Beste Autobetten

Letztes Update: 03.06.20

 

Autobett Test 2020

 

Es ist nicht so  einfach, das beste Autobett zu finden, denn die Auswahl ist sehr groß. Neben dem Design, der Farbe und dem Material müssen Sie sich auch mit den verschiedenen Größen und Ausstattungsmerkmalen befassen, was die Suche recht aufwändig machen kann. Falls Sie jedoch gerne einfach nur schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, sind Sie hier richtig, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Autobett von Nobiko sehr empfehlen, denn es überzeugt durch eine solide Verarbeitung, ein schickes Design und eine Auswahl an verschiedenen Farben und Größen bei gleichzeitig gutem Lieferumfang. Alternativ ist auch das Modell 203893 von Demeyere sehr empfehlenswert, denn das Bett überzeugt durch eine solide Verarbeitung, eine mitwachsende Auszugsfunktion und einen fairen Preis.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Autobetten Kaufberatung

 

Kinder haben Freude an außergewöhnlichen Betten. Das Angebot reicht von Hochbetten und Spielbetten über Betten und Wiegen für Kleinkinder bis hin zu Themenbetten wie Burgen oder eben Autobetten. Unsere Empfehlung lautet, sich vor einem Preisvergleich insbesondere mit Kriterien wie Materialbeschaffenheit und der Größe zu befassen, bevor Sie einen genauen Blick auf Faktoren wie Preislage und Verarbeitung werfen. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir abschließend die besten Autobetten des Jahres 2020 nochmals für Sie zusammengefasst.

Material des Betts

Im Vergleich zu klassischen Betten gibt es im Bereich der Autobetten nur sehr wenige Modelle, die aus Massivholz, Metall oder furnierten Materialien bestehen. Die meisten Autobetten bestehen entweder aus folierter bzw. lackierter MDF-Platte oder aus Spanplatten. Gegebenenfalls sind auch einzelne Zubehörteile aus Kunststoff integriert. Ob für Sie auch ein Modell aus Spanplatte oder ausschließlich ein Massivholzbett als bestes Autobett in Frage kommt, hängt natürlich von Ihren Anforderungen ab. Im Endeffekt hat sich im Test gezeigt, dass auch ein günstiges Autobett aus MDF- oder Spanplatte durchaus ausreichend gut verarbeitet sein kann, um einige Jahre durchzuhalten, denn letztendlich wird spätestens im Teenageralter ohnehin ein neues Bett benötigt, sodass es keine Investition ist, die ein Leben lang halten muss.

Grundsätzlich ist es so, dass die meisten Autobetten mit geschwungenen Formen, bunten Farben und gegebenenfalls weiterem Zubehör wie Rädern, Spoiler oder Ähnliches ausgestattet sind. Dies lässt sich mit Massivholz nur bedingt gut umsetzen bzw. führt schnell zu einem sehr hohen Preis, der sich für die meisten für eine solche Anschaffung nicht lohnt. Mit Spanplatten und MDF-Platten lassen sich geschwungene Formen und bedruckte Folien gut umsetzen, sodass bunte Autobetten mit vielen Details in der Regel aus solch eher einfachen Materialien bestehen. Wer auf Massivholz als Material Wert legt, muss meist mit einem etwas einfacheren Aufbau und einer weniger farbenfrohen Gestaltung leben.

Dies hat auf der anderen Seite aber der Vorteil, dass das Bett deutlich standfester ist und auch nach vielen Jahren noch genutzt werden kann, denn in der Regel lassen sich ergänzende Elemente wie Aufbauten oder Dekor-Elemente einfach entfernen, sodass das Bett zu einem klassischen Kinderbett oder Bett für Jugendliche umgebaut werden kann. Massivholz ist im Gegensatz zu MDF oder Spanplatte nicht anfällig gegen Feuchtigkeit, was die Betten insgesamt zusätzlich langlebiger macht. Außerdem kann ein Massivholzbett auch problemlos mehrere Male auf- und abgebaut werden. Spanplatten und MDF-Platten hingegen neigen dazu, auszureißen, wenn Schrauben mehrmals ein- und ausgedreht werden. Hier müssen Sie also einen Kompromiss zwischen Gestaltung, Aufbau, Preis und Lebensdauer eingehen.

