fbpx

Beste Bügelbrett

Letztes Update: 16.06.19

 

Bügelbrett -Test 2019

 

 

Das beste Bügelbrett zu finden ist eine Kunst für sich. Nicht nur die Auswahl ist unglaublich groß, sondern auch die Kriterien, die beim Kauf beachtet werden sollten, sind vielfältig. So sollten Sie nicht nur Ihren persönlichen Bedarf genau kennen, sondern auch auf Dinge wie Größe, Bedienkomfort, Funktionen, Bezugsqualität und Ausstattung sowie Preisgefüge beim Kauf beachten. Die Recherche nach dem besten Modell kann dadurch sehr aufwändig werden. Falls Ihnen hierfür die Zeit fehlt, können Sie sich an unsere Kaufempfehlung halten und so innerhalb kürzester Zeit eine gute Entscheidung treffen. So konnte im Test das Bügeltisch RT 049 von Domena auf ganzer Linie überzeugen, denn er überzeugt nicht nur durch eine ideale Größe der Bügelfläche und ein spezielles Abstellgitter für Stationen, sondern auch durch eine solide Verarbeitung und einen hochwertigen Bezug. Als kleines kompaktes Modell ist der Bügeltisch Jälli von IKEA sehr empfehlenswert, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar und Stabilität als auch Qualität des Bezugs konnten überzeugen.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Bügelbrett Kaufberater

 

Wer täglich oder häufiger bügelt, der weiß um den großen Nutzen eines guten Bügelbrettes. Je nachdem, welches Bügeleisen Sie nutzen, wieviel Platz Sie zur Verfügung haben und welche Ansprüche Sie stellen, kann sich für Sie ein anderes Modell als bestes Bügelbrett durchsetzen. Im Test der besten Bügelbretter im Jahr 2019 erhalten Sie einen Überblick über die besten Modelle. Bevor Sie sich jedoch für ein Modell entscheiden, sollten Sie neben Ihrem Bedarf auch Faktoren wie Bedienfreundlichkeit und Zusatzfunktionen nicht außer Acht lassen.

Denn ein günstiges Bügelbrett bietet im Vergleich zum hochwertigen Modell häufig deutlich weniger Komfort, sodass das Bügeln an sich länger dauert und aufwändiger ist.

 

bugelbretts

 

Ihr persönlicher Bedarf

 

Grundsätzlich unterscheidet man beim Bügelbrett oder Bügeltisch zwischen zwei Varianten: Dem klassischen Bügelbrett und dem Aktiv-Bügelbrett.

Das klassische Modell bietet keine aktiven Zusatzfunktionen, die Sie beim Bügeln unterstützen. Hierunter fallen verschiedenste Modelle in allen erdenklichen Formen und Größen. Das klassische Modell ist der höhenverstellbare und zusammenklappbare Bügeltisch. Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, dass Ihr Bügeleisen oder Ihre Dampfstation auf dem Brett Platz haben und Sie das Modell auf Ihre gewünschte Höhe einstellen können. Einige Hersteller erlauben Höhenverstellungen bis zu einem Meter, was besonders für große Menschen ein Vorteil ist. Denn wenn die Höhe nicht stimmt, werden Sie auf Dauer mit Rückenbeschwerden zu kämpfen haben.

Sollte Ihnen nur sehr wenig Platz zur Verfügung stehen, sollten Sie Wert auf kompakte Modelle legen, die Sie problemlos wieder verstauen können. Auch entsprechende Bretter die Sie im Schrank aufbewahren können sind entsprechend beliebt. Speziell für unterwegs oder für sehr geringen Bedarf sind Reise-Bügelbretter konzipiert. Diese bieten allerding keine Stellfläche und den geringsten Komfort. Größerer Beliebtheit erfreuen sich Bügelauflagen, die über kein eigenes Gestell verfügen, sondern auf ein Möbelstück wie Esstisch oder Kommode gestellt werden. Diese Bauweise macht die Bügelauflage sehr kompakt, leicht zu verstauen und bietet dennoch den Bügelkomfort eines vollwertigen Modells.

Die Empfehlung für den durchschnittlichen Bedarf ist ein hochwertiges Bügelbrett, das individuell höhenverstellbar ist, über einen robusten und guten Bezug verfügt und zudem eine ausreichend große Abstellfläche für Ihr Bügeleisen bietet.

