5 Beste Batterietester im Test 2023

Letztes Update: 03.02.23

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Batterietester – Vergleich & Kaufberater

 

Es ist nicht so leicht, den besten Batterietester zu finden, denn das Angebot am Markt ist sehr groß und die Modelle unterscheiden sich mitunter stark hinsichtlich der Ausstattung und des Einsatzbereiches voneinander. Falls Sie nur wenig Zeit für umfangreiche Vergleiche haben und einfach nur schnell einen guten Batterietester für 12V oder Haushaltsbatterien kaufen möchten, können Sie unserer Empfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen für Haushaltsbatterien das Modell COSKJ von Werkzeyt sehr empfehlen, denn das Gerät ist günstig, einfach in der Handhabung und für viele Batterietypen geeignet. Als universell einsetzbaren Multimeter empfehlen wir das Modell MS8233D von Crenova, denn es ist gut ausgestattet, solide verarbeitet und auch der Lieferumfang und die Messgenauigkeit überzeugen.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Batterietester

Bevor Sie einfach einen günstigen Batterietester kaufen, sollten Sie sich ein wenig mit dem Thema befassen, denn das Angebot ist groß und als bester Batterietester kann am Ende nur ein Modell in Frage kommen, das Ihre Anforderungen erfüllt. Worauf Sie beim Preisvergleich achten sollten, wenn SIe einen guten Batterietester finden möchten, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst. Abschließend können Sie unserem Testbericht noch eine Übersicht über die besten Batterietester 2023 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

Arten von Batterietestern 

Es gibt verschiedene Arten von Batterietestern, die je nach Anwendungsbereich unterschiedlich geeignet sind. Haushaltsbatterietester sind beispielsweise speziell für die Überprüfung von Batterien im Haushalt wie zum Beispiel AA, AAA, C, D oder 9V-Batterien. Sie sind in der Regel preisgünstig und einfach zu bedienen. KFZ-Batterietester hingegen sind speziell für die Überprüfung von Autobatterien geeignet und bieten in der Regel mehr Funktionen wie zum Beispiel Batterietester mit Lastmessung, Modelle, die den Ladezustands messen oder das Start- und Lichtmaschinensystem überprüfen. 

Multimeter sind die universellen Batterietester, die sowohl für Haushaltsbatterien als auch für KFZ-Batterien geeignet sind. Sie bieten in der Regel die größte Funktionsvielfalt und sind besonders für Profis und fortgeschrittene Anwender geeignet.

 

Ausstattung und Funktionen 

Je nach Art des Batterietesters kann die Ausstattung und die Anzahl der Funktionen variieren. Einfache Haushaltsbatterietester besitzen in der Regel nur eine einzige Messfunktion, während KFZ-Batterietester und Multimeter zusätzliche Funktionen wie zum Beispiel die Messung des Ladezustands, die Überprüfung des Starter- und Lichtmaschinensystems, die Durchführung von Diodentests und vieles mehr bieten können. Beim Kauf eines Batterietesters sollte man sich also genau überlegen, welche Funktionen man benötigt und welche Art von Batterien man überprüfen möchte.

Einige Hersteller bieten – insbesondere für den professionellen Bereich – auch Batterietester mit Drucker an oder Batterietester mit Export-Funktion und so weiter. Wenn Sie für Ihren Haushalt jedoch einfach nur einen Varta Batterietester für Haushaltsbatterien suchen, können Sie auf solche Zusatzfunktionen getrost verzichten. Auch ein Display benötigen Sie für einfache Einsatzbereiche nicht. Hier reicht ein einfacher Batterietester mit analoger Anzeige völlig aus.

 

Einsatzberiche und Handhabung 

Batterietester sind in der Regel sehr einfach zu bedienen, allerdings sollte man sich vor dem Kauf über den Einsatzbereich und die Handhabung des gewählten Modells informieren. Während einige Batterietester nur für den Einsatz im Haushalt geeignet sind, sind andere speziell für den Einsatz im KFZ-Bereich oder für den universellen Einsatz geeignet. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der gewählte Batterietester für den geplanten Einsatzbereich geeignet ist und dass man sich mit der Handhabung des Geräts vertraut machen kann.

