10 beste Akupressurmatten 2021 im Test

Letztes Update: 22.10.21

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

 

Akupressurmatten im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Die beste Akupressurmatte verspricht eine wohltuende Massage aufgrund unzähliger feiner Nadelstiche. Bei der Entscheidung für ein Modell sollten die Art, das Material, die Reinigung sowie die Größe stets im Vordergrund stehen, um die Qualität zuverlässig beurteilen zu können. Um Ihnen einen groben Überblick über die Produktvielfalt zu ermöglichen, haben wir für Sie die 10 besten Akupressurmatten 2021 ausfindig gemacht. Auf den ersten Platz hat es unser Testsieger Akupressurmatte Y7590 von Tomshoo geschafft, da der Lieferumfang trotz günstigem Kaufpreis eine Tasche sowie zwei Massagebälle enthält. Möchten Sie eine Alternative, die etwas länger ist und somit auch die Oberschenkel abdeckt, ist die Akupressurmatte von Bodhi sehr empfehlenswert.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Akupressurmatten

 

Akupressurmatten gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Während einige Modelle hauptsächlich für Nacken und Rücken geeignet sind, sind andere Modelle größer und können somit auf die Oberschenkel abdecken. Damit Sie aus dem umfassenden Angebot eine passende Akupressurmatte für sich finden, sollten Sie unbedingt die zentralen Eigenschaften genau kennen. Diese können dabei helfen, einzelne Produkte auszuwählen und daraufhin im Vergleich gegenüberzustellen. Unsere Empfehlung ist, dass Sie sich ausreichend Zeit für Ihre Kaufentscheidung nehmen und die einzelnen Eigenschaften abwägen. Hierbei sind insbesondere diese Faktoren von wesentlicher Bedeutung:

Arten

Bei Akupressurmatten wird zwischen drei Arten unterschieden. Welche dies sind und welche Unterschiede es gibt, erklären wir Ihnen nun, sodass Sie sich für ein passendes Modell entscheiden können.

Die Yantra Akupressurmatte: Dieses Modell hat auf der Oberseite etwa 6000 Noppen. Durch die geschickte Verteilung dieser werden bestimmte Akupressurpunkte an Rücken und Nacken behandelt. Die Yantra Akupressurmatte kann zum Entspannen und Meditieren genutzt werden, ist jedoch auch geeignet, wenn Sie an Verspannungen leiden. Das Modell ist in verschiedenen Farben und Größen erhältlich. Achten Sie hier unbedingt auf die Verarbeitung und Möglichkeit zur Reinigung.

Die Shakti Akupressurmatte: Die Shakti Akupressurmatte dient vor allem zur Entspannung des Rückens. Das Modell hat weich Noppen, die nicht zu schmerzhaft sind und Verspannungen in Nacken, Hals, Rücken und Schulterbereich sanft lösen. Vor allem für Anfänger und sehr schmerzempfindliche Menschen eignet sich die Shakti Akupressurmatte gut. In der Anschaffung sind diese Modelle leider meist etwas teurer. Farben und Größen gibt es hier einige.

Die elektrische Akupressurmatte:  Bei diesem Modell handelt es sich mehr um eine elektrische Massagematte, die Verspannungen jedoch auch gut lösen kann. Per Kabel wird die Akupressurmatte mit dem Strom verbunden und kann per Knopfdruck gestartet werden. Meist ist dies per Fernbedienung möglich, auf der Sie verschiedene Stärken einstellen können. Die Akupressurmatte kann, je nach Modell liegend oder sitzend genutzt werden. Nachteilig ist, dass das Modell in der Anschaffung teuer ist und Sie diese nur in der Nähe von Strom nutzen können.

