▷ Badeanzug Testsieger - Bestenliste

Beste Badeanzüge

Letztes Update: 16.11.19

 

Badeanzug Test 2019

 

Es ist nicht so einfach, den besten Badeanzug zu finden, denn die Auswahl ist riesig und die Qualitätsunterschiede sind mitunter sehr groß, sodass die Suche sehr langwierig werden kann. Vor dem Kauf sollten Sie sich zudem nicht nur mit dem Design, sondern insbesondere auch mit der Materialzusammensetzung, der Passgenauigkeit und der Verarbeitungsqualität befassen, um das ideale Modell zu finden. Falls Ihnen dies zu zeitaufwändig ist und Sie lieber einfach nur schnell einen sehr guten Badeanzug für Ihre Zwecke finden möchten, können Sie alternativ auch unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen den Essential Endurance Plus von Speedo sehr empfehlen, denn der Badeanzug ist hochwertig verarbeitet, sitzt sehr bequem, ist in vielen Farben erhältlich und weist eine gute Widerstandsfähigkeit und Beständigkeit gegen Chlor auf. Alternativ ist auch der Badeanzug SC1RL2T von Feba sehr empfehlenswert, denn er bietet nicht nur einen Push-Up-Effekt, sondern ist auch detailreich gestaltet, besteht aus einem soliden und langlebigen Material und sitzt sehr gut.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Badeanzüge Kaufberatung

 

Wenn Sie einen Badeanzug kaufen möchten, haben Sie die Qual der Wahl, denn das Angebot ist riesig. Im Folgenden erhalten Sie eine kurze Übersicht über die gängigsten Varianten von Badeanzügen und wir geben Ihnen einige Hinweise über Nutzen, Material und Pflege, um Ihnen die Entscheidungsfindung zu erleichtern. Abschließend haben wir in unserer Top-5-Liste die besten Badeanzüge des Jahres 2019 für Sie zusammengefasst, die wir im Test ermittelt haben.

 

 

Arten von Badeanzügen

Als bester Badeanzug kommt natürlich nur ein Modell in Frage, in dem Sie sich wohlfühlen, das gut sitzt und das Ihren Anforderungen gerecht wird. Daher empfehlen wir, sich vor einem Preisvergleich zunächst mit den verschiedenen Arten von Badeanzügen zu befassen, um eine Vorauswahl treffen und das Angebot besser eingrenzen zu können. Die gängigsten Arten von Badeanzügen haben wir im Folgenden für Sie kurz zusammengefasst.

 

Der kleine Schwaze: Ähnlich wie das bekannte schwarze Cocktailkleid wird auch ein schwarzer, figurbetonter und eleganter Badeanzug häufig so bezeichnet. Die Farbe macht schlank, er ist bequem, schlicht und zeitlos.

 

Sport-Badeanzug: Hierbei handelt es sich um einen Badeanzug mit Kreuzträgern, der sportlich geschnitten ist. Er kann zudem aus Funktionsstoffen bestehen, die beispielsweise beim Schwimmen Vorteile beim Widerstand mit sich bringen oder besonders gut vor Kälte schützen. Der Tragekomfort ist hier sehr hoch, sie sind in der Regel sehr robust und verrutschen zudem nicht. Außerdem sind sie für jede Altersgruppe geeignet. Allerdings sind sie mitunter nicht ganz so modisch wie andere Badeanzüge.

 

Push-Up-Badeanzug: Mit einem Push-Up-Badeanzug sind nicht nur Frauen mit eher kleiner Oberweite sehr gut bedient. Das Körbchen ist etwas gepolstert, die Brust wird leicht nach oben gedrückt und sie sind meist weiblich geschnitten und figurbetont. Allerdings eignen sie sich eher für den Strandbesuch und weniger gut zum Schwimmen. 

 

Schlichter Badeanzug: Hierunter versteht man den klassischen Badeanzug mit breiten Trägern, der neutral und klassische gehalten ist. Er eignet sich für jede Figur und jede Altersgruppe, auch sehr gut für Mädchen. Die Verarbeitung sollte hochwertig sein, damit er langlebig und robust ist. Viel Schnickschnack wie Schleifchen oder Applikationen sind hier in der Regel nicht vorhanden. Es ist ein schlichter, alltagstauglicher und funktionaler Badeanzug für jede Frau.

