5 beste Bademäntel im Test 2021

Letztes Update: 27.09.21

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Bademantel – Vergleich & Kaufberater

 

Es klingt nicht sonderlich kompliziert, den besten Bademantel zu finden. Da das Angebot aber so groß und die Qualitätsunterschiede mitunter beachtlich sind, sollten Sie sich vor dem Kauf etwas intensiver mit dem Thema befassen. Wir empfehlen, sich zunächst für eine Art von Bademantel zu entscheiden und sich erst dann näher mit Kriterien wie Materialzusammensetzung, Ausstattung und Preislage zu befassen. Falls Sie allerdings nur wenig Zeit haben und einfach nur schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell 9510 von Bugatti sehr empfehlen, denn der Bademantel ist hochwertig verarbeitet, hat eine Kapuze, bietet eine verschließbare Innentasche und ist einfach zu reinigen. Alternativ ist auch das Modell P64566 von Erwin Müller sehr empfehlenswert, denn der Damen-Bademantel überzeugt durch ein leichtes Tragegefühl, eine hochwertige Verarbeitung und ein schickes Design.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Bademäntel – Kaufberater

 

Der Bereich der Home & Lounge Wear gehört zu einem der wichtigsten Aspekte der täglichen Bekleidung. Sowohl für Damen, Herren als auch Kinder bietet der Markt ein breit gefächertes Sortiment. Dabei finden sich allerlei Arten von Bademänteln für jeden Geschmack. Um zu entscheiden, welches Ihr ganz persönlicher bester Bademantel ist, sollten Sie einen Blick in unsere Kaufberatung werfen. Auch die Top 5 unserer Favoriten

in der Kategorie „Beste Bademäntel 2021“ kann Ihnen eine Idee dessen vermitteln, worauf es beim Kauf dieses Textil-Produkts ankommt. Zunächst schauen wir uns die verschiedenen Modelle und ihre Eigenschaften genauer an und gehen anschließend auf die Qualitätsmerkmale und das Preis-Leistungs-Verhältnis ein.

 

 

Arten von Bademänteln

Im Angebot sind vor allem verschiedene Materialien, die, wie Sie gleich sehen werden, auch individuelle Eigenschaften mit sich bringen. Wir geben Ihnen die Empfehlung, sich zunächst zu überlegen, mit welchem Material Sie sich am wohlsten fühlen werden.

Klassische Baumwolle, vielleicht sogar in Form eines dicken Frottee-Stoffs? Oder lieber leichte Mikrofaser? Auch andere Materialien sind eine Überlegung wert, wobei manche Modelle ein- und andere mehrlagig sind.

Frottee fühlt sich grundsätzlich sehr angenehm auf der Haut an, hat eine hohe Saugkraft und hält Sie auch nach einem ausgiebigen Saunagang schön trocken. Dabei reicht je nach Bedarf auch ein Modell aus Leichtfrottier.

Sowohl Kinder als auch Erwachsene konnten den Komfort von Baumwolle im Test auch auf lange Sicht bestätigen.

Auch Mikrofaser hat einen hohen Wohlfühl-Effekt; ein Vorteil ist, dass dieses Material sehr schnell trocknet. Zwar nimmt der Stoff nicht viel Feuchtigkeit auf und Sie müssen sich gut abtrocknen, dafür fühlen Sie sich rundum trocken und frisch. Mikrofaser ist außerdem sehr weich und ist daher auch ideal für zarte Kinderhaut geeignet. Als netter Nebeneffekt passen diese Modelle in jede Reise- bzw. Sporttasche.

Darüber hinaus finden sich viele doppellagige Modelle, die z.B. eine Seite aus Baumwolle und die andere aus Mikrofaser haben, damit Sie je nach Bedarf die wählen, die gewünscht ist.

Neben femininen Mänteln für Damen gibt es klassische Modelle für Herren und kuschelige und kindgerechte Bademäntel für die Kleinen.

