Beste Babyspiegel für das Auto

Letztes Update: 22.04.19

 

Babyspiegel für das Auto – Test 2019

 

 

Wenn Sie den besten Babyspiegel für Ihr Auto suchen, sollten Sie beim Kauf einige Dinge beachten. So spielen neben der Befestigungstechnik und der Verarbeitung auch Kriterien wie Größe, Verarbeitung und natürlich die Sicherheit eine große Rolle, denn ein solcher Spiegel sollte keinesfalls im Schadenfall splittern. Um das beste Modell zu finden, ist daher ein wenig Recherchearbeit notwendig. Falls Ihnen dies zu aufwändig ist und Sie einfach nur schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, hilft Ihnen unsere Kaufberatung sicher weiter. So können wir Ihnen den Easy View von Wicked Chili uneingeschränkt empfehlen, denn der Spiegel ist nicht nur schön groß und solide verarbeitet, sondern auch sehr sicher und zudem einfach zu montieren. Alternativ ist auch das Modell BBK-2339 von EZ-Bugz sehr empfehlenswert, denn der Spiegel lässt sich einfach befestigen, ist sehr sicher und zudem um 360° drehbar.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Rücksitzspiegel Kaufberater

 

Wenn Sie einen Babyspiegel für das Auto kaufen möchten, sollten Sie sich zunächst einen Überblick über das vorhandene Angebot und die verschiedenen Arten von Rücksitzspiegeln verschaffen. Bevor Sie einen Preisvergleich durchführen, sollten Sie insbesondere Faktoren wie die Art der Befestigung sowie Größe und Sicherheit des Modells beachten. Im Test hat sich gezeigt, dass auch ein günstiger Babyspiegel für das Auto durchaus sehr gute Dienste leisten kann, allerdings trifft das nicht auf alle günstigen Modelle zu. Eine Empfehlung zum Kauf erhalten Sie abschließend in Form unserer Top-5-Liste der besten Babyspiegel für das Auto des Jahres 2019.

 

 

Nutzen und Befestigungsarten

 

Grundsätzlich dient ein Rücksitzspiegel dazu, Ihr Kind auch während der Fahrt sehen zu können. Maxi Cosis und andere Babyschalen werden üblicherweise entgegen der Fahrtrichtung montiert, sodass Sie das Kind nicht anschauen können, während Sie unterwegs sind. Ein Babyspiegel schafft hier Abhilfe, denn er ermöglicht über den korrekten Winkel einen direkten Blickkontakt zum Baby über den Rückspiegel.

Sie sollten sich gegebenenfalls vor dem Kauf bereits überlegen, wie Sie den Spiegel befestigen möchten. Die meisten Modelle werden per Gurt- oder Klettsystem an der Kopfstütze des Rücksitzes befestigt, damit Sie einen guten Blick auf Ihr Kind haben. Es gibt aber auch Systeme, die direkt an den Stangen der Kopfstützen befestigt werden. Hierbei sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der Durchmesser der Nackenstützen-Stangen Ihres Fahrzeugs zum Modell passt, denn es gibt hier stets einen maximal möglichen Durchmesser. Eine weitere Befestigungsmöglichkeit ist die Befestigung des Spiegels an der Heckscheibe mittels Saugnapf. Hier müssen Sie natürlich beachten, ob diese Methode bei Ihrem PKW überhaupt Sinn macht. Ist die Heckscheibe zu weit nach hinten versetzt, haben Sie keinen freien Blick auf Ihr Kind mehr. Außerdem verdecken Sie sich einen Teil der Heckscheibe, sodass die Sicht nach hinten eingeschränkt wird.

Als bester Babyspiegel fürs Auto sollte nur ein Modell in Frage kommen, das auch zu Ihrem Fahrzeug passt. Dies gilt sowohl hinsichtlich der Befestigungsart als auch bezüglich der Größe des Spiegels.

 

 

Größe

 

Wenn Sie zwei kleine Kinder auf der Rückbank beobachten möchten, kann es Sinn machen, sich für einen sehr großen Spiegel zu entscheiden. Je nach Befestigungsart und Fahrzeugtyp kann es aber durchaus vorkommen, dass Sie sich mit einem großen Spiegel einen erheblichen Teil der Sicht nach hinten aus der Heckscheibe verdecken. Im Vergleich zu einem kleinen Spiegel ist sicherlich auch die Sicht auf das Kind etwas besser und einfacher, die Sicherheit und die freie Sicht nach hinten sollte durch einen großen Spiegel aber keinesfalls negativ beeinflusst werden.

