fbpx

5 beste Feldbetten im Test 2019

Letztes Update: 12.11.19

 

Campingbett – Vergleich & Kaufberater

 

Wenn Sie das beste Feldbett finden möchten, müssen Sie vor dem Kauf einige Dinge beachten, denn je nach Einsatzbereich kommen unterschiedliche Modell ein Frage. Daher sollten Sie die verschiedenen Arten von Feldbetten kennen und sich zudem mit Kriterien wie Größe, Mobilität, Belastbarkeit oder auch Materialzusammensetzung befassen. Dies macht die Suche recht aufwändig. Falls Ihnen die Zeit für umfangreiche Recherchen fehlt und Sie lieber eine schnelle aber dennoch gute Kaufentscheidung treffen möchten, sind Sie hier richtig, denn wir haben die Recherche bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das XXL Feldbett von Kronenburg uneingeschränkt empfehlen, denn es ist robust gebaut, sehr belastbar und zudem leicht und langlebig zugleich. Als Alternative könnte auch das Outdoor Sports Modell von Normani sehr interessant für Sie sein, denn das robuste Feldbett ist sehr leicht, lässt sich komfortabel verstauen und ist zudem hoch belastbar und langlebig.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Campingliege Kaufberater

 

Welches Bett sich für Ihre Zwecke als bestes Feldbett beziehungsweise Campingbett eignet, hängt von Ihren Anforderungen und Ihrem Bedarf ab. Vor einem Preisvergleich ist es daher wichtig, dass Sie sich mit dem Angebot befassen und die Empfehlung lautet, sich zuerst für eine Bauart und ein Material zu entscheiden, um die Auswahl einzugrenzen, und erst dann die kaufrelevanten Kriterien zu vergleichen. In der Top-5-Liste der besten Feldbetten im Jahr 2019 finden Sie eine Auswahl an empfehlenswerten Camping-Betten unterschiedlicher Art. So erhalten Sie unabhängig davon, ob Sie ein günstiges Feldbett bzw. ein günstiges Camping-Bett oder ein Komplettpaket inklusive Zelt kaufen möchten, eine passende Kaufempfehlung, die den Entscheidungsprozess verkürzen kann.

Arten von Feldbetten

Bei Feldbetten lassen sich viele verschiedene Varianten unterscheiden und es gibt kaum eine klare Abgrenzung, da es auch exotische Modelle gibt, wie Feldbetten für Hunde oder Campingbetten in Form von Hängematten mit oder ohne integriertes Moskitonetz. Diese besonderen Arten wurden im Test jedoch nicht näher untersucht, sondern es wurden lediglich herkömmliche Feldbetten in ihren jeweiligen Varianten bewertet. Welche das sind, können Sie der nachfolgenden Liste entnehmen. Sinnvoll ist es, bereits hier eine erste Vorauswahl zu treffen, welche Art Bett für Sie in Frage kommt, denn dies erleichtert es Ihnen im Anschluss, eine geeignete Campingliege bzw. ein geeignetes Campingbett zu finden.

 

Klassisches Feldbett

Das klassische Feldbett besteht aus einem Gestell aus Aluminium oder Holz und ist mit einem Stoff als Liegefläche bespannt. Haupt-Einsatzzweck ist neben Bundeswehreinsätzen das komfortable Liegen im Zelt, ohne dass Sie eine Isomatte oder Ähnliches benötigen, da Sie nicht auf dem Boden, sondern auf einer deutlich bequemeren Unterlage liegen.

Feldbetten mit Zelt

Bei dieser Bauform handelt es sich in Prinzip um ein herkömmliches Feldbett mit der Ausnahme, dass es bereits inklusive Zelt geliefert wird, das direkt am Bett befestigt werden kann und rundherum abschließt. Dies erspart den Aufbau eines separaten Zeltes, es ist sehr platzsparend und Sie können problemlos unter freiem Himmel übernachten, auch wenn es einmal regnen sollte. Häufig beinhalten diese Sets auch bereits Kopfkissen und Schlafsack, sodass Sie eine Komplettausrüstung zum Schlafen im Freien erhalten.

Doppel-Feldbetten und XXL-Feldbetten

Manche Betten lassen sich miteinander verhaken, sodass eine größere Liegefläche entsteht. Allerdings ist das mit klassischen Campingliegen nicht möglich, da dann die Gestelle, die rings herum laufen, beim Doppelbett stören. Echte Doppelbetten in Form von Feldbetten sind jedoch selten, da die Stabilität und Straffe Bespannung über die gesamte Breite hinweg ein Problem darstellen. Im Zweifel ist es ebenso möglich, zwei Einzelbetten zu verwenden und diese mit einer etwas dickeren Matratzenauflage zu versehen, sofern der Platzbedarf beim Packen nicht zu groß ist. Im Vergleich zum Doppelbett ist ein XXL-Feldbett nicht zwangsläufig breiter, sondern in der Regel eher länger, denn sie sind speziell für sehr große Menschen ausgelegt, da herkömmliche Modelle oft zu kurz sind.