 

Material und Reinigung

Wichtig ist, dass das Material, aus dem die Akupressurmatte hergestellt ist, hochwertig ist. Dieses sollte reißfest und robust sein, da die Akupressurmatte vor allem auf dem Boden genutzt wird. Schädliche Weichmacher, die zudem Allergien auslösen können, sollten in einer qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Akupressurmatte nicht enthalten sein. Die Matte sollte nicht abfärben. Praktisch ist auch, wenn Sie die Akupressurmatte abwaschen können oder zumindest den inneren Teil entfernen können. Ein Absolutes Muss ist dies jedoch nicht. Je nach Hersteller kann es sein, dass Sie die Hülle mit den Noppen sogar sanft in der Maschine reinigen können. Wie gut dies jedoch für die Noppen ist, ist fraglich. Angenehm ist, wenn die Akupressurmatte an der Unterseite Noppen hat, die verhindern, dass das Modell verrutscht und Sie sich so wirklich gezielt auf die Spitzen hinlegen können.

Größe

Die Größe der Akupressurmatte ist ein entscheidendes Kaufkriterium. Natürlich kommt es darauf an, wie groß Sie sind. Einige Hersteller bieten spezielle Matten im XXL Format an, welche deutlich länger und etwas breiter als die herkömmlichen Modelle sind. Zudem sollten Sie sich überlegen, welche Bereiche des Körpers mit der Akupressurmatte behandelt werden sollen. So können Sie das passende Modell leicht finden. Je größer die Matte, desto mehr Noppen hat diese und kann an mehreren Stellen wirken.

 

10 beste Akupressurmatten 2021 im Test

 

Auf der Grundlage unserer Erfahrung mit der besten Akupressurmatte konnten uns im Test insgesamt 10 Modelle überzeugen. In unserem Testbericht informieren wir Sie über die zentralen Eigenschaften der Produkte, sodass Ihnen die Entscheidung möglichst leichtfällt. Sie finden hier sowohl die günstige beste Akupressurmatte als auch hochpreisige Alternativen. Möchten Sie eine Akupressurmatte kaufen, ist hier womöglich das richtige Modell für Sie dabei:

 

1. Tomshoo Y7590 Baumwolle / Kunststoff über 7.800 Kunststoffspitzen

 

Die tomshoo Akupressurmatte ist unser persönlicher Testsieger. Positiv aufgefallen ist direkt, dass diese Akupressurmatte mit einer Hülle zur Aufbewahrung und zwei Massagebällen für die Füße geliefert wird. Dieses Modell verfügt über ein separates Kissen, welchen für den Nackenbereich optimal ist. Die Akupressurmatte ist in sieben schönen, kontrastreichen Farben erhältlich und trifft auch optisch jeden Geschmack.

In der Anschaffung ist das Modell sehr günstig und hat ABS Spitzen, welche nicht nur effektiv, sondern auch umweltschonend sind, da diese recycelt werden können. Die Akupressurmatte deckt den Nacken- und Rückenbereich ab. Sie finden hier 7800 Spitzen vor, die den Rücken angenehm durchbluten und Verspannungen lösen.  Die Akupressurmatte ist mit organischem Färbemittel gefärbt und aus angenehmer Baumwolle, die keine Reizungen der Haut auslöst.

Nachteilig ist bei dieser Akupressurmatte nur, dass diese nicht für Beine und Po geeignet ist, da diese recht kurz ist. Legen Sie Wert auf diese Bereiche, ist ein größeres Modell besser geeignet.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

2. Bodhi Akupressurmatte Baumwolle ca. 15.000 Kunststoffspitzen

 

Zweitplatziert ist das Bodhi Akupressurmatte Set, welches aus Tasche, Kissen und Matte besteht. Sie haben hier vier dezente Farben zur Auswahl, aus der Sie Akupressurmatte auswählen können. Sehr praktisch ist, dass dieses Modell sehr lang ist und somit auch für die Behandlung von Beinen und Hintern geeignet.