Üblicherweise sind die Spiegel nicht breiter als etwa 15 cm, denn dies reicht aus, um über den Rückspiegel einen guten Blick auf Ihr Kind zu haben und gleichzeitig die Sicht nach hinten nicht zu behindern. Ein entscheidender Faktor für die Entscheidung bezüglich der Größe ist auch die Befestigungsart. Wenn Sie sich für einen Spiegel entscheiden, der per Saugnapf an der Heckscheibe befestigt wird, empfehlen wir dringend, sich nicht für ein zu großes Modell zu entscheiden. Falls Ihr PKW aber beispielsweise ohnehin große Kopfstützen an der Rückbank hat, spricht natürlich nichts dagegen, auch einen Spiegel zu kaufen, der die Fläche hier voll ausnutzt. Im Zweifel ist es sinnvoll, sich ein Blatt Papier auf die Maße des Spiegels zurechtzuschneiden bevor Sie ihn kaufen und direkt im Fahrzeug auszuprobieren, ob Sie der Spiegel in der Sicht behindert, beziehungsweise zu Ihrem Fahrzeug passt.

 

 

Sicherheit

 

Bei der Sicherheit gibt es zwei wesentliche Aspekte, die Sie beachten sollten. Einerseits spielt natürlich die Sicherheit des Spiegels selbst eine Rolle. So empfehlen wir dringend, zu einem Spiegel aus Sicherheitsglas oder reinem Kunststoff zu greifen, denn ein herkömmlicher Glasspiegel könnte im Falle eines Unfalls zersplittern und schwerwiegende Verletzungen verursachen. Achten Sie daher unbedingt auf die Materialien und die Zusammensetzung.

Außerdem sollte die Halterung sehr sicher sein, sodass der Spiegel weder verrutschen, noch sich während der Fahr lösen kann. Es kann sehr gefährlich sein, wenn ein nicht richtig befestigter Spiegel bei einer Vollbremsung nach vorne geschleudert wird.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, den Sie vor dem Kauf beachten sollten, ist Ihre Sicherheit. Sie müssen bedenken, dass das Schauen in den Rückspiegel beziehungsweise in den Babyspiegel eine Ablenkung ist. Ähnlich wie ein Blick aufs Navigationssystem, Smartphone oder Radio sind Sie für kurze Zeit abgelenkt. Dementsprechend geht von einem Babyspiegel immer ein Sicherheitsrisiko aus und Sie sollten sich fragen, ob ein solcher Spiegel überhaupt sinnvoll für Sie ist. Wenn Sie den Rücksitzspiegel mit Bedacht einsetzen und nur nutzen, um im Notfall einen schnellen Blick auf das Kind werfen zu können, kann er allerdings auch dazu beitragen, zusätzliche Sicherheit zu bringen, statt ein Risiko zu sein.

 

 

Babyspiegel für das Auto Testsieger – Top 5

 

 

Für alle die während dem Autofahren Gewissheit darüber haben möchten, was das Kind macht oder ob es ruhig schläft, lohnt es sich, einen Babyspiegel für das Auto zu kaufen. Die Anbringung der getesteten Modelle ist kinderleicht und sie bieten Ihnen eine große Spiegelfläche, um Ihr Kind sehen zu können. Die besten Babyspiegel für das Auto im Jahr 2019 können Sie der Top-5-Liste entnehmen.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Wicked Chili | Easy View

 

1-wicked-chili-babyAls bester Babyspiegel fürs Auto konnte sich das Modell von Wicked Chili durchsetzen. Der Testsieger überzeugte durch ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis, eine gute Verarbeitung und eine einfache Montage.

Der Spiegel wird an der Kopfstütze mithilfe von Klettverschlüssen montiert, sodass auch die Demontage oder der Wechsel in ein anderes Auto sehr schnell und einfach von der Hand geht. Der Rückspiegel ist geeignet, um Babyschalen die mit dem Rücken zur Fahrtrichtung auf dem Rücksitz montiert sind im Auge zu behalten. Dank der Größe von 140 x 88 Millimetern können Sie Ihr Kind direkt ansehen und es kann Sie ebenfalls sehen.