 

Eigenschaften

Im Vergleich haben wir neben den unterschiedlichen Materialien noch weitere Aspekte beleuchtet, die aber ebenfalls mit diesen in Zusammenhang stehen.

So ist die Reinigung z.B. eine wichtige Sache, die bei einem Hygieneartikel eine ganz besondere Rolle spielt. Die meisten Materialien lassen sich bei 40 bis 90 Grad in der Maschine reinigen. Da Sie nach der Sauna oder dem Sport verstärkt Körperflüssigkeit abgeben, ist eine gescheite Reinigung das A und O. Manche Materialien, wie z.B. Baumwolle lassen sich sogar im Trockner trocknen. Doch bei Mikrofaser ist das auch nicht weiter nötig, da sie von allein sehr schnell trocken wird.

Des Weiteren wünschen  sich die meisten Trägerinnen und Träger ein ansprechendes Design, womit wir bei der Passform und der Optik angelangt wären. Bei Damenmodellen ist die Passform eher körpernah, waehrend Herren-Bademäntel gern weit geschnitten sind und ein Maximum an Bewegungsfreiheit gewähren. Natürlich steht es Ihnen frei, welche Art von Modell Sie tragen wollen. Klassischer Weise verfügen die meisten Mäntel über einen Kordelzug oder eine andere Form von Gürtel um die Taille.

Suchen Sie nach einem Modell für Kinder, so empfehlen sich bunte Designs oder z.B. Motive. Es finden sich niedliche Kapuzen in Tier-Designs oder All-Over-Prints, die die Kinderaugen faszinieren werden!

Auch die Funktionalität eines Bademantel will bedacht werden: Wenn Sie in die Sauna oder zum Schwimmen gehen, wollen Sie vielleicht den ein oder anderen Wertgegenstand mitnehmen. Dazu verfügen viele Designs über praktische Taschen und können mit Schlüsseln, Geld, der Karte für den Schrank in der Umkleidekabine oder dem Handy beladen werden.

Bei Kindermodellen wird vor allem auf den Komfort und die Sicherheit geachtet. So lassen sich manche Teile an der Seite verschließen, um die Wärme besser im Inneren des Mantels zu halten, und andere legen Wert auf ökologisch zertifizierte Materialien, die die Kinderhaut schonen.

 

 

Preis & Leistung

Auch ein Preisvergleich bietet sich auf jeden Fall an, da es eine breite Spanne von Modellen gibt.

Es soll für Sie eher ein simpler und günstiger Bademantel sein? Dann empfiehlt sich ein klassisches Frottee-Modell, das hält, was es verspricht, ohne dabei übermäßig teuer zu sein. Auch Mikrofaser liegt im erschwinglichen Segment und bietet einen guten Komfort, der sich sehen lassen kann.

Lediglich wenn es um die Qualität geht, die letztlich auch die Saugfähigkeit bestimmt und damit den Komfort beeinflusst. Auch umweltfreundliche Materialien kosten leider etwas mehr. Besonders Artikel für Kinder fallen in diese Kategorie.

 

5 beste Bademäntel (Test) 2021

 

Bademäntel in allen Ausführungen finden Sie jetzt in unserer Bestenliste: Wir haben für Sie fünf Favoriten in der Kategorie „Beste Bademäntel 2021“ zusammengestellt, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern. Egal, ob Sie einen Bademantel für Damen, Herren oder Kinder suchen, hier können sie sich wertvolle Tipps holen. Wenn Sie also vorhaben, demnächst einen neuen flauschigen Mantel für Ihr Badezimmer oder z.B. die Sauna zu kaufen, sollten Sie unbedingt in unsere Liste hineinschauen.

 

1. Bugatti Bademantel mit Kapuze aus Microfaser für Herren

 

Unser Testsieger ist vielleicht kein günstiger Bademantel, dafür aber ein qualitativ hochwertiges Teil. Mit vielen guten Eigenschaften konnte das Modell von Bugatti uns als bester Bademantel im Test restlos überzeugen.