Sollten Sie ein Dampfbügeleisen verwenden oder mit einer Dampfbügelstation arbeiten, lohnt sich ein Blick auf die Aktiv-Bügelbretter. Verschiedene Hersteller bieten Bügeltische mit entsprechenden Zusatzfunktionen an. Hierzu gehören Funktionen wie Ansaugen, Gebläse oder auch eine Heizfunktion. Im Test hat sich die Ansaugfunktion für Dampf als sehr sinnvoll herausgestellt, da es ein optimales Bügelergebnis aktiv unterstützt. Die übrigen Funktionen wurden von den Testern weniger genutzt, sind daher nicht zwangsläufig zu empfehlen, da sie in einem deutlich höheren Preis resultieren.

 

 

Bedienkomfort

 

Nicht nur auf die richtige Größe von Bügelbrett und Abstellfläche kommt es an. Wie eingangs bereits erwähnt, spielt insbesondere eine einfache und gute Höhenverstellung eine große Rolle bei der Ermittlung des Komforts, den ein Modell bietet. Wenn Sie den Bügeltisch häufig auf- und abbauen, ist es umso wichtiger, dass Sie bei jedem Aufbau schnell und unkompliziert Ihre bevorzugte Arbeitshöhe einstellen können. Achten Sie ebenfalls darauf, dass eine Transportsicherung vorhanden ist, die versehentliches Aufklappen beim Transport verhindert, denn hier besteht ansonsten verletzungs- beziehungsweise Unfallgefahr.

Ein weiterer entscheidender Punkt, den Sie nicht außer Acht lassen sollten, ist der Bezug und die Handhabung des Bezuges. Er sollte qualitativ hochwertig sein, beim Bügeln durch die Füllung etwas nachgeben, durchlässig für Dampf und Feuchtigkeit sein und sich zudem leicht abziehen und erneuern lassen.

Wenn Sie einen Bügeltisch für ein Dampfbügeleisen kaufen, ist es sehr praktisch, wenn sich die Ablagefläche absenken lässt, denn häufig muss das Bügeleisen auf der Station abgestellt werden. Wenn die Ablagefläche nicht versenkbar ist, ist die Ablagehöhe oft sehr ungünstig und unkomfortabel. Einige Modelle bieten zusätzliche Abstellflächen für Stationen unterhalb des Bügelbrettes. Je nachdem, welches Gerät Sie verwenden, kann auch dies sehr vorteilhaft sein, wird aber nicht zwangsläufig benötigt.

Das Gestell sollte robust und haltbar sein und zudem über eine gute Standfestigkeit verfügen. Hier helfen rutschfeste Füße, eine hochwertige Verarbeitung (erkennbar am Gewicht) und auch eine entsprechende Dicke der Rohre. Einfache Bügeltische kommen häufig mit sehr schweren Dampfbügelstationen nicht zurecht, da sie schlichtweg dafür nicht ausgelegt sind. Spezielle Modelle zur Nutzung mit schweren Stationen sind aber durchaus erhältlich, achten Sie daher unbedingt darauf.

 

bugelbrettj

 

Besondere Eigenschaften und Preis

 

Im Preisvergleich schneiden sehr einfache Modelle am besten ab, die auf Möbelstücken oder dem Tisch verwendet werden. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, schließlich wird komplett auf ein Gestell verzichtet. Jedoch haben Sie hier den großen Nachteil, dass keine Höhenverstellung möglich ist und auch die Bügelfläche ist eher klein. Die meisten Bügeltische die die Hersteller im Angebot haben verfügen über eine Bügelfläche zwischen 110 x 35 bis 130 x 45. Je größer die Fläche ist, desto größere Teile der Kleidung können Sie in einem Durchgang bügeln. Dies spart Zeit und ist hinsichtlich des Komforts ein wichtiger Faktor. Preislich liegen gute klassische Bügelbretter im Bereich zwischen 70 und 100 Euro. Über 100 Euro sind dann die ersten Aktiv-Bügeltische zu finden, die durch ihre zusätzlichen Funktionen das Bügelergebnis positiv beeinflussen. Aufgrund der höheren Preislage lohnt sich die Anschaffung aber nicht für jeden.

Für eine bessere Handhabung mit einigen Bügeleisen lohnt es sich darauf zu achten, dass das Bügelbrett über eine zusätzliche Kabelhalterung und Schlauchführung verfügt. Dies sorgt dafür, dass die Bügelfläche frei von Kabeln oder dem Schlauch der Dampfstation ist und kann das Bügeln sehr vereinfachen. Wenn Sie es gewohnt sich, mit einer Kabelhalterung zu arbeiten, achten Sie auf diese Funktion und gehen Sie auch bei einem hochwertigen Bügelbrett nicht automatisch davon aus, dass sie vorhanden ist.

