n n
n
n
ᐅ Ananasschneider Testsieger - Bestenliste

Beste Ananasschneider

Letztes Update: 20.11.19

 

Ananasschneider – Test 2019

 

 

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Ananasschneider sind, sollten Sie sich vor dem Kauf mit einigen wichtigen Kriterien befassen. So spielt nicht nur das Material bei der Entscheidungsfindung eine Rolle, sondern auch Faktoren wie die Preislage, die Reinigung oder auch die Schärfe sind neben der Preisfrage wichtig. Dies macht die Recherche recht aufwändig, obwohl es sich um ein vermeintlich einfaches Produkt handelt. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Vergleiche fehlt und Sie lieber eine schnelle und dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, können wir Ihnen weiterhelfen, denn die Recherchearbeit haben wir Ihnen bereits abgenommen. So können wir Ihnen den Ananasschneider 12803 von Rösle uneingeschränkt empfehlen, denn die Handhabung ist komfortabel, die Reinigung unkompliziert und durch die scharfe Klinge sind die Resultate sehr gut. Auch der Gourmet 1873676030 von WMF konnte uns im Test überzeugen, denn die Resultate sind sehr gut, die Reinigung ist unkompliziert und die Handhabung ist sehr gut.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Ananasschneider Kaufberater

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ananasschneider sind, werden Sie schnell feststellen, dass das Angebot sehr groß ist und selbst ein günstiger Ananasschneider gerne mal das Blaue vom Himmel verspricht. Dies sollten Sie jedoch schnell als reine Werbeaussage abtun und sich lieber selbst etwas schlau machen. Die Empfehlung lautet, vor einem Preisvergleich die verschiedenen Materialien zu betrachten, um hierüber bereits eine Vorauswahl treffen zu können. Außerdem sollten Sie sich mit den generellen Vor- und Nachteilen des Küchenhelfers befassen, um abwägen zu können, um die Anschaffung für Sie überhaupt Sinn macht. Schlussendlich lohnt noch ein Blick auf die allgemeinen Kaufkriterien beziehungsweise Unterscheidungsmerkmale. So können Sie relativ schnell herausfinden, welches Modell als bester Ananasschneider für Ihre Zwecke in Frage kommt. Sollten Sie sich nicht ganz so viel Mühe mit Vergleichen und Recherchearbeiten machen wollen, können Sie auch einen Blick auf unsere Top-5-Liste der besten Ananasschneider des Jahres 2019 werfen, denn hier wurden bereits empfehlenswerte Produkte aus unterschiedlichen Materialien und Preislagen für Sie zusammengefasst.

Material

 

Bevor Sie einzelne, völlig unterschiedliche Modelle – also Äpfel und Birnen – miteinander vergleichen, macht es Sinn, sich für ein Material beziehungsweise eine Materialkombination zu entscheiden. Im Folgenden erhalten Sie eine Kurzübersicht über die erhältlichen Materialien und die damit einhergehenden Vorteile beziehungsweise Nachteile.

Kunststoff-Ananasschneider: Meist sind die Modelle aus Kunststoff sehr günstig und auch einfach zu reinigen. Wenn die Klingen ebenfalls aus Kunststoff sind, sollten Sie jedoch bedenken, dass diese im Vergleich zu Edelstahlklingen deutlich schneller Stumpf werden. Auch ist es wichtig, dass der verwendete Kunststoff sehr hochwertig ist und entsprechend nicht spröde und brüchig wird, wenn Sie den Küchenhelfer in der Spülmaschine reinigen. Generell neigen Kunststoffe dazu, sich im Laufe der Zeit zu verfärben und insbesondere bei sehr günstigen Modellen kann es vorkommen, dass Stoffe in die Frucht übergehen. Daher sollten Sie hier unbedingt zu einem hochwertigeren und gut bewerteten Produkt greifen, denn auch ein solches ist preislich in der Regel bereits für deutlich unter 10 Euro zu haben.

Edelstahl-Ananasschneider: Zwar sind sie im Vergleich zu den Modellen aus Kunststoff üblicherweise deutlich teurer, dafür aber auch beständiger, schärfer und sehen zudem auch edler aus. Natürlich ist hier eine Grundvoraussetzung, dass das Metall hochwertig verarbeitet ist und nicht rostet oder leicht knicken kann. Der große Vorteil ist hier sichtlich, dass Edelstahlmodelle komplett spülmaschinenfest sind und die Reinigung daher ebenfalls sehr unkompliziert ist.

Ananasschneider aus verschiedenen Materialien: Einige Hersteller bieten Modelle aus verschiedenen Materialien an. So finden sich am Markt besonders häufig Varianten aus einem Materialmix aus Kunststoff und Edelstahl, denn die Vorteile beider Komponenten lassen sich sehr gut kombinieren. So ist ein Kunststoffgriff deutlich griffiger als ein Griff aus Edelstahl und zudem preislich günstiger. Dadurch bieten die kombinierten Modelle häufig ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bei gleichzeitig guter Haltbarkeit und Langlebigkeit.

