fbpx

Beste Badehandtücher

Letztes Update: 26.06.19

 

Badehandtuch – Test 2019

 

 

Wenn Sie das beste Badehandtuch suchen, haben Sie die Qual der Wahl, denn die Auswahl ist riesig. Wir empfehlen, sich zunächst mit den verschiedenen Arten von Badehandtüchern zu befassen und erst dann die wichtigsten Eigenschaften wie Material, Größe und natürlich die Qualität zu berücksichtigen. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Vergleiche fehlt und Sie einfach nur schnell und unkompliziert es gutes Badehandtuch finden möchten, sind Sie hier richtig, denn wir haben den Rechercheaufwand bereits für Sie erledigt und können Ihnen eine Kaufempfehlung aussprechen. Im Test konnte uns insbesondere die Fit-Flip Serie überzeugen, denn die Mikrofaser-Handtücher gibt es in vielen Varianten bis hin zum Badetuch, sie sind schmutzabweisend und angenehm weich. Alternativ ist als Baby-Badehandtuch auch das Handtuch Babybodo sehr empfehlenswert, denn es verfügt über eine Kapuze, ist mit schicken Applikationen versehen und ist angenehm weich, da es aus Mikrofaser besteht.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Badehandtücher – Kaufberater

 

Nicht nur im Sommer brauchen wir das Badehandtuch. Auch im Winter, zum Saunagang oder als großzügiges Handtuch für zu Hause, können wir die großen Handtücher gut gebrauchen. Egal, ob Damen, Herren oder Kinder brauchen zumindest ein Modell in ihrem Schrank. Dabei kommt es vor allem auf den Komfort und damit die Qualität an. Dennoch kann auch ein günstiges Badehandtuch eine gute Idee sein. Es kommt ganz darauf an, ob Sie es sehr strapazieren wollen oder sich lediglich ein paar Mal im Jahr im Urlaub am Strand darauf niederlegen wollen. In unserer Top 5 der Kategorie „Beste Badehandtücher 2019“ haben wir unsere Favoriten zusammengestellt, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern.

 

 

Arten von Badehandtüchern

 

Welches Modell als bestes Badehandtuch für Sie gelten kann, dass können Sie nur selbst entscheiden. Dennoch ist das Angebot groß und wir wollen Ihnen gern die ein oder andere Empfehlung aussprechen. So finden sich auf dem Markt unterschiedliche Arten von Badehandtüchern, die alle Ihren eigenen Zweck erfüllen.

Zunächst wäre da das Badehandtuch für zu Hause, das bei den meisten Menschen in die Inneneinrichtung passen sollte; sowohl farblich als auch von anderen optischen Anhaltspunkten. Viele nutzen dasselbe Modell dann auch für den Saunagang, vor allem, wenn Sie nur gelegentlich gehen. Aus hygienischen Gründen und auch in puncto Komfort ist es natürlich angenehmer ein Handtuch für jeden Bedarf zu haben und in der öffentlichen Sauna immer das gleiche zu verwenden.

Außerdem gibt es die Verwendung als Strandhandtuch: Die meisten Modelle sind eindeutig für die Verwendung am Strand gedacht. Oft handelt es sich um leichte und weniger voluminöse Strandlaken, die leicht zu transportieren relativ strapazierfähig sind. Es gibt auch solche, die zwei ganz unterschiedliche Seiten haben. Während eine Seite aus saugstarkem Frottee besteht, wie es bei den meisten Handtücher üblich ist, gibt es auch eine glatte Seite, die den Körper in der Sonne weniger wärmt und daher angenehm kühl ist. Darüber hinaus finden Sie sehr dünne Modelle, die eher an einen Pareo erinnern oder auf eine andere Art auch als Kleidungsstücke getragen werden können.

Natürlich gibt es auch Badehandtücher, die speziell für Kinder konzipiert worden sind.

 

 

Eigenschaften

 

An dieser Stelle wollen wir vor allem auf die Materialien eingehen, da diese sich von Handtuch zu Handtuch stark unterscheiden können.

Im Vergleich konnten wir drei große Kategorien an Handtüchern ausmachen; dabei handelt es sich um Frottee-Handtücher, Mikrofaser und Baumwoll-Kunstfaser-Gemische.

Als gutes Mikrofaser-Badehandtuch konnten sich viele Produkte durchsetzen, da sie ganz einfach schnell trocknen, leicht sind und gefühlt ewig halten. Natürlich ist die Kehrseite der Medaille, dass der Komfort nichts mit einem dicken und flauschigen Frottee-Modell zu tun hat. Für den Strand ist es also z.B. nur bei feinem Sandstrand geeignet und auch zum Trocknen und Wärmen ist Mikrofaser nach der Sauna oder der Dusche eher ungeeignet, weil es kaum Feuchtigkeit aufnimmt. Es handelt sich obendrein um eine Kunstfaser, was nicht jedermanns Sache ist. Dennoch ist Mikrofaser sehr hautfreundlich und weist Schmutz und Bakterien vergleichsweise gut ab.