Die weiche Microfaser fühlt sich auf jeder Haut gut an und trocknet dabei auch noch schnell – wenn Sie also aus der Dusche oder der Sauna steigen und sich in den soften Stoff hüllen, dürfen Sie ruhig noch etwas Restfeuchtigkeit auf der Haut haben, die dann problemlos vom Gewebe aufgenommen wird. Übrigens lädt sich das Gewebe auch nicht so leicht elektrisch auf, obwohl es sich um 100 % Polyester handelt.

Auch die Passform kann lobend erwähnt werden, da sie viel Bewegungsfreiheit bietet und als sehr angenehm zu tragen empfunden wird. Der Mantel ist in den Größen Medium bis Extra-Large erhältlich und bietet für die meisten Körpertypen- und formen ein gutes Tragegefühl. Den Testpersonen gefiel außerdem die Kapuze des Mantels, die zusätzlich zum Komfort beiträgt.

Die Pflege ist sehr einfach, da sich das Kleidungsstück bei bis zu 60 Grad in der Maschine waschen lässt und auch im Trockner getrocknet werden kann – zwar nur bei niedriger Temperatur, aber die Microfaser trocknet generell eher schnell.

Der Clou: Sie finden in einer der beiden vorderen Taschen eine kleine Reißverschluss-Innentasche, in der Sie zum Beispiel Schlüssel, Geld oder andere wichtige Dinge verstauen können.

Der einzige Kritikpunkt ist, dass die Farbe leicht ins Blaue geht und eher als Blaugrau beschrieben werden sollte – und nicht als Dunkelgrau. Wir können darüber hinwegsehen – entscheiden Sie selbst!

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Erwin Müller Leichtfrottier Damen Bademantel mit Kapuze

 

Bei diesem Modell handelt es sich um einen modernen Frottee-Mantel mit Kapuze, der aus Leichtfrottier besteht. Das gesamte Gewicht beträgt lediglich 560 Gramm und lässt diesen Mantel mit einem sehr leichten Tragegefühl punkten. Obendrein wird auf Reisen auch Ihr Gepäck nicht zusätzlich beschwert – bzw. die Sporttasche, wenn es nach dem Training vielleicht noch in die Sauna gehen soll.

Das ausgewählte Material, ein Baumwoll-Polyester-Gemisch (80 %, 20 %) fühlt sich sehr angenehm auf Ihrer Haut an und wird durch das geringe Gewicht auch nach längerem Tragen nicht als störend empfunden. Waschen können Sie dieses Kleidungsstück bei bis zu 40 Grad und trocknen bei niedriger Temperatur – die Pflege ist also ebenfalls einfach und unkompliziert, so wie es bei guten Heimtextilien sein sollte. Da das Gewebe mit der Ökotex Standard 100 Norm zertifiziert wurde, können Sie sowohl beim Kaufen als auch beim Tragen dieses Produkts ein sicheres Gefühl haben.

Das Streifen-Design konnte uns im Test ebenfalls überzeugen, da es sich im Vergleich zu vielen anderen Varianten als durchaus originell erweisen konnte. Der Reißverschluss und der praktische Kordelzug sorgen dafür, dass der Mantel leicht und angenehm zu verschließen ist und die Kapuze verschafft einen zusätzlichen Kuschelfaktor.

Aber Achtung – das Modell fällt ziemlich klein aus und sollte mindestens eine Nummer größer bestellt werden.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Schlupfi Badeponcho Kinder mit Kapuze

 

Bei diesem Mäntelchen für die Kleinen haben wir es mit einem robusten Baumwollgewebe zu tun, das eine Stärke von 450 g/m2 aufweist. Es fühlt sich schön weich auf der Kinderhaut an und ist besonders gemütlich. Der Mantel ist 60 x 120 cm groß und durch Knöpfe an beiden Seiten verschließbar, damit nichts verrutscht und die Kids nicht Frieren, wenn Sie aus der Dusche bzw. Badewanne steigen.