 

Größe des Betts

Autobetten sind nicht für Kleinkinder gedacht, sondern eher für etwas ältere Kinder. Damit das Bett länger hält, sollte es daher idealerweise groß genug sein, auch wenn das Kind etwas älter wird. Die meisten Modelle messen daher 90 x 200 cm, was der Standardgröße eines Betts entspricht. Daher benötigen Sie auch keine spezielle Matratze, sondern können einfach eine Standardmatratze nutzen. Für kleinere Kinder gibt es auch Modelle, die nur 1,40m in der Länge messen, allerdings werden Sie ein solches Bett dann natürlich nur für einen begrenzten Zeitraum nutzen können, denn spätestens wenn das Kind etwa 1,20 oder 1,30 m groß ist, braucht es dann ein größeres Bett. Dann müssen Sie das Autobett entweder entsorgen oder als eine Art Sitzgelegenheit nutzen, was allerdings aufgrund erhöhter Seiten nicht bei jedem Bett möglich ist.

Insbesondere bei den Massivholz-Modellen gibt es Betten, die sich später auch zum klassischen Einzelbett umbauen lassen, sodass Sie es für einen deutlich längeren Zeitraum nutzen können. Im Idealfall haben Sie mit einem Autobett aufgrund der Größe und Robustheit ein Bett, das auch problemlos viele Jahre überstehen kann. Aufpassen müssen Sie allerdings, wenn Sie planen, es mehrmals auf- und abzubauen.

 

 

Sonstige Ausstattungsmerkmale

Vielen kommt es beim Kauf eines Autobetts ausschließlich auf das Design an. Natürlich spielt das Design eine zentrale Rolle. Darüber hinaus sollten Sie aber auch einige andere Kriterien beachten.

Je nach Alter des Kindes sollten Sie beispielsweise unbedingt darauf achten, dass keine scharfen Kanten vorhanden sind. Dies gestaltet sich bei einem Bett aus Spanplatte deutlich schwieriger als bei einem Massivholzbett oder einem Autobett aus MDF. Der Grund liegt darin, dass Spanplatten nicht abgerundet und sauber mit Folie überzogen werden können. Dies ist nur bei MDF möglich und auch Massivholz lässt sich sehr gut abrunden, was die Verletzungsgefahr reduziert.

Darüber hinaus sollten Sie auch Kriterien wie Ausstattung, Ergänzungs- und Umbaumöglichkeiten beachten, denn bei Kindern kann sich der Geschmack schnell verändern. Es kann daher empfehlenswert sein, sich für ein Bett zu entscheiden, dass sich später auch zum einfachen Einzelbett umbauen lässt. Zu diesem Zweck gibt es verschiedene Modulsysteme, die sich nach Belieben erweitern oder umbauen lassen. Meist handelt es sich hierbei aber um Massivholzbetten, die im Vergleich zu einfachen Betten deutlich teurer sind. Mit einem solchen Bett reduzieren Sie das Risiko, dass das Bett für das Kind nicht mehr „in“ oder zu kindisch ist, wenn es ein gewisses Alter erreicht hat.

 

 

Autobett Testsieger – Top 5

 

Gerade Kids gehen abends oft ungern ins Bett und brauchen häufig extra Anreize, um in den benötigten Schlaf zu gleiten. Viele Eltern setzen neben Gutenachtgeschichten auch auf besonders kindgerechte Betten, in denen die Kleinen sich wohlfühlen. Schaffen Sie einen Ort der Erholung für Ihren Nachwuchs und kaufen Sie Kinderbetten, die zum Schlafen geradezu einladen. Autobetten sind immer eine gute Idee – das gilt vor allem für Jungs. Die Top 5 der Kategorie “Beste Autobetten des Jahres 2020” finden Sie hier:

 

Nobiko Autobett Lattenrost und Matratze

 

Als Testsieger und damit bestes Autobett konnte sich das Modell von Nobiko durchsetzen. Sie können hier nicht nur zwischen drei verschiedenen Größen (140×70, 160×80 und 180×80 cm) wählen, sondern auch zwischen vielen verschiedenen Farbvarianten, sodass mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei ist. Auch ein schönes Autobett für Mädchen ist im Sortiment vorhanden.