 

 

Bügelbrett Testsieger – Top 5

 

 

Wie jeder Handwerker, so weiß auch jeder, der täglich Kleidung wie Hemden und Hosen bügeln muss, was es für einen Unterschied macht, ordentliches Handwerkszeug benutzen zu können. Das gilt natürlich für das Bügeleisen, aber auch das Bügelbrett will mit Bedacht gewählt werden. Hier kommt es schon lange nicht mehr auf Optik oder nur den Preis an. Bügelbretter bieten heute Zusatzfunktionen für moderen Dampfbügeleisen, die die tägliche Arbeit erheblich erleichtern können und so ein echter Zugewinn sind. Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht über die besten Bügelbretter im Jahr 2019, um Ihnen den Kauf ein wenig zu erleichtern.

Es finden sich sowohl  günstige Produkte, als auch Hightech-Produkte darunter, sodass sicherlich unter dieser Auswahl, die sorgfältig aus tausenden Produkten zusammengestellt wurde, für jeden das passende dabei ist.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Domena RT 049 Bügeltisch

 

1.Domena RT 049Der Bügeltisch vom französischen Hersteller Domena mit einer Bügelfläche von 123x38cm ist ein gelungenes Gesamtpaket aus gutem Preisleistungs-Verhältnis, komfortabler Benutzung und sinnvollen Extras. Im Test hat sich der RT049 daher an die Spitze setzen können und ist daher unser knapper Testsieger.

Er ist speziell geeignet für Damfbügelstationen, was sich insbesondere durch das herausziehbare Abstellgitter bemerkbar macht. Es ist speziell angepasst an DOMENA Dampfbügelstationen, aber durch die Größe von 42 x 26,5 cm finden die meisten gängigen Dampfbügeleisen darauf mühelos Platz und das Brett hat aufgrund seiner hohen Stabilität durch das verchromte Edelstahlgestell keine Mühe, das zusätzliche Gewicht zu tragen. Das verzinkte und Epoxy-lackierte Gestell ist korrosionsbeständig, sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, dass es wie zu Großmutters Zeiten in einigen Jahren als verrostete Antiquität auf dem Sperrmüll endet.

Die Bügelfläche aus hochwertigem Streckmetall ist dampfdurchlässig, was für ein perfektes Bügelergebnis unabdingbar ist. Der Bezug ist strapazierfähig, da er aus drei Lagen besteht und auch die Optik – zugegeben, das spielt wohl eher eine untergeordnete Rolle – konnte überzeugen.

Rundum ist der Domena RT049 ein gelungenes Produkt und konnte dies auch bereits in verschiedenen Tests wie im ETM Testmagazin (Ergebnis „gut“) unter Beweis stellen.

Der Testsieger unter den besten Bügelbrettern des Jahres 2019 konnte im Test durch das gelungene Gesamtpaket auf ganzer Linie überzeugen, denn es ist schlichtweg ein gutes Bügelbrett zum fairen Preis. Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht der Vor- und Nachteile, die aus dem Testbericht hervorgehen.

Vorteile
Bügelfläche:

Die Erfahrung mit dem Bügelbrett hat gezeigt, dass die Bügelfläche von 123x38 cm von den meisten als ideal empfunden wird.

Abstellfläche:

Das Modell ist durch das ausziehbare Abstellgitter speziell für Dampfbügelstationen hervorragend geeignet.

Verarbeitung:

Der Bügeltisch ist sehr stabil und solide gebaut und die verchromte Abstellfläche ist komplett korrosionsbeständig. Das Gestell ist verzinkt und lackiert, was ebenfalls zuverlässig vor Rost schützt.

Bezug:

Der Bezug ist hochwertig und gut verarbeitet und besteht aus drei Lagen.

Nachteile
Preis:

Obwohl das Preis-Leistungs-Verhältnis gut ist, kostet der Bügeltisch im Vergleich zu einfachen Modellen etwas mehr und kommt dadurch sicherlich nicht für jeden in Frage.

