5 Ideen für besondere Gastronomiemaschinen für Ihre Veranstaltung

Letztes Update: 17.09.21

Diese Website wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie etwas über einen Link auf der Seite kaufen, erhalten wir eine kleine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr Über uns.

Wenn Sie eine besondere Veranstaltung wie einen großen Geburtstag, ein Jubiläum oder eine Firmenveranstaltung planen, müssen Sie nicht unbedingt alles dem Caterer überlassen. Es gibt heute eine Vielzahl von speziellen Maschinen für die Lebensmittelverarbeitung, die sich hervorragend selbst bedienen lassen. 

Je nach Größe der Veranstaltung kann es sich sogar lohnen, eine Lebensmittelmaschine nicht nur zu mieten, sondern gleich selbst anzuschaffen. So steht Sie Ihnen jederzeit bereit und amortisiert sich häufig schon nach wenigen Events. Für alle, die häufiger Firmenveranstaltungen, größere Feiern oder Feste planen, haben wir daher fünf Maschinen zusammengestellt, die zum Highlight auf Ihrem Fest werden. 

 

5 Ideen für Gastronomie-Maschinen für Ihre Party

Die folgenden fünf Ideen für Gastro-Maschinen dienen natürlich nur als Anreiz. Die meisten Maschinen können Sie sowohl mieten als auch kaufen und es gibt sie in unterschiedlichen Größen und Arten. 

 

Popcornmaschine: Der Klassiker unter den Gastronomiemaschinen für Partys ist sicherlich die Popcornmaschine. Es gibt sie heute sowohl in Mini-Ausführung für zuhause als auch in größerer Ausführung für Jahrmärkte, Kinos, die Gastronomie und so weiter.

Für eine Party lohnt es sich, ein mittelgroßes Modell zu kaufen, denn hierin wird das Popcorn nicht nur automatisch zubereitet, sondern auch gebuttert, gesalzen oder gesüßt und lange warm gehalten. Mit den passenden Tüten können sich die Gäste sehr einfach selbst bedienen und immer frisches Popcorn genießen. Besonders natürlich zu Veranstaltungen, bei denen ein Show-Act oder eine Vorführung geplant sind, eignet sich eine Popcorn-Maschine als besonderes Food-Highlight.

Die Handhabung und Bedienung sind sehr unkompliziert und auch für den nächsten Kinoabend zuhause können Sie solche Maschinen hervorragend verwenden, wenn sie nicht allzu überdimensioniert ist.


 

Slush Machine: Slushies sind halbgefrorene Erfrischungsgetränke, die nach ihrer Konsistenz benannt sind, die an Schneematsch erinnert (Slush ist das Englische Wort für Matsch).
Es gibt sie in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und sie können nur mit einer speziellen Slush Machine zubereitet und bereitgestellt werden. Daher sieht man sie auf Partys oder auch sonst im Alltag eher selten.

Entsprechend wird eine Slush Machine schnell zum Highlight auf Ihrer Party, denn natürlich können Sie nicht nur Getränke für Kinder hierin zubereiten, sondern auch halbgefrorene Alko-Pops und andere kreative halbgefrorene Getränke bzw. Trinkeis. Obwohl Slushies der Kategorie Wassereis zugeordnet werden, sind sie viel mehr als das. Alleine durch das Aufstellen einer Slush Machine auf Ihrer Party wird das Fest für Kinder mit Sicherheit zum Erfolg. 


 

Kommerzielle Eismaschine: Im Gegensatz zu einer einfachen Eismaschine zur Herstellung von Milch-Speiseeis haben Softeis-Maschinen einen ganz besonderen Charme und versprühen einen gewissen Jahrmarkt-Charakter.

Da lediglich die Flüssigkeit eingefüllt werden muss und die Gäste sich dann selbst bedienen können, ist eine Softeis-Maschine unkompliziert in der Handhabung und besonders Kinder werden großen Spaß daran haben. Optimal ergänzen lässt sie sich mit einem Buffet von Soßen und Leckereien, die über das Eis gestreut werden können.

Unterschätzen Sie aber den Reinigungsaufwand nicht, den eine solche Maschine mit sich bringt. Es gibt heute jedoch auch etwas einfachere Modelle, die eher als Softeis-Maschine für den privaten Einsatz in Frage kommen und nicht ganz so überdimensioniert sind, wie echte Gastronomie-Eismaschinen.