Jedem Modell liegen neben dem Gestell und dem Montagematerial auch eine passende Matratze bei, sodass Sie nichts zukaufen müssen. Dies in Verbindung mit dem günstigen Preis sorgt unterm Strich für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Gestell besteht aus Spanplatte, die mit dicken Kanten umleimt ist, die zusätzlich mit einer Nut- und Federverbindung gut miteinander verbunden sind. Dies macht es langlebig, robust und widerstandsfähig. Ablösende Kanten gibt es hier nicht. Der Druck erfolgt im Latexdruck-Verfahren, sodass es nicht nur völlig geruchsneutral ist, sondern auch langlebig und nicht ausbleicht.

Es ist problemlos bis 100 kg belastbar und während die kleine Variante für Kinder zwischen drei und fünf Jahren ideal ist, können Sie die mittlere Variante für ein Kind bis zum Alter von etwa 8 Jahren verwenden. Das große Bett ist für Kinder bis zu einem Alter von etwa 14 Jahren ideal. Der Vorteil bei der großen und kleinen Variante ist, dass es sich um Standardgrößen handelt, für die man auch gut Ersatzmatratzen bekommt. Für die mittlere Größe gilt dies nicht, weshalb wir sie nicht empfehlen können. Die mitgelieferte Matratze ist leider sehr schwach verarbeitet und nur 6 cm dick, sodass man nach einiger Zeit darüber nachdenken sollte, eine bessere Matratze zu kaufen. Außerdem besteht das Lattenrost praktisch nur aus Holzbrettern, die nicht nachgeben und daher auch nicht zu einem höheren Liegekomfort beitragen.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Demeyere 203893 

 

Auch das Kinder Autobett aus dem Hause demeyere gilt als bestes Autobett und gehört definitiv unter die Top 5. Mit 34,7 kg ist es zwar etwas schwerer, dafür aber sehr solide und strapazierfähig gebaut. Mit der Größe von 101,5 x 40,5 x 209 cm ist es für Matratzen mit der Normgröße 90 x 190/200 cm wie gemacht und bietet damit nicht nur Rennauto-verrückten Kids, sondern auch Jugendlichen eine angenehme Schlafstätte.

Der Clou an diesem Modell: Es ist ausziehbar und damit variabel verwendbar. Es kann somit quasi mit dem Kind mitwachsen und ist für zwei Matratzengrößen nutzbar. Ein weiterer Vorteil ist das inkludierte Lattenrost, das ebenfalls ‚mitwächst‘ und sich zusammen mit dem Bett ausziehen lässt. Nur die Matratze selbst und die Bettwäsche müssen noch hinzugekauft werden.

Was bei diesem Kinderbett zuerst ins Auge sticht, ist allerdings das einmalige Design. Hier überwiegt die Farbe Blau, aber auch bei diesem Modell ist ein Rennauto das Vorbild für das kindgerechte Aussehen. Eine schnittige Form und vier Räder sind hier natürlich dabei – das Bett strahlt echtes Rennauto-Feeling aus, damit lässt sich in Nullkommanichts ins Traumland düsen.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Stella Trading Energy

 

Ein echtes Highlight ist auch das Autobett mit Licht und Sound, das die Kinder lieben werden. Das Modell Energy von Stella Trading ist aus hochwertigem und langlebigem Holz gefertigt und 225 x 105 x 60 cm groß. Damit passen alle gängigen Matratzen mit einer Liegefläche von 90 x 200 cm perfekt hinein.

Das Nonplusultra an diesem Modell ist allerdings die LED-Beleuchtung an der Vorderseite – zwei Scheinwerfer scheinen bei Bedarf in das dunkle Kinderzimmer und nehmen den Kleinen in Sekunden die Angst vor bösen Träumen. Die schicke und glänzende Lackierung in vorwiegend Blau und Schwarz und das Design eines ziemlich coolen Rennautos sorgen für leuchtende Augen bei den Kids. Erhältlich ist das Modell nicht nur in Blau, sondern auch in Rot.