Wer es hingegen klassisch mag, der wählt Baumwolle und idealerweise Frottee. Auch hier haben wir es mit einem robusten Material zu tun, dass sich für eine hygienische Anwendung eignet. Baumwolle lässt sich idealerweise auf 60 Grad oder mehr reinigen und ist sehr angenehm auf der Haut. Auch die bequeme Trocknung im Trockner ist kein Problem.

 

 

Qualität

 

Sowohl Kunst- als auch Naturfaser kann sehr hochwertig sein. Es geht dabei um mehr als die Wahl des Fadens: Auch die Verarbeitung, das Design und der Komfort spielen eine Rolle. Ein Preisvergleich ist daher immer anzustellen.

Während bei einem Strandtuch oder den Handtüchern für die Kleinen das Design eine vorherrschende Rolle spielt, sollten Sie bei dem Saunahandtuch oder dem Badehandtuch für zu Hause vor allem auf die Fertigung Wert legen – schließlich soll es eine Weile halten.

Achten Sie bei Mikrofaser darauf, dass dunkle Farben in den ersten Waschgängen stärker abfärben, auch wenn Sie ein Qualitätsprodukt wählen, kann dies passieren! Bei Baumwolle ist das höchstens beim ersten Mal waschen ein Problem, es sei denn, Sie wählen die Low-Budget-Option.

Und bei preiswerten Handtüchern leidet ebenfalls entweder die Größe oder der Komfort. Wenn ein Handtuch z.B. günstig und groß ist, ist es vermutlich nicht so bequem, weil es weniger Volumen hat. Sollte es sehr bequem sein, ist es für den gleichen Preis vermutlich kleiner. Überlegen Sie sich daher genau, was Sie wirklich brauchen und kaufen ein entsprechendes Badehandtuch innerhalb Ihrer finanziellen Möglichkeiten.

 

 

Badehandtuch Testsieger – Top 5

 

 

Wenn Sie ein neues Badetuch, Strandtuch oder Saunatuch kaufen möchten – alle meinen im Prinzip das gleiche – haben Sie die Quahl der Wahl. Wichtig ist natürlich, dass das Badehandtuch groß genug für den jeweiligen Verwendungszweck ist. Im Test wurden daher die beliebtesten Modelle unterschiedlicher Größen, Materialien und Ausführungen unter die Lupe genommen und die Testsieger zur Top-5-Liste der besten Badehandtücher des Jahres 2019 zusammengefasst. So finden Sie ein empfehlenswertes Modell, unabhängig davon, ob Sie ein Baumwoll- oder Microfaser Badehandtuch oder ein Modell für den Strand, die Sauna oder Ihr Kind kaufen möchten.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Fit-Flip 

 

Als bestes Badehandtuch aus Microfaser hat sich die Serie von Fit-Flip durchsetzen können. Wenn Sie ein Microfaser-Handtuch suchen, werden Sie aufgrund der sehr umfangreichen Farb- und Größenauswahl hier sicher fündig.

Sie können zwischen neun verschiedenen Farbvarianten frei wählen und haben zudem die Wahl einer Größe zwischen 30×50 Zentimetern bis maximal 100×200 Zentimeter. So können Sie sowohl ein Badetuch im XXL Format als auch ein kleines Wasch- oder Duschtuch kaufen und alles zu einem im Verhältnis zu Verarbeitung sehr günstigen Preis. Wenn Sie eine der beiden kleinsten Größen wählen, erhalten Sie nicht nur ein Exemplar, sondern gleich zwei. Besonders praktisch ist die stets im Lieferumfang enthaltene Transporttasche, sodass es sich auch ideal als Strandhandtuch eignet.

Das Material erwies sich als sehr hautfreundlich und hat gute schmutzabweisende und antibakterielle Eigenschaften, wodurch es auch als Fitness- und Saunahandtuch eine sehr gute Figur abgibt. Dank der Druckknopf-Schlaufe lässt es sich sehr komfortabel zum Trocknen aufhängen und es bleibt auch nach vielen Waschgängen sehr angenehm weich, was das Material von reiner Baumwolle unterscheidet, bei der Sie Zusätze zum Waschmittel geben müssen, damit es weich und geschmeidig bleibt. Allerdings ist die Saugkraft eines Mikrofasertuchs auch nicht mit der eines Baumwoll-Handtuchs zu vergleichen, das deutlich mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann.

Einzig die Tatsache, dass Microfaser – insbesondere die dunkleren und kräftigen Farben – während der ersten Wäschen stark abfärben, sorgte bei einigen Testern für Unmut. Dies ist jedoch kein Qualitätsmangel, sondern typisch für das Material.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Babybobo

 

Das Badehandtuch für Baby/Kinder von Babybobo hat im Test auf ganzer Linie überzeugt, denn es handelt sich um ein Kapuzenhandtuch, das insbesondere den Kopf und die Ohren wärmt, wenn Ihr Kind aus dem Wasser kommt. Zudem ist es auch Mikrofaser gefertigt und dadurch angenehm weich und kuschelig, sodass es von den Kindern gut angenommen wird. Die schöne Applikation im Bärenmotiv ist ebenfalls sehr schön gelungen, sodass das Handtuch mit Kapuze eine insgesamt sehr schick verarbeitet und funktional zugleich ist.

