Beste Aquarienfilter

Letztes Update: 22.04.19

 

Aquarienfilter Test 2019

 

 

Jedes Aquarium braucht einen guten Filter. Dabei ist es von der Größe und Ihrem persönlichen Geschmack abhängig, ob ein Aquarium-Innenfilter oder ein Außenfilter fürs Aquarium die beste Wahl ist. Im Test haben wir die beliebtesten Modelle unterschiedlicher Bauarten unter die Lupe genommen und die besten Aquarienfilter des Jahres 2019 für Sie zusammengefasst.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Dennerle Nano 5925

 

Als Testsieger und damit bester Aquarienfilter konnte sich der Eckfilter von Dennerle durchsetzen. Nicht weil es der leistungsstärkste oder effizienteste Filter wäre, sondern weil er schlichtweg ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Allerdings ist er nur für Becken bis zu einer Größe von rund 40 Litern geeignet, sodass er insbesondere in Mini-Aquarien mit Krebsen oder anderen Kleintieren zum Einsatz kommt. Für ein größeres Aquarium mit vielen Fischen müssen Sie unbedingt ein stärkeres Modell kaufen, denn hier reicht die Pumpleistung von 40 Litern pro Minute nicht mehr aus.

Die Pumpe kann stehend oder liegend verwendet werden, der Wasserauslauf ist um 90° verstellbar und durch den kleinen Motor mit einer Leistung von nur 2 Watt läuft sie besonders leise und ruhig. Dank großer Oberfläche können sich Filterbakterien gut ansiedeln und für ein gesundes Wasserklima sorgen.

Zur einfachen Reinigung liegt der Lieferung eine Reinigungsbürste bei und auch der Reinigungsschieber funktioniert sehr gut. Die Strömung ist regulierbar und die Verarbeitung kann ebenfalls überzeugen, sodass es sich um ein rundum gelungenes Produkt für kleine Aquarien handelt.

 

Kaufen bei Amazon.de (€23)

 

 

 

 

Tetra EX 800

 

Der Außenfilter von Tetra ist in vier verschiedenen Kapazitäten erhältlich. Dabei steht die Modellnummer für die Maximalgröße des Aquariums, an dem er betrieben werden sollte. Allerdings sind die Angaben von Tetra hier sehr irreführend. So erreicht die EX 800 keine Umwälzleistung von 800 Litern pro Stunde, sondern nur etwa 360 Liter. Der Hersteller gibt zwar an, dass die Pumpe für Aquarien für bis zu 300 Liter geeignet ist, wenn Sie allerdings eine hohe Umwälzung von 3 bis 4 Mal pro Stunde erreichen möchten, eignet sich das 800er Modell entsprechend nur für Becken mit einer Größe von bis zu 120 Litern. Dies sollten Sie unbedingt beachten.

Ansonsten überzeugt das Modell aber durch einen sehr guten Aufbau mit fünf verschiedenen Filterverfahren im Inneren, einem sehr gut zu regulierenden Wasserfluss und einem guten Lieferumfang. Die Sicherheitsverschlüsse erlauben eine problemlose sofortige Trennung des Filters vom Wasserkreislauf und dank Vorfilter ist der Wartungsaufwand sehr gering. Der Filter läuft ruhig, sicher und zuverlässig, sodass er für verschiedene Arten von Aquarien sehr gut geeignet ist.

Zur Filterung durchläuft das Wasser Tetratec CR-Keramik-Filteringe, einen biologischen Filterschwamm, Bio-Filterbälle sowie ein Kohlefiltermedium und ein Filterwattenvlies. Dadurch ist das Resultat kristallklar und auch kleinste Schwebeteilchen werden zuverlässig herausgefiltert. Preislich liegt die Pumpe im mittleren Bereich, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist. Im Vergleich mit ähnlichen und teureren Modellen müssen Sie aber mit einem schwächeren Durchsatz und einem etwas häufigeren Reinigungsintervall rechnen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€69.49)

 

 

 

 

Eheim 2403020

 

Der Innenfilter von Eheim konnte im Test auf ganzer Linie überzeugen. Er ist in den Größen 45, 60, 130 und 180 erhältlich, was für das maximale Fassungsvermögen des Aquariums steht, an dem er betrieben werden sollte. So schafft die 60er Variante eine Umwälzleistung von 150 – 450 Litern pro Stunde, was eins ehr ordentlicher Wert ist. Dies bedeutet gleichzeitig auch, dass der Filter selbst für etwas größere Becken als angegeben durchaus noch geeignet sein kann und eine gute Leistung bringt.