  

Badeanzug für Mädchen: Auch für Mädchen gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Badeanzügen mit unterschiedlichem Schnitt. Sie reichen von schrillen Farben mit Applikationen bis hin zum einfachen sportlichen Badeanzug oder zum klassischen Modell.  

 

Badeanzug für Männer: Auch für Männer gibt es Badeanzüge und sie sind auch heutzutage absolut salonfähig. Wenn Ihnen der Sinn danach steht, als Mann einen Badeanzug zu tragen, gibt es nur eine Lösung:  Einfach machen. Vielleicht sollten Sie sich aber entsprechend nach schlichten Modellen und speziellen Badeanzügen für Männer umschauen, andernfalls kann es schnell zwicken J

Über diese Arten von Badeanzügen hinaus gibt es natürlich noch weitere Modelle, die für bestimmte Bereiche geeignet sind. So gibt es beispielsweise reine designorientierte Badeanzüge als Strandbekleidung, die zum Schwimmen gänzlich ungeeignet sind. Andere besonders dicke und hochwertige Badeanzüge können sogar zum Tauchen und Schnorcheln in warmen Gewässern besonders gut genutzt werden. Der erste Schritt zum besten Badeanzug ist also, sich für eine Art von Badeanzug zu entscheiden.

 

Nutzen und Materialverarbeitung

Unabhängig davon, ob für Sie eher ein funktionaler und günstiger Badeanzug oder ein hochwertiger, modischer Badeanzug in Frage kommt; er erfüllt mehrere Zwecke. So dient er nicht nur dazu, Sie zu bedenken, sondern er schützt auch vor UV-Strahlung. Sollten Sie hingegen nahtlos braun werden wollen, müssen Sie sich explizit nach einem strahlendurchlässigen Badeanzug umschauen. Je nach Modell kann der Badeanzug auch ihre weiblichen Kurven in Szene setzen oder Ihre Figur straffen. Hierfür gibt es spezielle Shaping-Badeanzüge, die figurförmend wirken.

Im Vergleich zu einem Bikini verdeckt ein Badeanzug natürlich stets mehr Haut, was dazu führt, dass sich viele Frauen in ihm schlichtweg wohler fühlen. Funktionale Modelle wie beispielsweise bestimmte Sport-Badeanzüge oder Badeanzüge fürs Meer können darüber hinaus noch weitere Vorteile wie eine bessere Performance beim Schwimmen, eine verbesserte Bewegungsfreiheit oder weniger Wasserwiderstand sowie Schutz vor Nesseln und Quallen bieten. Natürlich gibt es auch spezielle Badeanzüge für Schwangere oder Badeanzüge, die Teile der Oberschenkel verdecken, falls Sie beispielsweise Cellulite verbergen möchten.

Dies alles erreichen Badeanzüge, obwohl sie aus relativ einfachem Material bestehen. In der Regel sind sie aus Polyamid und Elasthan (im Verhältnis 80:20) gefertigt. Dies macht sie unempfindlich, langlebig und flexibel.

 

 

Pflege und Reinigung

Sowohl Chlor- als auch Salzwasser schaden dem Material. Auch die direkte Sonneneinstrahlung wirkt sich auf Dauer negativ aus. So kann das Material an Flexibilität verlieren und ausbleichen. Unsere Empfehlung lautet daher, den Badeanzug nach jeder Nutzung mit klarem Wasser auszuwaschen. Handwäsche ist für einen Badeanzug das Beste. Weichspüler sollten Sie nicht verwenden, denn diese führen dazu, dass das Elasthan an Dehnfähigkeit verliert.

Das Angebot an Waschmitteln, die für Badeanzüge empfehlenswert sind, ist groß. Allgemein gilt aber, dass Pulver besser als Flüssigwaschmittel geeignet ist. Wir empfehlen daher, ein einfaches Waschmittelpulver zur Entfernung von Flecken aus dem Badeanzug zu verwenden.