Da es lediglich rund 76 x 80 Zentimeter groß ist, ist es nur für kleinere Kinder geeignet, erfüllt aber hier auf ganzer Linie seinen Zweck. Da es aus Microfaser gefertigt ist, nimmt es die Feuchtigkeit nicht ganz so gut auf die ein Baumwollhandtuch, bleibt auf der anderen Seite aber sehr warm und weich und kann zudem auch hervorragend als Schmusetuch oder ähnlich wie ein Bademantel auf der Couch verwendet werden.

Sie können das Modell in zwei verschiedenen für Jungs bzw. Mädchen typischen Farben bestellen, sodass Sie hier keine Kompromisse eingehen müssen. Unterm Strich überzeugt das kleine Kinder-Microfaserhandtuch im Test und ist zudem auch für empfindliche Haut gut geeignet.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Zollner Adria 

 

Als bestes Strandlaken aus Baumwolle überzeugte das 100 x 200 Zentimeter große und in vielen verschiedenen knalligen Farben erhältliche Modell Adria von ZOLLNER.

Es besteht zu 100% aus reiner Baumwolle, ist sehr strapazierfähig und mit einer Länge von 2 Metern auch für große Personen als Strandtuch gut geeignet. Sie können es problemlos bei 40° waschen und auch im Trockner trocknen, denn das strapazierfähige Velour auf der Ober- und saugstarkes Frottee auf der Unterseite sind gut verarbeitet.

Durch die beiden verschiedenartigen Seiten können Sie es sowohl als Strandlaken, als auch als Sauna- oder Wellnesstuch hervorragend verwenden. Der Stoff ist mit einem Gewicht von 380 Gramm/m² recht gut verarbeitet und entsprechend dick, sodass das Handtuch viel Flüssigkeit aufnehmen kann. Im Stoff selbst sind Meeressymbole eingewebt, die auf die vorgesehene Nutzung als Strandtuch hinweisen und ihm zudem ein ausgefallenes Design sowie einen hohen Wiedererkennungswert verleihen.

Negativ fiel im Test lediglich auf, dass die Handtücher während der ersten Waschgänge recht stark abfärben, sodass Sie sie insbesondere am Anfang mit gleichfarbigen Wäschestücken oder getrennt waschen sollten. Ansonsten bietet die Serie Adria ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist insgesamt sehr pflegeleicht.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Ar Line

 

Die Handtuchserie von AR Line ist in 16 verschiedenen Farben erhältlich und kann in über 50 verschiedenen Garnfarben mit Ihrem Wunschnamen bestickt werden. Außerdem können Sie zwischen vier verschiedenen Größen wählen (30 x 50 cm, 50 x 100 cm, 70 x 40 cm, 70 x 200 cm und 100 x 150 cm), sodass Sie es sowohl als Gästetuch, Handtuch, Kinderhandtuch, Duschtuch als auch Saunatuch oder Badetuch verwenden können. Es ist auf 100% Baumwolle gefertigt, bei 60 Grad waschbar und zudem trocknergeeignet, sodass Reinigung und Pflege sehr einfach sind.

Dank der individuellen Gestaltungsmöglichkeiten ist dies nicht nur ein schönes persönliches Handtuch für Sie oder Ihre Kinder, sondern kann auch hervorragend als kleine Geschenkidee verwendet werden. Preislich liegt es trotz Stickmotiv im mittleren Preisbereich, sodass sich insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt, insbesondere wenn man die sehr gute Materialqualität und Dicke berücksichtigt, denn mit 500g/m² handelt es sich um eine sehr hochwertige Baumwolle.

Im Auslieferzustand war das Handtuch sehr schön flauschig, sehr saugstark und zudem extrem strapazierfähig. Gegebenenfalls müssen Sie der Wäsche Weichspüler hinzugeben, wenn Sie alle Eigenschaften erhalten möchten. Einziger Kritikpunkt ist sicherlich der im Vergleich zu einem unbestickten Handtuch etwas teurere Preis, aber in Anbetracht des guten Stickbildes und der hochwertigen Qualität geht dieser völlig in Ordnung.

 

Kaufen bei Amazon.de (€16.99)

 

 

 

 

Betz Lines

 

Wenn Sie ein günstiges Badehandtuch suchen, werden Sie mit der Serie von Betz fündig.

Das Modell ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich, besteht zu 100% aus Baumwolle und ist mit einer Größe von 180 x 90 Zentimetern zudem noch sehr groß. Sie müssen allerdings damit leben, dass das Material deutlich dünner und damit weniger saugfähig ist, wie es bei einem klassischen, dicken Badehandtuch der Fall ist.

Es lässt sich sehr einfach reinigen, da es bei 60° in die Waschmaschine kann und zudem trocknergeeignet ist. Das Badelaken ist beidseitig als Frotteetuch gewebt, wodurch es sich trotz des dünnen Stoffs sehr weich und geschmeidig anfühlt.

Wenn Sie auf der Suche nach einem sehr günstigen Strandtuch sind, sollten Sie die LINES Serie auf jeden Fall in die engere Auswahl nehmen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€13.95)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status