Das Besondere an dem Modell ist, dass es sich um einen modularen Filter handelt, er kann also beliebig erweitert werden. Dadurch lässt er sich perfekt an Ihren Bedarf und den Besatz anpassen. Ausströmrichtung und Leistung (Durchflussmenge) lassen sich individuell einstellen und auch die Luftzufuhr, die über den oberen Aufsatz erfolgt, kann bequem eingestellt werden.

Direkt unter dem Pumpenkopf sitzt eine Mediabox, die mit Filtervlies zur Feinfilterung, mit Filtermatte zur Bio-Filterung oder mit Substrat bzw. EHEIM Aktiv befüllt werden. Das Angebot an Zusatzmaterial und Erweiterungsteilen ist sehr groß, sodass es sich um ein rundum gelungenes Produkt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis handelt. Leider läuft das Modell im Vergleich zu anderen Pumpen etwas lauter. Wenn Sie dies stört, sollten Sie daher zu einem anderen Modell greifen.

 

Kaufen bei Amazon.de (€29.89)

 

 

 

 

Eheim Pickup

 

Beim Pickup handelt es sich um einen kompakten Innenfilter für Aquarien mit einem Fassungsvermögen zwischen 45 und 160 Litern, je nach Ausführung. Bei der 160er Variante erreicht die Pumpe einen Durchsatz von 220 bis 500 Litern pro Sekunde, was sehr ordentlich ist. Preislich liegt die Pumpe im unteren Mittelfeld, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis entsprechend gut ist.

Die Ansaugung erfolgt von unten und im Inneren ist eine Filterpatrone eingesetzt, sodass die Pumpe sofort betriebsbereit ist, ohne sie füllen oder vorbereiten zu müssen. Die Ausströmdüse ist drehbar und auch Aktivkohlepatronen können eingesetzt werden. Die Reinigung ist sehr unkompliziert, denn die Pumpe lässt sich oben öffnen und der Schwamm kann einfach entnommen werden.

Die Einrichtung im Becken ist sehr unkompliziert, denn das Modell wird einfach an der Innenwand festgedrückt. Negativ wirkte sich im Test lediglich die Tatsache aus, dass er etwas lauter läuft als andere Modelle und zudem kleine Jungfische mit ansaugen kann, was sicherlich für viele ein Problem sein dürfte. Sie können zwischen der Scheibe und der Filterrückwand schwimmen und dort von den Sauglöchern eingesaugt werden.

 

Kaufen bei Amazon.de (€23)

 

 

 

 

Tetra Brillant 751590

 

Der Brillant ist ein luftbetriebener Filter. Das bedeutet, dass er keine Pumpe benötigt, sondern direkt an die Membranpumpe zur Sauerstoffversorgung angeschlossen werden kann. Dadurch brauchen Sie keine spezielle Filterpumpe, was sicherlich ein Vorteil sein kann. Allerdings ist die Filterleistung dadurch auch entsprechend begrenzt, sodass das Modell nur für Aquarien mit einer Größe zwischen 15 bis 100 Litern verwendet werden sollte. Insbesondere für kleine Becken mit Garnelen und Krebsen ist das Modell aber hervorragend geeignet.

Der Aufbau ist sehr simpel aber nicht minder effektiv, denn die Filterung ist dank mechanischer und bioaktiver Arbeitsweise unterm Strich sehr gut. Der hochwertige Schaumstoff sorgt für eine große Oberfläche, was die Ansiedlung von Filterbakterien begünstigt und die Haltbarkeit erhöht.

Durch das Modell lässt sich eine effektivere Sauerstoffzufuhr und eine gute Wasserumwälzung erreichen, sodass er für verschiedene Arten von Aquarien unterm Strich gut geeignet ist. Wer einen Lufthebefilter für sein Aquarium sucht, der kommt mit dem günstigen Modell von Tetra voll auf seine Kosten, denn er tut was er soll.

 

Kaufen bei Amazon.de (€9.99)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status