Die Akupressurmatte bietet Ihnen 15.000 Spitzen aus Kunststoff. Diese sind sehr robust und können Verspannungen zuverlässig lösen und die Durchblutung fördern. Die Akupressurmatte selbst ist aus Baumwolle und daher sehr angenehm zur Haut. Allergien treten hier selten auf. Nutzen Sie die Akupressurmatte nicht, können Sie diese platzsparend zusammenrollen und in der Tasche lagern. Der Hersteller empfiehlt eine ein bis zweimalige Anwendung

Nachteilig ist, dass die Akupressurmatte in der Anschaffung sehr kostspielig ist. Eine Auswahl an Größen gibt es nicht. Möchten Sie ein kürzeres Modell, ist diese Akupressurmatte nicht geeignet.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

3. Navaris Akupressurmatte Baumwolle ca. 10.000 Kunststoffspitzen

 

Drittplatziert ist die Navaris Akupressurmatte. Sie erhalten hier eine Tasche, in der Sie die Akupressurmatte aufbewahren können, wenn Sie diese nicht nutzen. Zudem ist im Set ein Kissen für den Nackenbereich enthalten. Diese Akupressurmatte eignet sich, um Verspannungen von Nacken bis Steißbein zu lösen.

Mit 10.000 Spitzen aus Kunststoff ist diese Akupressurmatte für Anfänger gut geeignet. Sehr praktisch ist, dass Sie den Bezug der Matte entfernen und in der Maschine reinigen können. Um die Spitzen zu schonen, sollten Sie keinen Schleudergang verwenden. Die Akupressurmatte ist aus Schaumstoff, überzogen mit Baumwolle und somit sehr angenehm auf der Haut. In der Anschaffung ist diese Akupressurmatte recht günstig.

Nachteilig ist, dass Sie die Akupressurmatte nicht für Hintern und Beine nutzen können, da diese sehr kurz ist. Außerdem steht Ihnen hier keine Auswahl an verschiedenen Farben und Größen zur Verfügung.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

4. Ergotopia Baumwolle / Schaumstoff

 

Auf dem vierten Platz ist die Ergotopia Akupressurmatte mit guter Wirkung. Das Modell ist aus Schaumstoff und mit Baumwolle überzogen. Somit ist die Akupressurmatte sehr robust. Die Spitzen sind aus robustem und langlebigem Kunststoff und können daher problemlos über lange Zeit belastet werden. Dieses Modell wird mit einer Tasche geliefert, in der Sie die Akupressurmatte verstauen können.

Sie erhalten zusätzlich zur Akupressurmatte ein Kissen, mit welchem Sie den Nacken von Verspannungen befreien können. Dieses Modell reicht von Schultern bis Steißbein und fördert die Durchblutung.

Nachteilig ist, dass der Anschaffungspreis hier wirklich hoch ist und Sie keine Auswahl an Farben haben. Zudem ist die Akupressurmatte in nur einer Größe verfügbar, wodurch diese sich nicht eignet, um auch die Oberschenkel zu behandeln.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

5. Lixada HIT3717971510786ZU Baumwolle 27 Druckspitzen je Massagepunkt

 

Die Lixada Akupressurmatte hat es auf Platz 5 geschafft. Sie können hier aus 6 kontrastreichen Farben die passende für Ihre Bedürfnisse wählen. Sehr praktisch ist, dass die Akupressurmatte im Set geliefert wird. Sie können hier alle Akupressurpunkte vom Nacken bis zu den Knien behandeln. Im Lieferumfang sind zwei Massagebälle, die Sie zusätzlich zur Akupressurmatte für Ihre Füße nutzen können, ein Kissen für den Nackenbereich sowie auch eine Tasche zur Aufbewahrung enthalten.

Die Akupressurmatte hat pro Massagepunk 27 Druckspitzen. Die Spitzen sind auch ABS-Kunststoff, welcher sehr langlebig ist und recycelt werden kann. Das Innere der Akupressurmatte ist aus umweltfreundlichem 18D Schaum und wird von Baumwolle umschlossen. Die Bezüge von Kissen und Matte können abgenommen und gereinigt werden.

