fbpx

Beste Baseballschläger

Letztes Update: 23.10.19

 

Baseballschläger – Test 2019

 

 

Den besten Baseballschläger zu finden, kann zu einer Herausforderung werden, denn das Angebot ist sehr groß und die Unterschiede sind mitunter sehr beachtlich. Wir empfehlen, sich vorab genau mit den verschiedenen Materialien von Baseballschlägern zu befassen und erst dann auf Kriterien wie Verarbeitung, Größe, Gewicht, Griffigkeit und Preislage zu achten. Alle Faktoren zu berücksichtigen, kann die Suche sehr zeitaufwändig machen. Falls Ihnen die Zeit dafür jedoch fehlt und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, können wir Ihnen weiterhelfen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen den BB-1 von Barnett sehr empfehlen, denn der Schläger ist sehr gut ausbalanciert, schick designt und liegt sehr gut in der Hand. Alternativ ist auch das Modell von Normani sehr empfehlenswert, denn der Schläger kann in Alu oder Holz bestellt werden, er ist solide verarbeitet, liegt gut in der Hand und er ist in vielen Größen erhältlich.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Baseballschläger Kaufberatung

 

Wenn Sie einen Baseballschläger kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist sehr groß. Entsprechend sollten Sie sich vor einem Preisvergleich mit den verschiedenen Materialien, der Größe und weiteren Kriterien wie Preislage und Gewicht befassen. Im Vergleich zu anderen Sportgeräten ist ein Baseballschläger zwar verhältnismäßig einfach aufgebaut, dennoch lohnt sich ein Vergleich und ein genauerer Blick auf die wichtigsten Eigenschaften. Um Ihnen die Kaufentscheidung etwas leichter zu machen, können Sie unserer abschließenden Top-Liste noch eine Übersicht über die besten Baseballschläger des Jahres 2019 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

Materialien von Baseballschlägern

 

Unabhängig davon, ob für Sie eher ein günstiger Baseballschläger oder ein hochwertiges Modell in Frage kommt, haben Sie die Wahl zwischen Aluminium und Holz, wobei beide Materialien Ihre Vor- und Nachteile haben. Eine klare Empfehlung für das eine oder andere Material gibt es nicht, hier kommt es einzig und allein auf Ihre Vorlieben an.

Aluminiumschläger sind leicht, bruchfest und im Vergleich zu Schlägern aus Holz damit treffsicherer. Außerdem erlauben sie es, dem Ball einen etwas größeren Schwung zu verleihen. Allerdings ist die Verletzungsgefahr bei Aluminiumschlägern etwas höher, weshalb sie in den Profiligen in der Regel nicht zugelassen sind. Im Freizeitsport oder auch an US-Colleges kommen sie aber häufig zum Einsatz. Holzschläger auf der anderen Seite sind zwar schwerer, dafür aber ungefährlicher für Mitspieler, etwas elastischer und zudem bruchfest.

Insbesondere für Einsteiger ist es nicht empfehlenswert, einen schweren Schläger zu wählen. Hier macht es häufig Sinn, zunächst mit einem etwas leichter Aluminiummodell anzufangen, mit dem die Treffsicherheit etwas höher ist. Je kräftiger der Schlagmann ist, desto eher kann man zu einem etwas schwereren Baseballschläger aus Holz greifen.

 

 

Dich richtige Größe

 

Als bester Baseballschläger sollte natürlich nur ein Modell in Frage kommen, das auch zum Alter des Anwenders passt. In der Regel sind Baseballschläger in fünf verschiedene Größen eingeteilt. Wobei Erwachsene üblicherweise mit der Größe 34 spielen, was einer Länge von rund 83,36 cm entspricht. Auch für Jugendliche ab einem Alter von etwa 16 Jahren ist diese Größe ideal geeignet.

Kleinere Schläger sind eher als Baseballschläger für Kinder gedacht. 13 bis 15-jährigen wird ein Kinder-Baseballschläger mit einer Länge von 81,28 cm empfohlen, was der Größe 32 entspricht. Die Größe 30 ist für Kinder im Alter zwischen 9 und 12 ideal. Hierbei liegt die Gesamtlänge bei rund 76,2 cm. Alternativ kommen viele 9 bis 12-jähige auch mit der Größe 28 gut zurecht, die einer Länge von 71,12 cm entspricht. Für Kinder ab 6 gibt es dann noch die Größe 26 mit einer Länge von 66,04 cm.

Unabhängig von der Länge des Schlägers ist der Durchmesser immer auf rund 2,75 Zoll begrenzt, was etwa 7 cm entspricht. Dies bezieht sich auf die dickste Stelle des Schlägers. Bei den Materialien gibt es zwischen Holz und Aluminium keine Unterschiede in Länge und Dicke.