 

 

Vor- und Nachteile des Produktes

 

Insbesondere für Personen, die gerne Ananas essen, das aufwendige Schneiden mit dem Messer aber nicht mögen, ist ein Ananasschneider ideal. Damit lässt sich eine Ananas nicht nur schnell und effizient, sondern auch in mundgerechte Stücke zerkleinern. Die Schneider sind so konzipiert, dass Sie im Handumdrehen Schale und den harten Strunk entfernen, sodass nur das weiche und süße Fruchtfleisch übrig bleibt.

Allerdings können Sie die Resultate, die ein Ananasschneider bringt, auch ohne weiteres mit einem Messer erzielen. Der einzige Unterschied liegt darin, dass Sie mit dem Messer in der Regel etwas länger brauchen. Dafür können Sie die Ananas aber auch so schneiden, wie Sie es möchten. Denn ein Ananasschneider hat bei verschiedenen Größen der Frucht das Problem, dass zu viel weggeschnitten wird. Dadurch geht unter Umständen mehr Fruchtfleisch verloren, als würden Sie die Frucht mit einem Messer schneiden. Außerdem benötigen Sie etwas mehr Kraft, die Frucht mit einem Ananasschneider zu schneiden. Mit einem sehr scharfen Messer ist dies mitunter etwas leichter.

Kaufkriterien

 

Neben dem Material und der grundsätzlichen Frage, ob eine Schneidehilfe für Ananas für Sie überhaupt in Frage kommt, sollten Sie sich mit einigen Kriterien befassen, um das ideale Modell für Sie zu finden.

Hilfreich ist es natürlich, wenn Sie sich eine grobe Preislage festsetzen, in der sich das Modell befinden soll. Zudem sollten Sie sich überlegen, ob Sie einen reinen Ananasschneider oder eventuell ein Multifunktionsmodell kaufen möchten. Einige Hersteller bieten Allesschneider an, bei denen Sie verschiedene Klingen aufstecken können, je nachdem, welche Art Frucht Sie schneiden möchten. Dies kann sinnvoll sein, wenn Sie sich das Schneiden verschiedener Früchte erleichtern möchten.

Auch die Reinigung sollte nicht außer Acht gelassen werden. Hierbei ist es wichtig, dass Sie an alle Stellen gut herankommen und der Schneider idealerweise spülmaschinenfest ist. Da das Innere hohl ist, sollte das Auseinandernehmen zur Reinigung leicht von der Hand gehen und es dürfen keine Ecken oder Kanten vorhanden sein, in denen sich Speisereste festsetzen können.

Natürlich spielt auch die Schärfe der Klingen bei der Auswahl eine Rolle. Da diese jedoch auf den ersten Blick nicht unbedingt erkennbar ist, kann es lohnenswert sein, einen Blick auf die Bewertungen anderer Käufer zu werfen, denn üblicherweise führt eine Stumpfe Klinge sehr schnell zu negativen Bewertungen.

 

 

Ananasschneider Testsieger – Top 5

 

 

Wer gerne Ananas isst, der kennt das Problem des Schälens und Zubereitens, denn es ist recht aufwändig. Mit einem Ananasschneider geht das deutlich schneller und leichter, jedoch ist hier Voraussetzung, dass das Produkt gut funktioniert und nicht falsch designt ist. Im Test wurden die gängigsten Ananasschneider aus Edelstahl und Kunststoff unter die Lupe genommen und bewertet. Die Testsieger unter 30 Euro Verkaufspreis finden Sie in den Top-5 der besten Ananasschneider im Jahr 2019.

 

 

Empfohlene Produkte

 

 

Rösle 12803

 

Rosle Pineapple CutterDer beste Ananasschneider im Test war das Modell von Rösle. Es ist aus 18/10er Edelstahl gefertigt und verfügt über einen griffigen Kunststoffgriff, der gut in der Hand liegt. Zwar handelt es sich um das teuerste Modell und der besten Produkten, dies jedoch auch zurecht, denn sowohl Materialverarbeitung als auch Funktionalität und Bedienung konnten auf ganzer Linie überzeugen.

Auch die Reinigung ist sehr einfach und das komplette Utensil kann im Geschirrspüler gereinigt werden ohne dass es davon Schaden nimmt. Nachdem der Schneider in die Frucht gedreht wurde, kann der Griff mit einem Handgriff abgenommen werden und die Frucht ist servierfertig, da die Ringe sehr einfach abgestreift werden können.

Der Durchmesser von 8,5cm erwies sich im Test als optimaler Wert um den Strunk perfekt vom saftigen und süßen Fruchtfleisch zu trennen, sodass dem Ananasgenuss nichts im Wege steht.

Wenn Sie bereit sind, für ein gutes Produkt ein paar Euro mehr zu investieren, dann sollten Sie sich das Modell von Rösle auf jeden Fall anschauen. Wenn Sie nur hin und wieder eine Ananas aufschneiden, reicht aber auch ein etwas günstigeres Modell für Ihre Zwecke durchaus aus.