Nachteilig ist, dass die Matte in der Anschaffung teuer ist. Zudem ist dieses Modell in nur einer Größe verfügbar. Praktisch, wenn Sie den gesamten Körper behandeln möchten, unpraktisch, wenn Sie nur den Rücken entspannen möchten.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

6. Azeekoom Baumwolle 27 Druckspitzen je Massagepunkt

 

Auf den sechsten Platz hat es die Azeekoom Akupressurmatte geschafft. Auch dieses Modell verfügt über 27 Spitzen pro Massagepunkt. Die Auswahl, die Sie hier bei dieser Akupressurmatte haben, ist groß. Sie können nicht nur aus 5 Farben auswählen, sondern auch entscheiden, ob Sie eine Akupressurmatte nur für den Rücken oder auch für die Beine haben möchten.

Im Lieferumfang des günstigen Akupressurmatten Sets sind zwei Massagebälle für die Füße, ein Kissen für den Nackenbereich und eine Aufbewahrungstasche enthalten. Sie können Ihren Körper somit  von Kopf bis Fuß verwöhnen und entspannen. Die Akupressurmatte ist qualitativ hochwertig. Die Spitzen sind recyclebar und auch die Baumwolle ist umweltfreundlich und mit pflanzlichen Farben gefärbt.

Nachteilig ist, dass diese Akupressurmatte nur von Hand gewaschen werden kann. Zwar können Sie die Bezüge entnehmen, jedoch beschädigt das Waschen in der Maschine die Kunststoff Spitzen, wodurch diese an Qualität verlieren.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

7. Backlaxx Baumwolle / Leine 10.727 Kunststoffspitzen

 

Siebt platziert ist die Backlaxx Akupressurmatte mit guter Wirkung. Durch die 10.727 Kunststoffspitzen ist die Akupressurmatte besonders wirksam. Sie haben hier die Auswahl zwischen drei Farben, aus denen Sie die passende wählen können. Sehr erwähnenswert ist der große Lieferumfang. Sie erhalten im Backlaxx Akupressurmatte Set neben der Matte selbst ein großes Kissen, eine Tasche, eine CD und eine Decke.

Das Modell ist aus Materialien hergestellt, die frei von Schadstoffen und somit besonders hautfreundlich sind. Zudem ist die Akupressurmatte sehr hygienisch, da diese antibakteriell ist.

Nachteilig ist, dass Sie hier keine unterschiedlichen Größen auswählen können und das Modell somit ungeeignet ist, wenn Sie auch die Beine massieren und entspannen möchten. In der Anschaffung ist diese Akupressurmatte unverhältnismäßig teuer.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

8. DoYourFitness 4251162429376 Keine Materialangabe mehrere Tausend Kunststoffspitzen

 

Auf den achten Platz hat es die DoYourFitness Akupressurmatte geschafft. Das Modell besteht aus einer Schaumstoffmatte und ist mit einem Bezug geschützt. Der Bezug hat weit über 10.000 Nadeln, die in Ihrem Rücken, Nacken und an den Beinen Verspannungen lösen können. Das Modell ist besonders groß, wodurch die Akupressurmatte eine gute Wirkung hat und effektiv ist.

Den Bezug können Sie abnehmen und so reinigen. Die Nadeln sind aus robustem Kunststoff und somit sehr langlebig. Wählen Sie aus 5 Farben die passende aus. Sie haben eine schöne Auswahl und erhalten die Akupressurmatte mit einem passenden Kissen und einer Tasche, in der Sie diese problemlos lagern können.

In der Anschaffung ist das Modell sehr teuer. Zudem gibt es keine Möglichkeit, hier eine andere Farbe auszuwählen. Die Reinigung ist leider nur von Hand möglich, damit die Spitzen nicht beschädigt werden.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

9. Wellax Kokosnussfasern, Baumwolle, Leinen mehrere Tausend Kunststoffspitzen

 

Die Wellax Akupressurmatte hat es auf den vorletzten Platz geschafft. Die Akupressurmatte Erfahrungen, die wir hier gemacht haben zeigen, dass es sich um ein besonders hochwertiges Modell handelt. Bei dieser Akupressurmatte handelt es sich um ein nachhaltiges Produkt. Das Innere ist mit Kokosnussfasern gefüllt und der Bezug aus einer angenehmen Mischung aus Leinen und Baumwolle.

