handelt, ist die Qualitätskontrolle sehr wichtig und Sie müssen einen bestimmten Preis für die auf dem deutschen Markt erhältlichen Samen zahlen. Allerdings haben einige Testpersonen bei diesen Samen zu Beginn einen chemischen Geruch wahrgenommen, der sich nicht erklären lässt, wenn man bedenkt, dass die Samen naturbelassen sind und frei von Gentechnik hergestellt werden.

Vermutlich liegt dies an der Verpackung, denn die Samen selbst sind durch EU-Normen zertifiziert und unter deutscher Qualitätskontrolle. Wir können dieses Produkt ohne Einschränkungen weiterempfehlen und würden die Samen bei Erhalt lediglich in ein geeignetes Gefäß umfüllen, um den eventuellen Einfluss der Verpackung zu verhindern.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Mituso Chia Samen 2er Pack

 

Dies sind  günstige Chia-Samen, die Ihren Körper bei regelmäßigem Verzehr mit natürlichen Fettsäuren (Omega 3 und 6), 20 % Proteinen pro Einnahme, diversen Antioxidantien und Vitaminen und mit Mineralstoffen versorgen. Auch eine Ballaststoffquelle stellen diese hochwertigen Körner dar – wenn Sie sie in Zusammenhang mit einer Darmsanierung einnehmen wollen, sind sie ebenfalls als Abführmittel zu nutzen.

Bei dem Premium-Produkt von Mituso erhalten Sie naturbelassene Chia-Samen, die frei von Gentechnik angebaut werden und kein Gluten enthalten. Auch Menschen mit Zöliakie können diese Saat problemlos verzehren. Der Hersteller beachtet sämtliche EU-Normen und Sie können sich in puncto Lebensmittelsicherheit voll auf Mituso verlassen.

Und was können Sie mit den Chia-Samen anstellen? Eine Anleitung liegt leider nicht im Lieferumfang bei, aber die Möglichkeiten sind schier unendlich. Es gibt z.B. viele Brotrezepte, in denen die Samen ebenfalls als Ersatz für Gluten genutzt werden und bei Kuchen und anderem Gebäck dienen Sie dank Ihrer Eigenschaft, zusammen zu halten und mehr Volumen anzunehmen, auch als Ei-Ersatz. Darüber hinaus finden die Samen mit ihrem nussigen Geschmack auch in Suppen, Soßen und Müslis oder Yoghurt ihre Verwendung. Bei Erhalt der 1000g Packung empfehlen wir ein Umfüllen, da die Packung nicht so gut hält und leicht einreißt.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Happy Belly Bio Chia-Samen, 4 x 350g

 

Die Bio-Samen überzeugen durch eine sehr hochwertige Qualität und sie sind natürlich komplett naturbelassen. Durch den Zip-Beutel lassen sie sich praktisch verschließen und im Alltag dosieren. Sie sind gut vor Licht und Feuchtigkeit geschützt und praktischerweise werden sie in vier einzelnen Beuteln zu je 350 Gramm geliefert. Dadurch halten sich die ungeöffneten Tüten länger. Die Verpackung besteht aus Kunststoff und preislich liegen die Samen bereits auf einem höheren Niveau.

Die Bio-Samen werden in vier praktischen Beuteln zu je 350g geliefert und überzeugen durch eine hohe Qualität. Die Beutel sind verschließbar und die Samen sind gut dosierbar.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status