Zu Amazon

 

 

 

 

IKEA Bügeltisch „Jälli“

2.KEA BügeltischDas Tisch Bügelbrett Jälli konnte im Test vor allem durch seinen Preis bestechen. Zwar spielt der Preis in der Regel nur eine Teil-Rolle bei der Auswahl, in diesem Falle konnte sich der IKEA Bügeltisch aber so deutlich absetzen, dass er für Schnäppchenjäger eine absolut nennenswerte Alternative darstellt. Das günstige Bügelbrett ist bereits für unter 10,-€ zu haben, sodass das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar ist.

Doch das alleine reicht natürlich nicht, es in die Liste als Bestes Bügelbrett zu schaffen. Das ist auch noch nicht alles. Denn „Jälli“ ist vor allem eins: praktisch. Es lässt sich am ausklappbaren Haken aufhängen und nimmt daher kaum Stauraum in Anspruch. Die Bügelfläche mit 73×32 ist aber immernoch groß genug, um komfortabel daran zu arbeiten.

Dieser Vorteil der Kompaktheit kommt mit einem Nachteil daher: Das Bügelbrett hat keinen eigenen hohen Stellfuß, um es auf angenehme Arbeitshöhe zu justieren, sondern wird mit seinen 13cm Gesamthöhe einfach direkt auf einen vorhandenen Tisch gestellt. Dennoch hat der pulverbeschichtete Stahlrahmen eine hohe Stabilität, sodass eine lange Lebensdauer gewährleistet ist. Auch der Bezug aus 100% Baumwolle konnte überzeugen. Gefüllt ist der Bezug mit einem Vließstoff Polyester.

Kurzum: Wer wenig Platz zur Verfügung hat oder einfach nicht einsieht, viel Geld für einen Bügeltisch auszugeben, kann hier getrost zugreifen. Denn viel falsch machen lässt sich hier nicht. Das Bügelbrett tut was es soll, ist stabil, kann aufgehängt werden und spart so viel Platz.

Falls Sie noch unschlüssig sind, ob sich die Anschaffung des Modells für Sie lohnt, kann Ihnen die Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile vielleicht bei Ihrer Entscheidung helfen.

Vorteile
Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Modells von IKEA ist nicht zu schlagen.

Handhabung:

Durch die kompakte Bauweise ist das Bügelbrett sehr handlich und lässt sich leicht verstauen. Am angebrachten Haken kann es zudem einfach aufgehängt werden.

Bügelfläche:

Die Bügelfläche ist ausreichend groß, sodass komfortabel daran gearbeitet werden kann.

Stabilität:

Der Bügeltisch ist unterm Strich solide und robust verarbeitet und hat dadurch eine lange Lebensdauer.

Bezug:

Der Bezug besteht aus Baumwolle und er ist zusätzlich mit einem Vließstoff gefüllt.

Nachteile
Kein Gestell:

Da das Modell kein eigenes Gestell hat, muss es zur Erreichung der idealen Arbeitshöhe auf einen Tisch oder ein anderes Möbelstück gestellt werden.

Nicht höhenverstellbar:

Mangels Gestell kann die Arbeitshöhe nicht eingestellt werden.

Keine Abstellfläche:

Durch die kompakte Bauweise müssen Sie auf eine Abstellfläche für Bügeleisen oder Dampfstation verzichten.

Kaufen bei Amazon.de (€11.93)

 

 

 

 

Brabantia 315640 

 

3.Brabantia 315640Der Bügeltisch von Branantia konnte im Test vor allem durch eine hohe Standfestigkeit und hochwertige Verarbeitung überzeugen. Das Branantia ist ebenfalls speziell für Dampfstationen konstruiert und bietet eine integrierte versenkbare Metallhalterung. Mit einer Bügelfläche von 124 x 45 lässt sich bequem und komfortabel daran arbeiten. Die breite Bügelfläche von 45cm ist die breiteste in unserem Test und bietet reichlich Fläche für Ihre Arbeiten. Als Besoderheit lässt sich beim Branantia noch die 10-jährige Herstellergarantie erwähnen.

Das hochwertige Gestell besteht aus 25mm starken Stahlrohren und ist mir robusten, rutschfesten Schutzkappen versehen. Das Gestell ist elfenbeinfarben lackiert und dadurch optisch an den Ecru/Ivory farbenen Schutzbezug aus Baumwolle angepasst. Die Füllung des Schutzbezuges besteht aus Schaumstoff / Viskose.

Der Bügeltisch ist mit einer integrierten Transportsicherung versehen, die versehentliches Aufklappen verhindert. Zusammengeklappt lässt sich der Bügeltisch sehr platzsparend verstauen.