Der Spiegel ist zudem um 15 Grad in alle Richtungen schwenkbar und kann zusätzlich um 360 Grad gedreht werden, sodass Sie zwischen Panorama und Hochformat-Ansicht wählen können. Hinsichtlich der Sicherheit hat Wicked Chili ebenfalls mitgedacht, denn der Spiegel ist mit einem DuploCOLL Montageklebeband mit Gewebeträger gegen Zersplittern geschützt. Es ist sowohl UV- als auch alterungsbeständig und besitzt eine sehr hohe Klebekraft.

Wenn Sie auf der Suche nach einem soliden, großen und einfach anzubringenden Babyspiegel sind, lohnt sich ein Blick auf das Modell von Wicked Chili.

Der Testsieger unter den besten Babyspiegeln für das Auto im Jahr 2019 konnte sich im Test völlig zu Recht an die Spitze setzen. Falls Sie noch unschlüssig sind, ob sich die Anschaffung für Sie lohnt, hilft Ihnen die nachfolgende Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile vielleicht weiter.

Vorteile
Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich gut, denn das Modell ist solide verarbeitet und liegt preislich im Mittelfeld.

Montage:

Der Spiegel wird mithilfe von Klettverschlüssen komfortabel an der Kopfstütze befestigt und hält dort sehr gut.

Größe:

Die Größe von 14 x 9 cm ist für die meisten Fahrzeuge ideal und reicht aus, um einen guten Blick auf das Kind zu haben.

Verarbeitung:

Der Spiegel ist solide verarbeitet, um 15° schwenkbar und um 360° drehbar, sodass er ideal an Ihren Bedarf angepasst werden kann. Außerdem ist er UV- und alterungsbeständig.

Sicherheit:

Es handelt sich um einen Spiegel, der auf Gewebe aufgeklebt ist. Dadurch ist er vor dem Zersplittern gut geschützt.

Nachteile
Nicht für alle Fahrzeugtypen:

Da es keine alternative Befestigungsmethode gibt, ist der Spiegel für Fahrzeuge mit ungewöhnlich oder nicht glatt geformten Kopfstützen nicht geeignet.

Kaufen bei Amazon.de (€14.95)

 

 

 

 

EZ-Bugz BBK-2339

 

2-ez-bugz-bbk-2339Der runde Weitwinkelspiegel von EZ-Bugz bietet eine gute Sicht auf das Baby und eine einfache Anbringung an der Kopfstütze der Rückbank dank robuster und anpassbarer Gurte. Die Anbringung kann sowohl vertikal als auch horizontal erfolgen. Als günstiger Babyspiegel für das Auto macht das Modell einen insgesamt guten Eindruck und überzeugt vor allem durch seine Spiegelfläche aus Acryl. Der Spiegel ist nicht aus Glas, sodass es kein Splitterrisiko gibt, denn das Material splittert nicht, sondern würde im Ernstfall lediglich zerknicken oder eingedellt werden.

Zur besseren Übersicht verfügt der Spiegel über einen 360° Grad Schwenkkopf. Dadurch ist es sogar möglich, Kinder zu beobachten, die mit dem Gesicht zur Fahrtrichtung im Sitz sitzen. Zwar haben Sie eine etwas geneigte Sicht von oben auf das Kind, können aber problemlos erkennen, ob es schlägt oder wach ist. Allerdings liegt auch bei diesem Modell der Fokus auf Babyschalen, die gegen die Fahrtrichtung montiert sind.

Der Spiegel misst 24,5 x 17,5 cm und war im Test mit allen Rücksitzen kompatibel. Insgesamt überzeugte das Modell durch eine sichere und gute Verarbeitung und durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Letztendlich können Sie mit dem Kauf des BBK-2339 nicht viel falsch machen.

Das BKK-2339 von EZ-Bugz ist ein sehr guter Babyspiegel für das Auto, der viele Vorteile hat. Sollten Sie noch unschlüssig sein, ob sich die Anschaffung für Sie lohnt, hilft Ihnen die Gegenüberstellung der Stärken und Schwächen, die sich aus dem Testbericht ergeben, vielleicht weiter.

Vorteile
Befestigung:

Die Befestigung erfolgt mittels Gurten an der Kopfstütze der Rücksitzbank. Dabei kann der ovale Spiegel sowohl horizontal als auch vertikal montiert werden. Er lässt sich dadurch problemlos an alle Arten von Kopfstützen anbringen.

Preis-Leistung:

Da es ein guter und zugleich günstiger Babyspiegel für das Auto ist, bietet das Modell ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sicherheit:

Die Spiegelfläche besteht aus Acryl, wodurch er nicht splittern kann. Dies sorgt für eine hohe Sicherheit.