 

5 Beste Batterietester im Test 2023

 

Wenn Sie einen Batterieprüfer kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist riesig. Unabhängig davon, ob Sie einen KFZ Batterietester oder ein einfaches Modell für verschiedene Arten von Batterien im Hausgebrauch suchen, werden Sie hier fündig, denn im Test haben wir uns eine Vielzahl von verschiedenen Modellen für unterschiedliche Einsatzbereiche angeschaut und die Testsieger in unserer Top-5-Liste der besten Batterietester des Jahres 2023 für Sie zusammengefasst.

 

 

1. Werkzeyt COSKJ Batterietester

 

Als bester Batterietester für den Heimgebrauch konnte sich der COSKJ-Tester von Werkzeyt durchsetzen. Da es ein sehr günstiger Batterietester ist, lohnt sich die Anschaffung sehr schnell. Es lassen sich sowohl AAA, AA, C, D und 1,5 V sowie 9V Batterien testen als auch einige weitere Batteriemodelle. Der Ladestand wird hier sehr einfach per Ausschlag auf der Messskala angezeigt, was für den üblichen Bedarf aber völlig ausreicht, denn das Ampelsystem auf der Skala ist klar verständlich, sinnvoll und selbsterklärend.

Eine Batterie zum Betrieb des Gerätes wird durch diesen Aufbau nicht benötigt. Da sich die Größe über den Daumenschieber sehr einfach anpassen lässt, ist das Modell praktisch mit fast allen Arten von Batterien kompatibel. Zum Prüfen von 9V Blockbatterien stehen auf dem kompakten Modell zwei zusätzliche Kontakte auf der Seite zur Verfügung. Auch hier ist die Handhabung unkompliziert und schnell. Ein Benutzerhandbuch liegt ebenfalls bei, allerdings wird es in der Regel nicht benötigt, denn die Funktionsweise erklärt sich praktisch von selbst.

Die Verarbeitung ist zwar recht einfach, dem Preis aber angemessen, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist, insbesondere wenn man bedenkt, dass es zwei Jahre Garantie gibt. Insgesamt misst das Gerät 4,1 x 11 x 2,6 cm und wiegt rund 80 Gramm, sodass es sich leicht in jeder Hosentasche verstauen lässt.

Vorteile:
Preis:

Preislich ist der Batterietester im Einstiegsbereich angesiedelt.

Handhabung:

Die Handhabung ist unkompliziert.

Keine Batterie:

Sie benötigen zum Betrieb keine Batterie.

Für alle Batterien:

Der Tester kann für fast alle Arten von Haushaltsbatterien verwendet werden.

Nachteile:
Einsatzbereich:

Autobatterien oder andere Stromkreise lassen sich mit dem Gerät nicht prüfen.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist insgesamt recht einfach gehalten.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Crenova MS8233D Digital-Multimeter Spannungsprüfer

 

Bei dem Modell von Crenova handelt es sich um ein Multitester mit Voltmeter, also ein Amperemeter. Auch der Widerstand lässt sich messen, sodass es sich auch um ein Ohmmeter handelt. Auf dem LCD-Display werden die Messwerte exakt angezeigt und es kann bei Bedarf beleuchtet werden.

Zwar ist die Messung der Batterieladung etwas umständlicher als bei einem reinen Batterietester, da Sie die mit zwei Händen arbeiten müssen, auf der anderen Seite sind die Anwendungsbereiche aber deutlich vielseitiger, sodass Sie das Gerät auch an anderen Stellen im Haus wie Steckdosen oder dem Sicherungskasten zur Überprüfung der Spannung und des Widerstandes einsetzen können. Das Gerät kann sowohl in der Hand gehalten als auch frei aufgestellt oder aufgehängt werden. Der Betrieb erfolgt mit einer 9V Blockbatterie, die immer eingelegt werden muss. Sie brauchen daher eine Batterie, um Ihre Batterien testen zu können. Das ist für die Funktion als reiner Batterietester sicherlich nicht ideal.