Alles in Allem konnte sich der Branantia 315640 als rundum gelungener Bügeltisch in unserem Test im Mittelfeld festsetzen. Hinsichtlich Preis-Leistung fahren Sie mit dem Domena zwar etwas günstiger, aber durch die hohe Stabilität und die versenkbare, hochwertige Dampfstationsablage kaufen Sie mit dem Brabantia einen Bügeltisch, an dem Sie lange Freude haben werden und der mit sinnvollen Ausstattungsmerkmalen ein praktischer Begleiter für den Bügel-Alltag darstellt.

Im Folgenden erhalten Sie nochmals eine Zusammenfassung der Stärken und Schwächen, die der Bügeltisch von Brabantia bietet, damit Sie in Ruhe abwägen können, ob sich der Kauf für Sie lohnt.

Vorteile
Stabilität:

Die Verarbeitung des Modells ist sehr hochwertig und es ist besonders standfest. Dies ist dem Gestell mit 25 mm starken Stahlrohren zu verdanken, das mit rutschfesten Schutzkappen versehen ist.

Abstellfläche:

Auf der breiten Abstellfläche findet auch eine Dampfbügelstation gut Platz.

Bügelfläche:

Die Bügelfläche liegt bei 124 x 45 cm, was ausreichend viel Platz zum flexiblen Arbeiten lässt. Insbesondere die Tiefe von 45 cm ist positiv zu erwähnen.

Garantie:

Die Garantie des Herstellers liegt bei 10 Jahren, was ebenfalls erwähnenswert ist.

Bezug:

Der Schutzbezug besteht aus Baumwolle und ist mit einem Schaumstoff gefüllt.

Transportsicherung:

Dank Transportsicherung kann das Bügelbrett nicht ungewollt aufklappen.

Nachteile
Preis:

Preislich liegt der Tisch schon im oberen Mittelfeld, sodass er sicherlich nicht für jeden in Frage kommt.

Gitter unter dem Bezug:

Was im Testbericht noch nicht erwähnt wurde ist die Tatsache, dass zwar das Gestell sehr hochwertig verarbeitet ist, das Gitter unter der Bügelfläche aber nicht optimal, denn es ist mitunter relativ schnell verzogen, sodass die Bügelfläche nicht mehr komplett eben ist.

Zu Amazon

 

 

 

 

XXL Eurogold „Professional Harmony“

 

4.XXL Eurogold Profi BügeltischDer Bügeltisch von XXL Eurogold wartet mit vielen Extras wie einer großen Ablage für Dampfstationen, einem extra dicken Polsterbezug und einer komfortablen Bügelfläche von 130 x  48 cm auf.

Preislich ist der Professional Harmony im Mittelfeld angesiedelt, konnte sich jedoch gegenüber dem Modell von Domena aufgrund etwas geringerer Stabilität, der minimal schlechteren Gleiteigenschaften im Bezug und der Höhenverstellung auf nur zwei Stufen nicht durchsetzen und landet hinsichtlich Preis-Leistung auf dem zweiten Platz hinter dem Testsieger.

Jedoch bietet der Bügeltisch von XXL Eurogold einige nützliche Funktionen, durch die wir auch hier einem Kauf keinesfalls abraten können. Außerdem ist  der Bezug beim XXL Eurogold am dicksten, optisch sehr gelungen und konnte – trotz der etwas schlechteren Gleiteigenschaften – voll überzeugen.

Dass der XXL Eurogold seine Daseinsberechtigung hat, konnte auch im Test der VerbraucherWELT bestätigt werden, wo das Produkt mit „Gut (1,9) abschnitt.

Alles in Allem ist der Bügeltisch insbesondere zu empfehlen, wenn keine außergewöhnlich schwere Dampfstation verwendet wird, denn mit den üblichen Geräten kommt das Gestell locker klar, wenn Sie eine schöne Bezugsoptik und Qualität wertschätzen und insbesondere, wenn Sie eine möglichst große Bügelfläche benötigen. Denn die ist beim „Professional Harmony“ mit 130×48 die mit Abstand größte im Test.

Welche Stärken und Schwächen das Modell vereint, können Sie der nachfolgenden Gegenüberstellung nochmals entnehmen und so besser abwägen, ob sich die Anschaffung für Sie lohnt.

Vorteile
Bügelfläche:

Die Bügelfläche ist mit 130 x 48 cm sehr großzügig gehalten, sodass sich komfortabel daran arbeiten lässt.