 

Kaufkriterien

Im Rahmen der Kaufentscheidung sollten Sie einige wichtige Kriterien beachten. Im Folgenden erhalten Sie eine Kurzzusammenfassung der wichtigsten Kriterien, die jedoch natürlich nicht abschließend ist. Wenn Sie auf zusätzliche Dinge Wert legen, müssen Sie die Liste für sich gegebenenfalls erweitern.

 

Größe

Wie bereits erwähnt, ist die Größe besonders für sehr große Menschen maßgeblich, denn häufig sind die üblichen Modelle nur 1,90 Meter lang. Zieht man hier den Rahmen ab, bleibt häufig nur eine Liegefläche von etwa 1,85 Metern. Zwar können Sie notfalls die Füße in der Luft hängen lassen, dies sollte aber keine Dauerlösung sein. Achten Sie daher unbedingt auf die korrekte Länge des Bettes und bemessen Sie diese nicht zu knapp.

Mobilität

Ein wichtiger Faktor ist für viele auch die Mobilität. Je kompakter und leichter das Feldbett ist, desto einfacher lässt es sich verstauen, transportieren und auch wieder abbauen. Im Idealfall kann das Bett innerhalb weniger Sekunden zusammengeklappt und verstaut werden. Dies unterscheidet es maßgeblich von einer Gartenliege, die meist nur an zwei Stellen zusammengeknickt werden kann und dadurch deutlich sperriger ist. Auch das Gesamtgewicht sollte nicht vergessen werden, denn hier unterscheiden sich die Modelle teilweise deutlich voneinander.

Belastbarkeit

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Gesamtbelastbarkeit. Die Maximalbelastung wird stets vom Hersteller angegeben, je nach Modell ist auf diese Angabe aber nicht immer Verlass. Insbesondere günstige Modelle mit einem einfachen Gestell sind häufig etwas wackliger und sollten nicht bis zur Maximalgrenze belastet werden. In der Regel können Sie davon ausgehen, dass ein Feldbett mit zunehmendem Gewicht auch stabiler wird. Es ist aber dennoch empfehlenswert, sich zusätzlich Bewertungen anderer Käufer durchzulesen, denn wenn das Modell eine wacklige Angelegenheit ist, führt dies schnell zu negativen Kritiken.

Materialauswahl

Beim Material des Gestells haben Sie in der Regel die Wahl zwischen Holz und Aluminium. Beide Materialien haben ihre Vor- und Nachteile. Während Aluminium deutlich leichter und zudem gänzlich unempfindlich gegen Feuchtigkeit ist, haben Holzgestelle nicht nur ihren besonderen Charme, sondern lassen sich im Notfall auch einmal reparieren. Optisch gefallen den meisten Testern die Holzgestelle besser, praktischer sind für die meisten Anwendungsbereiche aber Aluminiumgestelle. Dies ist auch der Grund, warum sie heute die Holzgestelle fast komplett abgelöst haben. Dennoch finden sich noch Varianten, die mit Holz gefertigt sind, wenn Sie ein solches Bett vorziehen.

Sollte Ihnen ein geringes Gewicht sehr wichtig sein, weil Sie beispielsweise mit dem kompletten Equipment wandern möchten, sollten Sie aber auf jeden Fall Aluminium als Gestellmaterial wählen.

 

5 beste Feldbetten (Test) 2019

 

Ein Feld- bzw. Campingbett kann in vielen Situationen zum Einsatz kommen. Egal ob beim Zelten, um nicht auf dem Boden zu schlafen, als schnell aufzubauendes Gäste-Bett oder einfach als Bett für unterwegs. Die besten Feldbetten im Jahr 2019 wurden hinsichtlich deren Stabilität, Preis-Leistungsverhältnis und Haltbarkeit hin unter die Lupe genommen. Die Testsieger können Sie der Top-5 bestenliste entnehmen, die sich im Test durchsetzen konnten.

Natürlich werden Feldbetten auch im Katastrophenschutz verwendet. Auch Sie können von der Möglichkeit profitieren, schnell und unkompliziert jemandem eine Schlafmöglichkeit geben zu können.