 

Badeanzug Testsieger – Top 5

 

Die Koffer sind bereits gepackt und es fehlt nur noch das ideale Strand-Outfit? Badeanzüge bzw. Monokinis sind wieder voll im Trend! Aber welches ist das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse? Im Test haben wir etliche Anzüge verglichen und die fünf Favoriten der Kategorie „Beste Badeanzüge 2019“ für Sie zusammengestellt. Wenn Sie also noch einen Badeanzug für den Sommer, das morgendliche Schwimmtraining oder für Ihren Urlaub kaufen wollen, dann schauen Sie sich am besten schnell unsere Bestenliste an!

 

 

Speedo Essential Endurance Plus

 

Unser Testsieger ist das sportliche Modell von Speedo. Als bester Badeanzug des Jahres konnte er unter anderem deswegen überzeugen, weil er sich mit seiner hochwertigen Qualität und der bequemen Verarbeitung ideal für den Sport eignet und dabei eine schöne Erscheinung ist. Obwohl das Modell in bis zu zwölf Farben erhältlich ist, bleibt das Design eher schlicht und ergreifend.

Neben Schwarz gibt es weitere klassische Farbten, wie Navy oder Rot; aber auch ein knalliges Neon-Blau kann für einen Hingucker sorgen, wenn es gewünscht ist. Die Form mit sogenanntem “Muscleback” hinten und die mittlere Beinlänge lassen ausreichend Bewegungsfreiheit und sorgen dafür, dass Sie Ihre Bahnen so schnell absolvieren können, wie Sie wollen. Im Test hat sich allerdings gezeigt, dass das Modell etwas klein ausfällt. Daher lohnt es sich, den Badeanzug eine Nummer größer zu bestellen.

 Speedo kennt sich mit Performance-Bekleidung aus und fertigt seine Badebekleidung aus chlorresistentem Endurance-Material, das nicht nur schnell trocknet, sondern auch auf lange Sicht seine Form behält. Wir können diesen Badeanzug allen Damen empfehlen, die gern Wassersport treiben und dabei auch gut ausschauen wollen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€21.43)

 

 

 

 

Feba SC1RL2T

 

Bei diesem Modell handelt es sich um einen formenden Badeanzug für Damen. Vor allem der integrierte Push-Up-Effekt zeigt mit verstärkten Körbchen seine Wirkung und zaubert ein tolles Dékolleté.

Darüber hinaus können Sie Ihr Lieblingsmodell aus ganzen 24 Designs auswählen. Neben einfarbigen Anzügen sind auch originelle Prints und Muster dabei. Wie wäre es mit dem klassischen Marinière-Druck in Blau und Weiß, der mit kleinen roten Seesternen verziert ist? Oder einem hübschen Blumenmuster? Auch All-Over-Prints mit z.B. Meeresmotiven sind mit dabei. Und alle haben versteckte Push-Up Konturen.

Am Rücken befinden sich ein leicht zu bedienender Verschluss und anpassbare Träger. Der tiefe Rückenausschnitt wirkt sehr feminin und macht das Modell von allen Seiten zum echten Hingucker.

Was das Material betrifft, so handelt es sich um 80% Polyamid und 20% Elasthan, was leicht und stabil zugleich ist. Das hochwertige Gewebe stammt aus Italien und kann auch Chlor, Meerwasser und den Inhaltsstoffen der Sonnencreme standhalten. Es ist außerdem bis 50 LSF UV-beständig.

Bei der Farbauswahl sollten Sie beachten, dass die Nuancen leicht von denen auf dem Bildschirm abweichen können. Und auch die Größen sind eher klein und sollten dementsprechend bestellt werden.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Aidonger YB270

 

Es handelt sich bei diesem Modell um einen Damen-Badeanzug, der in einem atypischen Design gefertigt ist und einen hohen Kragen hat. Die Optik wirkt sehr elegant und das Material ist obendrein figurformend. Die rückenfreie Machart hebt optisch auch das Schlüsselbein hervor, was vielen Testpersonen gut gefallen hat. Das Dekollete wird zusätzlich betont, da der Brustbereich mit weichen Polstern ausgestattet ist. Sie können die Cups bei Bedarf aber auch einfach entfernen, um einen natürlicheren Look zu erhalten.