 

 

Hähnchengrill: Besonders im Osten Deutschlands haben Grillhähnchen (Broiler) lange Tradition. Sie sind immer knusprig und irgendwie etwas Besonderes, da sie sich von Hähnchen, die man zuhause zubereitet, doch irgendwie stark unterscheiden. Der Grund dafür liegt in der Art der Zubereitung. Hähnchenmaschinen drehen das Hähnchen immer gleichmäßig, schaffen es, eine schön knusprige Haut zu erzeugen und einmal eingerichtet und bestückt müssen Sie im Prinzip nicht mehr viel machen. Zwar sollten sich die Gäste hier nicht selbst bedienen, sondern Sie sollten das Hähnchen zusammen mit einem Brötchen und vielleicht einer Soße reichen, insgesamt ist die Handhabung aber sehr unkompliziert.

Der Reinigungsaufwand ist bei solchen Maschinen allerdings hoch und sie eignen sich nicht für den Privateinsatz. Hierfür gibt es spezielle kleine Mini-Backöfen oder Hähnchengrills für zuhause, die zwar nur Platz für ein bis zwei Hähnchen bieten, aber deutlich besser für zuhause geeignet sind. Große Gastronomie-Hähnchengrills lohnen sich nur bei sehr großen Veranstaltungen oder wenn Sie den Grill mieten.


 

Hot Dog Maker: Für die Zubereitung von Hot Dogs gibt es auf einer Party mehrere Möglichkeiten. Ideal ist es, wenn sich die Gäste selbst an einem Buffet bedienen können. Hierzu reicht in der Regel eine Hot Dog Station, die zusammen mit einer Hotdog Maschine genutzt werden kann.

Es gibt auch Komplettlösungen, die Hotdog-Dampfgarer und Buffet in einer einzigen Station vereinen. Hier kommt es letztendlich auf die Anzahl an Gästen und Ihre Anforderungen an.

Kleinere Hot Dog Maschinen können sowohl für kleinere Veranstaltungen als auch im Privatbereich genutzt werden. So oder so sind Hot Dogs bei Klein und Groß gleichermaßen beliebt und nicht erst seit der Hot Dog Station im IKEA ein Highlight.

 

 

Abschließende Tipps zu Gastronomiemaschinen

In der Regel eignen sich professionelle Maschinen für Partys ab 100 Gästen oder mehr. Darunter ist der Aufwand für Kauf oder Miete in der Regel zu hoch. Überlegen Sie sich vorab genau, ob Sie eine Maschine kaufen oder eher mieten möchten und holen Sie sich verschiedene Angebote ein.
Für kleinere Veranstaltungen gibt es alle oben genannten Maschinen auch in kleinerer Ausführung für den Privatbereich. Allerdings müssen Sie je nach Maschine mit Ergebnissen rechnen, die nicht ganz an das Niveau professioneller Gastronomiemaschinen heranreichen. 

Für viele Maschinen sollten Sie eine Person einplanen, die die Lebensmittel ausgibt, denn nicht immer klappt es mit der Selbstbedienung gleichermaßen gut. Das gilt insbesondere für Softeis-Maschinen und Hähnchengrills. Bei den übrigen Maschinen klappt die Selbstbedienung in der Regel ganz gut. 

Achten Sie bei großen Veranstaltungen aber darauf, dass Sie hygienische Richtlinien einhalten und entsprechend die Sauberkeit der Lebensmittel gewährleisten können. Wir empfehlen darüber hinaus, mindestens zwei Probeläufe vor der eigentlichen Veranstaltung durchzuführen, damit später am Veranstaltungstag alles klappt und reibungslos funktioniert. Sie sollten gegebenenfalls auch mehrere Rezepte, Mischungen & Co. ausprobieren, damit das Endergebnis so ist, wie Sie es sich vorstellen.

Natürlich können Sie auch mehrere Stationen und Maschinen kombinieren, wenn Sie verschiedene Highlights auf Ihrer Veranstaltung anbieten möchten. Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und viel Spaß!

 

Kommentar verfassen

0 KOMMENTARE

DMCA.com Protection Status