 

1. Kronenburg XXL Campingbett Feldbett 210 cm x 72 cm x 45 cm

 

1-kronenburg-xxlAls bestes Feldbett konnte sich das Modell von Kronenburg durchsetzen. Es überzeugte insgesamt durch eine sehr robuste Bauweise und eine hohe Belastbarkeit von 200 Kilogramm. Die Bauweise ist sehr kompakt und dank des stahlverstärkten Aluminiumrahmens steht es sehr sicher, ist aber gleichzeitig mit nur 7,5 Kilogramm Gewicht noch angenehm leicht und gut verstaubar.

Die hohe Belastbarkeit ergibt sich durch die gute Materialstärke der Aluminiumstangen mit
25 x 25mm bzw. 25 x 35mm Dicke. Aufgebaut misst das Bett große 210 x 72 x 45 cm, was eine ausreichend große Liegefläche auch für eine schwere Person bietet. Zusammengeklappt misst es lediglich 110 x 20 x 10 cm. Im Lieferumfang des Bettes ist zudem eine Transporttasche enthalten, sodass das Bett einfach transportiert werden kann.

Preislich ist das Bett im unteren Mittelfeld angesiedelt, was zu einem sehr fairen Preisgefüge führt, auch wenn bei einigen Testern das Material bzw. die Verarbeitung Schwächen offenbarte. So haben sich je nach Modell bei der Lieferung kleine Metallspäne gelöst und es gab zu Beginn recht starke Geruchsbildung aufgrund des verwendeten 600 D Polyester-Bezuges. Dennoch konnte sich die Verarbeitung unter’m Strich durchaus sehen lassen, auch wenn es aufgrund der Leichtbaukonstruktion nicht bombenfest steht, sondern etwas wackelt. Insgesamt konnte die Tester aber gut und bequem auf dem Feldbett liegen und aufgrund des guten Preis-Leistungsverhältnisses hat sich das Modell den Testsieg daher verdient.

 

Kaufen bei Amazon.de (€59.9)

 

 

 

 

2. MFH US Camp Bed Aluminium 190×66 cm

 

2-us-army-alu-feldbettDas im US-Army-Stil gebaute Feldbett aus Aluminium und Nylonbezug liegt preislich im soliden Mittelfeld, was auch dem Gesamteindruck des Bettes entspricht. Es ist in vier Farbvarianten erhältlich und bietet eine Liegefläche von 195 x 65 cm, sodass auch größere Personen gut auf dem Bett schlafen können. Der Aufbau insgesamt ließ sich im Test recht gut bewerkstelligen und konnte zumeist problemlos von einer Person durchgeführt werden, auch wenn der Erstaufbau mit etwas Kraftaufwand verbunden ist, da der Bezug sehr stramm sitzt.

Im Lieferumfang ist eine Transporttasche zum bequemen Verstauen enthalten und durch das geringe Gewicht von etwa 6 Kilogramm und die Packmaße von 110 x 25 x 20 cm lässt sich das Bett insgesamt sehr einfach transportieren.

Die Belastbarkeit ist mit 150 Kilogramm sehr hoch, wodurch auch schwerere Personen problemlos auf dem Modell schlafen können. Die hohe Belastbarkeit ergibt sich aus der guten Wandstärke von 1 bis 1,5 Millimeter der einzelnen Streben.

Im Gegensatz zu anderen günstigen Aluminium-Modellen treten bei dem Modell von Normani Outdoor Sports nur sehr geringe Geräusche beim Liegen auf, sprich – es quietscht nur sehr wenig bis überhaupt nicht. Wenn Sie ein soliden Feldbett suchen, das eine gute Belastbarkeit aufweist und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet, ist das Modell absolut zu empfehlen.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Relaxdays Feldbett mit Seitentasche in verschiedenen Größen

 

3-relaxdays-feldbettDas günstige Feldbett von kann in drei Farb- und Größenvarianten gekauft werden und es eignet sich aufgrund des geringen Gewichtes und des sehr einfachen Auf- und Abbaus insbesondere für alle Outdoor-Aktivitäten wie beim Zelten, Angeln oder beim Wandern etc.

Der Bezug ist aus 600 D Polyester gefertigt, der sehr widerstandsfähig ist und zusätzlich ist die Unterseite mit PVC beschichtet, damit keine Feuchtigkeit nach oben durchdringen kann.

Das Bett in 190cm Länge ist bis 100 Kilogramm belastbar und das 2,10 Meter lange Bett bis 120 Kilogramm.