Um den Komfort so hoch wie möglich zu gestalten, sind die Cups auch nicht mit zusätzlichen Bügeln versehen – natürlich bedeutet dies auch, dass Sie weniger Stützfunktion haben. Wenn Sie allerdings bei einer kleineren Oberweite und nur gelegentlichem Tragen des Badeanzugs darauf verzichten können, dann sind Sie an der richtigen Adresse. Bitte beachten Sie auch, dass der Ausschnitt sehr leger gehalten ist und sich das Modell weniger für sportliche Aktivitäten eignet.

Ansonsten fällt das Modell eher klein aus. Das Polyamid-Material ist komfortabel und hat einen hohen Elasthan-Anteil von 20 %. Der Anzug ist daher nicht nur zum Sonnenbad geeignet, sondern kann auch bequem zum Schwimmen getragen werden, ohne die Bewegung dabei einzuschränken – und wenn Sie aus dem Wasser steigen, ist das Design ein echter Hingucker!

 

Zu Amazon

 

 

 

 

Shekini Monokini 1101

 

Wenn Sie nach einem Einteiler suchen, der besonders attraktiv wirkt und Ihre Figur betont – und das mit wenig Stoff – dann sind Sie bei diesem Badeanzug mit String genau richtig. Sowohl der Vorder- als auch der Rückenausschnitt sind sehr tief gehalten und die Träger laufen schmal zu. Dabei ist das Material besonders dehnbar und geschmeidig, damit die Nähte nicht in die Haut einschneiden. Es handelt sich um 82 % Polyamid, das mit 18 % Elasthan ergänzt ist, um einen besonders hohen Tragekomfort zu ermöglichen.

Auch die Bewegungsfreiheit wird hier ganz sicher nicht eingeschränkt. Innen sorgt weiches Baumwollfutter für ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Sie erhalten dieses Modell in vielen klassischen Farben – ganze 13 an der Zahl – und darunter finden sich auch einige Trend-Nuancen, wie z.B. Pfirsich, Zartrosa oder Weinrot. In der Lieferung ist ein ebenfalls eine Reißverschluss-Tasche enthalten, die den Transport denkbar einfach macht und das Material auch unterwegs schützt.

Damit der Badeanzug lange hält, ist die richtige Pflege besonders wichtig. Wir empfehlen Ihnen, das Material immer nach dem Anziehen mit kalten Wasser zu waschen und es an der Luft zu trocknen. Es ist nicht für die maschinelle Trocknung geeignet. Bitte beachten Sie, dass die Farbgebung leicht abweichen kann und auch die Verarbeitung teilweise ein wenig fehlerhaft ist. Wenn Sie das Modell aber vor allem für den modernen Schnitt und das tolle Tragegefühl kaufen, dann könnten Sie selbst ein wenig nachjustieren und ggf. einige Nähte mit der Hand verstärken. Für den Preis kommt die Optik dafür fast einem Designer-Modell gleich.

 

Kaufen bei Amazon.de (€24.99)

 

 

 

 

Lookbook Store SW-116

 

Der Hersteller Lookbook Store hat ein One-piece gefertigt, dass mit seinem Design sehr im Trend liegt und sowohl am Strand als auch am Badesee sicher einen Hingucker bietet. Das angesagte Cut-Out-Design ist sehr fein gearbeitet und zeigt unter dem Muster die gebräunte Haut  – womit wir auch schon zum Haken dieses Produkts kommen, denn natürlich wird dieses Muster sich bei einem langen Sonnenbad auch auf Ihrer Haut abzeichnen.

Für die abendliche Pool-Party oder im Wechsel mit anderer Badebekleidung ist dies allerdings eine tolle Sache! Das kleine Muster hat obendrein auch einen kaschierenden Effekt und durch das formende Material aus Nylon und Spandex macht der Einteiler eine gute Figur. Was die Farben betrifft, so hält sich der Hersteller hingegen zurück und stellt drei klassische Nuancen – Weiß, Blau und Schwarz – zur Verfügung. 

Sie sollten auch dieses Produkt besonders schonend reinigen und entweder auf der Hand oder im Schonwaschgang waschen. Der Stoff ist relativ fest und trocknet langsam – sollte aber keinesfalls in den Trockner gegeben werden. Und zu guter Letzt ist dies auch noch ein relativ günstiger Badeanzug!

 

Kaufen bei Amazon.de (€13.4)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status