Preislage, Gewicht und Griffigkeit

 

Was die Preislage angeht, sind die Unterschiede mitunter gewaltig. Allerdings sind nur Profi-Baseballschläger sehr teuer. So kann man einen sehr guten Schläger für den Vereinssport bereits zwischen 30 und 40 Euro bekommen. Einstiegsmodelle für Amateure beginnen schon bei etwa 10 Euro. Darunter gibt es dann noch Spielzeug-Baseballschläger, die für ein ernsthaftes Spiel aber nicht sehr gut geeignet sind, sondern sie dienen eher dem Spaß im heimischen Garten.

Hinsichtlich des Gewichts gibt es zwischen Aluminium und Holz mitunter etwas größere Unterschiede. In der Regel wiegt ein Baseballschläger aber – unabhängig vom Material – zwischen rund 800 und 1.000 Gramm. Je größer, schwerer und kräftiger der Sportler ist, desto schwerer kann letztendlich auch der Baseballschläger sein. Kinderschläger sind nochmal ein wenig leichter und auch ein Schläger für den Hobbybereich kann durchaus etwas leichter ausfallen.

Achten Sie beim Kauf auch auf die Griffigkeit des Schlägers. Man spricht hier auch vom „Grip“. Damit ist das Griffstück gemeint, wie lang es ist und ob es gegebenenfalls gummiert ist. Es ist wichtig, dass die Hände ausreichend viel Platz haben. So sollten Sie für eine optimale Länge des Griffs zum Gesamtmaß Ihrer beiden aneinander gehaltenen Fäuste etwa 2 bis 2,5 cm hinzurechnen, um die optimale Länge zu ermitteln. Rutschfestes Material am Griff sorgt dafür, dass der Schläger auch bei schwitzigen Händen nicht herausrutschen kann. Zwar können Sie natürlich auch Handschuhe nutzen, wie es die Profis tun, wer aber in der Freizeit ein paar Runden Baseball spielen möchte, wird nicht immer die passenden Handschuhe parat haben, sodass es Sinn macht, auf eine gewisse Griffigkeit zu achten, damit das Spiel stets sicher bleibt.

 

 

Baseballschläger Testsieger – Top 5

 

 

Baseball, ein aus älteren europäischen Schlagball-Varianten entstandener Mannschaftssport, ist heutzutage nicht nur in Nordamerika sehr beliebt, sondern wird auch noch häufig in einigen Regionen Deutschlands ausgeübt. Um diese Sportart betreiben zu können, benötigt man neben einem Ball und einen besonderen Handschuh, ebenso einen Schläger. Die Schläger sind entweder aus Holz oder Aluminium gefertigt und müssen einigen Qualitätskriterien entsprechen. Da es viele verschiedene Modelle gibt, haben wir eine Vielzahl für Sie unter die Lupe genommen und stellen Ihnen hier die fünf besten Baseballschläger des Jahres 2019 vor. Diese haben wir in unserer TOP-5 Liste für Sie zusammengestellt, so dass Sie sich über die einzelnen Produkte näher informieren können, bevor Sie sich zum Kauf entschließen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Barnett BB-1

 

Als Testsieger und somit bester Baseballschläger hat sich im Test das Modell BB-1 der Firma Barnett durchgesetzt. Dank seines ausbalancierten Designs ermöglicht er ein sehr komfortables Schwungverhalten. Dies ist insbesondere für Neueinsteiger extrem wichtig, da somit recht einfach ein gutes Verhältnis aus Kontrolle und Kraft erzeugt werden kann.

Der Handgriff ist aus sehr griffigem Gummi gefertigt, so dass der Schläger auch bei verschwitzten Händen gut festgehalten werden kann. Obwohl beim Baseballschläger Alu als Hauptmaterial zur Konstruktion verwendet wurde, ist er trotzdem sehr stabil sodass auch bei harten Schlägen keine Dellen oder Deformationen entstehen. Das Modell kann in den Größen 29, 30 und 31 Inch bestellt werden.

Hierbei gilt die einfache Regel, dass große Menschen ebenso große Schläger benötigen und umgekehrt. Dies ist insbesondere bei tief geworfenen, so genannten „Sinkbällen“ wichtig, um diese perfekt treffen zu können. Alles in Allem handelt es sich bei dem Modell der Firma Barnett um einen sehr ausgewogenen, guten Schläger, der gerade für Neueinsteiger ideal geeignet ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€29)

 

 

 

 

Normani Alu

 

Der Baseballschläger der Firma Normani kann entweder als Holz- oder Aluminium-Modell bestellt werden. Da die Qualität der Verarbeitung vergleichbar hoch ist, haben Sie also die freie Wahl. Welche Bauart Ihnen eher zusagt, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Der rutschsichere Griff aus Gummi mit einem am Ende verbauten Knauf ist beiden Modellen gemein, so dass es hier ebenso keine Unterschiede gibt. Beide Varianten sind gleichermaßen robust und langlebig. Wenn Sie hier einmal in Qualität und Verarbeitung investieren, dann werden Sie eine sehr lange Zeit Freude daran haben. Folgende Größen können bestellt werden:

Baseballschläger Holz: 26 – 34.