Verstellbarkeit:

Dank des Schwenkkopfs kann der Spiegel um 360° verstellt werden.

Nachteile
Größe:

Durch die Breite von 24,5 cm bei einer Höhe von 17,5 cm ist er relativ groß und kann gegebenenfalls die Sicht nach hinten einschränken.

Material:

Da es sich nicht um einen Glasspiegel handelt, hat die Erfahrung mit dem Babyspiegel für das Auto gezeigt, dass er etwas anfälliger gegen Kratzer sein kann.

Kaufen bei Amazon.de (€15.99)

 

 

 

 

Lina M | N11200

 

3-lina-m-n11200Der rechteckige Spiegel von Lina M verfügt über eine Spiegelfläche von 15,5 x 9,5 cm und bietet zwei Befestigungsvarianten. Dies ist insbesondere dann sinnvoll, wenn in Ihrem Falle die Kopfstütze nicht die beste Option ist. Da der Spiegel leicht konvex gewölbt ist, haben Sie eine bessere – wenn auch verzerrte – Sicht auf Ihr Kind.

Die Anbringung kann entweder über Gurte an der Kopfstütze erfolgen, oder aber per Saugnapf an der Heckscheibe, was im Test ebenfalls sehr gut funktionierte. Hier kommt es natürlich auf Ihre Automodell und die Gegebenheiten an. Der Spiegel ist aus Glas gefertigt, verfügt aber über einen wirksamen Splitterschutz. Über das Kugelgelenk kann der Spiegel sowohl geschwenkt, als auch um 360 Grad gedreht werden. Dadurch lassen sich sowohl Hoch- als auch Querformat realisieren, je nachdem, welche Variante Sie bevorzugen.

Geliefert wird das Modell mit unflexiblen Verbindungen, da dies die Vibrationen reduziert.

Auch die Demontage des Spiegels ist dank der Klettverbindungen sehr einfach, sodass sich ein insgesamt sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis ergibt, da die Verarbeitung im Verhältnis zum Preis sehr gut ist und auch die Abbildungsleistung überzeugen kann.

Welche Vorteile und Nachteile das Modell von Lina bietet, können Sie der nachfolgenden Zusammenfassung nochmals entnehmen und dadurch besser abwägen, ob der Spiegel für Sie in Frage kommt oder nicht.

Vorteile
Befestigung:

Der Spiegel  lässt sich sowohl über ein Gurtsystem als auch per Saugnapf an der Scheibe befestigen. Dadurch bleiben Sie flexibel und können ihn in jedem Fahrzeug anbringen.

Konvex:

Durch die leicht konvexe Wölbung haben Sie eine sehr gute Übersicht, allerdings ist das Bild dadurch auch leicht verzerrt.

Sicherheit:

Der Spiegel besteht aus Glas, verfügt aber über einen guten Splitterschutz, sodass auch bei Beschädigung keine Gefahr von ihm ausgeht.

Kugelgelenk:

Durch das Kugelgelenk kann der Spiegel geschwenkt und um 360° gedreht werden.

Preis-Leistung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich sehr gut, denn der Spiegel ist solide verarbeitet und nicht zu teuer.

Nachteile
Fixierung:

Was im Testbericht noch nicht erwähnt wurde ist die Tatsache, dass sich der Spiegel aufgrund der starren Verbindungen bei etwas holprigeren Fahrten etwas leichter verstellen kann, sodass er häufiger nachjustiert werden muss.

Kaufen bei Amazon.de (€26.95)

 

 

 

 

Wicked Chili 10007a

 

4-wicked-chili-10007aDas Modell 10007a von Wicked Chili wird mit einer Universalhalterung geliefert, die die Anbringung nicht ganz so komfortabel und einfach macht wie mit einem Klettband, dafür aber stabil und fest hält. Dank des variablen Schwanenhalses in der Halterung kann der Spiegel frei geneigt und geschwenkt werden und ist sehr vibrationsarm. Zudem ist er mit einem stabilen Alugestell verstärkt, sodass er insgesamt sehr robust und haltbar konstruiert ist.

Beachten Sie, dass Sie zur Befestigung eine Stange der Kopfstütze benötigen, deren Rohrdurchmesser 16,3 Millimeter nicht übersteigen darf. Dadurch ist die Befestigung nicht für jedes Fahrzeug geeignet. Sie können das Modell sowohl im Quer- als auch im Portraitformat befestigen.