Dieses Rennautobett ist etwas hochpreisiger, bringt dafür aber ein einmaliges und sehr authentisches Design mit. Es ist sogar noch eine Ablagefläche am Kopfteil integriert. Lattenrost und Matratze sind allerdings nicht mit dabei und müssen extra hinzugekauft werden. Auch muss das Bett nach der Lieferung selbst zusammengebaut werden, was unter Umständen ein wenig Geschick erfordert. Eine einfach zu verstehende und ausführliche Aufbauanleitung ist aber dabei.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Wickey 630518

 

Das Autobett von Wickey ist perfekt für die ganz Kleinen geeignet, denn es ist besonders bunt und fröhlich designt und aus naturbelassenem nordischem Kiefernholz gefertigt.

Mit den Maßen 90 x 200 cm passt eine gängige Matratze optimal hinein und bietet ausreichend Platz zum Spielen, Toben und natürlich Schlafen. Das Bett ist nicht nur kindgerecht als lustiges Auto designt, es ist auch qualitäts- und sicherheitsgeprüft und bietet den Kids damit einen gemütlichen Schlafplatz ohne Risiken.

Die Standbalken und Holzbretter sind massiv gefertigt und sehr strapazierfähig und robust –  dieses Bett hält viel aus! Es muss vor der Benutzung allerdings erst selbst montiert werden, was dank des vielen Zubehörs nicht ganz so einfach ist. Mit dabei sind nämlich noch eine Haltestangen, eine Spielzeugkiste zum Herausziehen, ein Dach mit Stoff und vier Räder sowie Schlaufen für Comics oder Magazine an den Seiten. Die Farben Blau und Gelb dominieren und machen das Design fröhlich und bunt.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Best For Kids Autobett

 

Auch dieses Autobett (70 x 140 cm) ist eher für jüngere Kids gemacht und überzeugt mit seinem kindgerechten Design als schnelles und bunt lackiertes Rennauto.

Das Tolle an diesem Modell: ein Lattenrost und eine Matratze mit den Maßen 70 x 140 cm sind schon enthalten. Es muss aber dennoch zu Hause in Eigenregie montiert werden – das passende Schraubenset und eine Gebrauchsanleitung sind aber selbstverständlich dabei.

Die Schaumstoffmatratze ist hochqualitativ und hat einen abziehbaren Bezug aus Baumwolle mit dabei. Die Qualität des Bettes und der Matratze ist klinisch geprüft und damit völlig unbedenklich für Ihr Kind. Die Größe kann allerdings auch ein Nachteil sein, denn irgendwann sind die Kleinen zu groß für die kindgerechten Maße.

 

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Nicht verfügbare Produkte

 

 

Habeig Red Racer

 

Das Modell von habeig gehört unter die besten Autobetten 2020 und hat sich an der Spitze als Testsieger durchgesetzt. Das Jugendbett ist mit einer Größe von 100 x 35 x 215 cm passend für alle gängigen Matratzen und für Kinder und Jugendliche bis zu einer ausgewachsenen Körpergröße. Je nach Bedarf können hier Matratzen mit 90 x 200 cm ebenso wie mit 90 x 190 cm eingelegt werden.

Aus qualitativ hochwertigem MDF gearbeitet ist das Bett nur 8,9 kg schwer und lässt sich damit super transportieren und auch nach dem Aufbau nach Belieben immer wieder umstellen. Das MDF ist lackiert und natürlich zu 100 Prozent splitterfrei, auch finden sich hier keine scharfen Kanten oder andere Verletzungsrisiken. Das Design in Rot, Weiß, Schwarz und Grau erinnert an die Formel 1 und echte Rennautos mit ganz viel Speed – genau das steht auch auf der Seite als Schriftzug, vorne befindet sich eine Starternummer. Damit ist das Bett, das als eher günstiges Autobett gilt, ein echter Blickfang in jedem Jugendzimmer und macht die Freunde neidisch.

Das Bett im Design eines coolen Sportwagens muss selbst zu Hause aufgebaut werden. Das erfordert ein wenig handwerkliches Geschick. Dabei sollte auch im Vorfeld schon die Größe der Matratze akkurat eingepasst werden – je nach Matratzengröße variiert der Aufbau minimal. Wollen Sie ein günstiges Autobett kaufen, das im Test sehr gut abgeschnitten hat, sind Sie hier an der richtigen Adresse. Achten Sie allerdings darauf, dass Lattenrost, Bettzeug und Matratze extra hinzugekauft werden müssen.

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
DMCA.com Protection Status