Die Akupressurmatte ist angenehm auf der Haut und frei von Schadstoffen. Die Qualität wurde im Labor geprüft. In der Anschaffung ist das Modell wirklich günstig. Zudem erhalten Sie hier ein Kissen und eine Tasche zur Aufbewahrung.

Nachteilig ist, dass Sie weder Farben, noch Größen zur Auswahl haben. Somit eignet sich das Modell nicht, wenn Sie auch die Beine behandeln möchten. Hier sollten Sie auf ein anderes Modell zurückgreifen. Die Hülle kann, aufgrund der Spitzen nicht in der Maschine gereinigt werden.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

10. Bellababy Baumwolle mehrere Tausend Kunststoffspitzen

 

Zu guter Letzt hat es die Bellababy Akupressurmatte auf den letzten Platz geschafft. Der Anschaffungspreis dieser Akupressurmatte ist ein echtes Schnäppchen, welches Sie so oft nicht finden. Sie erhalten zur Akupressurmatte ein passendes Kissen, welches Gold wert ist, wenn Sie an Verspannungen im Nacken leiden und eine Tasche, in der Sie beides aufbewahren und transportieren können.

Wählen Sie aus 5 Farben die passende aus. Die Akupressurmatte hat mehrere 1000 Spitzen, die Ihre Durchblutung fördern und Sie somit entspannter werden lassen. Praktisch ist, dass das Kissen nicht fest ist und Sie dies auch einzeln nutzen können.

Eine Auswahl an unterschiedlichen Größen gibt es hier leider nicht, wodurch Sie, wenn Sie eine größere Akupressurmatte möchten, auf ein anderes Produkt zugreifen müssen. In der Waschmaschine kann diese Akupressurmatte nicht gereinigt werden, da die Spitzen sonst Schaden nehmen könnten.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wie lange kann man eine Akupressurmatte nutzen?

Die Dauer, die Sie auf einer Akupressurmatte verbringen, hängt davon ab, wie schmerzempfindlich oder geübt Sie sind. Vor allem zu Beginn empfehlen wir, diese nur etwa 15 Minuten zu nutzen. Merken Sie, dass Sie den Schmerz als angenehm empfinden und auf der Matte entspannen können, spricht auch nichts gegen eine Nutzung von 45 Minuten oder länger. Hören Sie hier auf Ihren Körper. Halten Sie den Schmerz kaum aus, können Sie auch mit wenigen Minuten beginnen und diese steigern.

Frage 2: Wie oft kann man eine Akupressurmatte nutzen?

Ähnlich wie bei der Dauer der Akupressurmatte ist es, bei der Häufigkeit. Während einige Menschen die Akupressurmatte täglich nutzen, reicht dies bei anderen bereits alle 3 Tage aus. Hier sollten Sie probieren, wie schmerzempfindlich Sie sind und die Häufigkeit davon und von Ihren Verspannungen abhängig machen. Sind Sie schmerzunempfindlich, können Sie die Akupressurmatte problemlos täglich nutzen. Haben Sie jedoch auch am nächsten Tag noch Schmerzen von der Matte, sollten Sie einen weiteren Tag warten.

 

Frage 3: Warum benötigt man eine Akupressurmatte?

Eine Akupressurmatte wird verwendet, wenn Sie beispielsweise meditieren und Ihren Körper spüren und entspannen möchten. Jedoch eignen diese sich auch im medizinischen Bereich, um den Körper von Verspannungen zu befreien. Die Anwendungsdauer und Häufigkeit hängt davon ab, wie stark Ihr Körper verspannt ist und wie schmerzempfindlich Sie sind.

 

Frage 4: Wie funktioniert eine Akupressurmatte?

Eine Akupressurmatte verfügt über sehr viele Noppen, welche meist aus Kunststoff sind. Diese laufen spitz zu und sind so angebracht, dass Sie die Akupressurpunkte damit reizen können. Sie legen sich einfach auf die Akupressurmatte und verharren in der Position. Die Anwendungsdauer kann zwischen 15 und 45 Minuten liegen.

 

 

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status