Baseballschläger Alu: 26-42.

Hierbei variieren die Schläger-Maße insbesondere in der Länge. Oberer sowie unterer Umfang sind nahezu identisch. Je nach Größe kommt es selbstverständlich zu anderen Preisen, wobei das Produkt insgesamt im mittleren Preissegment angesiedelt ist. Einige Tester monierten, dass der Geruch des Gummis etwas unangenehm sei. Dies können Sie allerdings einfach umgehen, indem Sie das Produkt vor der Verwendung für ein paar Stunden auf dem Balkon oder der Terrasse stehen lassen. Alles in Allem handelt es sich bei den Baseballschlägern der Firma Normani um gute Produkte und können bedenkenlos jedem empfohlen werden, der diese Sportart betreibt oder betreiben möchte.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

G8DS Holz

 

Ein besonders günstiges Modell vertreibt die Firma G8DS. Der Baseballschläger ist komplett aus Holz gefertigt und konnte im Test durch die Verarbeitung von sehr robustem Naturholz glänzen.

Die Länge des Produktes beläuft sich auf etwa 82 Zentimeter und der Durchmesser an der Schlagseite beträgt 5 Zentimeter. Da das Modell nur in einer Größe verfügbar ist, sollte Sie sich vorher erkundigen, ob es zu Ihrer Körpergröße passt. Mit einem Gewicht von 680 Gramm liegt das Produkt gut in der Hand. Bemängelt wurde, dass die Verarbeitung, im Vergleich zu anderen Modellen am Markt, eher mittelmäßig sei, was sich aber durch den geringen Preis erklären und legitimieren lässt.

Insgesamt ist das Modell von G8DS ein günstiger Baseballschläger, für den insbesondere für Hobbyspieler, die mit Freunden gelegentlich im Park spielen möchten, eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden kann. Sollten Sie zu dieser Zielgruppe gehören, wird Ihnen dieses Modell sicherlich viel Freude bereiten.

 

Kaufen bei Amazon.de (€13.49)

 

 

 

 

Suicide Squad Harley Quinn Filmreplik

 

Für Menschen, die es etwas exklusiver mögen, kommt vielleicht der Harley Quinn Baseballschläger aus Holz in Frage. Die original lizensierte Filmreplik aus dem Film Suicide Squad wurde sehr detailliert verarbeitet und sollte wohl eher als Dekoration dienen. Hinter der Replik steckt allerdings ein Baseballschläger, der problemlos auch als eben solcher verwendet werden kann. Es spräche also nichts dagegen, falls Sie auf dem Baseballfeld auffallen möchten, diesen auch dort zu verwenden.

Das Produkt ist 80 Zentimeter lang und aus einem sehr stabilen Hartholz gefertigt. Das angebrachte Griffband ist rutschfest, so dass Sie ihn auch mit verschwitzten Händen nutzen können.

Preislich befindet sich die Film Replik allerdings im oberen Bereich. Wenn Sie Fan des Filmes sind und gleichzeitig auch den Mannschaftssport Baseball betreiben, können Sie sich mit diesem Modell ein einzigartiges Sammlerstück ins Haus holen. Ob Sie ihn letztendlich auch zum SPielen verwenden, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€50.74)

 

 

 

 

ORA-TEC Baseballschläger

 

Ebenso ein günstiges und zugleich zuverlässiges Produkt ist der Baseballschläger der Firma ORA-TEC. Die Maße des Baseballschlägers belaufen sich auf 72,5 cm x 5 cm und er wiegt 655 Gramm. Somit hält man mit diesem Modell einen recht leichten Schläger in der Hand.

Durch das geringe Gewicht wird weniger Kraft benötigt, um einen Schlag auszuführen. Allerdings fehlt es, gerade aufgrund des geringen Gewichts an Masse, um sehr lange Bälle oder so genannte „Home Runs“ schlagen zu können. Dies ist allerdings den wirklichen Spitzensportlern vorbehalten, so dass es für die Anschaffung eher eine untergeordnete Rolle spielen sollte.

Wegen der Leichtbauweise empfiehlt der Hersteller, für das Produkt nur Softbälle zu verwenden, auf die Verwendung von Hartbällen wurde daher im Test verzichtet. Preislich liegt das Modell der Firma ORA-TEC im unteren Preissegment, so dass er insbesondere für Gelegenheitsspieler, Kinder oder Neueinsteiger zu empfehlen ist. Wenn Sie ein günstiges Modell suchen und nicht direkt voll zur Sache gehen wollen, kann sich der Kauf daher durchaus lohnen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€14.99)

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status