Allerdings liegt die Batterie der Lieferung ebenso bei wie eine Transporttasche. Wenn Sie ein universell einsetzbares Multimeter suchen, ist das Gerät ideal und sehr empfehlenswert, denn der Preis ist günstig, die Messergebnisse sind genau und die Verarbeitung ist für den Heimgebrauch absolut ausreichend. Allerdings müssen Sie sich vor der Verwendung erst mit der Bedienungsanleitung auseinandersetzen, denn die Handhabung ist komplizierter als bei einem einfachen Batterietester. Außerdem lassen sich nicht so viele verschiedene Arten von Batterien prüfen wie bei einem guten Batterietester.

Insgesamt misst das Gerät 14 x 7 x 4 cm und wiegt unter 300 Gramm. Damit lässt es sich nicht so einfach in jeder Tasche verstauen, ist aber dennoch transportabel genug, um es auch mitnehmen zu können. Zudem ist es sowohl für Wechsel- als auch Gleichstrom geeignet und bietet viele verschiedene Messmöglichkeiten.

Vorteile:
Einsatzbereich:

Der Einsatzbereich ist vielseitig, denn der Multimeter ist nicht nur für Batterien geeignet.

Ausstattung:

Mit Display, umfangreichen Messmöglichkeiten und Beleuchtung ist das Gerät gut ausgestattet.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist solide und das Gerät entsprechend langlebig.

Lieferumfang:

Der Lieferung liegen nicht nur das Gerät und die nötigen Kabel, sondern auch eine Batterie und eine Tasche bei.

Nachteile:
Handhabung:

Die Handhabung ist deutlich komplizierter als bei einfachen Batterietestern.

Batterie zum Betrieb:

Zum Betrieb benötigen Sie eine Batterie.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Tka Köbele PE3496-944 Misuratore professionale per batterie

 

Der Batterieprüfer von Tka Köbele ist sehr empfehlenswert, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Es lassen sich AAA-Batterien, Micro, AA, Mignon C, Babyzellen D sowie Monozellen 6LR61, 9-V-Blockbatterien und viele weitere Batterien wie CR-P2, CR-V3 etc. problemlos prüfen, denn für die verschiedenen Typen stehen unterschiedliche Kontakte zur Verfügung, die jeweils eindeutig beschriftet sind. Damit ist die Handhabung sehr einfach und die Messmöglichkeiten sind sehr vielseitig.

Die Resultate werden auf einem kleinen LCD-Display angezeigt, das in 18 Unterteilungen den Ladestand genau anzeigt. Durch das LCD-Display benötigen Sie zum Betrieb des Gerätes allerdings eine AAA-Batterie, die im Lieferumfang nicht enthalten ist. Das ist sicherlich ein Nachteil im Vergleich zu Modellen ohne Display. Mit einer Größe von 8,9 x 13,3 x 2,3 cm ist es sehr kompakt gebaut und wiegt zudem nur rund 110 Gramm. Wenn Sie ein universell einsetzbares Gerät für verschiedene Arten von Batterien (inkl. Knopfzellen) suchen, können wir das Gerät uneingeschränkt empfehlen.

Vorteile:
Preis:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist durch den günstigen Preis sehr gut.

Handhabung:

Das Gerät lässt sich sehr einfach bedienen.

Für alle Batterien:

Sie können das Gerät für alle Haushaltsbatterien nutzen.

Auch für Knopfzellen:

Mit dem Modell können Sie auch Knopfzellen testen.

Nachteile:
Batterie:

Zum Betrieb wird eine AAA-Batterie benötigt, die noch nicht beiliegt.