Da dieser Bademantel Kinder glücklich machen soll, ist er in einem niedlichen Design gefertigt und überzeugt auch mit der leuchtend blauen Farbe, die sofort ins Auge fällt. Die Tier-Kapuze lädt während zum Herumalbern ein und lässt die langweilige Zeit im Badezimmer spielend schnell vergehen. Damit Ihnen als Elternteil die Pflege des Kleidungsstücks erleichtert wird, können Sie es auf 30 Grad waschen – ansonsten ist Handwäsche angesagt. Wir empfinden diese Tatsache allerdings eher als Minuspunkt, da ein Bademantel sich aus hygienischen Gründen auf mindestens 40 Grad reinigen lassen sollte. Dafür hält der dicke Frotteestoff schön warm und die originelle Kapuze schützt auch bei nassen Haaren vor einer Unterkühlung.

Obendrein ist dieses Modell auch als Geschenk eine schöne Idee und wird bestimmt für ein Lächeln im Kindergesicht sorgen.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Schiesser Herren Kapuze Bademantel

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem klassischen Bademantel für Herren sind, dann können Sie bei Schiesser fündig werden. Das unifarbene, schlichte Modell mit typischem Gürtel zum Zubinden ist der perfekte Partner für den nächsten Saunagang. Der Mantel reicht bei den meisten Personen bis über die Knie und bietet dank seines großzügigen Schnitts ausreichend Bewegungsfreiheit.

Als Material wird 100 % Baumwolle verwendet, die sich als pflegeleicht und angenehm zu tragen entpuppt. Im Langzeittest konnte dieses Kleidungsstück ebenfalls überzeugen, da es strapazierfähig und hochwertig ist. Sie können das Frottee-Gewebe problemlos bei 40 Grad in der Maschine reinigen und im Trockner trocknen, ohne, dass es einläuft. Lediglich von Bleiche und Bügeleisen sollten Sie die Finger lassen, wenn Sie das gemütliche Material auch auf lange Sicht erhalten möchten.

Einige Testpersonen bemängeln den Geruch, der sich zu Anfang bemerkbar macht. Nach ein paar Waschgängen hat sich dieses Problem jedoch erübrigt. Schade nur, dass die Verarbeitung nicht so gut ist, wie bei dem Preis und von einem Schiesser Bademantel zu erwarten wäre und der Stoff teilweise zu sehr fusselt.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Morgenstern Bademantel lang mit Kapuze für Kinder und Jugendlichen

 

Sie suchen nach einem Bademantel für Kinder, den Sie nicht nach ein oder zwei Jahren ersetzen müssen, weil er nicht mehr passt? Dann sind Sie bei Morgenstern an der richtigen Adresse.

Dieser doppellagige Morgenstern Bademantel ist innen mit saugstarker Baumwolle und außen mit weicher Bambus-Microfaser gefertigt und eignet sich ideal für Zuhause oder den Ausflug ins Schwimmbad.

Das leuchtende Blau gefällt nicht nur den Kindern, sondern auch den Erwachsenen und sorgt gleich für gute Laune. Die praktischen aufgesetzten Taschen eignen sich für sämtliche Gegenstände, wie Z.B. Ipod oder Handy.

Die Pflege gestaltet sich denkbar einfach und das Kleidungsstück ist bei bis zu 60 Grad in der Maschine waschbar und trocknergeeignet.

Wir konnten den Mantel noch nicht ausreichend testen, um mit Sicherheit sagen zu können, dass er auf Langlebigkeit ausgelegt ist. Der Preis ist – vor allem für Kinderbekleidung – recht hoch gegriffen.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

» Testberichte vergangener Jahre anzeigen

 

Zollner Miami

 

Als bester Frauen-Bademantel hat sich das XXL Modell von Zollner durchsetzen können. Es handelt sich bei unserem Testsieger tatsächlich um einen Unisex-Mantel, der aber bei den Testerinnen sehr gut ankam.