 

Kaufen bei Amazon.de (€13)

 

 

 

 

Wmf Gourmet 1873676030

 

WMF Pineapple CutterDas Modell von WMF ist aus Cromargan 18/10er Edelstahl und einem Griff aus Kunststoff hergestellt, der beim Drehen in die Frucht gut in der Hand liegt.

Die Schnittscheibe ist sehr scharf was sich durch ein sehr einfaches Anwenden und Drehen des Ananasschneiders in die Frucht zeigte, durch die Griffform liegt dieser zwar gut in der Hand, jedoch zeigt sich beim Drehen, dass die Form nicht perfekt gelungen ist und die Kraft sich nicht ganz so gut übertragen lässt. Dies ist zwar Meckern auf hohem Niveau, dennoch ist das bei einigen anderen Modellen etwas besser gelungen.

Durch die hochwertigen Materialien kann das Produkt schadlos in der Spülmaschine gereinigt werden, sodass auch die Reinigung sehr einfach ist. Mit 8,5 cm eignet er sich für alle Ananasgrößen sehr gut. Natürlich geht bei sehr großen Früchten entsprechend bei der Anwendung etwas mehr Fruchtfleisch verloren als bei Kleineren. Dennoch funktioniert er sehr gut, auch wenn sich im Test zeigte, dass beim Abnehmen des Griffes die Nieten teilweise etwas verhaken, sodass dies etwas umständlich gelöst ist. Dennoch werden mit dem WMF Gourmet gute Ergebnisse in kurzer Zeit erzielt, sodass er insgesamt sehr empfehlenswert ist.

 

Kaufen bei Amazon.de (€6.49)

 

 

 

 

Tomorrow`sKitchen4862260

 

Vacu Vin 4-in-1 Pineapple PeelerDer günstige Ananasschneider aus Kunststoff ist im Vergleich zu den teureren Modellen nicht so robust und verspricht eine etwas kürzere Lebensdauer. Ebenfalls ist er vom Reinigungskonzept her nicht ganz so gut, da es etwas umständlicher ist, das Modell von den Resten zu befreien.

Auf der anderen Seite überzeugt er aber auf ganzer Linie durch eine gute Handhabung und tolle Ergebnisse, da mit dem Gerät die Ananasscheiben ebenfalls schnell und einfach in Stücke geteilt werden können. Dadurch bietet er eine Zusatzfunktion, die einen weiteren Arbeitsschritt erspart, wenn Sie die Ananas gerne geteilt genießen und keine Ringe haben möchten.

Auch ist die Abnahme des Griffes per Knopfdruck sehr einfach und komfortabel gelöst. Dadurch erhalten Sie ein insgesamt sehr funktionales Produkt aus Kunststoff zum kleinen Preis. Der verwendete Kunststoff machte unter’m Strich einen hochwertigen und guten Eindruck, was sich auch darin zeigt, dass das Material spülmaschinengeeignet ist. Wenn Sie ein günstiges und funktionales Produkt suchen und sich an der Tatsache, dass es aus Kunststoff ist nicht stören, dann ist der Schneider und Teiler von Tomorrow’sKitchen für Sie das richtige Modell.

 

Kaufen bei Amazon.de (€11.99)

 

 

 

 

homiez HZ0190

 

homiez Pinea HZ0190Der HZ0190 von homiez war der einzige im Test, der mit zwei verschieden großen Schneidscheiben ausgestattet ist.

Dies ist ein riesiger Vorteil, wenn Sie verschieden große Früchte bearbeiten. Die 8cm Schneidscheibe ist für gängige Früchte gut geeignet.

Wenn Sie eine große Frucht verarbeiten möchten, können Sie sehr einfach die 9,5cm große Scheibe aufsetzen und verlieren im Gegensatz zu den Konkurrenzprodukten deutlich weniger Fruchtfleisch.

Der Griff ist weich und griffig und erreicht eine gute Kraftübertragung auf das Gerät. Zudem ist er leicht abnehmbar und verfügt zusätzlich über eine Messskala zum Mitzählen der geschnittenen Ringe.

 

 

Kaufen bei Amazon.de (€13.5)

 

 

 

 

VonShef

 

VonShef 3-in-1 AnanasschneiderDer sehr günstige Ananasschneider von VonShef überzeugte vor allem durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Zwar ist das Material etwas dünner und die Kunststoffqualität des Griffes etwas schwächer als bei der Konkurrenz, dennoch funktionierte das Modell im Test tadellos und ist ebenfalls aus Edelstahl gefertigt und verfügt über eine ausreichend scharfe Klinge.

Er ist spülmaschinenfest und daher leicht zu reinigen. Wenn Sie auf der Suche nach einem sehr günstigen Produkt sind, das dennoch eine gute Funktionalität aufweist, dann sollten Sie sich das Modell von Vonshef anschauen.

 

 

Kaufen bei Amazon.de (€22.99)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status