Einsatzbereich:

Der Einsatzbereich ist auf Haushaltsbatterien begrenzt.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. UNI-T UT890C Professionelles Digitalmultimeter

 

Das umfangreich ausgestattete Gerät von UNI-T ist Voltmeter, Amperemeter und Ohmmeter zugleich. Selbst als Thermometer können Sie es verwenden. Es steht je nach Anforderungen in verschiedenen Varianten zur Verfügung, so dass es entsprechend auch profitauglich ist. Dadurch liegt es preislich auch auf einem etwas höheren Niveau als einfache Batterietester. 

Die Verarbeitung ist insgesamt solide, zum Betrieb benötigen Sie aufgrund des Displays aber eine zusätzliche Batterie, die noch nicht beiliegt. Die Ausstattung ist mit Abschaltautomatik, Überlastschutz sowie zahlreichen Funktionen und Eignung für Gleich- und Wechselstrom sehr gut. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann trotz des etwas höheren Preises ebenfalls überzeugen, denn Sie können das Gerät praktisch universell einsetzen.

Insgesamt wiegt es unter 350 Gramm und misst 18,3 x 8,8 x 5,6 cm, so dass es zwar nicht in jede Tasche passt, sich aber noch komfortabel transportieren lässt. 

Vorteile:
Ausstattung:

Mit beleuchtetem Display, umfangreichen Absicherungen sowie Ständer und vielen Funktionen ist das Modell hervorragend ausgestattet.

Universell:

Es ist universell einsetzbar und entsprechend vielseitig.

Preis-Leistung:

Trotz des etwas höheren Preises ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.

Varianten:

Es stehen verschiedene Varianten zur Wahl.

Nachteile:
Preis:

Preislich liegen die Digitalmultimeter von UNI-T schon auf einem etwas höheren Niveau.

Handhabung:

Im Vergleich zu einem einfachen Batterietester ist die Handhabung deutlich umständlicher.

Batterie:

Zum Betrieb wird eine Batterie benötigt.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Ansmann 4000002 Power Check automotive battery tester

 

Als bester KFZ Batterietester für 12V Autobatterien konnte sich das Modell von Ansmann durchsetzen. Die Bedienung ist denkbar einfach und per LED-Leuchtdioden lässt sich der aktuelle Ladestand sehr einfach ablesen. Außerdem gibt es einen LED-Indikator für die Lichtmaschine, sodass sich schnell erkennen lässt, wenn hier ein Defekt vorliegt.

Für andere Batterien ist das Gerät leider nicht geeignet, sodass der Einsatzbereich eingeschränkt ist. Durch die einfache Bedienung, die gute Verarbeitung und die unkomplizierte Handhabung ist es aber sehr empfehlenswert, wenn Sie einfach nur auf der Suche nach einem zuverlässigen 12 V Batterieprüfgerät sind, das Sie im Auto oder für andere 12V-Batterien nutzen möchten.

Dank umfangreichen Schutzmechanismen wie Verpolungsschutz und Kurzschluss-Schutz ist die Nutzung auch für einen Laien sehr sicher und unkompliziert. Insgesamt misst das kompakte Gerät nur 10,2 x 2,5 x 15,2 cm und ist damit kompakt und transportabel. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut, allerdings ist die Handhabung nicht deutlich einfacher als beispielsweise bei einem Multimeter, das je nach Ausführung ebenfalls für 12V Batterien gut geeignet ist. Mangels Display ist die Ermittlung des Ladestands zudem nicht sehr exakt, denn die Unterteilung erfolgt lediglich in 25%-Schritten.

Vorteile:
Preis:

Das Modell ist für einen Batterietester für KFZ sehr günstig, so dass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist.

Handhabung:

Es lässt sich sehr einfach bedienen.

Ladezustand und Belastbarkeit:

Mit dem Gerät können Sie den Ladezustand und die Belastbarkeit der Batterie prüfen.

Schutz:

Dank Schutzmechanismus sind Verpolung und Kurzschlüsse ausgeschlossen.

Nachteile:
Einsatzbereich:

Das Gerät ist speziell als Batterietester fürs Auto konzipiert und kann nicht für andere Batterien genutzt werden.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist insgesamt sehr einfach.

Kabellänge:

Die Kabel sind recht kurz gehalten.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status