Ausstattung:

Die Ausstattung ist unterm Strich sehr gut. So bietet es neben einem sehr dicken und robusten Bezug auch eine große Abstellfläche für Bügeleisen bzw. Dampfstation und sorgt für eine ideale Bewegungsfreiheit durch die Kabelhalterung.

Preis-Leistung:

Wenn Sie keine sehr schwere Bügelstation verwenden, ist das Modell absolut ausreichend.

Nachteile
Stabilität:

Die Stabilität ist etwas geringer als bei vergleichbaren Modellen, sodass es hier leichte Abzüge gab.

Gleiteigenschaften:

Im Vergleich zu den anderen Bügelbrettern im Test glitt das Bügeleisen nicht ganz so geschmeidig über den Stoff.

Nur zwei Höhen:

Die Höhe lässt sich nur in zwei Stufen variieren und damit nicht perfekt an den persönlichen Bedarf anpassen.

Kaufen bei Amazon.de (€69.95)

 

 

 

 

Leifheit 76081 Air Active M

 

5.Leifheit 76081Wenn es um die besten Bügelbretter 2019 geht, kommt man am Leifheit 76081 nicht vorbei. Er bietet jede Menge Zusatzfunktionen, die Ihnen nicht nur viel Zeit sparen können, sondern insbesondere auch die Ergebnisse positiv beeinflussen können.

Das einzige Manko ist beim Modell von Leifheit der Preis. Als teuerstes Modell im Test hat der AirActive M zwar alles, was das Bügelherz begehrt, man muss sich nur überlegen, ob und wieviel man tatsächlich in einen Bügeltisch investieren möchte.

Der Bügeltisch hat eine Größe von 118×38, ist also in die „Kompaktklasse“ einzustufen. Dennoch ist diese Größe natürlich völlig ausreichend für die meisten Arbeiten.

Neben einer Ablage für den Dampfgenerator, die hinsichtlich Materialstärke und Qualität keine Wünsche offen lässt, kommen einige bemerkenswerte Besonderheiten beim Modell von Leifheit hinzu.

So können Sie die Bügelfläche bis auf 1 Meter hinaufschrauben, was insbesondere sehr großen Menschen sehr entgegenkommen dürfte.

Zusätzlich erhalten Sie bei diesem Modell eine Absaugfunktion, indem der Dampf vollständig durch die Fasern geleitet wurd, bevor er nach unten weggeleitet wird. So wird der Wäsche überschüssige Nässe entzogen. Außerdem kann beim Modell von Leifheit der Bezug aufgeblasen werden,  sodass es nie wieder Probleme mit durchgedrückten Knopfleisten oder Nähten gibt. Ebenfalls ist eine Ansaugfunktion beinhaltet, mit der Sie die Wäsche auf dem Bügeltisch fixieren können.

Insgesamt kann der Leifheit so mit jeder Menge Extras und Funktionen aufwarten, die ein perfektes Bügelergebnis selbst bei schwierigen Kleidungsstücken ermöglichen. Aber das hat natürlich auch seinen Preis.

Ob sich die Anschaffung des relativ teuren Modells von Leifheit für Sie lohnt, können Sie anhand der Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile nochmals in Ruhe abwägen.

Vorteile
Ablagefläche:

Die Ablagefläche für den Dampfgenerator ist robust und stabil, sodass auch etwas schwerere Modelle gut darauf Platz finden.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist unterm Strich hervorragend und die Stabilität überzeugt ebenfalls.

Verstellbarkeit:

Die Bügelfläche lässt sich auf bis zu einem Meter Oberkante hochstellen. Dadurch ist das Modell insbesondere für sehr große Menschen ideal geeignet.

Absaugfunktion:

Der Dampf wird durch die Fasern nach unten abgeleitet. Dies entzieht der Wäsche zusätzlich Feuchtigkeit.

Aufblasbarer Bezug:

Der Bezug ist aufblasbar, was insbesondere beim Bügeln von Knopfleisten sehr vorteilhaft ist.

Ansaugfunktion:

Über die Ansaugfunktion lässt sich die Wäsche perfekt an der Bügelfläche fixieren.

Nachteile
Tiefe der Bügelfläche:

Mit 38 cm in der Tiefe ist die Bügelfläche recht kompakt, reicht aber für die meisten Arbeiten noch absolut aus.

Preis:

Der Preis für das Modell ist recht hoch, worunter das Preis-Leistungs-Verhältnis leidet.

Kaufen bei Amazon.de (€144.2)

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status