Durch den mit Stahl verstärkten faltbaren Aluminium-Rahmen ergibt sich eine gute Standfestigkeit. Im Lieferumfang ist zudem eine Transporttasche enthalten, sodass das Bett bequem transportiert werden kann. Insbesondere da das Gesamtgewicht mit 5,5 Kilogramm noch angenehm handlich und leicht ist. Im zusammengeklappten Zustand misst das Feldbett zudem nur 93x20x11 cm (Variante mit 190cm Länge). Zum Verstauen von Kleinigkeiten wie Handy oder Getränken befinden sich seitlich am Bett angebracht drei kleine Taschen. Im Test empfanden einige Personen die Geräusche (Klappern, Quietschen etc.) beim Schlafen als störend, diese sind aber nicht übermäßig und absolut vertretbar. Im Vergleich zu einigen anderen Modellen ist der Aufbau recht einfach, auch wenn er von einigen Testern als zu schwer empfunden wurde. Durch die Notwendigkeit eine gewisse Grundspannung zu erreichen, ist es normal, dass der Aufbau etwas Kraft erfordert. Das Bett ist hinsichtlich der Gesamtverarbeitung natürlich eher einfach gehalten, was dem Preis geschuldet ist, jedoch ist die Materialverarbeitung zweckmäßig und zeigte auch im Langzeittest keine Schwächen.

Insgesamt überzeugte das Modell auf ganzer Linie aufgrund des sehr günstigen Preises, der kompakten Bauweise und des geringen Gewichtes bei guter Standfestigkeit. Wenn Sie ein günstiges Feldbett zum gelegentlichen Einsatz kaufen wollen, wird Ihnen das Bett von Relaxdays auf jeden Fall gut Dienste erweisen.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Cao Camping Feldbett Holz

 

4-cao-camping-feldbettDas mit Abstand teuerste Modell im Test war das 6320 von CAO. Der hohe Preis kommt durch die Materialien zustande, die bei dem Bett verwendet werden. Außer Verstärkungen in den Kreuz-Gelenken, bei denen das Bett zusammengeklappt wird, kommt nur Holz und ein hochwertiges Segeltuch als Liegefläche zum Einsatz. Dadurch gibt es keine Quietschgeräusche beim Liegen und auch die Belastbarkeit ist deutlich höher als bei einfachen Aluminiumgestellen.

Allerdings ist das Bett mit einem Gewicht von 10 Kilogramm auch entsprechend schwer, sodass es für das Mitführen auf kurze Wanderungen oder Ausflüge eher ungeeignet ist. Am besten eignet es sich für Orte, an denen es über einen längeren Zeitraum stehen kann oder auch als Gästebett.

Der Aufbau selbst ist aufgrund der hohen Spannung des Stoffes sicherlich kein Kinderspiel, konnte im Test aber zumeist von einer Person gut bewerkstelligt werden. Wenn Sie Wert darauf legen, dass das Feldbett Holz anstatt Aluminium als Gestellmaterial verwendet, lohnt sich der Kauf des 6320 dennoch.

 

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Semptec Urban Survival Technology Zeltliege 4 in 1 Zelt inklusive Schlafsack

 

5-semptec-urban-survival-technology-4in1-zeltBei dem Modell NC8835 handelt es sich nicht um ein Feldbett im eigentlichen Sinne. Denn zusätzlich zum eigentlichen Produkt ist das Feldbett mit Zelt, Matratze und Schlafsack ausgestattet, sodass sich ein 4-in-1 Gesamtpaket ergibt, dass hervorragend für Campingausflüge geeignet ist, wenn Sie bequem liegen wollen. Der Aufbau ist schnell und einfach und die Bezüge sind bei 30° waschbar. Die Luftmatratze misst 189 x 77 x 15 cm und kann auf das Feldbett gelegt werden, sodass sich ein weicher und guter Liegekomfort ergibt. Zum Aufpumpen der Matratze wird eine Fußpumpe mitgeliefert.

Das Bett selbst ist bis 144 Kilogramm belastbar und misst 193,5 x 86,5 x 160 cm (inkl. Zelt). Aufgrund des sehr geringen Transportmaßes von nur 90 x 22 x 24cm bei einem Gewicht von 11,35 Kilogramm lässt sich das gesamte Produkt einfach transportieren und hat alles an Board um auch bei schlechtem Wetter im Freien bequem und wettergeschützt schlafen zu können. Aufgrund des niedrigen Preises (während der Testphase mit 50% Nachlass zum UVP zu haben) ist allerdings auch die Verarbeitung und Qualität des Feldbettes nicht mit der eines stationären Feldbettes ohne Zusatzequipment zu vergleichen. Es ist einfacher verarbeitet, quietscht etwas mehr und hat keinen so festen Stand.

Dennoch eignet sich das Produkt für den gelegentlichen Einsatz und bietet durch die umfangreiche Zusatzausstattung einen echten Mehrwert.

 

Kaufen bei Amazon.de (€149.95)

 

 

 

 

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4.75 out of 5)
Loading...
DMCA.com Protection Status