Das Modell verfügt über einen großen Schalkragen, der Sie auch mit nassen Haaren vor Kühle schützt und obendrein super bequem ist. Da es sich beim Material dieses Kleidungsstücks um reine Baumwolle handelt, ist es sehr saugfähig und hält die Haut trocken und warm. Auch auf lange Sicht hat das dieser Frauen Bademantel mit Kapuze sich im Test als besonders hautfreundlich herausgestellt. Sie können ihn außerdem auf bis zu 95°C waschen, was für Handtücher und andere Hygienartikel klar von Vorteil ist. Auch, wenn das Material generell schnell trocknet, ist es möglich, ihn zusätzlich in den Trockner zu geben. Das maschinelle Trocknen verhindern nämlich auch ein Knittern.

Die beiden aufgesetzten Taschen sind praktisch, um dies und jenes darin zu verstauen und der Gürtel sorgt dafür, dass der Mantel Sie sicher und komfortabel umhüllt.

Übrigens ist der Bademantel zwar sehr groß, dafür aber mit 350 g/qm nicht beschwerend. Die Größen L-6XL bieten für jede Körpergröße genügend Bewegungsfreiheit. Wenn Sie ein Modell suchen, das knapp bis auf den Boden geht, dann ist dieser Bademantel für Frauen lang genug – und wohl auch für die meisten Männer!

Bei dem kleinen Preis dieses kann auch über die Tatsache hinweggesehen werden, dass hier und da ein paar Fäden zu ziehen sind. Wir haben ihn ganz eindeutig zu unserem Testsieger gemacht und empfehlen ihn uneingeschränkt weiter.

 

 

 

 

CelinaTex Korfu

 

Wer es besonders flauschig mag, der wählt dieses Modell aus Sherpa-Fleece. Dieser Bademantel für Frauen ist kurz, aber dank des weichen Materials und der übergroßen Kapuze sehr gemütlich. Der schmale Schnitt betont dennoch die weibliche Silhouette und auf den Seiten vorn finden sich praktische Eingrifftaschen. Zu schließen ist der leichtgewichtige Mantel mit einem lockeren Bindegürtel an der Taille.

Auch das Design konnte uns im Test überzeugen, da es im Vergleich zu anderen Produkten eine breit gefächerte Farbauswahl gibt: Mit 14 Farben bleiben in dieser Hinsicht wohl keine Wünsche offen.

Die Reinigung des Kleidungsstücks gestaltet sich denkbar einfach und die Kunstfaser (100 % Polyester) lässt sich auf bis zu 40 Grad in der Maschine waschen. Und auch wenn das Material sehr schnell trocknet, können Sie es ohne Probleme bei Bedarf im Trockner trocknen. Weiteres Plus: Sherpa Fleece knittert nicht! So können Sie diesen Bademantel auch bequem auf Reisen mitnehmen, ohne ihn bei der Ankunft am Reiseziel aus dem Gepäck holen, ohne ihn erst bügeln zu müssen. Das einzige, was dieses Gewebe nicht so gut kann, ist Feuchtigkeit aufzunehmen.

Was die Größe betrifft, so sollten Sie im Vorfeld unbedingt die Angaben des Herstellers betrachten, sonst kann der Mantel schnell mal zu klein oder groß gekauft werden.

Und zu guter Letzt hat uns dieses Textilprodukt auch aufgrund der Ökotex Zertifizierung Standard 100 überzeugt, die es als schadstoffgeprüft auszeichnet. Dieses Material ist eine Wohltat für Ihre Haut und Sie brauchen sich keine Sorgen um Ihre Gesundheit zu machen.

Schade ist nur, dass das Material gern mal ein paar Fusseln zu viel lässt. Aber darüber kann man im Anbetracht des Gesamtangebots durchaus hinwegsehen.

 

 

 

 

AquaTextil Saunamantel

 

Mit seinem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis, der mittleren Länge und der schlichten aber zeitlosen Aufmachung ist dieser Bademantel für Frauen aus Frottee in jeder Hinsicht der perfekte Kompromiss.