Dank des integrierten Splitterschutzes ist der Spiegel vor Zersplitterung gut geschützt, was sich im Test bestätigte. Hinsichtlich der Sicherheit kann das Modell daher punkten. Lediglich aufgrund der etwas umständlicheren und eingeschränkten Befestigungstechnik erhielt der Spiegel einen kleinen Abzug. Wenn Sie ihn aber ohnehin im gleichen Fahrzeug montiert lassen möchten und eine passende Stange an der Kopfstütze zur Verfügung steht, sollte dies für Sie kein Problem darstellen und Sie erhalten einen günstigen Spiegel mit gutem und klarem Bild sowie einer robusten Bauweise.

Im Folgenden finden Sie nochmals eine Gegenüberstellung der Stärken und Schwächen, damit Sie in Ruhe abwägen können, ob das Modell für Ihre Zwecke in Frage kommt.

Vorteile
Halterung:

Die Universalhalterung lässt sich zwar etwas schwieriger anbringen, sorgt aber für einen sehr guten und stabilen Halt.

Schwenkhals:

Der Spiegel kann frei geneigt und geschwenkt werden.

Verarbeitung:

Dank des stabilen Aluminiumgestells ist das Produkt robust und lange haltbar.

Sicherheit:

Dank Splitterschutz ist die Anwendung des Modells sehr sicher und es geht keine Splittergefahr von ihm aus, obwohl er aus Glas besteht.

Nachteile
Anbringung:

Der Spiegel wird mit einer Universalhalterung geliefert, die die Anbringung im Auto etwas erschwert.

Nicht für alle Fahrzeugtypen:

Der Spiegel lässt sich nur montieren, wenn Sie Metallstangen an den Kopfstützen haben, die einen maximalen Rohrdurchmesser von 1,63cm nicht überschreiten.

Kaufen bei Amazon.de (€15.99)

 

 

 

 

Steppenläufer

 

5-steppenlaufer-baby-spiegelDas Modell von Steppenläufer zeichnete sich im Test durch eine einfache Montage sowie einen stabilen Aufbau aus. Es ist universell für alle Kopfstützen von Rücksitzen geeignet und bietet einen guten Blick auf die Kleinen. Dank des Kugelgelenks ist der genaue Blickwinkel sehr einfach justierbar.

Der bruchsichere Sicherheitsspiegel ist splitterfrei, da er aus Acryl gefertigt ist. Aufgrund der Größe von 24,5 x 17,5 cm inklusive Rahmen haben Sie eine sehr gute Sicht, allerdings verdecken Sie sich je nach Automodell auch einen Teil der Sicht aus der Heckscheibe. Prüfen Sie daher vor dem Kauf, ob die Größe für Ihr Fahrzeug überhaupt geeignet ist.

Im Lieferumfang ist auch ein Reinigungstuch enthalten, sodass Sie stets freie Sicht haben. Allerdings ist die Abbildungsleistung materialtechnisch bedingt nicht ganz so gut wie bei einem Glasspiegel. Die Tester empfanden das aber durchweg nicht als störend und die höhere Sicherheit des Acryls wiegt den kleinen Nachteil auf.

Das einfach zu montierende Modell von Steppenläufer überzeugte im Test auf ganzer Linie, allerdings hat er auch den einen oder anderen Nachteil. Ob sich ein Kauf für Sie dennoch lohnt, können Sie anhand der folgenden Gegenüberstellung abwägen.

Vorteile
Montage:

Die Anbringung des Spiegels ist sehr einfach und kann an jeder Art von Kopfstütze erfolgen.

Verarbeitung:

Das Modell ist solide und gut verarbeitet und dadurch lange haltbar.

Konvex:

Durch die Konvexe Form haben sie einen guten Überblick, auch wenn das Bild sich dadurch etwas verzerrt.

Verstellbar:

Das Kugelgelenk sorgt für eine universelle Verstellbarkeit.

Sicherheit:

Der Sicherheitsspiegel ist bruchsicher, da er aus Acryl besteht.

Nachteile
Acrylspiegel:

Da es sich nicht um Glas handelt, ist der Spiegel etwas anfälliger gegen Kratzer und bietet keine perfekte Abbildungsleistung.

Größe:

Durch die Breite von 24,5 cm bei einer Höhe von 17,5 cm wird je nach Fahrzeugmodell die Sicht nach hinten bereits etwas eingeschränkt.

Zu Amazon

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status