Das Gewebe ist extrem saugfähig, was im Vergleich zu Kunstfaser-Modellen ein klarer Pluspunkt ist. Schließlich wollen Sie es gemütlich und trocken haben, wenn Sie aus der Sauna oder der Dusche steigen. Darüber hinaus handelt es sich um ein Ökotex-zertifiziertes Textilprodukt, das nach Standard 100 schadstoffgeprüft ist.

Was die Pflege betrifft, so haben Sie es ebenfalls leicht, denn Sie können diesen Bademantel bequem auf 60 Grad waschen und auch im Trockner trocknen. Vor dem ersten Gebrauch sollten Sie das Produkt allerdings unbedingt separat waschen. Vor allem die intensiven Farben – und hier gibt es über 20 an der Zahl, aus denen Sie auswählen können! – sollten noch weitere 2-3 Waschgänge nur mit unempfindlichen oder ähnlichen Farben gewaschen werden, da sie sonst auf Ihre andere Wäsche abfärben könnten.

Mit zwei aufgesetzten Taschen, dem Bindegürtel an der Taille und der gemütlichen Kapuze verfügt dieses Modell über alle wichtigen Features, die ein Bademantel so haben muss. Bitte beachten Sie, dass der Mantel eher groß ausfällt – bestellen Sie deswegen einfach eine Nummer kleiner!

Der Stoff ist übrigens eher schwer, was nicht jedem gefällt. Das Gewebe ist mit einem Handtuch vergleichbar, nur eben dicker und daher recht massig.

 

 

 

 

Belloo Baumwolle Kimono

 

Das Besondere an diesem Modell ist sicher das Waffelmuster, das sehr elegant anmutet und gleichzeitig angenehm auf der Haut ist. Als Material wird 100 % ägyptische Baumwolle verwendet, damit Ihre Haut atmen und ein Maximum an Feuchtigkeit direkt an das saugfähige Gewebe gegeben werden kann. Im Sommer ist das Gewebe schön kühl und im Winter wärmend und komfortabel.

Da das Modell nicht viel wiegt und auch nicht sehr dick gewebt ist, können Sie es auch auf Reisen oder in der Sporttasche leicht verstauen, ohne dass es zuviel Platz einnimmt. Da der Mantel so leicht ist, ist er einigen Testpersonen auch zu dünn gewesen. Die Form ist ebenfalls eher simpel und bietet keine körpernahe Passform, sondern ist eher kastig gehalten. Dies ist sicherlich Geschmacksache, sollte aber vorher zur Kenntnis genommen werden.

Die Ausführung ist klassisch gehalten und der Mantel ist mit V-Kragen, Taillengürtel und zwei aufgesetzten Eingrifftaschen versehen. Auch als Gäste-Bademantel eignet sich dieses Modell sehr gut, vor allem in schlichtem Weiß. Doch auch für Farbe wird gesorgt, denn es gibt den Belloo Bademantel auch in Gelb, Rosa oder Hellblau.

 

 

 

 

Adome Saunamantel

 

Wir haben es hier mit einem günstigen, simplen und angenehm zu tragenden Bade- bzw. Morgenmantel zu tun. Das Modell ist schlicht und ist dabei in vielen verschiedenen Farben erhältlich.

Der Bademantel ist in den Kleidergröße 36-44 erhältlich und generell figurnah geschnitten. Der leichte und dünne Material-Mix aus 95 % Rayon und 5% Spandex umhüllt die feminine Silhouette vorteilhaft und ist dabei atmungsaktiv und bis zu einem gewissen Grad saugfähig. Wir empfehlen den Mantel vor allen Dingen für die Sommertage, da das Material nicht besonders wärmt. Einigen Testerinnen war der Stoff deutlich zu fein und nicht für Saunagang & Co geeignet. Das ist jedoch sicher auch Geschmacksache.

Übrigens fällt der Mantel relativ klein aus, weswegen Sie ruhig eine Nummer größer bestellen können. Als günstiger Frauen-Bademantel, der funktional und hübsch anzuschauen ist, geht dieses Modell aber in jedem Fall durch.

 

 

» Die Testberichte aus vergangenen Jahren ausblenden

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status